close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

kommende Woche (PDF)

EinbettenHerunterladen
kuechenprofi_mediadaten_2015_kp_medias 10.10.14 17:51 Seite 1
2015
FÜR DEN KÜCHENSPEZIALISTEN
MÖBEL • GERÄTE • SPÜLEN • ZUBEHÖR • HANDEL • MESSEN
MEDIA - INFORMATIONEN
kuechenprofi_mediadaten_2015_kp_medias 10.10.14 17:51 Seite 2
KURZCHARAKTERISTIK
„der küchenprofi“ gehört zu den führenden verbandsfreien
Fachzeitschriften für Küchenhandel und -industrie – einschließlich
der Hausgeräte- und Zubehörbranche.
Das Küchenjahr mit „der küchenprofi“
Januar Februar
■ Die erfahrene Fachredaktion von „der küchenprofi“ berichtet
marktnah über Trends in der Küchenszene, Marktanalysen,
Vermarktungsstrategien sowie die Entwicklung in den
Kooperationen. Und das seit über 25 Jahren.
■ Das komplette Sortiment des Küchenhandels wird mit
all seinen Neuheiten detailliert dargestellt: neue Küchenprogramme – Spülen – Armaturen – Oberflächen – Arbeitsplatten – Geräte – Innenausstattung – Software –
Accessoires – Zubehör – Dienstleistungen.
■ „der küchenprofi“ richtet seine Kompetenz im Schwerpunkt
an den Bedürfnissen des Fachhandels aus. Dazu zählen Studios,
Fachabteilungen und Spezialisten. Und das mit einer durchschnittlichen Auflage von über 9.000 Exemplaren – IVW-geprüft!
März
April Mai
Juni
Juli August September Oktober
Das Startheft
LivingKitchen
& ZOW
November
Dezember
Das Herbstheft
Küchenmessen
OWL
Das Wendespecial
Spüle & Zubehör
■ Die detailgenaue Darstellung der Produkte macht den „küchenprofi“ zu dem Magazin für den Verkäufer und den Point of Sale.
Küchenprogramme
Oberflächen
Geräte
Zubehör
Arbeitsplatten
Accessoires
Spülen
Armaturen
Innenausstattung
■ „der küchenprofi“ ist mit seinem Erscheinungsrhythmus
optimal dem Innovationszyklus der Branche angepasst. Im
März und November berichten wir aktuell von den Neuheiten
und Trends der großen Messen, wie LivingKitchen und ZOW
im Frühjahr oder der neuen Möbel- und Gerätepräsentation
auf den Küchenmessen im Herbst.
■ „der küchenprofi Spülen Extra“ im Juni 2015 informiert
übergreifend zu den Neuheiten bei Spülen und Küchenarmaturen. „der küchenprofi Zubehör Extra“ berichtet ebenfalls
im Juni über die Trends im Bereich Zubehör und die wichtige
Stellung des Zubehörs am POS. Beide Hefte erscheinen
gemeinsam als Wendeheft.
Software und Dienstleistungen
Fotos: Garant, Blanco, Samsung, Junker
02
kuechenprofi_mediadaten_2015_kp_medias 10.10.14 17:51 Seite 3
UNSERE SPECIALS MIT ZUSATZVERBREITUNG
Verbreitete Auflage: 8.294 Exemplare
Erscheinungsdatum: 19.6.2015
Anzeigenschluss:
29.5.2015
SPÜLEN EXTRA
2 IN 1 – DOPPELT STARK
ZUBEHÖR EXTRA
Die „der küchenprofi“-Juni-Ausgabe
ist das einzige Medium, das sich ganz
auf die Thematik rund um Spülen und
Küchenarmaturen konzentriert und diese explizit an den Küchenhandel vermittelt. Um Neuheiten und die Rolle der
Spüle an sich in den Blick des Küchenspezialisten zu rücken, bietet sich diese
2. Ausgabe von „der küchenprofi“ an.
Der besondere Clou der beiden Extra-Ausgaben von
„der küchenprofi“: Sie erscheinen als Doppelausgabe
in Form eines Wendehefts. Zwei wichtige Themengebiete aus dem Küchenbereich werden somit gebündelt
für den Küchenhändler in einem Magazin abgebildet.
