close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Die Woche für den Pastoralen Raum!

EinbettenHerunterladen
Regenklärbecken
Glashüttenstraße
Düsseldorf
Auftragssumme (netto):
0,65 Mio. Euro
Bauzeit:
11/2012 - 02/2013
Auftraggeber:
Fonteyne
Tief- und Straßenbau GmbH
Zeppelinstraße 52-54
47608 Geldern
Services:
Ausführungsplanung
Schlitzwand d = 60 cm
Anker
Ausführung:
Die Stadtentwässerungsbetriebe der Stadt Düsseldorf (SEBD)
bauen in Düsseldorf Gerresheim ein Regenklärbecken inkl.
Überlaufsammler. Das Projekt folgt den Vorgaben der Europäischen Union, wonach die Fließgewässer (hier die Düssel)
in Europa sauberer werden sollen.
Die Bilfinger Spezialtiefbau GmbH wurde von der Fonteyne
Tief- und Straßenbau GmbH, einem mittelständischen Unternehmen aus Geldern, mit der Erstellung des Verbaus der ca.
20 mal 30 Meter großen und ca. 9 Meter tiefen Baugrube
beauftragt.
Als Baugrubenverbau wurde eine Schlitzwand d = 60 cm,
zweilagig temporär rückverankert hergestellt. Eine Lamelle der
Schlitzwand wurde auf einer Breite von ca. 4 m unbewehrt
ausgeführt, da hier der spätere Durchbruch des Vortriebs
erfolgte.
Für die Anker der oberen Ankerlage, deren Ansatzpunkte nur
2,5 m unter der Geländeoberkante lag, wurde das Verfahren
der „sensiblen Ankerbohrung“ angewendet. Hierbei handelt es
sich um ein schonendes Bohrverfahren, welches es erlaubt, in
Bereichen, in denen keine vertikale Kampfmittelvorsondierung
möglich ist, Ankerbohrung und Sondierung in einem
Arbeitsschritt zu verbinden. Das Bohrgerät wird mit einem
Meßsystem gekoppelt, das beim Antreffen eines Hindernisses
den Bohrvorgang automatisch stoppt. Über eine Software
kann die genaue Lage des Hindernisses errechnet und in
Echtzeit dargestellt werden. Zur Erkundung eines
Verdachtsobjektes kann die Bohrung ausgebaut und mittels
Bodenradar erkundet werden.
Hauptmassen:
1.560 m² Schlitzwand (d = 60 cm, Tiefe bis 14 m)
1.800 m Temporäranker davon
495 m „Sensible Ankerbohrung“
1 Stück Ankereignungsprüfung
Bilfinger Spezialtiefbau GmbH
Geschäftsstelle Rhein Ruhr
Schnabelstraße 1
45134 Essen
Tel.: +49 201 / 1707 293
Fax: +49 201 / 1707 230
www.spezialtiefbau.bilfinger.com
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
9
Dateigröße
525 KB
Tags
1/--Seiten
melden