close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Jedes weitere für den regulären Preis! - MTB

EinbettenHerunterladen
PROGRAMM 2014
E V E N T S � B Ü H N E � B A R
Willkommen
Außergewöhnlich gute Unterhaltung
In der Winner’s Lounge in der Spielbank Bad Wiessee wird jede
Veranstaltung zu einem besonderen Erlebnis. Im stilvollen Eventraum mit fantastischem Blick über den Tegernsee sind Sie immer
nah dran an den Künstlern und nicht weit entfernt vom Spielgeschehen.
Genießen Sie die angenehme Atmosphäre und erleben Sie ein
abwechslungsreiches Programm mit namhaften Kabarettisten, interessanten Lesungen und Musik vom Feinsten.
Appetit? Vor und nach der Veranstaltung besteht die Möglichkeit
in der Winner’s Lounge zu essen (bei Bestuhlungsplan A und B).
Der Restaurantbetrieb in unserem Bistro steht Ihnen durchgehend zur Verfügung. Um eine Tischreservierung (insbesondere
bei Bestuhlunsplan C) unter 0 80 22 / 18 85 0 (ab 15:00 Uhr) wird
gebeten.
Vorverkauf und Information Winner´s Lounge
Tourist-Info Bad Wiessee
Adrian-Stoop-Str. 20
83707 Bad Wiessee
Tel: 0 80 22 / 86 03 0
www.bad-wiessee.de
sowie in allen
Tourist-Informationen
am Tegernsee
Spielbank Bad Wiessee
Winner 1
83707 Bad Wiessee
Tel: 0 80 22 / 98 35 0
Täglich ab 15 : 00 Uhr
www.spielbanken-bayern.de / bad-wiessee
München Ticket
www.muenchenticket.de
Web-Shop Tegernsee
www.tegernsee.com
Ermäßigung mit Gästekarte und TegernseeCard.
Sollte ein Künstler aus dem Programm „Winner’s Lounge 2014“ für ein
Fernseh-Engagement sein Gastspiel nicht wahrnehmen können, versuchen
wir einen Ersatztermin zu finden und werden Sie rechtzeitig informieren.
Die Karten behalten ihre Gültigkeit.
Eine toll
e
Geschenk­
idee
Programmübersicht
Do.08.05.14 Bernhard Hoëcker
Fr. 17.01.14Anna Maria
Netthamseshier!
Kaufmann
Gastkonzert der
begnadeten Sopranistin Fr. 06.06.14 Chris Boettcher
Spieltrieb – was spielen
Di. 11.02.14 Andreas Giebel
wir Menschen nicht alles!
Das Rauschen in
Do.24.07.14 Revolution
den Bäumen
Dance & Soul meets
Do.13.03.14 Ingolf Lück
Cuban Salsa
Ach, Lück mich doch!
So. 24.08.14 Italienische Nacht
Fr. 11.04.14 Soul Kitchen
Das Beste aus Italien
Entertainment mit
Fr. 19.09.14 Bodo Bach
Groove & Soul
Auf der Überholspur
Fr. 17.10.14 Men under Cover
Soul & Pop mit
Rufus Martin
So. 09.11.14 VOICE 4 U
Candle Light Concert
Fr. 19.12.14 Ensemble Allegra
Spaziergang durch
Zeit und Klang
Freitag, 17. Januar 2014 • 20 : 00 Uhr
ANNA MARIA KAUFMANN
Gastkonzert der begnadeten Sopranistin
© Manfred Esser
Anna Maria Kaufmann besitzt eine der schönsten und fesselndsten
Stimmen unserer Zeit. Sie ist ein Symbol der Eleganz und eines
fortdauernden Musikgenies. 1990 gelingt Anna Maria Kaufmann
der große Durchbruch. Sie spielt die „Christine“ in Andrew Lloyd
Webbers Deutschlandauftakt des Erfolgsmusicals „Das Phantom
der Oper“. In über 500 Vorstellungen erobert sie sich mit ihrer
klaren Stimme und einer beeindruckenden Bühnenpräsenz ein
Millionenpublikum. Zahlreiche Auszeichnungen krönen ihre herausragende Leistung. Nach diesem phänomenalen Erfolg schließt
sich eine Vielzahl weiterer Engagements an, denn Anna Maria
Einlass 18 : 30 Uhr • Bestuhlungsvariante C
E intritt: 3 8 € zzgl. Systemgebühr
Kaufmanns Talent ist vielseitig. Ebenso erfolgreich wie in etlichen
Musicals wirkt sie auch in vielen Operettenproduktionen mit.