Weiterhin wird die Juni-Ausgabe zweigleisig vertrieben:
einerseits an die „der küchenprofi“-Zielgruppe und
andererseits als Beilage zur Juni-Ausgabe der „möbel
kultur“. Die Verbreitung richtet sich somit an den
spezialisierten Küchenfachhandel als auch an alle
Küchenfachabteilungen im Möbelhandel.
Das ebenfalls im Juni erscheinende
Special „der küchenprofi Zubehör Extra“
beschäftigt sich thematisch mit allen
Bereichen des Küchenzubehörs –
von Abfalltrennsystemen über Licht,
Küchentechnik und Oberflächen bis
hin zu Schrankinneneinrichtungen und
Beschlägen. Die Neuheiten aus diesem
Bereich und die hohe Bedeutung des
Zubehörs am POS wird dem Küchenspezialisten gezeigt.
03
kuechenprofi_mediadaten_2015_kp_medias 10.10.14 17:51 Seite 4
AUFLAGE
ZIELGRUPPE
2. Quartal 2014
Die Verbreitung von „der küchenprofi“ erfolgt nach genauer
Zielgruppenselektion an Küchenstudios, die Küchenfachabteilungen
und -märkte sowie an die Küchenmöbelindustrie. Dazu gehören:
Druckauflage
Tatsächlich verbreitete Auflage (TvA):
9.025 Exemplare
8.294 Exemplare
1. Küchenfachabteilungen, Branchenleader im Umsatzranking
und Küchenspezialisten
2. Markenstudios von SieMatic bis Poggenpohl
und Innenarchitekturbüros
VERBREITUNG
3. Möbel- und Küchenverbände und deren Vermarktungs-
Küchenfachabteilungen
3.649 Expl.
44 %
Küchenspezialisten
3.235 Expl.
39 %
Küchenmöbelindustrie
580 Expl.
7%
Zulieferindustrie
415 Expl.
5%
Hausgerätehersteller
249 Expl.
3%
Designer, Innenarchitekten
87 Expl.
1%
Verbände, Fachschulen, Studenten
79 Expl.
1%
schienen sowie Franchisesysteme
Beispielsweise zählen zur Kernzielgruppe: Meda-Küchen, Magnum-Gruppe
(Keie, Meyer, Förde), Küchen Aktuell, Küche&Co, Küchencenter Staude, Küchencenter Hesse, Culinoma (Asmo, Plana, Vesta, Marquardt), Musterhaus Küchen
Fachgeschäfte, Reddy, Dross+Schaffer, Küchen-Campus, Küchen-Quelle sowie
die Vermarktungsschienen Küche Aktiv, KüchenAreal, Küchen Partner, KüchenTreff, Der Kreis. Und viele andere ...
A R M A T U R E N
INNOVATIVE MATERIE
Mit einem Hängeschrank aus Carbonfaser
über der Insel krönte Toncelli sein „Invisible“-Konzept (r.). Die Türflügel bis zu
2,70 Meter Länge lassen sich motorisch
öffnen. Das Finish gibt es in den Ausführungen „Glossy Carbon“ und „Alutex“.
Flüssigmetall, das leichter als massive
Vorbilder ist, und Paperstone, wasserund flammenresistent, gehören ebenfalls
zu den Materialinnovationen.
Dornbracht:
Mit Roségold-Ton
Z U B E H Ö R - S Z E N E
Den aktuellen Trend zu Kupfertönen bringt Dornbracht jetzt
in Küche und Bad. Und zwar
mit der neuen galvanischen
Oberfläche „Cyprum“, ein
hochglänzender Roségold-Ton,
der auf Feingoldbasis mit echtem Kupfer hergestellt wird.
