close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Dethleffs Camper 560 SK

EinbettenHerunterladen
Liebe Kolleginnen und Kollegen aus den Prolit-Partner-Buchhandlungen,
lesen Sie hier Ihren
PROLIT-PARTNER-PROGRAMM NEWSLETTER Oktober
NDR - Buch des Monats: Nino Haratischwili, Das achte Leben (Für Brilka)
Der NDR bezeichnete in der Fernsehsendung Kulturjournal den in der Frankfurter Verlagsanstalt erschienen
Roman als Buch des Monats.
„eine der kraftvollsten und eindringlichsten Stimmen der deutschen Literatur: Meisterhaft verknüpft Nino Haratischwili
Liebesgeschichten mit historischem Zeitgeschehen.“ Norbert Kron
„So ein großer Roman, ein ganzes Jahrhundert, sechs Generationen, von Tbilissi über London nach Berlin. Die junge
Autorin, in Georgien aufgewachsen, erzählt die Geschichte dieser Familie elegant, ironisch und auch todernst. Sehr
spannend, sehr einnehmend.“ Chrismon Plus im Oktober
„Eine Erzählung, die die Menschen für die Idee Europas begeistert, die Antworten geben kann: auf Fragen des
Umgangs mit Flüchtlingen an den Außengrenzen, ...“ FAZ, Volker Weidermann
„verleiht Kraft“ Buchmesse-Spezialausgabe der FAS
Nino Haratischwili:
Das achte Leben (Für Brilka)
Frankfurter Verlagsanstalt, ISBN 9783627002084, € 34,00
*
Die ARD-Sendung BRISANT zeigte am 14. Oktober ein Interview mit Mathilde Schwabenender über ihr Buch:
Mathilde Schwabeneder:
Die Stunde der Patinnen. Frauen an der Spitze der Mafia-Clans
Styria Verlagsgruppe, ISBN 9783222134616, € 24,99
*
Dieses Hörbuch ist nominiert für den Viertel-Jahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik und wurde im aktuellen
BücherMagazin mit dem Prädikat Grandios ausgezeichnet. Geschichte eines Frauenlebens von 1013 bis 1990
Martina Mühlbauer:
Jahrhundertfrau. Gelesen von Suzanne von Borsody
uccello - gut zu hören, ISBN 9783937337906, € 13,95*
*
Am 10. Oktober war Ilse Kienzle gemeinsam mit Ulrich Kienzle zu Gast in der SWR-Sendung Nachtcafé.
Thema der Sendung war „Lebenslange Liebe - völlig überholt?“
Aus der Vorankündigung: „Er der Top-Journalist, sie die Frau, die ihm den Rücken stärkt: Ulrich und Ilse Kienzle sind
seit 48 Jahren verheiratet und gehen gemeinsam durch alle Höhen und Tiefen.“
Eine Auswahl:
Ilse Kienzle:
Die Frau des Journalisten
sagas.edition, ISBN 9783981251029, € 19,99
Ulrich Kienzle:
Abschied von 1001 Nacht
sagas.edition, ISBN 9783981251074, € 19,90
Ulrich Kienzle und die Siebzehn Schwaben
sagas.edition, ISBN 9783981251043, € 19,90
*
Am 14. Oktober um 21:05 Uhr wurde auf Bayern2 ein Buch aus dem Rotbuch Verlag vorgestellt:
Rainer Pöppinghege
Tiere im Ersten Weltkrieg. Eine Kulturgeschichte
Rotbuch Verlag, ISBN 9783867892001, € 18,95
„Wenig Futter, viel Arbeit: Wie Brieftauben, Pferde, Hunde, Kamele und Ochsen im Ersten Weltkrieg eingesetzt
wurden und dabei qualvoll starben.“
*
Für den Tagesspiegel am 15. Oktober „lästern auf hohem politischen Niveau“:
Mark Leibovich
Politzirkus Washington. Wer regiert da eigentlich wen?
sagas.edition, ISBN 9783944660066, € 19,99
Die Rezensentin Barbara Junge bezeichnet das Buch als „brillantes Selbstporträt“ und als Standardwerk über das
politisch-mediale Beziehungsgefüge in Washington.
*
Die FAZ bringt am 14. Oktober eine Rezension zu den beiden biografischen Porträts aus dem Band:
Nicole Glocke/ Peter Jochen Winters
Im geheimen Krieg der Spionage
Hans Georg-Wieck (BND) und Markus Wolf (MfS)
Mitteldeutscher Verlag, ISBN 9783954622535, € 19,95
„… zwei lesenswerte Porträts, die nicht nur das Leben von zwei Geheimdienstchefs in konträren politischen
Systemen, sondern auch interessante Aspekte deutsch-deutscher Verflechtungsgeschichte beleuchten.“
Daniela Münkel
*
Am 12. Oktober wies die FAS auf die Literatur zu Thomas Piketty hin. Darunter auch dieser Band:
Kapitalismus: Die ersten 200 Jahre
Thomas Pikettys 'Das Kapital im 21. Jahrhundert' - Einführung, Debatte, Kritik
Bertz + Fischer, ISBN 9783865057303, € 7,90
„Kritik von links formulieren die Autoren Stephan Kaufmann und Ingo Stützle“ mec.