Die kanadische Sopranistin arbeitet mit den renommiertesten
internationalen Orchestern und Dirigenten zusammen. Neben
den Musical- und Opernbühnen ist Anna Maria Kaufmann dem
deutschen Fernsehpublikum auch durch Ausflüge ins Schauspielfach bekannt, u. a. war sie im Tatort und bei „Verbotene Liebe“ zu
sehen. Ihre Karriere ist ein Mosaik aus unzähligen aufregenden
wie vielseitigen Wegen.
Z
Dienstag, 11. Februar 2014 • 20 : 00 Uhr
ANDREAS GIEBEL
weg usatztermin
en g
roße
rN
achf
rage
201
3
Das Rauschen in den Bäumen
Was ist eigentlich los? Lotte hetzt durch den Alltag, versucht
fieberhaft alles richtig zu machen. Horst geht in seiner Freizeit
schnell auf den Berg, genießt die Aussicht, muss dann aber wieder los. Anton vertraut einem kleinen Bildschirm in der Hand
sein ganzes Leben an. Der Plan glücklich zu sein, liegt jeden Tag
neu auf dem Tisch. Aber ständig werden wir unterbrochen, bei
irgendwas, manchmal von anderen, meist von uns selbst. Sollen wir uns freuen, dass alles besser wird? Oder in Schwermut
versinken, weil das gar nicht stimmt? Jeder erklärt wie es geht.
Besserwisser, Ratgeber und Heilsbringer lauern an jeder Ecke.
Einlass 18 : 30 Uhr • Bestuhlungsvariante C
E intritt: 2 5 € zzgl. Systemgebühr
Echter Spaß weicht gespielter Freude, aber alle leben gesund
und werden 100 Jahre alt. An manchen Tagen erscheint uns die
Welt als seelische Krüppelanstalt. Giebel erzählt über sich und
uns und andere, die versuchen, sich dieses Kunstwerk Leben zurechtzuschnitzen; von der Jagd nach falschen Versprechungen,
hohen Erwartungen und der Hoffnung auf die kleinen Momente.
Von Menschen die scheitern, weil alles gelingt und von einem,
der lächelnd auf einer Parkbank sitzt – wissend, nichts mehr zu
versäumen, und nichts hört, als das Rauschen in den Bäumen.
Donnerstag, 13. März 2014 • 20 : 00 Uhr
INGOLF LÜCK
Ach, Lück mich doch!
Eine TV-Nase macht sich frei. Seit 30 Jahren steht Ingolf Lück
in der vordersten Linie der Unterhaltungsfront. Zeit, um Bilanz
zu ziehen. Mit Distanz, Witz und Weisheit führt er durch die Irrungen und Wirrungen der Dekaden: vom linksautonomen Weltverbesserer zum konsumverblendeten Nestbeschmutzer, vom
Kleinkünstler zum Comedystar – und dabei immer auf der Suche
nach der Antwort auf die Frage: „Bin ich mit 50 Jahren die ultimative und hochleistungsfähige Summe meiner Erfahrungen und
Kenntnisse – oder bin ich einfach alt?“
Einlass 18 : 30 Uhr • Bestuhlungsvariante A
E intritt: 2 4 € zzgl. Systemgebühr
Begleiten Sie Ingolf Lück auf seiner Reise:
die 80er mit der „Formel Eins“ ... Drogen, Orgien, Neue
Deutsche Welle und Homosexualität ... und die spannende Frage, bei was davon Lück mitgemacht hat.