Auf der SHK präsentiert, ist
„Cyprum“ ab sofort bei verschiedenen Armaturen-Modellen verfügbar – darunter „Pivot“ und „Tara“. Sehr elegant:
Bei der „Tara“ erscheinen die
charakteristischen Kreuzgriffe
in „Cyprum“-Oberfläche noch
prägnanter (links als Spültisch-Wandbatterie).
www.dornbracht.com
++ Eurocucina 2014 +++ Eurocucina 2014 +++ Eurocucina 2014 +++ Eurocucina 2014 +++ Eurocucina 2014 +++ Eurocucina 2014 +++ Eurocucina 2
tatsächlich verbreitete Auflage
8.294 Expl.
100 %
Auflage „der küchenprofi“
lt. IVW 2. Quartal 2014
HighTech/Iqua:
CPL vs. HPL: Der feine Unterschied der beschichteten Arbeitsplatte
Offensiv gegen denBerührungslos
Kostendruck
Beim Werkeln in der
Küche bleibt oft keine
Hand frei für das Bedienen der Armatur. Für dieses Problem hat jetzt
auch Iqua mit der Armatur „H10“ eine Lösung.
Der Wasserlauf des Hybrid-Modells lässt sich
berührungslos mit Infrarot-Doppelsensorik oder
Immer häufiger ist neben der bekannten HPL-Beschichtung
manuell mit Einhandmischer auslösen. Dank
von Arbeitsplatten auch von „CPL“ die Rede. Auf den ersten
eines IR-Sensors mit Naherkennung ist sichergeBlick sehen beide Oberflächen gleich aus – doch hinter
stellt, dass der Wasserfluss nicht direkt beim Unden drei Buchstaben stecken jeweils unterschiedliche terstellen eines Topfes startet, sondern erst, wenn
Produktionsverfahren, die sich auf die Kosteneffizienz und sich Gegenstand oder Hand direkt unter dem
eventuell auf die Qualität auswirken.
Sensor befindet. www.hightech.ag, www.iqua.ch
Mitglied der
MODULE Auf schlanken Metallrohrbeinen oder alternativ bodennah setzte Designerin
Patricia Urquiola bei Boffis „Salinas“ Funktionselemente im Bauhaus-Stil zusammen. Für die
Türen können Paperstone (aus Recyclingpapier), Holz- oder Lackfronten in Zementgrau, Titan
oder Kupfer in Alu-Rahmen verwendet werden. Für die Arbeitsplatte sind u.a. „Dekton“ von
Cosentino oder marmorierter Lavastein Optionen. Funktional ergänzt wird das modulare
Arrangement inklusive Spülstein durch Aufsatzregale.
3/14 DER KÜCHENPROFI ■ 7
Neben den Kostenvorteilen sieht
Häcker (o.) in der kontinuierlichen
CPL-Beschichtung mehr Flexibilität im
Zuschnitt und Stärkenangebot – jedoch
keine relevanten Qualitätseinbußen.
Denn trotz des dünneren Materials werden die Normwerte für Arbeitsplatten
eingehalten. CPL mit HPL-Eigenschaften
ermöglicht Zulieferer Westag & Getalit
(großes Foto) durch ein spezielles
Verarbeitungsverfahren.
10 ■ D E R K Ü C H E N P R O F I 3 / 1 4
04
igh Pressure Laminate, also HPL, ist
ein Produkt, das bestimmte Eigenschaften – so zum Beispiel die Herstellung bei mindestens 50 bar – erfüllen
muss“, erläutert Markus Sander, Vorstand
und Leiter der Sparten Laminate/Elemente
sowie Sperrholz/Schalung bei Westag &
Getalit. „Continuous Pressure Laminate
beziehungsweise CPL ist dagegen kein
Produkt, sondern beschreibt ein Verfahren, wie ein Schichtstoff kontinuierlich auf
Doppelbandpressen hergestellt werden
kann.“ Laut Angaben von Westag & Ge-
H
18 ■ D E R K Ü C H E N P R O F I 2 / 1 4
talit gelang dies bis vor einigen Jahren
nur bei niedrigem Druck von bis zu 30
bar. Nun ist das Unternehmen nach eigenen Angaben der einzige Hersteller, der
HPL bei sehr hohen Drücken von 70 bar
sowohl auf statischen Pressen als auch im
Durchlauf auf Doppelbandpressen fertigt
– und damit im CPL-Verfahren HPL-Eigenschaften bietet.
