close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

GRANDER BELEBT WASSER, MENSCHEN UND IHRE

EinbettenHerunterladen
GRANDER BELEBT WASSER, MENSCHEN
UND IHRE LEBENSRÄUME
JOHANN GRANDER
Ende der 1970er Jahre begann Johann Grander sich intensiv mit natürlichem Magnetismus und Wasser zu beschäftigen. Eingehende Naturbeobachtungen und Intuition waren das Fundament seiner Arbeit. Durch jahrelange
Experimentier- und Forschungsarbeit ist er zu der Erkenntnis gekommen, dass Wasser die Fähigkeit zur Informationsübertragung besitzt. Die Informationsübertragung von Wasser auf Wasser stellt eine physikalische Einzigartigkeit dar und wurde von Johann Grander erstmals in dieser Form nutzbar gemacht.
In dem Bewusstsein, ein ganz „besonderes Wasser“ den Menschen
näher zu bringen, startete die Firma U.V.O. Österreich am
1. Februar 1991 mit dem Vertrieb der GRANDER Wasserbelebung.
Nach 20 Jahren Vertriebstätigkeit können wir mittlerweile auf 100tausende Anwender weltweit zurückgreifen, die in unzähligen persönlichen Aussagen und Schreiben die Einzigartigkeit der GRANDER Wasserbelebung bestätigen und sich zugleich erfreut zeigen, dass der
Belebungseffekt auch nach Jahrzehnte langem Einsatz erhalten bleibt.
Heute ist der Name Johann Grander mit dem Element Wasser untrennbar verbunden.
Seine Entdeckung der „Wasserbelebung“ ist inzwischen um die Welt gegangen.
DIE BEDEUTUNG UND AUFGABE
DER WASSERBELEBUNG
Johann Grander: „ Die Wasserbelebung gibt dem heute durch verschiedenste Einflüsse belasteten Wasser die Fähigkeit zurück, seine zum Teil verloren gegangenen Eigenschaften, wie Selbstreinigung- und Widerstandskraft, wieder
neu aufzubauen. Darüber hinaus übernimmt die Wasserbelebung auch die Aufgabe, unnatürliche Einflüsse, die uns
über das Wasser, über die Nahrung und unseren gesamten Lebensraum erreichen, auszugleichen.“
INHALT
2
WASSER
Das geheimnisvolle Element
5
WASSER TRINKEN
Bewusstes Trinkverhalten
7
WASSER IST NICHT GLEICH WASSER
Der GRANDER-Effekt
9
GRANDER WASSERBELEBUNGSGERÄTE
Einsatzbereich und Funktion
11
PRODUKTWAHL
GRANDER Fachberater informieren
13
ANWENDUNGSBEREICHE
Trinkwasser
Körperpflege
Ernährung
Haushalt & Ökologie
Schwimmbad
Garten & Teich
Heizwasser
15
17
19
21
23
25
29
JOHANN GRANDER
Perfektion der Schöpfung
31
EINSATZBEREICHE UND NUTZEN
Zusammenfassung
33
INFORMATION & LITERATUR
34
GRANDER WASSERBELEBUNGSGERÄTE
3
WASSER
DAS GEHEIMNISVOLLE
ELEMENT
Das Wasser ist eine kosmische Sache“, sagt Johann
Grander und spricht damit genau die Dimension
an, in der man das Element Wasser sehen muss, um
ihm einen Schritt näherzukommen. Wenn wir Wasser
nur in seinem aktuellen Kontext - im Wasserglas, als
Fluss, See oder Meer, als fester Eisblock oder gasförmige Wolke - wahrnehmen, können wir bestenfalls
einen winzigen Ausschnitt erkennen. Wir müssen viel
mehr seine Funktion im gesamten Kosmos hinterfragen. Wie ist es entstanden? Und welche Rolle spielt
es bei der Entstehung und Erhaltung von Leben? Je
intensiver man sich mit dem Thema Wasser beschäftigt, desto rätselhafter und geheimnisvoller wirkt es.
Die chemische Formel H2O reicht bei weitem nicht
mehr aus, um das Wesen und das Wirken des Wassers
auch nur annähernd zu erklären.
Voll Staunen und Respekt stehen wir vor neuen Erkenntnissen, die uns erahnen lassen, dass das Wissen
über Wasser noch ziemlich am Anfang steht. Welche
Geheimnisse hält es für uns bereit? Welche Möglichkeiten und Nützlichkeiten?
Johann Grander hat viele Jahre daran gearbeitet, um
diesen Geheimnissen näher zu kommen. Das Wasser
selbst hat dabei gerade in den letzten Jahren an Faszination gewonnen.
