close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Altersklassen

EinbettenHerunterladen
Happiges Wochenendprogramm für die Reinacher Damen
Morgen Samstag um 17:15 Uhr gegen den ZSC im Reinacher Moos
Die ZSC Lions kommen als klarer Leader nach Reinach. Wollen die Reinacherinnen gegen den
Leader bestehen, dann dürfen sie sich keine Fehler erlauben. Die Zürcherinnen sind bekannt dafür, dass sie in jeder Phase des Spiels Fehler des Gegners konsequent und schonungslos ausnützen.
Es ist zu hoffen, dass der Sieg am vergangenen Wochenende den Knoten gelöst hat und Reinach
auch gegen den Leader zu seinen Chancen kommt.
Am Sonntag um 15:00 Uhr gegen Lugano in der Resega
Neben dem ZSC ist Lugano das zweite Spitzenteam in der laufenden Meisterschaft. Auch da
braucht es eine kompakte und fehlerlose Leistung um gegen die Tessinerinnen bestehen zu können. Wenn die Spielerinnen von der ersten Minute an präsent sind, wie auch im Spiel am Vortag
gegen den ZSC, sich zu 100 % an die taktische Marschroute von Coach Steiner halten, können
sie dem erwarteten Sturmlauf der Tessinerinnen trotzen.
Schön wäre, wenn die Mannschaft auf die nötige moralische Unterstützung von zahlreichen mitgereisten Fans zählen könnte. Zudem sagen die Metereologen angenehm warmes Wetter im Tessin
vorher.
Spielbeginn in Lugano ist um 15:00 Uhr. Abfahrt mit dem Car um 10:00 Uhr bei der Eishalle, bzw.
um 10:30 Uhr bei der Raststätte Neuenkirch.
Es hat noch freie Plätze im Car für Kurzentschlossene, die mit dem Team ins Tessin reisen möchten. Reservationen bitte an den Teamleiter Franz Pelloli unter 079 / 422 84 68.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
2
Dateigröße
37 KB
Tags
1/--Seiten
melden