close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Garten! - WASU-SHOP

EinbettenHerunterladen
2-jährige Weiterbildung 2015 / 2016
Systemische Aufstellungsarbeit
Therapie, Beratung & Aufstellungsarbeit auf der Basis von
Bindungs- & Traumatheorie
1.
Inhalte der Fortbildung
Bindungstheorie & Traumatheorie, Systemische Sichtweise, Aufstellungsarbeit
& Supervision
2.
Umfang der Weiterbildung & Termine
Die Weiterbildung findet in einem Zeitraum von 2 Jahren (Januar 2015 – Dezember 2016) und
einem Umfang von 200 Zeitstunden statt.
Im Rahmen von 10 Wochenenden von Freitag 14 – 20 h, Samstag 9–18 h & Sonntag 9 – 14 h
werden theoretische Grundlagen und zahlreiche praktische Vorgehensweisen in Therapie und
Beratung der systemischen Aufstellungsarbeit auf der Basis der Bindungs-& Traumatheorie
vermittelt. Im Mittelpunkt steht die Selbsterfahrung und Selbstreflexion in
praktischer Arbeit.
3.
2015
Teil I
Teil II
Teil III
Teil IV
Teil V
23. - 25. Januar 2015
17.- 19. April 2015
10.- 12. Juli 2015
18.–20. Sept. 2015
20. – 22. Nov. 2015
-
Bindung I - Grundlagen der Bindungstheorie
Bindung II – Die Suche nach Mutter & Vater
Systemische Therapie – Grundlagen & Theorie
Aufstellung als Methode
Supervision I
2016
Teil VI
Teil VII
Teil VIII
Teil IX
Teil X
22.- 24. Jan.2016
11.– 13. März 2016
03. – 05. Juni 2016
16. – 18. Sept. 2016
11. – 13. Nov. 2016
-
Trauma nach dem Modell von Prof. Franz Ruppert
Symbiosetrauma (nach Prof. Franz Ruppert)
Täter-Opfer-Dynamik, Sexueller Missbrauch
Sucht- & (Co-) Abhängigkeit
Abschluss & Supervision II
Kosten der Weiterbildung
Die Kosten der Weiterbildung sind wie folgt zahlbar:
Als einmalige Summe im Voraus in Höhe von 2.500 € oder
Halbjährliche Raten von 4 x 650 € zum 01.01. & 01.07.2015 und 01.01. & 01.07.2016 oder
Monatlich in 24 Raten von 110 €. Beginn im Januar 2015 und Ende Dezember 2016



4.
Seminarort
Die Fortbildungswochenenden finden im Raum Dithmarschen / Itzehoe (Schleswig-Holst.) )
statt. Genauer Ort richtet sich nach der Gruppengröße (max.20).
5.
Teilnahmebdingungen
Die Anmeldung ist verbindlich für 2 Jahre. Anmeldung bitte bis 01. November 2014
in schriftlicher Form eines Anmeldeformulars ( bei der Leitung erhältlich). Erst ein von
der Leitung gegengezeichneter Vertrag gilt als verbindlich.
Vorkenntnisse in systemischer Arbeit oder einem therapeutischen oder sozialen Beruf
können hilfreich sein, sind aber nicht zwingend erforderlich. Die Weiterbildung kann
auch als Vorbereitung auf eine therapeutische, soziale oder beratende Tätigkeit genutzt
werden, ersetzt aber eine Grundausbildung nicht. Eine normale körperliche, geistige und
psychische Belastbarkeit ist Voraussetzung für eine Teilnahme.
Eine Haftung seitens der Leitung ist ausgeschlossen. Der Teilnehmer ist informiert über
die Kontraindikation dieses Kurses bei Vorliegen psychischer Störungen,
unerkannter oder auch nicht erkennbarer Art. Als Teilnehmer bin ich verpflichtet die
Seminarleitung über medikamentöse Behandlung, aktuelle oder frühere psychische
Erkrankungen und stationäre Aufenthalte zu informieren
6.
Leitung
Die Leitung der Weiterbildung erfolgt durch Kim Saskia Heckens, verheiratet, 2 Kinder.
Heilpraktikerin und Systemtherapeutin, Ausbildung in Kinesiologie, Cranio-Sacral - Therapie,
Osteopathie, Physiognomik und diversen naturheilkundlichen Verfahren, Aus- & Weiterbildung in
klassisch-systemischer Therapie seit 1995, Aus- & Weiterbildung in Mehrgenerationaler
Psychotraumatologie nach Prof. Franz Ruppert seit 2009. Eigene Praxis & Erfahrung in Einzel - &
Gruppenarbeit seit 2001.
7.
Rücktritt & Erstattung
Eine Kündigung während der Laufzeit der Gruppe ist ausgeschlossen.
Ein Rücktrittsrecht besteht nur bis zum 01. November 2014. Bei späterem Rücktritt ist die volle
Kursgebühr zu entrichten.
Für Termine, die z.B. aus Krankheitsgründen von Seiten der Leitung nicht stattfinden können,
werden den Teilnehmern Ersatztermine angeboten. Für weitere entstandene Kosten für Anreise,
Unterkunft usw. kann nicht gehaftet werden. Für Termine, die von Seiten der Teilnehmer nicht
besucht werden können, werden keine Kosten erstattet.
8.
Adressdaten
Ich bin damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten im Rahmen einer Teilnehmerliste an
alle weiteren Teilnehmer dieser Weiterbildung heraus gegeben werden. Darüber hinaus stimme ich der
Weitergabe & Veröffentlichung meiner persönlichen Daten nicht zu.
Anmeldung zur
2-jährige Weiterbildung
Systemische Aufstellungsarbeit 2015 / 2016
Therapie, Beratung & Aufstellungsarbeit auf der Basis von
Bindungs- & Traumatheorie
Datum
Januar 2015 bis Dezember 2016
Seminarzeiten
Freitag : 14 – 20 h h, Samstag 9 h - 18 h, Sonntag 9 h – 14 h
Ort
Raum Dithmarschen / Steinburg (Schleswig-Holstein)
Gebühr
□
Einmalzahlung 2.500 €
□
Halbjährliche Raten 4 x 650 €
□
Monatliche Zahlung in 24 Raten von 110 €
(01.01. & 01.07.2015, 01.01. & 01.07.2016)
von Januar 2015 – Dezember 2016
Bitte gewünschte Zahlungsweise ankreuzen
Name
Adresse
Geb. Datum
Beruf
Telefon
E-Mail
Hiermit melde ich mich zu oben stehendem Seminar verbindlich an.
Mit meiner Unterschrift bestätige ich, dass ich die Teilnahmebedingungen gelesen habe und sie
akzeptiere. Meine Anmeldung ist erst verbindlich nach Bestätigung durch die Seminarleitung.
Unterschrift
Unterschrift Leitung
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
13
Dateigröße
67 KB
Tags
1/--Seiten
melden