close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Luft / Wasser-Wärmepumpen - Hoval

EinbettenHerunterladen
Luft / Wasser-Wärmepumpen
Belaria®
Wirtschaftlicher, ökologischer Energiegewinn aus der Umgebungsluft.
Für den Neubau und die Altbausanierung.
Belaria ®.
Ihre Pluspunkte im Überblick.
wirtschaftlich
Bestnoten in puncto
Wirtschaftlichkeit
umweltfreundlich
Nutzung ökologischer
Umweltenergie
▪▪ Die kosteneffiziente Lösung
für Sanierungen und Neubauten
▪▪ Umweltfreundliche Energie
aus Umgebungsluft gewonnen
▪▪ Beste Wirkungsgrade
▪▪ CO2-neutral und besonders umwelt­freundlich
in Verbindung mit Ökostrom
▪▪ Stromkosteneinsparung
durch Hocheffizienzpumpen
▪▪ 100 %-ige Unabhängigkeit von Öl und Gas
▪▪ Hohe Wirtschaftlichkeit
zeigt sich in bis zu 50% niedrigeren Heizkosten
clever
komfortabel
Komplett und flexibel
▪▪ Massgeschneiderte Lösungen
für Altbausanierung und Neubauten
▪▪ Schnelle Installation
durch montagefertige Komplett-Anlagen
▪▪ Platz sparend dank kompakter Bauweise
▪▪ Für bivalenten Betrieb geeignet
durch intelligente Regelung TopTronic® T
Einfache Planung,
leiser Betrieb
▪▪ Geräuscharm
durch drehzahlgeregelten Betrieb des Ventilators
und ­hervorragende Schalldämmung
▪▪ Einfach kombinierbar mit Solar
zur zusätzlichen Verbesserung der Ökobilanz
▪▪ Vollautomatischer Betrieb
durch intelligente ­Regelung
▪▪ Optional mit Kühlfunktion
2
Belaria ®.
Höchste Effizienz spart wertvollen Strom.
75 %
Abgabe der
Heizwärme beim
Verflüssigen
dichten
ver
dampfen
ver
Die Belaria Luft/Wasser-Wärme­pum­­
pen arbeiten besonders wirt­schaft­lich,
was die hohen COP-­Leistungszahlen
der Geräte belegen. Die COP-Werte
zeigen das Verhältnis der Heizleistung
zur eingesetzten elektrischen Energie.
Je höher der Wert, umso wirtschaftlicher und Strom sparender arbeitet die
Wärmepumpe. Die COP-Werte aller
Hoval Wärmepumpen werden durch
unabhängige Testinstitute geprüft und
bestätigt.
Verdampfen
mit Energie aus
der Umgebung
®
Verdichten
mit Antriebsenergie
aus Strom
rflüssigen
ve
Mit einer Belaria® Luft/Wasser-Wärme­
pumpe nutzen Sie in der Luft enthaltene
Umgebungswärme und produzieren
daraus, unter Einsatz von Strom als
Antriebsenergie, Heizwärme für Ihr
ganzes Haus. Aus 1 Kilowatt Strom
entstehen so bis zu 5 Kilowatt Wärme.
Das Wärmepumpen-Prinzip:
Heizwärme aus kostenloser
Umgebungsenergie*
25 %
Nachhaltiger Wärmekomfort
en
100%
tspa nnen
In einem 4-stufigen Kreisprozess generieren Wärmepumpen die Heizwärme aus kostenloser Umgebungsenergie:
1. Das Kältemittel in der Wärmepumpe wird zum Verdampfen gebracht. Der enorme Energiebedarf
hierfür wird durch Energie aus der Umgebung (Luft, Erde, Wasser) gewonnen.
2.Der Kältemittel-Dampf wird durch Verdichtung im Kompressor auf ein höheres Temperaturniveau
gebracht. Als Antriebsenergie für den Kompressor dient elektrischer Strom.
3.Der erhitzte Kältemittel-Dampf kondensiert (verflüssigt) und gibt dabei die in ihm gespeicherte
Energie (ca. 75% „Verdampfungsenergie“ + 25% Antriebsenergie) als Wärme an das Heizsystem ab.
4.Das Kältemittel wird entspannt und der Kreislauf beginnt von vorn.
Verlässliche Wärmeversorgung
auch bei tiefen Minusgraden
Eine perfekte Lösung für jeden
Einsatzbereich
Geräuscharm und
Flüsterbetrieb
Mit den Belaria® Luft/Wasser-Wärme­
pumpen ist es möglich, die Aussenluft
bis zu einer Temperatur von -20 °C als
Energie nutzbar zu machen.
