close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gehaltspfändung: Was ist pfändbar? - Schuldnerberatung THEMIS

EinbettenHerunterladen
THEMIS e.V. - Schuldnerberatung
Individuelle Hilfe, Schuldenprävention und mehr…
Vereinsanschrift
THEMIS e.V. - Schuldnerberatung
Hammer Straße 76
59075 Hamm
THEMIS e.V. - Schuldnerberatung
Hammer Straße 76 ' 59075 Hamm
An alle
Ansprechpartner(in)
Telefon
Telefax
E-Mail
Internet
Datum
Interessenten
Aktenzeichen
(02381) 374491
(02381) 374492
info@schuldnerberatung-themis.de
www.schuldnerberatung-themis.de
5. November 2011
-
Unser Aktenzeichen bei Antwort angeben
Bitte beachten: Auch ohne Unterschrift rechtsgültig
Gehaltspfändung: Was ist pfändbar?
Wir informieren…
Achtung: Zuschläge! Voll pfändbar sind Zuschläge für Nacht-, Schichtarbeit, Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen, Essenszuschüsse und geldwerte Vorteile für die private Mitnutzung eines Dienstwagens.
Nach §§ 850 a der Zivilprozessordnung sind folgende Arbeitseinkommen unpfändbar:
•
Die Hälfte des Arbeitseinkommens aus geleisteten Mehrarbeitsstunden
•
Die für die Dauer eines Urlaubs über das Arbeitseinkommen hinaus gewährten Bezüge. Zuwendungen aus Anlass eines besonderen Betriebsereignisses
und Treuegelder, soweit sie sich im üblichen Rahmen bewegen.
•
Auslösungsgelder, Aufwandsentschädigungen und sonstige soziale Zulagen
für auswärtige Beschäftigungen. Gefahrenzulagen sowie Schmutz- und Erschwerniszulagen – soweit diese Bezüge den Rahmen des üblichen nicht
übersteigen, Entgelt für selbst gestelltes Arbeitsmaterial.
•
Weihnachtsvergütungen bis zum Betrag der Hälfte des monatlichen Arbeitseinkommens, höchstens aber bis zu einem Betrag von 500,00 €.
•
Heirats- und Geburtsbeihilfen, sofern die Vollstreckung wegen anderer als der
aus Anlass der Heirat oder geburtenentstandenen Ansprüche betrieben wird.
•
Studienbeihilfen, Erziehungsgelder und ähnliche Beihilfen
•
Sterbe- und Gnadenbezüge aus Arbeits- und Dienstverhältnissen
Vorstand
Martina Zapf ' Horst Röber
Rechtsanwaltskanzlei
Kanzlei Mölleken
Sprechzeiten:
Montag - Donnerstag
09.00 Uhr - 13.00 Uhr
14.00 Uhr - 18,00 Uhr
Freitag
09.00 Uhr - 16.00 Uhr
Linie 6
Haltestelle
Hammer Straße
Aktenzeichen -
-2-
Keine Lohnpfändung oder Lohnabtretung von Beiträgen
für die Altersvorsorge
Nicht pfändbar bei Arbeitnehmern:
•
Einzahlungen für die Riester-Rente
•
Betriebliche Leistungen für die Altersvorsorge und auch
•
Beiträge für vermögenswirksame Leistungen (VL – Sparen)
Diese stehen dem Gepfändeten nämlich zum Pfändungszeitpunkt nicht zur Verfügung. Wird man beim VWL – Sparen nach sieben Jahren, oder erst im Rentenalter
ausgezahlt, könnte der Gepfändete bereits über ein Verbraucherinsolvenzverfahren
und der Restschuldbefreiung schuldenfrei sein.
Freundliche Grüße
THEMIS e.V.
Schuldnerberatung
Vorstand
Martina Zapf ' Horst Röber
Rechtsanwaltskanzlei
Kanzlei Mölleken
Sprechzeiten:
Montag - Donnerstag
09.00 Uhr - 13.00 Uhr
14.00 Uhr - 18,00 Uhr
Freitag
09.00 Uhr - 16.00 Uhr
Linie 6
Haltestelle
Hammer Straße
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
66 KB
Tags
1/--Seiten
melden