Gerade beim Thema Eigenschaften von
herkömmlich produziertem CPL scheiden
sich – vor allem in der Küchenmöbelindustrie – zunehmend die Geister. Fakt ist,
Hansafit:
Programmierbar
Seit Juni ist Hansas im Frühjahr vorgestellte Hybrid-Armatur „Hansafit“
erhältlich. Sie besitzt zwei ergonomisch geformte, griffige Hebel mit
Soft-Touch-Oberfläche. Durch die
zusätzliche berührungslose Funktion
fließt für eine eingestellte Zeitspanne
Mischwasser. Dessen Temperatur
kann direkt an der Armatur über den
anthrazitfarbenen Ring voreingestellt
werden und wird im Display angezeigt. www.hansa.de
kuechenprofi_mediadaten_2015_kp_medias 10.10.14 17:51 Seite 5
DER KÜCHENPROFI CROSSMEDIAL – ÜBER 200.000 B-2-B-KONTAKTE IM JAHR
www.
Sie sind … und Sie wollen … in Brüssel
Mal angenommen: Sie sind jung und wollen nach der MoOD in Brüssel ausgehen. Sie haben am inspirierenden Seminar „For the
Love of Innovation“ teilgenommen und eine Stoffkollektion erschaffen, die nicht von dieser Welt ist. Dann ist es höchste Zeit zu
entspannen: Lesen Sie mehr...
e-magazine
ÜBERWÄLTIGENDE MEHRHEIT FÜR SANIERUNGSKONZEPT
Um die Notwendigkeit des Sanierungskonzepts bei Alno zu unterstreichen, dem die Aktionäre auf der heutigen Hauptversammlung in Pfullendorf zugestimmt haben, wandte sich CEO
Max Müller in aller Deutlichkeit an die Aktionäre: Lesen Sie mehr...
HETTICH-INFORMATIONSPAKET FÜR DEN KÜCHENHANDEL
Am 8. September 2012 ist es soweit: Dann findet zum 13. Mal der Tag der Küche statt. Zu
diesem Aktionstag hat Hettich für den Handel ein Informationspaket zusammengestellt, um
dem Endkunden Tipps und Hilfestellungen rund um den Küchenkauf zu geben. Lesen Sie
mehr...
ECKPUNKTE FÜR DEN SOZIALPLAN
„der küchenprofi“ im web
Der Webauftritt von „der küchenprofi“ –
als Küchenwelt auf www.moebelkultur.de –
flankiert das Printmedium durch topaktuelle News, Bilderstrecken, Videos
und Porträts der Player der Branche.
www.moebelkultur.de ist das einzige
Magazin für das Möbel-Business,
das Print und Online erfolgreich
und IVW-geprüft verknüpft.
Die Zahlen vom September 2014:
186.170 Visits, 404.468 Page
Impressions.
Am Dienstag konnten sich die Geschäftsführung und der Betriebsrat der Teka Küchentechnik
mit Blick auf die beschlossene Schließung des Standorts Haiger auf die Eckpunkte des Sozialplans einigen. Lesen Sie mehr...
Täglich auf facebook
unterwegs
EXKLUSIVER MESSE-AUFTRITT MIT MIELE
Mehr als 6.000 Besucher erwartet Häcker wieder zu seiner Hausmesse im Rahmen der Küchenmeile vom 15. bis zum 21. September. Lesen Sie mehr...
e-magazine
Das Team von „der küchenprofi“
ist auf Facebook bestens vernetzt
und kann sich über eine täglich
wachsende Anzahl von „Fans“
freuen (knapp 5.500 Fans im
Oktober 2014). Mit aktuellen
News, tollen Gewinnspielen,
spannenden Links und Bildern
sind wir auf www.facebook.com/
derkuechenprofi zu finden.
