close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Infrarot bringt ans Licht, was das menschliche Auge nicht sehen kann

EinbettenHerunterladen
Leicht und Leistungsstark
NOCH MEHR
Voller Leistungs­
umfang mit
visueller Kamera,
Analysefunktionen
und Bild-im-Bild
Die neueste Produktinnovation von FLIR hilft Probleme an elektrischen
Anlagen aufzudecken, mechanische Störungen zu ermitteln, vorbeugende
Wartungsmaßnahmen auszuführen und Energie zu sparen. Mit einem Gewicht
von nur 600g für ermüdungsfreies Arbeiten. Gleichzeitig bietet die FLIR i50
Leistungsmerkmale wie eine visuelle Kamera, Bild-im-Bild-Funktion sowie viele
weitere für den Instandhalter nützliche spezielle Funktionen.
Infrarot bringt ans
Licht, was das
menschliche Auge
nicht sehen kann
Thermografiekameras liefern kontaktfreie Temperatur­
messungen in Form von Infrarotbildern. Sie sorgen somit
für bessere Qualität der Arbeit, helfen Kosten zu sparen
und ermöglichen eine effiziente und schnelle Arbeitsweise.
Mithilfe der Tageslichtkamera und der mitgelieferten
vollständigen Berichtssoftware können problemlos Berichte
erstellt und die ermittelten Ergebnisse umfangreich analysiert
und dokumentiert werden.
Leicht und Leistungsstark
Die FLIR i50 wiegt nur 600 g. Dank des ergonomisch gestalteten
Griffs und der intuitiven Bedienung kann man Messungen mit
nur einer Hand ausführen. Mit einer Laufzeit von 5 Stunden
sorgen die problemlos austauschbaren Lithium-IonenAkkus dafür, dass selbst anspruchsvolle Zeitpläne mühelos
eingehalten werden können.
140x140: Hohe Auflösung und
Präzision
Hohe Auflösung bedeutet hohe Quailtät, d. h. jedes
zusätzliche Pixel liefert weitere wertvolle Temperaturdaten,
um Problembereiche abzugrenzen. Die FLIR i50 bietet
eine hervorragende Bildqualität bei einem guten Preis-/
Leistungsverhältnis. Für Anwender in den Bereichen
Produktion, Elektro/Industrie bedeutet eine bessere Auflösung
qualitativ hochwertigere Ergebnisse.
Sparen Sie Zeit und Geld in drei Schritten:
Sehen
Prüfen Erkennen
Dokumentieren Sie Ihre Ergebnisse
mit visuellen Bildern hoher Auflösung
Die FUSION-Funktion einer Thermografiekamera ist nur so gut
wie die integrierte Tageslichtkamera. Wenn Sie einen Bericht
mit überlagerten Bildern vorlegen, kann ein visuelles Bild
schlechter Qualität Ihre Ergebnisse falsch darstellen, sodass
weitere Messwerte genommen werden müssen. Die visuelle
Kamera bietet detaillierte Referenzbilder mit einer Auflösung
von 2,3 Megapixeln. Für mehr Benutzerfreundlichkeit bietet die
FLIR i50 eine schnell aufrufbare Galerie mit Miniaturansichten,
die Ihnen ein schnelles Prüfen und Auffinden von Bildern
ermöglicht. Mit dem Laser LocatIR der FLIR i50 lässt sich das
Ziel mühelos und sicher identifizieren.
Integrierte Beleuchtungslampe
leuchtet dunkle Bereiche aus
Bei Arbeiten in schlecht beleuchteten Bereichen, beispielsweise
in Schaltschränken oder in Lagerbereichen, leidet die
Qualität des visuellen Referenzbildes erheblich, sodass sich
Problembereiche nicht gut erkennen und vorführen lassen.
Als einzige Thermografiekamera ihrer Klasse ist die FLIR i50
mit einer integrierten Beleuchtungslampe ausgestattet, die
unabhängig von der Umgebungsbeleuchtung qualitativ
hochwertige visuelle Bilder liefert.
FUSION-Bild-im-Bild-Funktion
Ein Tageslichtbild wird in hoher Auflösung durch das
radiometrische Infrarotbild in Echtzeit überlagert. So lassen sich
kritische Probleme wesentlich schneller und präziser erkennen.
Neuinstallationen überprüfen
Sicherheitsinspektionen vornehmen
32.0
°C
30.0°C
600 g leicht
12
40
50
Störung an einem Gasboiler mit der FUSION Bild-im-Bild-Funktion kenntlich gemacht.
Unplanmäßige Betriebsunterbrechungen vermeiden
Reparaturen prüfen
35.0°C
8
Leicht und Leistungsstark
8
Vorbeugende Inspektion von Heissgasleitungen bei einer Gasturbineninstallation.
Transformator inspiziert mit der FUSION-Bild-im-Bild-Funktion.
50
Mechanische Überprüfung eines Elektromotors.