Am 13. Oktober brachte das Neue Deutschland einen Vorabdruck, der nun auch online zu sehen ist
einen Vorabdruck hatte am 13.10. - nun haben sie es
*
DIE ZEIT und BRIGITTE rezensieren
Zoran Drvenkar
Still
Eder & Bach Verlag, ISBN 9783945386002, € 16,95
„Wie sich die Blickwinkel verweben und zum verblüffenden Finale werden: große Kunst und extrem spannend.“
Brigitte, Oktober .2014
„Hochspannung in einer Verschwörungs-Horror-Eugenik-Phantasmagorie.“ Die Zeit, 25. September
*
Die November-Ausgabe der Vogue empfiehlt in der Rubrik Erlesen
Chloe Hooper
Die Verlobung
Verlagsbuchhandlung Liebeskind, ISBN 9783954380312, € 19,80
„… und langsam entwickelt sich aus der Situation etwas abgrundtief Bedrohliches.“
SWR 2 Buchkritik, am 6. Oktober:
„Eine beklemmende, aber lohnende Geschichte, ebenso packend wie schillernd.“ Frank Rumpel
*
Am 10. Oktober wurde auf bild.de ein Artikel über die Neuauflage eines Outdoor-Handbuchs aus dem Conrad Stein
Verlag veröffentlicht:
Rose/ Tilton:
Sex-Vorbereitung/ Technik/ Varianten
Conrad Stein Verlag, ISBN 9783866860162, € 6,90
„Vorweg sei gleich gesagt: Die Lektüre sollte nicht allzu ernst genommen werden. Finden auch die Autoren. Vielmehr
solle sie unterhalten – und wenn der Leser dabei auf Ideen komme, umso besser.“
*
Der Playboy urteilt in der November-Ausgabe über Alexander Stingls Akt- und Modefotographien: „176 Seiten
Präzisisonsarbeit“
Stingl, Alexander:
WOMEN, Fotografien
Rotbuch Verlag, ISBN 9783867894616, € 29,95
„Stingl hat ganz genau hingegeuckt. Dafür bedanken wir uns.“
*
Prolit hat ein Independent-Krimipaket für Sie, den unabhängigen Buchhandel
geschnürt:
Ob Polit-Thriller, gesellschaftskritischer Krimi, Psychothriller, Regional-Krimi, klassischer Whodunit oder
literarisch höchst anspruchsvolle Spannungsliteratur, Krimis sind gerade in den von Prolit ausgelieferten
Verlagen weit mehr als banales Lesefutter.
Aus den Besten dieser Genres haben 14 Independent Verlage bei uns ein tolles Krimi-Paket geschnürt, das wir
Ihnen heute anbieten wollen.
Seit Jahren sind jeden Monat (überdurchschnittlich) viele Titel der durch Prolit ausgelieferten Verlage auf der
KrimiZEIT Bestenliste vertreten, das summiert sich zu verdienten Erfolgen auf der Jahres-Bestenliste. Zahlreiche
Werke dieser erfolgreichen AutorInnen wurden nicht nur zu Lieblingen der RezensentInnen sondern auch zu
veritablen Verkaufserfolgen.
Und das wollen wir Ihnen anbieten:
Ein Krimi-Paket mit 300 kostenlosen Exemplaren eines zwölfseitigen Endkundenflyers, bestückt mit je einem
Exemplar von 32 preisgekrönten und/ oder Spitzentiteln (mit Reiserabatt, Valuta und vollem RR).
Wird das „Grundpaket“ aufgestockt, erhöht Prolit auch die Anzahl des mitgelieferten Flyers.
Für eine Präsentation des Pakets im Schaufenster oder auf einem Tisch gibt es zwei A3-Plakate dazu.
Hier finden Sie das pdf des Flyers und den Bestellschein: http://www.prolit.de
Die Verlagspartner bei dieser Aktion sind:
Alexander Verlag, Ariadne bei Argument, Dryas Verlag, Festa Verlag, Hinstorff Verlag, KBV, Klartext Verlag,
Leda Verlag, Molden Verlag in der Verlagsgruppe Styria, Pendragon Verlag, PULP MASTER, Rotbuch Verlag,
Septime Verlag, Unionsverlag.
Krimi-Aktion aus diesem Newsletter bestellen? Mit Ihrer Kunden- oder Verkehrsnummer bei service@prolit.de,
telefonisch unter 0641 943930
oder elektronisch über ‚Webline für Händler‘ unter der Artikelnummer 007-96000
*
Zu diesem Newsletter Cover ansehen oder mehr lesen? Dann besuchen Sie uns auf www.prolit.de!
Titel aus diesem Newsletter bestellen? Mit Ihrer Kunden- oder Verkehrsnummer bei service@prolit.de
oder elektronisch über ‚Webline für Händler‘
Vielen Dank an Gabriele Lippold von der sys.team software GmbH, auf deren Meldungen der Newsletter aufbaut.
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
12
Dateigröße
344 KB
Tags
1/--Seiten
melden