Je tiefer die Temperaturen, desto geringer ist allerdings die Heizleistung.
Daher werden Luft/Wasser-Wärme­
pumpen in manchen Fällen mit einer
Zusatzheizung ausgerüstet, die Wärme­
bedarfs­spitzen bei extrem tiefen
Aussen­temperaturen abdeckt.
Der Umstieg von fossiler Energie auf
die Zukunftstechnologie Wärmepumpen lohnt sich immer.
Ob Neubau, Komplettsanierung oder
kostengünstiger Kesselersatz: Das
Belaria® -Programm bietet Ihnen für
jeden Bedarf und Einsatzbereich eine
massgeschneiderte Lösung.
Hervorragende Schalldämmung und
drehzahlgeregelter Betrieb des Ventilators machen die Belaria® Luft/WasserWärme­pumpen besonders leise. Bei
aktiviertem „Flüsterbetrieb“ wird das
Geräuschniveau noch zusätzlich
­reduziert.
Erhöhter Komfort durch
­optionale Kühlfunktion
Geprüfte Qualität
Hoval Luft/Wasser-Wärmepumpen können im Sommer zusätzlich als Aggregat für die aktive Kühlung Ihres Raumklimas genutzt werden.
Diese erweiterte Komfortfunktion ist bei
den Modellen Belaria® SRM,
Belaria® twin IR und Belaria® twin AR
integriert.
Hoval Luft/Wasser-Wärmepumpen sind
mit dem internatio­nalen Wärmepumpen­
Gütesiegel ausgezeichnet. Das offizielle
Label garantiert Ihnen eine hervor­ra­
gende energetische E
­ ffizienz, hohe
Zuverlässigkeit und einen u
­ mfassenden
Kundenservice.
European Quality Label
for Heat Pumps
3
check the validity of this label at www.ehpa.org/QL
* Das Beispiel bezieht sich auf einen COP von 4, d.h. mit 1 Teil (25%) elektrischer Energie werden 4 Teile (100%) Heizenergie generiert.
Belaria ® und Belaria ® SRM.
Die richtige Wärmepumpe für jeden
Einsatzbereich.
Modulierende Wärmepumpen in Split-Bauweise
für sanierte Gebäude und Neubauten
Belaria® SRM, Belaria® SH:
Wärmepumpen in Split-Bauweise sind kostengünstige
Komplettsysteme für kleineren Leistungsbedarf und
bestehen aus zwei getrennten Einheiten:
▪▪ Ausseneinheit zur Aufnahme der Umgebungsenergie
▪▪ Inneneinheit zur Wärmeübertragung auf das Heizsystem
Durch die getrennte Aufstellung sind Split-Systeme besonders geeignet für die Sanierung oder für beengte Räumlichkeiten. Die modulierenden Modelle (Belaria® SRM,
Belaria SH) haben drehzahl­geregelte Verdichter und können dadurch ihre Leistung an die benötigte Heizleistung
anpassen.
2
1
Wärmepumpen in Split-Bauweise bestehen aus 2 getrennten Einheiten:
1. Ausseneinheit zur Aufnahme der Umgebungsenergie
2. I nneneinheit zur Wärmeübertragung auf das Heizsystem
▪▪ Platz sparend dank kompakter Bauweise
▪▪ Flexibel positionierbar dank separaten
Aussen- und Inneneinheiten
▪▪ Vollautomatischer Betrieb durch intelligente Regelung
▪▪ Schnelle Installation durch montagefertige
Komplett-Anlage
▪▪ Beste Effizienzwerte durch Leistungsanpassung
▪▪ R-Modelle mit Kühlfunktion
Kompakte Monoblock-Systeme
für die Innen- oder Aussen­aufstellung
Wärmepumpensysteme in Split-Bauweise:
Belaria ® SRM, Belaria ® SH
1
2
Belaria® compact IR, Belaria® twin I/IR,
Belaria® twin A/AR,
▪▪ Erstklassige Wirtschaftlichkeit
durch geprüfte COP-Spitzenwerte
▪▪ Äusserst leise und Energie sparend durch
speziell isoliertes, kältebrückenfreies Gehäuse
▪▪ Kompaktes Design spart Platz
▪▪ Einfache Bedienung
und intelligente Betriebsüberwachung durch integrierte
Komfortregelung TopTronic ®T
Wärmepumpen in Monoblock-Bauweise bestehen aus einem kompakten
Gerät. Je nach Modell wird dieses innerhalb (1) oder ausserhalb (2) des
Gebäudes aufgestellt.
