close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Hirnströme und Lernwege - Was uns die Hirnforscher über

EinbettenHerunterladen
Kreisverband
Limburg-Weilburg
„Jedes Kind ist ein anders lernendes
Kind, daher werden Individualisierung
und Rhythmisierung im Unterricht
immer wichtiger.“
Prof. Dr. Peter Struck
Vortrag
mit Diskussion
Hirnströme und Lernwege Was uns die Hirnforscher über nachhaltiges Lernen sagen
15.März 2012
15.00 Uhr
Fürst-Johann-Ludwig-Schule
Freiherr-vom-Stein-Straße 20
65589 Hadamar
Prof. Dr. Peter Struck ist Erziehungswissenschaftler an der Universität Hamburg. Er wird darstellen,
veranschaulichen und zur Diskussion stellen, dass Jungen anders lernen als Mädchen, dass Kinder
anders lernen als Jugendliche und was uns die Hirnforscher und die besonders guten Schulen über
Individualisierung, Rhythmisierung und Szenisches Lernen sowie über Partnerarbeit und
jahrgangsübergreifendes Lernen mit einer neuen Fehlerkultur sagen. Er geht auch auf die
Lehrerbelastung ein und darauf, wie wir es schaffen, dass junge Menschen in kürzerer Zeit mehr
lernen, aber die Lehrkräfte zugleich entlastet werden.
Diese Veranstaltung wird akkreditiert.
Beitrag für Nichtmitglieder: 7,00 Euro
Anmeldungen sind ab sofort bis spätestens 01.03.2012 möglich:
Telefonisch: 06431-976874
E-mail: PetraWeber-Lassmann@gmx.de
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
194 KB
Tags
1/--Seiten
melden