Ferdinand Holzmann Verlag GmbH
Weidestraße 120a I 22083 Hamburg
Tel: 040 - 6320180 I Fon: 040 - 6307510
E-Mail: holzmann@holzmann.de
W b it
b lk lt d I
d
ld
I
b lf
ti
I
b lt lk d
der wöchentliche
newsletter
Durch den wöchentlichen
Newsletter bieten wir Ihnen
eine zielgenaue Ansprache an
die Entscheider der Branche.
4I14
Die Print-Ausgabe von
„der küchenprofi“ ist
auch online verfügbar.
Das E-Magazine verfügt
über viele zusätzliche
Features, z.B. die direkte
Verlinkung zu den
Anzeigenkunden.
MÖBEL + GERÄTE + ZUBEHÖR
der
küchenprofi
crossmedial
DAS
SIND
DIE
TRENDS
2015
VOM URMODELL INSPIRIERT
MODERNES REVIVAL
DES SPÜLSTEINS
ARMATUREN-NEWS
SENSORISCH UND
INTELLIGENT
ARMATUREN-NEWS
SENSORISCH UND
INTELLIGENT
print
„der küchenprofi“ passt sich mit seinem
Erscheinungsrhythmus optimal an den
Innovationszyklus der Branche an. Im Frühjahr und Herbst wird über die Trends und
Neuheiten der aktuellen Messen berichtet,
im Frühsommer erscheint die Extra-Ausgabe
zu den Themen Spüle und Zubehör.
DAS SPÜL-ZENTRUM ALS GESAMTKONZEPT
05
VOLL INTEGRIERT
CROSSMEDIAL
kuechenprofi_mediadaten_2015_kp_medias 10.10.14 17:51 Seite 6
ZEITSCHRIFTENFORMAT
DIGITALE DATEN
DIN A4, 210 mm breit x 297 mm hoch
unbeschnitten 218 mm breit x 305 mm hoch
(Beschnittzugabe allseitig 4 mm)
System: Apple Macintosh
Software: QuarkXPress 9.2, Illustrator CS6, Photoshop CS6
Bildformate: tif, eps, jpg, Strich, je mind. 300 dpi
Speichermedien: CD-ROM, DVD oder Datenübertragung via FTP.
Bei Anzeigen benötigen wir ein druckfähiges PDF mit eingebundenen Schriften sowie einen farbverbindlichen digitalen
Andruck nach FOGRA-Standard.
SATZSPIEGEL
180 mm breit x 263 mm hoch, 4 Spalten je 42 mm breit
ANSCHNITTZUSCHLAG
Anzeigen über Satzspiegelgröße 10 %
(Berechnungsgrundlage ist der S/W-Preis)
Kontakt: Claudia Höfner Telefon: +49 (0)40 63 20 18-41
E-Mail: claudia.hoefner@holzmann.de
DRUCKVERFAHREN
DRUCKEREIANSCHRIFT
Offset, 60er-Raster, Direktbelichtung der digitalen Daten
auf die Druckplatte (CTP)
Mohn Media I Produktlinie Zeitschriften
Herr Fischer I Objektleitung
für Druckunterl.: Carl-Bertelsmann-Str. 161M, D-33311 Gütersloh
für Beilagen, Einhefter etc.: LKW Einfahrt Tor 3, Zentrale Warenannahme, Carl-Bertelsmann-Straße 161 M, 33311 Gütersloh
FORMATANZEIGEN UND -PREISE (SATZSPIEGELFORMATE)
Format
Breite x Höhe in mm
S/W-Preis
2c-Preis
4c-Preis
bei 3 Schaltungen 4c, je *
2/1 S.
2 x 1/1 Seite
9.560,– €
10.640,– €
12.800,– €
11.366,– €
1/1 S.
180 x 263
4.780,– €
5.320,– €
6.400,– €
5.922,– €
1/2 S.
180 x 130
88 x 263
2.390,– €
2.930,– €
4.010,– €
3.891,– €
1/3 S.
180 x 88
58 x 263
1.590,– €
2.130,– €
3.210,– €
3.131,– €
1/4 S.