▪▪ Sichere Wärmeversorgung
bei tiefsten Temperaturen durch integrierte Notheizung
(Belaria® compact IR)
▪▪ Strom sparend durch Hocheffizienzpumpen
(Belaria® compact IR)
Wärmepumpensysteme in Monoblock-Bauweise:
Belaria ® compact IR, Belaria ® twin I / IR, Belaria ® twin A / AR
4
Inneneinheit
Belaria ® SRM
Ausseneinheiten
Ausseneinheit
Belaria ® SRM
Modulierendes Wärmepumpensystem in Split-Bauweise;
für sanierte Gebäude und Neubauten.
Inneneinheit
Belaria ® SH
Modulierendes HochtemperaturWärmepumpen­system in Split-Bauweise;
für die Altbausanierung und den Heizungsersatz.
Belaria ® compact IR
Wärmepumpe mit integriertem
technischen Speicher
in Monoblock-Bauweise
zur Innenaufstellung;
für sanierte Gebäude und
Neubauten.
Belaria ® twin I, Belaria ® twin IR
2-stufige Wärmepumpe in Monoblock-Bauweise
zur Innenaufstellung;
für sanierte Gebäude und Neubauten.
5
Belaria ® twin A, Belaria ® twin AR
2-stufige Wärmepumpe in Monoblock-Bauweise
zur Aussenaufstellung;
für sanierte Gebäude und Neubauten.
5
Belaria ® SRM (4-16).
Modulierend – für sanierte Gebäude und Neubauten.
Inneneinheit Belaria ® SRM
wandelt die Energie des Kältemittels in Heizwärme um und überträgt diese auf die Fussbodenheizung oder
­Niedertemperatur-Radiatoren.
Die Inneneinheit enthält sämtliche
wichtigen Aggregate und lässt sich
Platz sparend, einfach und schnell
an der Wand montieren.
Leise, verbrauchsarme
Ausseneinheiten
gewinnen Umgebungsenergie durch
Verdampfen und Verdichten des Kältemittels. Modulierende, drehzahlgere­
gel­te Verdichter und Ventilatoren
­erzeugen dabei nur die exakt benötigte
Wärme. Dies verbessert den Wirkungs­
grad und sorgt gleichzeitig für einen
geräuscharmen B
­ etrieb. Je nach
Leistungsbedarf hat das Gerät 1 oder
2 Ventilatoren.
Ausseneinheit
Belaria ® SRM (11-16)
Ausseneinheit
Belaria ® SRM (4-8)
▪▪ Kosteneffiziente Lösung
für sanierte Gebäude und Neubauten
1 Ausseneinheit (Energiegewinnung)
2 Inneneinheit (Heizen)
3 Wassererwärmer
4 Fussbodenheizung
▪▪ Beste Effizienzwerte
durch Leistungsanpassung (Modulation)
▪▪ Geräuscharm durch drehzahlgeregelte Verdichter
und Ventilatoren
5
5 Gebläsekonvektor
(Kühlen)
2
3
▪▪ Mit Kühlfunktion
1
Technische Daten Belaria ® SRM
Heizleistung A2 / W35
COP*-Leistungszahl
(4)
(6)
(8)
(11)
(14)
(16)
3,3
4,1
4,4
2,9
5,0
3,4
4,6
3,7
5,3
2,9
6,8
3,5
5,9
3,6
5,5
2,8
6,9
3,4
8,6
3,6
8,6
2,8
15,0
3,3
10,3
3,4
10,0
2,7
16,1
3,0
11,1
3,4
11,1
2,7
16,8
2,7
kg
44
48
48
48
48
48
Ausseneinheit
kg
54
56
56
114
114
114
Inneneinheit
mm
Ausseneinheit
mm
1)
kW
Heizleistung A-7 / W35 2)
COP*-Leistungszahl
kW
Kühlleistung A35/W18 3)
EER**
kW
Gewicht
Abmessungen
(B / H / T)
4
Inneneinheit
480 / 890 / 344
832 / 735 / 307
1) Leistungsdaten (Heizen): bei Aussentemperatur 2 °C / Heizwasser 35 °C (EN 14511)
2) Leistungsdaten (Heizen): bei Aussentemperatur -7 °C / Heizwasser 35 °C (EN 14511)
3) Leistungsdaten (Kühlen): bei Aussentemperatur 35 °C / Kühlwasser 18 °C
* COP = Verhältnis der Heizleistung zur eingesetzten Energie, Bsp, COP 3,7 = 3,7 kW Heizleistung bei nur 1 kW Stromverbrauch
** EER = Verhältnis der Kühlleistung zur eingesetzten Energie, Bsp, EER 3,5 = 3,5 kW Kühlleistung bei nur 1 kW Stromverbrauch
6
900 / 1345 / 320
Änderungen vorbehalten
6
Belaria ® SH (11-16).
