close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

"WAS IST FRISCHE? WAS IST FRISCHE? WAS IST - Netzwerk eV

EinbettenHerunterladen
"WAS IST FRISCHE?"
FRISCHE?"
Cook & Chill – (Teil 1)
Cook & Chill (zeitverschobene Produktion)
in den täglichen Arbeitsablauf integrieren
integrieren und richtig anwenden ein Kurs für Köche/i
Köche/innen, Mitarbeiter/innen
Mitarbeiter/innen aus Küche und Hauswirtschaft
ZIELSETZUNG
INHALT
Neben theoretischem Input
üben die Teilnehmer/Innen
in Gruppen die Umsetzung
des Cook&Chill-Verfahrens
im täglichen Arbeitsablauf.
Anhand von praktischen
Beispielen wird im Vorfeld
das Verfahren gezeigt.
Die Vorteile der Methode/
des Systems, die nicht nur
für Großküchen sondern
auch für kleinere Küchen
auf der Hand liegen, werden
dargestellt und diskutiert.
Das Seminar führt die Teilnehmer/innen an ihre
Aufgabe zum optimalen Produktionsablauf und
entsprechende Arbeits- /Ablauforganisation heran
und gibt nützliche Hinweise und Tipps zur
Anwendung der Schnellkühl- und SchockfrosterTechniken.
METHODIK
■ Vortrag
■ Diskussion und Dialoge
im Plenum
■ Fall- und
Konzeptbeispiele
■ Praxisübungen,
Präsentationen
DIN EN ISO 9001
AZWV
Die Vorteile des Cook & Chill Verfahrens sind
offensichtlich:
Qualitativ hochwertige Speisen
■ so frisch wie möglich.
■ in kürzester Zeit
■ in einem wirtschaftlich vernünftigen Rahmen
■ bei geringem Warenverlust
TAW Cert
Zert.Nr.: 37011209
VERANSTALTUNGSINFO
Termin:
Termin:
22.09.2011
09.00 – ca. 16.15 Uhr
Veranstaltungsort:
Veranstaltungsort:
Seminarinhalte und Fragestellungen:
Fragestellungen:
Externe Küche:
TSW
Grenzweg 1
91560 Heilsbronn
■
Qualitäts-Richtlinien für eine echte
Frische – Küche
■
EU- Richtlinien über Zeiten und
Temperaturen
MINDESTTEILNEHMER
■
Einsatz in großen und kleineren Küchen
12 Teilnehmer
Köche/innen
■ Hauswirtschaftskräfte,
Servicekräfte
■ Hauswirtschaftliche
Mitarbeiter/innen in der
Speisenzubereitung
(zentral/dezentral)
■ Mitarbeiter/innen von
Catering-Firmen
■
Geeignete Speisen für Cook & Chill
KOSTEN
■
Geeignete Lebensmittel für Cook & Chill
■
Wie lange hält die „Frische“
Ist frisch wirklich frisch?
■
Einsatz von Schnellkühlung im täglichen
Produktionsablauf
DOZENTEN
■
Wie verändern sich Lebensmittel mit
und ohne Schnellkühlung?
■
Unterschiede beim Frosten
■
Das Arbeitssystem für Küchenprofis.
■
Praktische Beispiele mit Herstellung von
verschiedenen Speisen auf normalem Weg
und zeitversetzt in Zusammenarbeit mit den
Teilnehmern.
ZIELGRUPPE
■ Küchenleitungen /
Thomas Wagner
Koch, Küchenmeister,
langjährige Erfahrung im
Verpflegungs- und
Küchenmanagement
Planungsberater für soziale
Unternehmen
60,00 EUR/Person
In der Seminargebühr
enthalten:
■ Skript
■ Teilnahmezertifikat
■ Mittagsimbiss/Getränke
KONTAKT
E-Mail
info@netzwerk-ev.org
Konzept: TSW
Post
Netzwerk e.V.
Siemensplatz 2
90443 Nürnberg
Telefon
0911 / 431 89 245
Fax
0911 / 431 17 61
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
6
Dateigröße
84 KB
Tags
1/--Seiten
melden