) i n die Jahrtausendwende mit der „Wochenshow“ mit Anke
Engelke, Bastian Pastewka … dem Millennium-Bug und den
„100 nervigsten Deutschen“… und der Enthüllung, wer bei ihm
persönlich dazu gehört hat.
)u
nd natürlich in das Jetzt mit allen Antworten, die Sie noch nie
so hören wollten. Erfahren Sie das Rezept, wie man nicht in
Würde altert, sondern mit Klasse jung bleibt.
) i n
Freitag, 11. April 2014 • 20 : 00 Uhr
SOUL KITCHEN
Entertainment mit Groove & Soul
18 Jahre … und kein bisschen leise! Das Konzept aus den Anfangstagen 1995 hat sich bis heute bewährt, Soul Kitchen zählt
zu den gefragtesten Livebands in Deutschland. Die Profimusiker haben sich immer den Spaß am gemeinsamen Musizieren
bewahrt und stehen nach wie vor voller Leidenschaft zusammen
auf der Bühne. So zum Beispiel jedes Jahr im Februar bei ihren
Konzerten mit Kultstatus im Schlachthof in München. Neben
den beliebten Soul-Klassikern sorgen dieses Mal auch viele neue
Songs für Begeisterung. Präsentiert von einer seit Jahren eingespielten Rhythmusgruppe, mit einer Hornsektion, die mit ihren
Einlass 18 : 30 Uhr • Bestuhlungsvariante B
E intritt: 2 8 € zzgl. Systemgebühr
gestochenen Bläserriffs und spektakulären Soli ihresgleichen
sucht, und natürlich mit den einzigartigen Sängern John und
Alana. Soul Kitchen liefert ein Entertainment der Extraklasse und bringt das Publikum in den richtigen Motown-Groove.
Populäre Songs von Aretha Franklin über Stevie Wonder bis hin
zu Earth, Wind & Fire sorgen für beste Stimmung. Soul Kitchen
wird diesen Abend ohne Frage zu einem unvergesslichen Ereignis
machen.
Donnerstag, 08. Mai 2014 • 20 : 00 Uhr
BERNHARD HOËCKER
Netthamseshier!
„Sag mir, wo du herkommst und ich sag dir, wer du bist!“. Selten
hat sich jemand diese allgemein gültige Floskel so zu Eigen gemacht, wie Bernhard Hoëcker. Auch wenn es bei ihm eher heißt:
„Ich sag Euch, wo Ihr herkommt und Ihr wisst dann, wie ich bin.“.
Seit Bernhard Hoëcker auf der Bühne steht, stellt der neugierige
Comedian Fragen zu Land und Leuten. Und dieser besondere
Aspekt bildet nun die originelle Basis seines neuen Soloprogramms. Denn jeder Ort hat seine Besonderheit, hat etwas Einmaliges. Und all das wird Bernhard Hoëcker live auf der Bühne
für das Publikum durch sein Hirn filtern: So entdecken Sie alle
Einlass 18 : 30 Uhr • Bestuhlungsvariante C
E intritt: 2 8 € zzgl. Systemgebühr
gemeinsam den tiefen Wert der Sehens(un)würdigkeiten vor Ort
und somit Ihren Wohnsitz neu. Erzählen Sie Bernhard Ihre Geschichte, aber rechnen Sie damit, auch einiges von ihm zu erfahren. Selbst wenn Sie sich danach wünschten, es nie erfahren zu
haben … oder er sich wünschte, es nie erzählt zu haben. Denn
der beliebte Comedian weiß selbst nicht so genau wie der Abend
verlaufen wird. Sicher ist nur, dass er anfängt und wohl auch
endet. Über den Mittelteil lässt sich nur eines ganz sicher sagen:
Sie sollten das auf keinen Fall verpassen!
Freitag, 06. Juni 2014 • 20 : 00 Uhr
CHRIS BOETTCHER
Spieltrieb – was spielen wir Menschen nicht alles!