180 x 63
88 x 130
42 x 263
1.190,– €
1.730,– €
2.810,– €
2.751,– €
* inkl. jeweils Mengen- und Malrabatt
06
kuechenprofi_mediadaten_2015_kp_medias 10.10.14 17:51 Seite 7
VORZUGSPLATZIERUNGEN
2. und 3. Umschlagseite, s/w
4. Umschlagseite, s/w
5.735,– €
6.210,– €
FARBZUSCHLAG
Pro zusätzlicher Farbe, 1/1 Seite oder kleiner
Skalenfarben (cyan, magenta, yellow)
Sonderfarben (HKS, Pantone)
Vierfarbig
540,– €
635,– €
1.620,– €
Vierfarbige Anzeigen werden nach DIN 16539
(Europaskala) über den Schwarzweg gedruckt.
RABATTE
PREISE FÜR GELEGENHEITS- UND
STELLENANZEIGEN
Millimeterpreis je 42 mm breite Spalte für:
Stellen- und Vertreterangebote
Stellen- und Vertretergesuche
Chiffregebühr inkl. Offertenporto
4,33 €
2,16 €
13,00 €
EINHEFTER
Format: 210 mm breit x 297 mm hoch (beschnitten)
(zzgl. Beschnittzugabe allseitig 4 mm)
1 Blatt = 2 Seiten
2 Blatt = 4 Seiten
(größerer Umfang auf Anfrage)
4.780,00 €
9.560,00 €
Bei Abnahme innerhalb eines Jahres
BEILAGEN
Malstaffel
3 Anzeigen
5%
6 Anzeigen 10 %
9 Anzeigen 15 %
12 Anzeigen 20 %
Format max. 200 mm breit x 290 mm hoch
Preis bis 25 g
2.980,00 €
je weitere angefangene 5 g
596,00 €
zzgl. Postgebühren per ‰
13,40 €
Bis zur Vorlage eines Exemplars der Beilage behalten wir uns die Ausführung des Beilagen-Auftrags vor.
oder Mengenstaffel
3 Seiten 10 %
6 Seiten 15 %
12 Seiten 20 %
Auf Farben, Beilagen und Einhefter können keine Rabatte
gewährt werden.
KOMBINATIONSRABATTE
AUFGEKLEBTE POSTKARTE
Grundpreis per ‰
zzgl. der Klebekosten per ‰
zzgl. Postgebühren per ‰
170,00 €
54,00 €
5,10 €
Anzeigenschaltungen in verschiedenen Objekten des
Ferdinand Holzmann Verlags werden gemeinsam rabattiert.
ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
2 % Skonto bei Zahlung innerhalb von 7 Tagen, sonst
spätestens 30 Tage nach Rechnungsdatum ohne Abzug.
Alle Preise verstehen sich zzgl. gültiger MwSt. Preisänderungen der Postgebühren möglich. Es gelten die AGB für Anzeigen in Zeitungen und Zeitschriften.
07
PREISLISTE
kuechenprofi_mediadaten_2015_kp_medias 10.10.14 17:51 Seite 8
THEMENPLAN
Geballte Küchenkompetenz in „der küchenprofi“ – seit über 25 Jahren.