Leicht und Leistungsstark
120
x
120
Voller
Leistungsumfang mit visueller Kamera,
140
2%
Analysefunktionen und Bild-im-Bild
140
x
140
80
x
80
Großes LCD-Farbdisplay
140
x
140
x
140
Sensitivity
SERVICE
140
x
140
2,8”
Touch screen
2.3
2.3
140
x
3,5”
140
MEGAPIXELS
MEGAPIXELS
Viele Anschlussmöglichkeiten
Tasten f.
einfache Steuerung
Visuelle 2,3-Megapixel- 120
x
Kamera
120
ABC
140
x
RADIOMETRIC
JPG IMAGE
140
PICTURE
IN
PICTURE
80
x
80
Beleuchtungs­
lampen
140 x 140 Pixel
IP54
IP54
Visuelle 2,3 Megapixel Kamera
FUSION Bild-im-Bild-Funktion ermöglicht die Ansicht eines
2.3 Infrarotbildes in einem visuellen Bild
2%
Sensitivity
measurement modes
MEGAPIXELS
SERVICE
IP54 Bildgalerie mit Mininaturansichten der Thermografiebilder
2,8”
2.3
AUTO
images gallery
Touch screen
MEGAPIXELS
IP54
3,5” Spritzwasser- und staubgeschützt (IP54)
Akku mit einer Laufzeit von 5 Stunden
RADIOMETRIC
JPG IMAGE
ABC
measurement modes
1GB-MicroSD-Karte für mehr als 1000 radiometrische JPEG-Bilder
PICTURE
IN
PICTURE
images gallery
Infrarotobjektiv
Intelligentes Ladesystem
Lieferumfang:
Laserpointer
FLIR i50: Komplettpaket mit 1GB-MicroSD-Karte, SD-Kartenadapter, wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku, Netzteil, Ladegerät, QuickReport-Software
mit USB-Kabel, Objektivabdeckung, Handschlaufe, stabilem Transportkoffer,
Bedienungsanleitung-CD sowie gedruckter Kurzeinführung.
Zubehör
600g leicht
(optional)
Tasche, wechselbarer Lithium-Ionen-Akku, Netzadapter-Ladegerät
(220–240 V), Adapterkit für Zigarettenanzünder, 12 V DC (1,2 m Kabel),
Akkuladegerät f. 2 Akkus einschließlich Netzteil.
Technische Spezifikationen
Größe
Maße/Gewicht
Leistungsmerkmale
Temperaturbereich
Bildspeicherung
Emissionsgrad
Bilddarstellung
Sichtfeld/min. Foku-sentfernung
Wärmeempfindlichkeit (N.E.T.D)
Detektortyp
Infrarotauflösung
Spektralbereich
Display
Videoausgang
Bildmodi
235x81x175 mm/<600 g, inkl. Akku
-20°C bis 120°C
0°C bis 350°C
mehr als 1.000 Bilder
(1-GB-MicroSD-Speicherkarte)
Integrierte Emissionsgradtabelle mit Materialwerten
25° X 25°/0.12m
< 0,1°C bei 25°C
Focal Plane Array (FPA), ungekühlter
Mikrobolometer
140 x 140 Pixel
7,5 bis 13 μm
3,5-Zoll-Farb-LCD
MPEG-4 über USB
Wärmebild, visuelles Bild, Bild-im-Bild (PIP);
Auflösung der Tageslichtkamera
Bilddarstellung
2,3 Megapixel (1536x1536)
Paletten (Eisen, Regenbogen und Schwarz/Weiß),
Level, Span, automatische Einstellung
(kontinuier-lich/manuell)
Einstellungen
Datum/Uhrzeit, Info, LCD-Intensität, Ausschalten und
21 Sprachen
Laserklassifizierung
Lasertyp
Klasse 2
AlGalnP-Halbleiterdiodenlaser (rot)
Stromquelle/Umgebungsbedingungen
Akkutyp
Akkulaufzeit
Ladesystem
Netzbetrieb
Temperaturbereich – Betrieb
Temperaturbereich – Lagerung
Luftfeuchtigkeit
Stöße
Schwingungen
Li-Ionen
5 Stunden (Akkuladezustand wird angezeigt)
In der Kamera, Netzadapter oder 12-V-Versorgung
im Auto mit optionalem 12-V-Kabel
Netzadapter 90-260 V AC, 50/60 Hz, 12-V-DC-Ausgang
-15 °C bis 50 °C
-40 °C bis 70 °C
24 Std., 95 % RH, (25 °C bis 40 °C), IEC 60068-2-30
25G, IEC 68-2-29
2G,IEC 68-2-6
TECHNISCHE ANGABEN UNVERBINDLICH – ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN. © Copyright 2008, FLIR Systems, Inc. Alle anderen Marken oder Produktnamen sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.
FLIR Systems GmbH
Berner Str. 81
60437 Frankfurt
Deutschland
Tel.: +49 (0)69 950090 0
Fax: +49 (0)69 950090 40
Email: info@flir.de
www.flir.de
www.thermografie-seminare.de
1558707{de-DE}_A
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
6
Dateigröße
963 KB
Tags
1/--Seiten
melden