Als Sohn eines singenden Braumeisters kam Chris Boettcher in
Ingolstadt zur Welt. Zu Zeiten als noch „Der Blaue Bock“ im
Fernsehen lief. Erste Bühnenerfahrung sammelte er am Stadttheater. Später wechselte er zum Radio und gehört nun schon
seit Jahren zu den BAYERN 3-Comedians. Chris Boettcher ist
vielen bekannt als Stimme von Loddar & Franz und Jogi Löw.
Außerdem kann man ihn getrost als bayerischen Hitlieferanten
(10 Meter geh’, Bockfotzngsicht) bezeichnen. Aktuell tritt er mit
seinem neuen Bühnenprogramm „Spieltrieb“ auf:
Einlass 18 : 30 Uhr • Bestuhlungsvariante A
E intritt: 2 5 € zzgl. Systemgebühr
Wir spielen Fußball, wir spielen Gott, wir spielen Krieg, wir spielen mit Geld, wir spielen uns auf. Wir spielen um unser Leben
und setzen manchmal alles aufs Spiel. Der Spieltrieb steckt einfach in uns allen, vom Promi bis zum Papst. Chris Boettcher lebt
in seinem Programm wieder mal hemmungslos seinen eigenen
Spieltrieb aus: musikalisch, parodistisch, wortwitzig, wortgewaltig!
Denn schon Shakespeare sagte: „Das ganze Leben ist Bühne und
alle Frauen und Männer bloße Spieler“. Spielen Sie mit!
Donnerstag, 24. Juli 2014 • 20 : 00 Uhr
REVOLUTION
Dance & Soul meets Cuban Salsa
Die Band Revolution spielt soul-orientierte, mit Salsa gewürzte
Partymusik. Im Repertoire finden sich unvergessene Klassiker
des Motown, aber auch aktuelle Hits von Amy Winehouse, Beyoncé oder Rihanna. Bezaubernder Mittelpunkt der Formation
ist die aus Havanna stammende Sängerin Olvido Ruiz. Ihr Gesangsdebüt gab Ruiz bereits im zarten Kindesalter bei einem
Auftritt mit ihrer Mutter Jaqueline Castellanos im kubanischen
Fernsehen. Seither hat sich auf ihrer musikalischen Reise viel
getan. Ruiz sammelte unzählige Erfahrungen in den verschie-
Einlass 18 : 30 Uhr • Bestuhlungsvariante B
E intritt: 2 4 € zzgl. Systemgebühr
densten Musik-Genres und stieg schließlich erfolgreich in die
Latin-Szene ein. Sie fasziniert nicht nur als Sängerin mit einer
ausdrucksstarken Stimme, sondern auch mit ihrer starken, charismatischen Bühnenpräsenz. An ihrer Seite steht eine dreiköpfige Rhythm-Section, die sich aus erfahrenen Profimusikern
zusammensetzt. Die Band begeistert mit leidenschaftlichem,
purem „schwarzen“ Groove der Extraklasse. Wen es hier nicht
mitreißt, dem ist nicht mehr zu helfen!
Sonntag, 24. August 2014 • 20 : 00 Uhr
ITALIENISCHE NACHT
Das Beste aus Italien
Lassen Sie sich ins „Land, wo die Zitronen blühn“ entführen. Ein
wunderbarer Klassikabend voll mediterraner Lebensfreude
erwartet Sie. Italien ist bekannt für köstliche Gaumenfreuden,
großartige Fußballtalente und sagenhafte Opernkompositionen.
Zwei hochkarätige Solisten präsentieren Ihnen Highlights aus den
großen Opern von Bellini, Rossini und Verdi. Sie singen von Liebe,
Verrat und anderen zeitlosen Themen.Was für eine sinnliche Reise
nach Italien! Das unterhaltsame Programm reicht von verträumten Sopran- und gefühlvollen Tenor-Arien bis hin zu beschwingten
Duetten. Der Abend wird getragen von der italienischen Musik
Einlass 18 : 30 Uhr • Bestuhlungsvariante A
E intritt: 2 4 € zzgl. Systemgebühr
aus „La Traviata“, „Norma“, „Tosca“, „Don Giovanni“ und vielen
anderen Meisteropern. Diese Werke sprühen nur so vor Leidenschaft. Der stellvertretende Chorleiter der Bayerischen Staatsoper, Stellario Fagone, begleitet die Sänger am Flügel. Der Pianist
und Dirigent aus Turin führt außerdem als Moderator mit viel
italienischem Charme durch den Abend. Diese Nacht, die sicher
lange in Erinnerung bleiben wird, sollten Sie nicht verpassen.
