close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Access Netzmittel !ABSCHNITT 1: Bezeichnung

EinbettenHerunterladen
GRUSSWORT BZP
Herzlich willkommen!
12
Europäische Taximesse
Pkw, private Beförderungsmöglichkeit oder
leistungsfähige ÖPNV-Anbindung auch heute
schon eine wichtige Rolle für eine soziale
Gesellschaft. Diese Bedeutung wird weiter
zunehmen. Dem Taxigewerbe, das wegen
Mindestlohn, Fiskaltaxameter und anderen Herausforderungen vor einem völligen
Umbruch steht, bieten sich gleichzeitig mit
innovativen Ideen auch neue Marktchancen.
Jeder Unternehmer kann sich in Köln über
das erforderliche Rüstzeug informieren, um
im fairen Wettbewerb gegenüber anderen
Mobilitätsanbietern bestehen zu können!
Die Fachvereinigung Personenverkehr
Nordrhein Taxi-Mietwagen e. V. als Ausrichter ist dabei wieder Garant für eine hochinteressante wie professionell organisierte
Messe. Dem Vorstand und seinem Team gilt
unser Dank. Auch den Ausstellern natürlich
ein besonderer Dank, ihr Einsatz wird die
Europäische Taximesse auch 2014 zu einem
Erfolg machen. All unseren Gästen danken
wir für das Interesse an der Leistungsschau
des mobilsten Gewerbes der Welt!
© BZP
I
m Namen von Präsidium, Vorstand und
Geschäftsführung des BZP heißen wir
Sie zur mittlerweile 12. Europäischen
Taximesse in Köln herzlich willkommen,
der weltweit größten Fachmesse für das
Taxi- und Mietwagengewerbe.
Ein besonderer Willkommensgruß gilt
den zahlreichen Besuchern aus unseren
europäischen Nachbarländern, natürlich
auch den weiter Angereisten und den
Delegierten unseres Bundesverbandes,
der traditionell die Messe für seine Herbsttagung nutzt. Sie alle
«Auf der Europäischen machen die Europäische Taximesse mit
Taximesse
ihrem Besuch zu
präsentiert sich das
Gewerbe als moderner einem so einzigartigen Treffpunkt. Das
und innovativer
mittlerweile 6. IRUDienstleister.»
Taxiforum mit avisierten 300 Teilnehmern aus aller Welt
unterstreicht die Bedeutung auf der internationalen Taxiagenda.
Mit dem von der IRU-Kampagne „Taxi –
Anytime! Anywhere!“ entliehenen Motto
unterstreicht die Messe den selbstbewussten
Anspruch des Gewerbes und seine internationalen Kernkompetenzen: Rund-um-dieUhr-Beförderung überall – flexibel, bequem,
barrierefrei, sicher und umweltfreundlich!
Auf der Europäischen Taximesse präsentiert sich das Gewerbe mit der dahinter
stehenden Industrie als moderner und innovativer Dienstleister, der weit mehr als die
Beförderung von A nach B anbietet, und so
auf die politischen, gesellschaftlichen und
strukturellen Prozesse eigene Antworten gibt.
So spielt das Taxi bei Menschen mit Behinderungen, älteren Mitbürgern ohne eigenen
Michael Müller
RA Thomas Grätz
Präsident
Deutscher Taxi- und
Mietwagenverband e. V. (BZP)
Geschäftsführer
Deutscher Taxi- und
Mietwagenverband e. V. (BZP)
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
3
Dateigröße
152 KB
Tags
1/--Seiten
melden