1/2015
20. März
Anzeigen- &
Druckunterlagenschluss: 27.2.2015
TOP-THEMEN
MESSEN & REPORTS
Küchen-Generation 2015
LivingKitchen-Report
Die neue Küchenwelt 2015
ZOW-Report
Oberflächentrends, Neuheiten bei
Beschlägen, Dekoren und Licht
Ambiente-Report
Küchenkleingeräte, GPK, Accessoires
Preview Küchenwohntrends
Möbel, Geräte und Zubehör
>Neues Design – neue Funktionen
Küchen und Geräte auf der LivingKitchen im Prüfstand
>Smarte Technik & intelligente Vernetzung bei Küchengeräten
>Frisch gelabelt: Hauben-Effizienz auf dem Prüfstand
2/2015
19. Juni
Anzeigen- &
Druckunterlagenschluss: 29.5.2015
08
Special Küchen-Zubehör
>Schwerpunkt Spüle & Armaturen
ISH-Report
Armaturenkonzepte auf dem Frankfurter
Messeparkett
Interzum-Report
Trends aus der Zulieferindustrie
kuechenprofi_mediadaten_2015_kp_medias 10.10.14 17:51 Seite 9
3/2015
19. Juni
Anzeigen- &
Druckunterlagenschluss: 29.5.2015
Special Küchen-Zubehör
>Die Umsatzbringer im Verborgenen
>Technik-Features 2015
Fronten, Beschläge, Abfalltrennung, Licht, Ordnungssysteme
Küchenwohntrends-Report
Im Fokus: Arbeitsplatten und Zubehör
Interzum-Report
Trends aus der Zulieferindustrie
>Design-Ideen für Arbeitsplatten
Trendwelten von Carbon bis Paperstone
427./2015
November
Anzeigen- &
Druckunterlagenschluss: 06.11.2015
Küchenherbst Ostwestfalen
Der große Trendreport
>Kooperationen im Küchenhandel
Berichterstattung von gemeinsamen Stärken
OWL-Report
Spotlight on für Küchenmeile A30,
area30, Hausmessen, Forum26,
House for Kitchen, M.A.Z. und
Gut Böckel
>Schneller kochen: News rund um Induktion und Co.
>Input für den POS
Ladenbau & IT für mehr Kundenkomfort
LivingKitchen, Köln, 19.–25.1.2015
ZOW, Bad Salzuflen, 9.–12.2.2015
Ambiente, Frankfurt, 13.–17.2.2015
ISH, Frankfurt, 10.–14.3.2015
Interzum, Köln, 5.–8.5.2015
Küchenwohntrends, Salzburg, 6.–8.5.2015
Küchenherbst: Area30, Küchenmeile A30 und weitere, Ostwestfalen, 19.–24.9.2015
09
Alle Angaben ohne Gewähr.
THEMENPLAN/TERMINE
kuechenprofi_mediadaten_2015_kp_medias 10.10.14 17:52 Seite 10
UNSERE ZUSATZLEISTUNGEN AUF EINEN BLICK
der küchenprofi ad special
Wir können noch mehr! Schauen Sie sich doch auch unsere
Ad Specials / Sonderwerbeformen an – maßgeschneidert für
Ihre Marketingmaßnahmen. Ob UV-lackierte Hochglanzeffekte, aufklappbare Umschläge, ausklappbare Poster, eingeklebte CDs oder DVDs, XXL-Formate als Altarfalz, flauschige
Haptik durch Beflockungen, 3-D-Optik oder auffällige Umschlagbanderolen – wir sind Ihr flexibler Medienpartner.
Interessiert?
Fordern Sie die separaten
Mediadaten bei uns an!
Oder ganz einfach downloaden unter:
www.moebelkultur.de/
mediadaten.html
möbel kultur Küche
Die ideale Ergänzung für Ihre Werbebotschaft ist eine Schaltung in
der „möbel kultur“ – seit über 60 Jahren das Magazin für die gesamte Küchen- und Einrichtungsbranche.
■ Im Fokus: Großflächen + Küchenfachabteilungen im Möbelhandel
■ Küchen-Special zu den großen Messen – Zusatzauflage
im Sonderdruck
■ Vor Ort bei den Marktmachern: Reportagen + Strategien in
„möbel kultur“ und „der küchenprofi“ – die Kombi für Ihre
optimale Ansprache der gesamten Küchenmöbelbranche
Interessiert?
Fordern Sie die „möbel kultur“Mediadaten bei uns an!
Oder ganz einfach downloaden unter:
www.moebelkultur.de/
mediadaten.html
möbel kultur exklusiv
Top 30 im
Küchenhandel
„möbel kultur Küchen 2014“ dokumentiert die Leader der Küchenbranche – die größten Küchenhandelsunternehmen in Deutschland.
Spezialisten, Möbelhändler, Fachmärkte, Filialisten. Marktanteile
und Prognosen.
„möbel kultur Küchen 2014“ ist eines von sechs „möbel kultur“exklusiv-Specials und ein fester Bestandteil der November-Ausgabe. Durch eine attraktive Zusatzauflage ergibt sich eine garantierte
Gesamtauflage von 9.000 Exemplaren.
