close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

KOKORO AIKIDO

EinbettenHerunterladen
IJM Abenteuer‐ und Bildungsfahrt nach Barcelona In den Herbstferien vom 26. bis 30.10.2014 Für Schüler/innen ab 10 Jahren Programm / Ablauf Los geht es am Nachmittag des ersten Tages um ca. 16 Uhr ab Heidelberg in unserem eigenen Reisebus nach Barcelona, die Hauptstadt Kataloniens. Weit über die Grenzen Spaniens hinaus zählt Barcelona mit seinen unzähligen Sehenswürdigkeiten zu einer der bedeutendsten kulturellen Metropolen weltweit. Auf dieser Abenteuer‐ und Bildungsfahrt stehen einerseits die bekanntesten Sehenswürdigkeiten und einige ausgewählte interessante kulturelle als auch spannende Highlights, wie ein Tag in Spaniens größten Freizeitpark und der Besuch des größten Aquariums Europas auf dem Programm. Auch wird es genug Freiraum geben, damit die Teilnehmer überschaubare Teile der Stadt inkl. Shopping auf eigene Faust erkunden können. Die Rückankunft ist am Morgen des 30.10.2014 (ca. 8 Uhr) geplant. Folgende bereits festen Programmpunkte sind eingeplant: ( Änderungen aufgrund von Wetter o.ä. vorbehalten). ‐ Halbtägige geführte Erkundungsfahrt mit Stadtführer durch Barcelona ‐ Ganztägiger Besuch von Spaniens größtem Freizeitpark „PortAventura“ ‐ Besuch des größten Aquariums Europas ‐ Besuch des FC Barcelona Museum und Besichtigung des Stadions ‐ Freie Zeit zum Erkunden der Stadt auf eigene Faust in Kleingruppen Unsere Unterkunft in Barcelona Die Unterbringung erfolgt im modern ausgestatteten Hotel Montagut Suites**** in Santa Susanna oder einem vergleichbar ausgestatteten Hotel. Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet gibt die Energie für den Tag. Am Abend erwartet uns ein leckeres Abendessen im Hotel. Die Unterbringung der Teilnehmer erfolgt in komfortabel ausgestatteten Dreibettzimmern. Leistungen 
Hin‐ und Rückfahrt im IJM Reisebus ab Heidelberg oder Zustieg auf der Strecke 
Zwei Übernachtungen im Hotel Montagut Suites**** in Santa Susanna oder vergleichbar 
Vollverpflegung: Frühstück im Hotel am 28.&29.10.2014; Abendessen im Hotel am 27.&28.10.2014; zu den übrigen Mahlzeiten wird eine Verpflegung über die Bordküche des Busses erfolgen (warm und kalt). Für die Anreise mit dem Bus am 26./27.10. müssen die Teilnehmer sich selbst verpflegen (Lunchpaket) oder etwas auf eigene Kosten im Freizeitpark kaufen. Die erste Mahlzeit wird das Abendessen am 27.10. sein. 
24h Betreuung durch erfahrene Jugendleiter und Erzieher des IJM sowie Programm‐ und Eintrittskosten gemäß Beschreibung Kostenumlage & Anmeldung 345,‐ Euro pro Teilnehmer. Die Anmeldung kann über nachfolgendes Formular oder über die Onlineanmeldung auf www.ijm‐online.de erfolgen.
Ausschreibung IJM Abenteuer‐ und Bildungsfahrt nach Barcelona – 26. bis 30.10.2014 Anmeldeformular
IJM Abenteuer‐ und Bildungsfahrt nach Barcelona – 26. bis 30.10.2014 Veranstalter: Name: Vorname: Straße, Nr.: PLZ, Ort: Geboren am: E‐Mail: Telefon: Zustieg: Bemerkungen: IJM Bildungsreisen, Heidelberg _______________________________________________ _______________________________________________ ____________________________________________________________________________________ ____________________________________________________________________________________ _______________________ in: ____________________________________________________ ____________________________________________________________________________________ _________________________________  Heidelberg Mobil: _____________________________________ (optional)  Zustieg auf der Strecke „Heidelberg – Barcelona“ (bitte telefonisch absprechen) Hiermit melde ich mich verbindlich zu obiger Fahrt an. Sämtliche Informationen, Bestätigung sowie genaue Abfahrts‐ und Ankunftszeiten erhalte ich per E‐Mail. Die untenstehenden Teilnahmebedingungen akzeptiere ich. ________________________________________________________________________________________________________ Ort, Datum Unterschrift des Teilnehmers, bei Minderjährigen Unterschrift eines Erziehungsberechtigten Teilnahmebedingungen  Reiseveranstalter ist die IJM Bildungsreisen GmbH, Heidelberg, www.ijm‐bildungsreisen.de.  Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist der Veranstalter berechtigt, die Veranstaltung abzusagen. Der Teilnehmerbetrag wird dann zu 100% erstattet; weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden. 