Belcanto in der Winner’s Lounge!
Freitag, 19. September 2014 • 20 : 00 Uhr
BODO BACH
Auf der Überholspur
© Timm Ortmüller
Mobilität ist das Zauberwort des 21. Jahrhunderts. Der Mensch
ist immer in Bewegung, vom Kinderwagen bis zum Treppenlift,
Hauptsache es geht voran. Bewegung ist Fortschritt, Stillstand
ist Rückschritt und Mortadella ist Aufschnitt! Als spaßbetriebener Bewegungsmelder bleibt Bodo Bach dem Mobilitätstrend
auf der Spur und hält uns auf dem Laufenden. Er geht steil, läuft
aus dem Ruder, fährt voll ab und kommt dabei gut an. Wenn
Bodo Bach von Bewegung spricht, dann kommt er mächtig in
Fahrt: „Wenn wir zum Zigaretten holen den Wagen stehen lassen – warum nicht auch zum Benzin holen?“ Vom Fußweg bis
zur Überholspur – Bodo Bach sieht mal wieder alles anders,
Einlass 18 : 30 Uhr • Bestuhlungsvariante C
E intritt: 3 2 € zzgl. Systemgebühr
schaltet noch mit Zwischengas und stellt der Nation ein Fahrmutszeugnis aus. Wo man hinschaut: Kinder auf Skateboards,
Erwachsene auf Mountainbikes und Essen auf Rädern. Der Mobilitätswahn treibt seltsame Blüten: „Viele sind so derart aufs
Auto fixiert – die haben ihre Brille nicht von Fielmann, sondern von Carglass!“ Schnallen Sie sich an! Bodo Bach ist auf der
Überholspur.
Erleben Sie haarsträubende Geschichten aus unserem bewegten
Leben zwischen Alltag und All-Rad. Eine 2 ½-stündige gedankliche Geisterfahrt inklusive Pinkelpause.
Z
Freitag, 17. Oktober 2014 • 20 : 00 Uhr
MEN UNDER COVER
weg usatztermin
en g
roße
rN
achf
rage
201
3
Soul & Pop mit Rufus Martin
Sie sind wieder da! Zum wiederholten Mal werden die Jungs von
Men under Cover in der Winner’s Lounge ordentlich Gas geben.
Denn Musik ist ihre Leidenschaft. Die erfahrenen Musiker, die ihr
Können auch gerne bekannten Künstlern wie David Garrett, Chris
de Burgh, Lou Bega, Uwe Ochsenknecht, Peter Maffey oder Kim
Wilde zur Verfügung stellen, spielen mit Lust und Perfektion eine
breite Mischung aus Hits des Pop & Soul der 80er und 90er Jahre.
Von Stevie Wonder über Prince bis hin zu Toto und Lionel Richie
Einlass 18 : 30 Uhr • Bestuhlungsvariante B
E intritt: 2 4 € zzgl. Systemgebühr
ist alles dabei. Mario Schönhofer, Christoph Holzhauser, Nick
Flade und Stefan Puppele beherrschen Bass, Schlagzeug, Piano und
Gitarre meisterhaft. Die Stimme liefert der amerikanische Sänger
Rufus Martin, mit der er es 2011 bis ins Halbfinale der Show
X Factor auf VOX schaffte. Geboren in Chicago und seit vielen
Jahren in Deutschland zuhause, ist Rufus ein fester Bestandteil
der Münchner Musikszene. Zusammen sind die Men under Cover
eine explosive Mischung aus Emotion und Kreativität.