Hohe Vorlauftemperaturen für den Einsatz mit Radiatoren
und zur Erzeugung von Warmwasser
Leise, verbrauchsarme Ausseneinheit
entzieht der Umgebungsluft Wärme­energie.
Der Verdichter und die Venti­lato­ren sind
­modulierend und drehzahl­­geregelt. So erzeugen sie nur die exakt benötigte Wärme,
was Wirkungsgrad verbessert und gleich­
zeitig für einen ­geräuscharmen Betrieb
sorgt.
Kompakte Inneneinheit
lässt sich einfach und schnell montieren.
Das Ausdehnungsgefäss und die Hoch­
effizienz-Heizungsumwälzpumpe sind
­bereits integriert.
Der eingebaute, drehzahlgeregelte
­Verdichter bringt die von der Aussen­einheit
gelieferte Energie auf ein – für die
Radiatoren-Heiz­körper ­notwendiges –
Temperaturniveau von bis zu 80 °C.
Kaskaden-Technik: 2 Kältekreisläufe für hohe Vorlauf-Temperaturen.
1 Ausseneinheit
(Energiegewinnung und
1. Kreislauf)
2 Inneneinheit
(2. Kreislauf für bis zu
80 °C Vorlauftemperatur)
1. Kreislauf
3 Wassererwärmer
4 Bestehende Radiatoren
2. Kreislauf
können weiterverwendet
werden.
▪▪ Heizen mit Wärmepumpen auch im Altbau
­kostengünstig realisierbar
5
5 Solarsystem
▪▪ Garantierte Warmwasser-Temperatur von über
60 °C ohne Zusatzheizung
▪▪ Hohe Vorlauftemperaturen bis 80 °C durch
­innovative Doppel-Inverter-Kaskadentechnik.
4
▪▪ Ausgezeichneter Wirkungsgrad
auch bei hohen Heizungstemperaturen
3
▪▪ Geräuscharm und effizient
durch drehzahlgeregelte Hocheffizienzpumpen,
Verdichter und Ventilatoren.
1
2
▪▪ Kein elektrisches Nachheizen notwendig,
auch bei kalten Aussentemperaturen
Technische Daten Belaria ® SH
Heizleistung A2 / W45 1)
COP*-Leistungszahl
Heizleistung A-7 / W65 2)
COP*-Leistungszahl
Gewicht
Abmessungen
(B / H / T)
kW
kW
(11)
(14)
(16)
9,5
2,9
9,7
2,1
11,8
2,7
11,9
2,2
13,2
2,6
12,7
2,2
Inneneinheit
kg
144
Ausseneinheit
kg
120
Inneneinheit
mm
600 / 705 / 695
Ausseneinheit
mm
900 / 1345 / 320
1) Leistungsdaten (Heizen): bei Aussentemperatur 2 °C / Heizwasser 45 °C (EN 14511)
2) Leistungsdaten (Heizen): bei Aussentemperatur -7 °C / Heizwasser 65 °C (EN 14511)
*COP = Verhältnis der Heizleistung zur eingesetzten Energie, Bsp. COP 3.7 = 3.7 kW Heizleistung bei nur 1 kW Stromverbrauch
Änderungen vorbehalten
7
Belaria ® compact I R (7-11).
Mit integriertem technischem Speicher
für Innenaufstellung.
Kompaktes Gehäuse
aus verzinktem Stahl.
Die kältebrückenfreie Konstruktion
­verhindert Kondensationsbildung.
Seiten­bleche sind pulverbeschichtet
für eine lange Lebensdauer.
Grossflächiger Verdampfer
mit geringem Druckverlust.
Drehzahlgeregelter
Radialventilator
der neuesten Bauart.
Extrem leise und effizient.
Elektro-Schaltschrank
mit Startstufe und Wärmepumpen­­
automaten. Von aussen bedienbare
Hoval TopTronic ® T/UWP Regelung.
Luftausblas
links oder rechts
frei wählbar.
Kältekreis
wird durch ein elektronisches
Expansionsventil geregelt.
Arbeitsmittel R410A.
Integriertes
Ausdehnungsgefäss.
Scroll-Verdichter
für beste Effizienz und
vibrations­armen Betrieb.
Technischer Speicher
ist in den Boden integriert.
Er garantiert einen sicheren Betrieb
und reduziert die Schallemissionen.
▪▪ Technischer Speicher integriert
▪▪ Extrem hoher COP
▪▪ Kompakte Abmessungen
Belaria compact IR in neuem Design:
Luftausblas ist links oder rechts wählbar.