Die Leistungen beschränken sich auf die in der Ausschreibung angegebenen Punkte. Ein Rücktritt von der Veranstaltung muss ausschließlich schriftlich erfolgen. Erfolgt der Rücktritt weniger als zehn Wochen vor Beginn der Veranstaltung werden 10%, weniger als fünf Wochen werden 25%, weniger als 14 Tage werden 50% und weniger als 3 Tage werden 100% des Teilnehmerbetrages als Kostendeckung einbehalten. Der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung steht jedem frei. Bis zum Reisebeginn kann ein Teilnehmer noch durch einen Dritten ersetzt werden. Allerdings kann das IJM dem Wechsel in der Person widersprechen, wenn der Dritte den besonderen Anforderungen der Freizeit nicht genügt. Den Anordnungen der IJM‐Teamer ist Folge zu leisten. Verstöße des Teilnehmers durch grobes ordnungswidriges Verhalten können zum Ausschluss von der Freizeit führen. Alle anfallenden Kosten sind vom Reiseteilnehmer zu tragen. Das IJM ist dazu berechtigt vom Reisevertrag zurückzutreten oder nach Reiseantritt den Reisevertrag zu kündigen, wenn die Reise durch höhere Gewalt oder sonstige, vom Veranstalter nicht zu vertretene Umstände, wie z.B. Katastrophen, Krieg usw. beeinträchtigt oder nicht durchgeführt werden kann. Das IJM zahlt den anteiligen Reisepreis zurück, der sich aufgrund nicht genutzter Drittleistungen und nach Abzug der eigenen Aufwendungen ergibt. Sämtliche Beanstandungen sind unverzüglich der örtlichen Reiseleitung mitzuteilen. Die Reiseleitung wird versuchen, die Beanstandungen vor Ort zu beheben. Gelingt dies nicht, muss eine Niederschrift zwischen Reiseleitung und dem Teilnehmer angefertigt werden. Die Reiseleitung ist nicht befugt, Ansprüche anzuerkennen. Mögliche Ansprüche sind in schriftlicher Form direkt über das IJM geltend zu machen. Alle Ansprüche müssen innerhalb eines Monats nach vertraglich vorgesehener Beendigung der Freizeit vorgebracht werden. Es gilt der Poststempel. Es besteht für alle Teilnehmer die Pflicht, das von der Freizeit zugesandte Notfallformular und das Personalblatt vollständig und richtig auszufüllen. Im Unterlassungsfall, z.B. bei bekannten Infektionskrankheiten, ist eine Haftung für den Veranstalter ausgeschlossen. Das IJM schließt für jeden Teilnehmer einer Freizeit einen nachrangigen Versicherungsschutz ab. Dieser beinhaltet eine Kranken‐, Unfall‐ und Haftpflichtversicherung. Anmeldung bitte schicken an: oder per Fax/Mail an: IJM Bildungsreisen, Haberstraße 1, 69126 Heidelberg 06221 / 39 556‐65 / anmeldung@ijm‐online.de 
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
17
Dateigröße
626 KB
Tags
1/--Seiten
melden