Sonntag, 09. November 2014 • 20 : 00 Uhr
VOICE 4 U
Candle Light Concert
Zwei traumhafte Stimmen, die von vier Vollblutmusikern getragen werden – diese Mischung ist nur ein Teil des Geheimrezepts,
welches VOICE 4 U so einmalig macht. Beleuchtet von dutzenden
Kerzen präsentieren die sechs herausragenden Musiker gefühlvolle Pop-Balladen, bekannte Musical-Titel und Rock-Klassiker.
Sie erschaffen in romantischer Stimmung mit ihrem einzigartigen
Repertoire eine ganz eigene Atmosphäre. Das Publikum wird auf
eine berührende, musikalische Reise mitgenommen. Auf über ein
Jahrzehnt Konzertgeschichte können VOICE 4 U mittlerweile
voller Stolz zurückblicken. 2002 von Sängerin Regine Sauter
gegründet, erspielte sich die Band über die Jahre eine treue FanEinlass 18 : 30 Uhr • Bestuhlungsvariante A
E intritt: 2 4 € zzgl. Systemgebühr
gemeinde und erarbeitete sich einen so guten Ruf, dass ihre Konzerte fast immer ausverkauft sind. Positive Pressekritiken bestätigen immer wieder die außergewöhnliche Qualität der Konzerte,
ebenso wie der tosende Applaus, den das begeisterte Publikum
den sechs Musikern regelmäßig nach ihren Auftritten zukommen
lässt. Das neu arrangierte Konzertprogramm verspricht neben
Solo- und Duettstücken aus Filmmusik und Pop auch vermehrt
Ausschnitte aus den größten Musicals der Welt. Darunter zählen
beispielsweise „Die Schöne und das Biest“, „Die Päpstin“, „Beatles“ und „Starlight Express“. Gänsehaut-Feeling pur!
Freitag, 19. Dezember 2014 • 20 : 00 Uhr
ENSEMBLE ALLEGRA
Spaziergang durch Zeit und Klang
Fotograf: Janine Guldener
Dass Volksmusik alles andere als langweilig ist, beweist das
Ensemble Allegra. Das Quintett setzt sich aus Franziska Fahrer, Edeltraud Lieb, Edeltraud Pauli, Regine Kofler und Reinhard
Klamet zusammen. Die Vollblutmusiker bringen frischen Wind
in die Volksmusik. Zurückblickend bis ins 13. Jahrhundert spielen sie Stücke unbekannter Komponisten, die meist in Italien und
Spanien beheimatet waren. Es erklingen Pavanen, Rondeaus und
andere höfische Tänze aus der Zeit von Paul Peuerl, Claude Gervaise oder Michael Praetorius.
Einlass 18 : 30 Uhr • Bestuhlungsvariante A
E intritt: 2 0 € zzgl. Systemgebühr
Die Musik dieser Komponisten des Mittelalters, der Renaissance und des frühen Barockzeitalters schafft eine Stimmung, die
Bilder höfischer Konzerte, inniger Schäferidyllen und handfester
Tanzfreuden heraufbeschwören kann. Die musikbegeisterten
Ensemble-Mitglieder spannen auf ihren Saiten- und Blasinstrumenten einen weiten Bogen, der sich von der Volksmusik bis zur
Alten Musik erstreckt. Polka, Landler, Menuett oder Quadrille –
all dies spielen die Musiker leidenschaftlich und kraftvoll. Das
Ensemble Allegra will dem Publikum Freude an der Musik vermitteln, denn diese Freude war für die Menschen damals so wichtig
wie sie es heute ist.
SAALPLÄNE
Bestuhlungsplan A
Bestuhlungsplan B
Bestuhlungsplan C
Die Bestuhlung richtet sich nach der Art der Veranstaltung.
Rechts sehen Sie drei unverbindliche Sitzpläne der üblichen
Bestuhlungsvarianten.