Technische Daten Belaria ®
(7)
(9)
(11)
kW
6,6
9,5
10,9
4,1
4,2
4,0
Gewicht
kg
310
315
317
Abmessungen (B / H / T)
mm
Heizleistung
COP*-Leistungszahl (ΔT 5K; EN 14511)
910 / 1830 / 780
1) Leistungsdaten (Heizen): bei Aussentemperatur 2 °C / Heizwasser 45 °C (EN 14511)
*COP = Verhältnis der Heizleistung zur eingesetzten Energie. Je höher diese Zahl, umso wirtschaftlicher arbeitet die Wärmepumpe.
8
Änderungen vorbehalten
Belaria ® twin I (15-30) ▪ Belaria ® twin IR (15-30).
Innenaufstellung und 2 Leistungsstufen
für höchste Effizienz.
Gehäuse aus
Stahl/Kunstoff-Profilrahmen.
Die robuste Bauweise sorgt durch
­thermische Entkoppelung des Innenraums für beste Schall- und Wärmedämmung.
Drehzahlgeregelter
­Radialventilator.
Sehr leise und effizient.
Luftausblas links oder rechts
frei wählbar.
2 Scroll-Verdichter
für hohe Effizienz und vibrationsarmen
Betrieb.
Grossflächiger Verdampfer
mit geringem Druckverlust.
Kältekreis
wird durch ein elektronisches
Expansionsventil geregelt.
Arbeitsmittel R407C.
Regelung TopTronic ® T/NWP
mit intelligentem Überwachungs­system
kontrolliert laufend die Betriebszustände
und lässt sich einfach bedienen.
▪▪ Innenaufstellung
▪▪ Breites Leistungsspektrum von 15 bis 30 kW
▪▪ 2 Verdichter ergeben 2 Leistungsstufen
▪▪ Optional mit Kühlfunktion (R-Modell)
Technische Daten Belaria ® twin I/IR
Heizleistung (1./2. Stufe)
kW
COP*-Leistungszahl (1./2. Stufe)
twin I (15)
twin I (20)
twin I (25)
twin I (30)
twin IR (15)
twin IR (20)
twin IR (25)
twin IR (30)
7,7 / 15,4
10,4 / 20,8
12,5 / 25,0
15,2 / 30,4
7,7 / 15,4
10,4 / 20,8
12,5 / 25,0
15,2 / 30,4
3,9 / 3,5
3,9 / 3,5
3,9 / 3,5
3,8 / 3,4
3,9 / 3,5
3,9 / 3,5
3,9 / 3,5
3,8 / 3,4
5,2 / 10,4
8,4 / 16,8
10,4 / 20,8
12,2 / 24,4
350
400
455
485
310
400
455
485
Kühlleistung (1./2. Stufe)
kW
Gewicht
kg
–
Abmessungen (B / H / T)
mm 1200 / 1630 / 780 1200 / 1735 / 880
1300 / 1935 / 980
1200 / 1630 / 780 1200 / 1735 / 880
1300 / 1935 / 980
Leistungsdaten (Heizen): bei Aussentemperatur 2°C / Heizwasser 35°C
Änderungen vorbehalten
Leistungsdaten (Kühlen): bei Aussentemperatur 35 °C / Kühlwasser 10 °C
*COP (ΔT 5K; EN 14511) = Verhältnis der Heizleistung zur eingesetzten Energie. Je höher diese Zahl, umso wirtschaftlicher arbeitet die Wärmepumpe.
9
Belaria ® twin A (17-32) ▪ Belaria ® twin AR (17-32).
Aussenaufstellung und 2 Leistungsstufen
für höchste Effizienz.
Mikroprozessorsteuerung
für optimale Betriebsweise
der Wärmepumpe
Drehzahlgeregelter
Axialventilator
für sehr leisen Betrieb und geringen
Energieverbrauch.
Wetterfestes
Gehäuse
Kältekreis
mit dem Arbeitsmittel
R410A
▪▪ Aussenaufstellung
▪▪ 3 Leistungsgrössen von 17 bis 32 kW
2 Scroll-Verdichter
für hohen Wirkungsgrad.
▪▪ 2 Verdichter ergeben 2 Leistungsstufen
▪▪ Neueste Ventilatortechnik
für geringe Schallemissionen
Grossflächiger Verdampfer
mit geringem Druckverlust.
▪▪ Optional mit Kühlfunktion (R-Modell)
▪▪ Regelung TopTronic T/UWP
in wandhängendem Schaltschrank
im Gebäudeinneren.
