close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

"Was denken, was sagen, was zeigen" - Grimme-Institut

EinbettenHerunterladen
 "Was denken, was sagen, was zeigen"
Medienmacher und Nachhaltigkeit
21. - 23. März 2011
Montag, 21.3.2011 MEDIENMACHER UND NACHHALTIGKEIT – Die persönliche Perspektive 10.00 Uhr Einführung zum Seminar Medienmacher und Nachhaltigkeit 10.25 Uhr Journalisten in der Welt von Morgen Diskussion von Visionen, Ambitionen, Plänen 11.25 Uhr Pause 11.45 Uhr Die Medienwelt als Arbeitsplatz Situationsanalyse 13.00 Uhr Mittagspause 14.00 Uhr Zwischen Zukunftsvision und Realität Vergleich von Perspektiven 15.30 Uhr Journalisten und ihre Verantwortung Ausblick auf den Begriff ‘Nachhaltigkeit‘ 16.30 Uhr Pause 16.50 Uhr Zusammenfassung des Tages 17.15 Uhr Aufteilung in die drei Arbeitsgruppen für die Tage 2 und 3 / Vorbereitungsaufgaben für den nächsten Tag 17:30 Uhr Für die TV‐Gruppe (und alle Interessierten): Sichtung: "Galileo Spezial: Karawane der Hoffnung" (48 Min.) Dienstag, 22.3.2011 NACHHALTIGKEIT IN DEN MEDIEN – Was gedacht wird, was gesagt wird, was gesehen wird. Beispiele aus der Praxis 10.00 Uhr Kurze Wiederholung Tag 1 Vorstellung der 3 Workshop‐Gruppen und ‐Referenten. Print, TV, Internet Referenten: TV: Karsten Scheuren (Galileo, ProSieben) Print: Peter Unfried (taz) Internet: Marie‐Luise Nilges (elaika, Düsseldorf) 10.45 Uhr Nachhaltigkeit in der Medienpraxis Arbeiten in Arbeitsgruppen Keynote der Referenten. Bericht aus der Praxis Sichten ausgewählter Beispiele, Format‐ und Inhaltsanalyse, Diskussion 13.00 Uhr Mittagspause 14.00 Uhr Fortsetzung der Arbeitsgruppen 16.00 Uhr Vorstellung der Ergebnisse / Auswertung im Plenum Vorbereitung für die eigene Formatentwicklung (Tag 3) Abschlussstatements der Referenten Ca. 17.30 Uhr Ende Tag 2 Mittwoch, 23.3.2011 MEDIENMACHER DER ZUKUNFT. Eigene Ideen realisieren 10.00 Uhr Kurze Wiederholung Tag 2 Vorstellung der Referentin für Tag 3: Elisabeth Neumann (Medienbüro Rheinland) Keynote. Grundsätzliche Überlegungen zu der Realisierung von Themen in den Medien 11.00 Uhr Nachhaltige Ideen für die Medien Gruppenarbeit. Konzeption eigener Formatideen (für Print, TV oder Internet) 13.00 Uhr Mittagspause 14.00 Uhr Fortsetzung der Gruppenarbeit. Vorbereitung der Präsentation des Pitchs 15.00 Uhr Vorstellung der Ergebnisse, Diskussion und Kritik im Plenum 16.30 Uhr Feedback zum Programm Ca. 17.00 Uhr Ende des Workshops Informationen und Anmeldung: Hildegard Engler Tel.: 02365.9189‐45 engler@grimme‐institut.de 
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
14
Dateigröße
101 KB
Tags
1/--Seiten
melden