Bei Bestuhlungsvariante A oder B kann ab 18:30 Uhr das
gastronomische Angebot unseres renommierten Restaurants an den Tischen wahrgenommen werden. Während der
Veranstaltung findet kein Service statt.
Bei Bestuhlungsvariante C steht im Foyer eine Prosecco-Bar
bereit. Der Restaurantbetrieb in unserem Bistro steht Ihnen
durchgehend zur Verfügung. Um eine Tischreservierung unter
0 80 22 / 18 85 0 (ab 15:00 Uhr) wird gebeten.
Bühne
Bühne
Bühne
e sp
sch ie
bayerisc
bayer
i
ken
an
50
bayeris
bayeri
nken
ba
10
50
bayerisc
bayer
i
anken
lb
bayeris
bayeri
ken
an
Bitte beachten
Sie: Für
das Casino-Exklusiv-Angebot müssen
10
he spiel
e spielb
Sie mindestens 21sc Jahre
alt sein und
gültigen Lichtbildch einen
ausweis mit sich führen.
um
angemessene
Kleidung
5 Wir bitten 1
0
(Herren: Sakko und Hemd).
s
e
p
ch ie
bayer
i
bayeris
bayerisc
bayerisc
e sp
sch ie
20
spielb
he
bayerisc
bayer
i
ken
an
e spielb
ch
bayeris
20
ken
an
bayerisc
anken
lb
20
ken
an
spielb
he
Bad Tölz
TE
Tegernsee
G
ken
an
5
10
Mit Bus und Bahn
Salzburg
Bad Wiessee
ken
an
nken
ba
20
Autobahn A 8, Ausfahrt Holzkirchen / Bad Wiessee, B 318 Richtung Bad Wiessee. Ab Gmund der Beschilderung „Bad Wiessee“ folgen. Im Park­­haus stehen Ihnen
ca. 500 gebührenfreie Parkplätze zur Verfügung.
Gmund
472
spielb
he
50
e spielb
ch
he spiel
sc
bayeri
5
ken
an
spielb
he
anken
lb
s
Mit dem Auto
8
318
10
spielb
he
5
Ausfahrt
Holzkirchen
Holzkirchen
e sp
sch ie
nken
ba
• freier Eintritt in die Spielsäle
• VIP-Jetons im Wert von 4 €
•D emo-Spiel im Roulette mit einem Glas Prosecco
(nach Ende des Bühnenprogramms)
he spiel
sc
13
ken
an
Wer nach der Veranstaltung nicht gleich nach Hause möchte,
kann den Abend spannend ausklingen lassen. Mit der Eintrittskarte erhalten Sie zusätzlich das kostenfreie Casino-ExklusivAngebot:
Der Weg zu uns
München
e spielb
ch
ken
an
CASINO-EXKLUSIV-ANGEBOT
Das besondere Erlebnis
anken
lb
50
spielb
he
E
R
N
SE
Mit dem Linien-Bus der RVO ab München (Hauptbahnhof-Nord) oder der
­Bayerischen Oberlandbahn (BOB) ab München, Starnberger Bahnhof, bis Gmund. ­
In Gmund besteht Richtung Bad Wiessee mit dem RVO-Bus Anschluss zur Haltestelle „Spielbank“.
Aktuelle Fahrpläne (Hin- und Rückfahrt) erhalten Sie
in der Spielbank an der Garderobe bzw. Rezeption.
E
Rottach-Egern
Unsere Eventfläche
Der perfekte Rahmen für Sie
Stilvolle Atmosphäre bietet die Winner’s Lounge in der Spielbank
Bad Wiessee. Egal, ob Sie ein Firmenevent oder eine private Feier
planen: Nutzen Sie kostenfrei die Winner’s Lounge als Eventfläche
und feiern Sie in eleganter Umgebung (bis zu 250 m2).
Für kleinere Gruppen kann der Raum auch abgeteilt werden.
Informationen und Reservierungen unter Spielbank 0 80 22 / 98 35 0.
www.spielbankenbayernblog.de
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
25
Dateigröße
2 268 KB
Tags
1/--Seiten
melden