®
Technische Daten Belaria ® twin A/AR
Heizleistung (1./2. Stufe)
kW
COP*-Leistungszahl (1./2. Stufe)
twin A (17)
twin A (24)
twin A (32)
twin AR (17)
twin AR (24)
twin AR (32)
10,3 / 17,2
13,1 / 23,7
18,6 / 31,6
10,3 / 17,2
13,1 / 23,7
18,6 / 31,6
4,6 / 4,1
4,6 / 4,1
4,5 / 4,0
4,6 / 4,1
4,6 / 4,1
4,5 / 4,0
Kühlleistung (1./2. Stufe)
kW
–
–
–
9,2 / 17,6
12,7 / 24,3
16,2 / 30,9
Gewicht
kg
430
575
590
430
575
590
Abmessungen (B / H / T)
mm 1923 / 1199 / 925
1923 / 1399 / 925
1923 / 1199 / 925
1923 / 1399 / 925
Leistungsdaten (Heizen): bei Aussentemperatur 2°C / Heizwasser 35°C
Änderungen vorbehalten
Leistungsdaten (Kühlen): bei Aussentemperatur 35 °C / Kühlwasser 7 °C
*COP (ΔT 5K; EN 14511) = Verhältnis der Heizleistung zur eingesetzten Energie. Je höher diese Zahl, umso wirtschaftlicher arbeitet die Wärmepumpe.
10
Belaria ® in der Praxis.
So vielseitig wie die Anforderungen.
Heizungssanierung in grösserem Einfamilienhaus
Aussen aufgestellte Belaria ® twin A
Die bestehende Ölheizung wurde durch eine aussen
­aufgestellte Belaria® twin A (17) ersetzt.
Dank Wegfall von Ölkessel und Öltanks kann der ehemalige
Heizraum sinnvoll anderweitig genutzt werden.
Neben dem Umstieg auf eine umweltfreundliche Energie,
konnten die Energiekosten für Heizung und Warmwasser
stark reduziert werden.
Heizungssanierung mit einer aussen aufgestellten Belaria ® twin A (17)
Kaskade für grössere Leistung bei der
­Heizungs­sanierung eines öffentlichen Gebäudes
2 Belaria ® (33) clever auf dem Flachdach platziert
Für höhere Leistungen – und noch höhere Effizienz – können
mehrere Hoval Luft-Wärmepumpen als Kaskade betrieben
werden. Die Regelung erfolgt durch serien­mässige Kaskadenfunktion der Hoval TopTronic ® T.
Die Aufstellung der 2 Belaria® auf dem ungenutzten Flachdach ist unauffällig und schafft Freiraum im Inneren des
Gebäudes.
Höhere Wärmeleistungen und gesteigerte Effizienz für einen Kindergarten:
Heizungssanierung mit einer Kaskade aus 2 Belaria ® Luft-Wärmepumpen.
Höchste Effizienz im Neubau durch Kombination
mit einer Komfortlüftung
Belaria ® SRM und Hoval HomeVent für gesundes und
angenehmes Raumklima
Eine Wärme­pumpe lässt sich ideal mit einer Komfort­lüftung
kombinieren. Umweltfreundlich erzeugte Wärme geht durch
Lüften nicht verloren und die Feuchterück­gewinnung des
Hoval HomeVent sorgt für konstant angenehmes Raumklima.
Trotz dieser umfangreichen Funktionalität passt die Systemlösung auf k­ leinsten Raum.
Optional kann mit der Kombination aus Split-Wärmepumpe
und Komfortlüftung auch höchst effizient gekühlt werden
(Beispiel rechts ohne diese Option).
Komfortables Raumklima in einem Einfamilienhaus durch Hoval System­
lösung für Heizung, Warmwasser und Komfortlüftung.
Heizungssanierung auf kleinstem Raum
Innen aufgestellte Belaria ® compact IR
Mit ihren kompakten Abmessungen, dem
integrierten technischen Speicher und
dem flexiblem Luftausblas ist die Belaria®
compact IR eine ideale Wahl in der
Sanierung.
Platz sparend und leise.
Heizungssanierung mit einer innen aufgestellten Belaria ® compact IR.
11
Intelligente Regelung TopTronic ® T.
Für ein perfekt eingespieltes Ganzes.
Intelligente Kommandozentrale –
flexibel erweiterbar
Die Regelung TopTronic ® T ist Teil jedes Hoval
Wärmeerzeugers und übernimmt die komplette
Regelung des Heizsystems. Sie garantiert ein
energetisch effizientes Zusammenspiel des Wärmeerzeugers mit den Systemkomponenten.
