close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

ASTRO SAT

EinbettenHerunterladen
Einstiegsqualifizierung „Groß- und Außenhandel“
Inhalte
Fertigkeiten und Kenntnisse
•
•
•
Warenwirtschaft und
Warendistribution
•
•
•
•
•
Beschaffung
•
•
•
•
Ziele, Aufbau und Funktionen der Warenwirtschaft des qualifizierenden Betriebes
darstellen
Bedeutung einer artikelgenauen und zeitnahen Erfassung des Warenflusses im
qualifizierenden Unternehmen erläutern
Zusammenhänge zwischen Waren- und Datenfluss im qualifizierenden
Unternehmen erklären
Aufbau, Funktion, Anlage und Änderung von Stammdaten erläutern
Versandinstruktionen und Abrufe erteilen, Versand- und Begleitpapiere ausfüllen
Verkehrsträger nach ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten
unterscheiden
vom qualifizierenden Betrieb genutzte Beförderungs- und Frachtarten begründen,
Transportkosten ermitteln
Warenkenntnisse des betrieblichen Sortiments, insbesondere Bezeichnung,
Herkunft, Herstellungsmerkmale, Beschaffenheit und Verwendungsmöglichkeiten,
aufgabenorientiert anwenden
in der Branche übliche Normen, Maß-, Mengen- und Gewichtseinheiten anwenden
Verpackungsmöglichkeiten nach technischen, ökonomischen und ökologischen
Gesichtspunkten beurteilen
produktbezogene rechtliche Vorschriften anwenden
an der Zusammenstellung marktorientierter Sortimente unter Berücksichtigung
branchenüblicher Produkte mitwirken
•
Zielgruppen und Absatzgebiete beschreiben, Möglichkeiten der Markterkundung
sowie Vertriebswege des qualifizierenden Unternehmens beurteilen
•
•
•
betriebliche Arbeits- und Organisationsmittel fachgerecht handhaben
verschiedene Arbeitstechniken aufgabenorientiert einsetzen
qualitätsbewusstes Handeln am Beispiel des qualifizierenden Unternehmens
darstellen und zur Qualitätssicherung beitragen
Informations- und
Kommunikationssysteme
•
•
Einrichtungen und Wege interner und externer Kommunikation sowie
Informationsquellen aufgabenbezogen nutzen
bei der Datenpflege mitwirken
Datenschutz und
Datensicherheit
•
•
gesetzliche und betriebliche Regelungen zum Datenschutz anwenden
Daten sichern, unterschiedliche Zugriffsberechtigungen begründen
•
Gefährdung von Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz feststellen und
Maßnahmen zu ihrer Vermeidung ergreifen
berufsbezogene Arbeitsschutz- und Unfallverhütungsvorschriften anwenden
Verhaltensweisen bei Unfällen beschreiben sowie erste Maßnahmen einleiten
Vorschriften des vorbeugenden Brandschutzes anwenden; Verhaltensweisen bei
Bränden beschreiben und Maßnahmen zur Brandbekämpfung ergreifen
zur Vermeidung betriebsbedingter Umweltbelastungen im beruflichen
Einwirkungsbereich beitragen
Marketing
Arbeitsorganisation
Sicherheit und
Gesundheitsschutz
bei der Arbeit;
Umweltschutz
•
•
•
•
Diese sachliche Gliederung kann je nach betrieblichem Bedarf verändert werden. Bitte nehmen Sie
hierzu mit der IHK Rhein-Neckar Kontakt auf:
Jürgen Janz, Telefon 0621 / 1709 - 314, juergen.janz@rhein-neckar.ihk24.de
Unternehmen:
Betriebliches Zeugnis
Teilnehmer/in
geboren am.....................................................................................
Er/Sie hat in der Zeit vom ..........................bis..........................an der
Einstiegsqualifizierung „Groß- und Außenhandel“
teilgenommen.
Leistungsbeurteilung:
Beurteilungskriterien:
Kriterium
ausgeprägt
erkennbar
gut
erkennbar
ausreichend
erkennbar
schwach
erkennbar
nicht
erkennbar
Fachqualifikation
Zielorientierung bei den
Arbeitsabläufen
fachgerechte Nutzung
der Informations- und
Kommunikationstechnik
kundenorientiertes Verhalten, Freundlichkeit
Sachgerechter Umgang
mit Waren
Beachtung betrieblicher
Vorschriften und
Anweisungen
Das Qualifikationsziel ist erreicht, wenn mindestens vier der Beurteilungskriterien mit
mindestens „ausreichend erkennbar“ bewertet werden.
Datum:
Unterschrift:
Stempel
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
11
Dateigröße
31 KB
Tags
1/--Seiten
melden