Interessiert?
Fordern Sie die „möbel kultur“exklusiv-Mediadaten bei uns an!
Oder ganz einfach
downloaden unter:
www.moebelkultur.de/
mediadaten.html
10
ERFOLGSFAKTOREN
kuechenprofi_mediadaten_2015_kp_medias 10.10.14 17:52 Seite 11
IHRE ANSPRECHPARTNER
IM VERLAG
HERAUSGEBER
Anzeigenleitung
Katharina Rehag, Telefon: +49 (0)40 63 20 18-39
E-Mail: katharina.rehag@holzmann.de
Jörn Holzmann, Jochen Holzmann
REDAKTION
Anzeigenverwaltung
Claudia Höfner, Telefon: +49 (0)40 63 20 18-41
E-Mail: claudia.hoefner@holzmann.de
Heike Lorenz (Leitung, heike.lorenz@holzmann.de),
Arnd Ziemer (Chefredaktion),
Silja Carstensen (silja.carstensen@holzmann.de),
Kristina Tapken (kristina.tapken@holzmann.de)
Stellenmarkt/Kleinanzeigen
Sarah Albrecht, Telefon: +49 (0)40 63 20 18-22
E-Mail: sarah.albrecht@holzmann.de
28. Jahrgang 2015
IN DEN VERLAGSBÜROS
vier Ausgaben pro Jahr, siehe Themenplan
Neue Bundesländer und Berlin
Villwock Media Service
Reinhard Villwock
John-Sieg-Straße 22a, 10365 Berlin
Telefon: +49 (0)30 2 91 10 06
Telefax: +49 (0)30 29 00 24 16
E-Mail: villwock@skyhawk-germany.com
Benelux
Frances van der Steen
Radboutstraat 15, NL-3962 DB Wijk bij Duurstede
Telefon: +31 (0)6 536 77 358
E-Mail: frances@franpress.nl
Frankreich
DEF & COMMUNICATION
48, boulevard Jean Jaurès, F-92110 Clichy
Telefon: +33 (0)1 47 30 71 80
Telefax: +33 (0)1 47 30 01 89
E-Mail: melanie.villard@wanadoo.fr
11
JAHRGANG
ERSCHEINUNGSWEISE
VERLAGSANSCHRIFT &
RUFNUMMERN
Ferdinand Holzmann Verlag GmbH,
Weidestraße 120a, 22083 Hamburg,
Postfach 76 02 59, 22052 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 63 20 18-0, Telefax: +49 (0)40 63 07 51 0
Internet: www.derkuechenprofi.de
DRUCKEREIANSCHRIFT
Mohn Media I Produktlinie Zeitschriften, Herr Fischer I Objektleitung
für Druckunterl.: Carl-Bertelsmann-Straße 161 M, 33311 Gütersloh
für Beilagen, Einhefter etc.:
LKW-Einfahrt Tor 3, Zentrale Warenannahme
Carl-Bertelsmann-Straße 161 M, 33311 Gütersloh
BEZUGSPREIS
Jahresabonnement Inland 16,50 € zzgl. MwSt. + Porto
Einzelverkaufspreis
5,50 € je zzgl. MwSt. + Porto
ANSPRECHPARTNER
Foto: Elbe&Flut; Quelle: HafenCity Hamburg GmbH
kuechenprofi_mediadaten_2015_kp_medias 10.10.14 17:52 Seite 12
DIE TRENDSCOUTS AUS DER MEDIENSTADT HAMBURG
ARCADE | MÖBELFERTIGUNG | MÖBEL KULTUR | LIFESTYLE | DER KÜCHENPROFI | ONLINE | KARRIERECENTER
Weidestraße 120a, 22083 Hamburg
Fon: (040) 632 01 8-0, Fax: (040) 630 75 10
E-Mail: holzmann@holzmann.de
www.moebelkultur.de
h
FERDINAND HOLZMANN. IHR MÖBEL-VERLAG
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
17
Dateigröße
1 004 KB
Tags
1/--Seiten
melden