TopTronic ® T
Basiskonfiguration für viele Anwendungen
1 direkter Heizkreis
1 Mischerkreis
(z.B. Fussbodenheizung)
In der Basisversion übernimmt sie die Regelung
eines Heiz- und Mischerkreises sowie der Warm­
wasser­ladung. Über steckfertige Key-­Module
­können bis zu 3 zusätzliche Funktionen einfach
ergänzt werden, ohne dass weitere Regler notwendig sind:
▪▪ 1 Solaranlage
▪▪ 1 zusätzlicher Mischerkreis
▪▪ Puffer-Management (für Systemlösungen mit
Energie-Puffer­speicher oder bivalenten Betrieb
mit einem weiteren Wärmeerzeuger).
Ebenfalls in der Basisversion enthalten ist eine
Kaskadenfunktion. Diese sorgt für einen effizienten
Verbundbetrieb von bis zu 5 Wärme­erzeugern.
Erweiterungen
durch Key-Module
Solaranlage
1 zusätzlicher
Mischerkreis
Puffer-­
Management
1 Warmwasserkreis
1 Wärmeerzeuger
oder Kaskade
Regelung TopTronic ® T: Durch Key-Module kann die Regelung einfach um zusätzliche
Funktionen erweitert werden, ohne dass Zusatzregler notwendig werden.
Fernzugriff über TopTronic® online oder Mobiltelefon
Die H
­ eizanlage kann auch bequem aus der Ferne bedient und o
­ pti­miert werden.
Zwei Varianten stehen hierbei zur Auswahl:
Mit TopTronic ® online über das Internet:
Über eine komfortable Benutzer­oberfläche kann
man von überall mit PC oder Smartphone über
das Internet auf die Anlage zugreifen.
Die Bedienung ist einfach und bietet zudem noch
interessante Zusatz­funktionen wie z.B. Störmelde­
management oder eine Visualisierung.
Komfortable Bedienung
mit der Raumstation
Die ideale Komfortlösung für die Regelung der
Heizung ist die optionale Raumstation. Sie ist
leicht zu bedienen und regelt die Raum­­tem­pe­ra­tur
(Tag und Nacht), die Warmwasser­tempe­ra­tur und
zeigt Anlagen­informationen. Die Raum­station ist
vor allem eine sinn­volle Ergänzung bei getrennten
Heizkreisen und bei der Nutzung von getrennten
Schaltzeiten-Programmen.
12
Per Mobiltelefon und SMS:
Bei dieser Variante benötigt man lediglich ein
Mobiltelefon. Ü
­ ber e
­ infache SMS-Mitteilungen
kann die Heizung an- und aus­geschaltet werden,
ausserdem werden Störmeldungen als SMS von
der Anlage an definierte Telefonnummern
­verschickt.
Regelung für Belaria® SRM
Der moderne Regler mit
­grossem Display kann in der
Wärmepumpe aber auch im
Wohnraum platziert werden.
Er regelt effizient das
Zusammenspiel der Komfortwärme mit den System­komponenten und der Leistungsregelung der Wärmepumpe.
Hoval Systemlösungen.
Alle Komponenten aus einer Hand.
Hoval Komfortlüftung
sorgt für eine geregelte, kontinuierliche
Versorgung mit frischer Luft. Durch
Rückgewinnung von Wärme und
Feuchte sorgt sie nicht nur für ein
­ausgewogenes Raumklima ­sondern
verhindert gleichzeitig Energieverluste
durch geöffnete Fenster. Ausserdem
wird die Aussenluft durch Filtern von
Pollen und Schwebstoffen gereinigt.
Hoval Solarsysteme
liefern einen grossen Teil der Energie
für Warm­wasser­­bereitung und / oder
Heizungs­unterstützung. Sie werden
problemlos über das Solaranlagen-­
Modul der Regelung TopTronic ® T in
das Hoval Heizungs­system integriert.
Belaria ®
Luft/Wasser-Wärmepumpen gewinnen
die Energie für Heizung und
­Warm­wasser aus d­ er Umgebungsluft.
Hoval Regelung TopTronic ® T
ist das Gehirn der Anlage. Sie sorgt für
ein effizientes Zusammenspiel der
Systemkomponenten. Mit Key-­Modulen
kann sie um zusätzliche Funktionen
­erweitert werden.
WärmepumpenWassererwärmer
nutzt Wärmepumpen-Technologie zur
effizienten Warmwasserbereitung.
Die perfekte Ergänzung zu Ihrer
­Wärmepumpe.
Hoval Wassererwärmer
sorgen für einen sicheren und wohl
temperierten Warmwasser-Vorrat.
Sie können in diverse Hoval System­
lösungen eingebunden werden und
sind in Kapazitäten von 200– 2000
­Litern erhältlich.
