close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Anlage Pressetermine

EinbettenHerunterladen
Herrn
Prof. Dr. Robert Thimme
Klinik für Innere Medizin II
Medizinische Universitätsklinik
Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg
Bitte
ausreichend
freimachen
Referenten & Organisatoren
Einladung
Dr. Anita Streller
Dr. Michael Schultheiß
PD Dr. Christoph Neumann-Haefelin
Prof. Dr. Robert Thimme
Klinik für Innere Medizin II
Universitätsklinikum Freiburg
Hugstetter Straße 55 . 79106 Freiburg
PD Dr. Thomas Brunner
Klinik für Strahlenheilkunde
Universitätsklinikum Freiburg
Hugstetter Straße 55 . 79106 Freiburg
Prof. Dr. Marcus Schuchmann
I. Medizinische Klinik
Klinikum Konstanz
Luisenstraße 7 . 78464 Konstanz
In Zusammenarbeit mit der
Falk Foundation e. V., Freiburg i. Br.
Aufwendungen (bei Drucklegung):
Falk Foundation e.V. Hauptsponsor mit € 2.000, für
Organisation, Programmdruck und –versand, Referentenhonorare und Imbiss.
Ärztliche Fortbildung
Hepatologie –
State of the Art 2014
Mittwoch, 19. November 2014
17.15 – 19.30 Uhr
Großer Hörsaal
Medizinische Universitätsklinik
Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg
Weitere Sponsoren (Stand 15.10.2014):
AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG (€ 800,-)
Bristol-Myers Squibb GmbH (€ 800,-)
GILEAD Sciences GmbH (€ 800,-)
Janssen-Cilag GmbH (€ 800,-)
Ärztliche Fortbildung
Norgine GmbH (€ 800,-)
Hepatologie – State of the Art 2014
Roche Pharma AG (€ 1.500,-)
Mittwoch, 19. November 2014 · 17.15 – 19.30 Uhr
Großer Hörsaal der Medizinischen Universitätsklinik
Hugstetter Straße 55 · 79106 Freiburg
für Standfläche und Werbenutzung
Die Unterstützung ist ohne Einfluss auf Inhalt und Auswahl
der Referate sowie auf Kaufentscheidungen.
Organisation:
PD Dr. Ch. Neumann-Haefelin
Prof. Dr. R. Thimme
Veranstalter:
Medizinische Universitätsklinik
Klinik für Innere Medizin II
Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg
3
Vorwort
Programm
Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege,
Hepatologie –
State of the Art 2014
hiermit möchten wir Sie ganz herzlich zu unserem
achten „Hepatologie – State of the Art“-Symposium
am 19.11.2014 nach Freiburg einladen.
17.15 Uhr Begrüßung und Einleitung
R. Thimme, Freiburg
Wir haben aktuelle Themen aus Praxis und Klinik ausgewählt und hoffen, dass diese für Sie interessant sind.
Die Therapie der Hepatitis C hat sich in den letzten
Jahren revolutioniert, zur Behandlung der Hepatitis B
werden aktuell neue Therapiestrategien erprobt. Wir
möchten Ihnen daher aktuellste Neuigkeiten von dem
Anfang November in Boston stattfindenden Jahreskongress der „American Association for the Study of Liver
Disease (AASLD)“ vorstellen. Obwohl viele chronische
Lebererkrankungen bei rechtzeitiger Diagnose inzwischen sehr gut behandelt werden können, wird sich die
Anzahl der Patienten und Patientinnen, die an einer
fortgeschrittenen Leberzirrhose leiden, in den nächsten Jahren weiter deutlich erhöhen. Wir haben daher
Herrn Prof. Schuchmann aus Konstanz eingeladen,
über aktuelle Therapieoptionen bei der Hepatischen
Enzephalopathie zu berichten. Zudem werden wir Ihnen
aktuelle Therapieoptionen bei Therapie-resistentem
Aszites wie PleurX-Katheter, TIPS und Alfa-Pumpe vorstellen. Abgerundet wird das Programm durch einen
interessanten Fall aus unserem interdisziplinären HCCKolloquium. Für Ihre individuellen Fragen zur Patientenbetreuung stehen wir Ihnen gerne auch während
des Imbiss am Ende der Veranstaltung zur Verfügung.
Aktuelles von der Jahrestagung der
Amerikanischen Gesellschaft für
Hepatologie (AASLD): Neueste
Entwicklung bei der Therapie der
Hepatitis C und B
C. Neumann-Haefelin, Freiburg
Komplikationen der Leberzirrhose I:
Neue Therapieoptionen bei Hepatischer
Enzephalopathie (HE)
M. Schuchmann, Konstanz
Wir hoffen, Sie bei dieser Veranstaltung begrüßen zu
dürfen und freuen uns auf eine lebhafte Diskussion.
Ihre
PD Dr. Ch. Neumann-Haefelin
Prof. Dr. R. Thimme
Das Seminar wurde von der Landesärztekammer
Baden-Württemberg mit 3 Fortbildungspunkten
zertifiziert.
Anmeldung
An der Fortbildungsveranstaltung
„Hepatologie – State of the Art 2014“
am Mittwoch, dem 19. November 2014, 17.15–19.30 Uhr,
im Großen Hörsaal der Medizinischen Universitätsklinik,
Hugstetter Straße 55, 79106 Freiburg
nehme ich teil
und weitere
Personen
Am Imbiss nehme ich teil
Name und Adresse:
Komplikationen der Leberzirrhose II:
Aktuelle Therapieoptionen bei Therapie-
resistentem Aszites: TIPS, PleurX und
Alfa-Pumpe
A. Streller, Freiburg
Aus dem interdisziplinären
HCC-Kolloquium: Strahlentherapie beim
HCC
M. Schultheiß und T. Brunner, Freiburg
19.00 Uhr Zusammenfassung und Ausblick
R. Thimme, Freiburg
Telefon:
E-Mail:
Datum / Unterschrift:
Im Anschluss an die Veranstaltung sind
Sie zu einem kleinen Imbiss eingeladen
Kooperation mit:
Um Rückantwort bis 17. November 2014 wird gebeten
 mit dieser Antwortkarte per Post
 per E-Mail an: monika.bartberger@uniklinik-freiburg.de
 oder per Fax an: 07 61 / 2 70 - 32 590
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
17
Dateigröße
1 504 KB
Tags
1/--Seiten
melden