Hoval System-Lösungen mit der
Belaria® finden Anwendung in den
unterschiedlichsten Bereichen:
Einfamilienhaus
Sanierung
Hoval Energie-Pufferspeicher
speichern die Wärmeenergie und
­halten sie auf Abruf für die Heizung
und / oder Warm­wasser­bereitung
­bereit. Sie sind in Kapazitäten von
200 – 6000 Litern erhältlich.
Einfamilienhaus
Neubau
Mehrfamilienhaus
Hoval
Gas- und Öl-Brennwertkessel
Zur Deckung eines erhöhten Energie­
bedarfs kann das System mit ­einem
zusätzlichen Wärme­erzeuger erweitert
werden.
Gewerbe
Gemeinde
Worauf Sie sich verlassen dürfen.
Ein durchgängiges Hoval System ­vereinfacht die
Verknüpfung unterschiedlicher Technologien und schafft
eine verlässliche Plattform für effiziente und betriebs­
sichere Lösungen.
Beispiele sind die Kombination einer beliebigen
­Heizungslösung mit Solar zur Warmwassererzeugung
oder beim Neubau die Integration der Wohnraumlüftung.
Hoval – alles aus einer Hand.
Kompetente Unterstützung bei der Planung.
Profitieren Sie von der Kompetenz unserer erfahrenen
Fachleute. Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung
Ihrer Anlage in allen Projektphasen.
In enger Kooperation mit Ihnen und unter Berücksichtigung aller Vorgaben des Energielieferanten erarbeiten
wir die wirtschaft­lichste und kosteneffizienteste
­Lösungsvariante.
Hoval Servicekompetenz.
Die fachgerechte Inbetriebnahme der Anlage wird
ausschliesslich durch speziell geschulte und erfahrene
Hoval Servicefachleute ausgeführt. Dies garantiert
Ihnen eine einwandfreie Funktion vom ersten Tag an.
Für die Wartung und Störungsbehebung steht Ihnen ein
versierter Kundendienst zur Verfügung. Rund um die Uhr.
365 Tage im Jahr.
Ihren Hoval Service erreichen Sie unter 0848 848 464.
Verantwortung für Energie und Umwelt.
Die Marke Hoval zählt international zu den führenden
Unternehmen für Raumklima-Lösungen. Rund 70 Jahre
Erfahrung befähigen und motivieren immer wieder zu
aussergewöhnlichen Lösungen und technisch über­legenen
Entwicklungen. Die Maximierung der Energie­effizienz und
damit die Schonung der Umwelt sind dabei Überzeugung
und Ansporn zugleich. Hoval hat sich als Komplett­anbieter
­intelligenter Heiz- und Lüftungssysteme etabliert, die in über
50 Länder ­exportiert werden.
Ihr Heizungsplaner / Installateur
Kundencenter Hoval AG
Basel
Schneckelerstrasse 9, 4414 Füllinsdorf
Tel. 0848 640 640
Fax 0848 640 641
kc.basel@hoval.ch
Bern
Aemmenmattstrasse 43, 3123 Belp
Tel. 031 818 70 00
Fax 031 818 70 01
kc.bern@hoval.ch
Ostschweiz
General Wille-Strasse 201, 8706 Feldmeilen
Tel. 0848 81 19 20
Fax 0848 81 19 21
kc.ostschweiz@hoval.ch
Suisse Romande
Case postale, 1023 Crissier 1
Tél. 0848 848 363
Fax 0848 848 767
crissier@hoval.ch
Ticino
Via Cantonale 34A, 6928 Manno
Tel. 0848 848 969
Fax 091 610 43 61
manno@hoval.ch
Vaduz
Austrasse 70, FL-9490 Vaduz
Tel. 00423 399 28 00
Fax 00423 399 28 01
kc.vaduz@hoval.ch
Zentralschweiz
General Wille-Strasse 201, 8706 Feldmeilen
Tel. 0848 81 19 40
Fax 0848 81 19 41
kc.zent.schweiz@hoval.ch
Zürich / Electro-Oil
General Wille-Strasse 201, 8706 Feldmeilen
Tel. 0848 81 19 30
Fax 0848 81 19 31
kc.zuerich@hoval.ch
Klimatechnik
General Wille-Strasse 201, 8706 Feldmeilen
Tel. 0848 81 19 50
Fax 0848 81 19 51
klimatechnik@hoval.ch
04/2014
Durchdachte Komplettlösungen aus einer Hand
Hoval AG
General Wille-Strasse 201
8706 Feldmeilen
www.hoval.ch
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
31
Dateigröße
3 724 KB
Tags
1/--Seiten
melden