WASSER HAT
SEINE EIGENEN REGELN
Die Vorgänge innerhalb eines Wassertropfens sind so
komplex, dass sie das durchschnittliche menschliche
Vorstellungsvermögen übersteigen. Auch die äußeren, erkennbaren Eigenschaften des Wassers sind so
völlig anders als bei allen vergleichbaren Elementen,
dass die Wissenschaft es als „anormal“ betitelt. Über
60 „Anormalitäten“ hat der englische Wissenschafter
Martin Chaplin dokumentiert.
Viktor Gutmann, sechsfacher Doktor und zweimaliger Kandidat für den Chemie-Nobelpreis antwortete auf die Frage, ob Wasser vollständig erforscht sei:
„Die Wissenschaft geht heute davon aus, dass Wasser
anormal ist, weil es seine größte Dichte bei plus vier
Grad hat und nicht, wie es die Wissenschaft vorschreiben will, bei null Grad. Nicht das Wasser ist anormal,
sondern unsere Formeln sind unzureichend, um das
Phänomen Wasser zu beschreiben.“
GRANDER WASSERBELEBUNGSGERÄTE
4
5
WASSER TRINKEN
BEWUSSTES TRINKVERHALTEN
VERBESSERT DAS WOHLBEFINDEN
Ein ausgeglichener Wasserhaushalt in Verbindung
mit Wasser von biologisch hochwertiger Qualität ist
eine wichtige Voraussetzung für das Funktionieren
des gesamten Organismus.
Vertrauen Sie Ihren Körpersignalen! Wenn Sie Durst
verspüren ist es allerhöchste Zeit, diesem lebenswichtigen Bedürfnis nachzukommen. Für mehr
Wohlbefinden und eine erhöhte Leistungsfähigkeit
lohnt es sich, bereits vor dem Durstsignal Wasser zu
trinken. Ein fehlendes Durstgefühl kann zu Flüssigkeitsmangel führen und stellt sich vor allem dann
ein, wenn unser Körper schon längere Zeit mit zu
wenig Wasser auskommen musste. Das bedeutet, je
weniger man trinkt, umso geringer wird das Durstgefühl.
WASSER ENTHÄLT KEINE KALORIEN, VERBRAUCHT
ABER WELCHE, WENN ES GETRUNKEN WIRD
Testen Sie Ihr Trinkverhalten: Der GRANDER WasserTrinkPass
begleitet Sie auf dem Weg zum bewussten Wassergenuss. Eine
Tabelle dient als Orientierungshilfe zum persönlichen und vor
allem bewussten Umgang mit Trinkwasser. (Siehe Seite 34)
„Jedes Lebewesen hat seine eigene Widerstandskraft, die es
gesund und kräftig erhält, solange es gesundes Wasser, gesunde Luft und gesunde Nahrung bekommt“ (Johann Grander).
6
GRANDER WASSERBELEBUNGSGERÄTE
7
„WASSER IST EINE
KOSMISCHE SACHE“ (Johann Grander)
Johann Grander: „Wasser ist ein lebendes System, das mit der Natur und
seiner Umwelt in einem permanenten Austausch steht. Der so genannte
Grander-Effekt verstärkt diese ständige Wechselwirkung (= Informationsaustausch). In diesem ständigen Austauschprozess liegt auch die Antwort
auf die Frage, warum der Belebungseffekt in den GRANDER Wasserbelebungsgeräten sich auch nach vieljährigem Einsatz nicht verbrauchen kann
und warum Belebungsgeräte keine Fremdenergie und keine Wartung benötigen. Die GRANDER Wasserbelebung arbeitet mit Naturenergie.
Die außergewöhnliche Erfahrung dabei ist, dass ein auf diese Weise belebtes Wasser wieder Eigenschaften und Fähigkeiten erlangt, wie sie von
der Natur selbst vorgesehen sind. Es kann eine hohe Selbstreinigungsund Widerstandskraft entwickeln und bleibt dadurch lange haltbar.“
Mit herkömmlichen wissenschaftlich analytischen Messmethoden ist diese
Art von Energie- und Informationsübertragung noch nicht messbar, weshalb alle hier gemachten Wirkungsbeschreibungen auch noch nicht als wissenschaftlich fundierte Erkenntnisgrundlagen angesehen werden können.
WASSER IST NICHT
GLEICH WASSER
UNSERE LEBENSq UALITÄT HÄNGT NICHT NUR DAVON AB, WIE VIEL WASSER WIR
TRINKEN, SONDERN VOR ALLEM AUCH DAVON, WIE ES BESCHAFFEN IST!
WASSER BESITZT EINE
VERÄNDERBARE INNERE STRUKTUR
DI Johannes Larch, Leiter der GRANDER Forschungsstelle: „Die komplexe innere Struktur
des Wassers ist für dessen Eigenschaften verantwortlich und somit ein entscheidendes
Qualitätsmerkmal für die Beschaffenheit eines Wassers. So können zwei chemisch identische Wässer unterschiedliche physikalische und biologische Eigenschaften haben. Das
bedeutet, dass das eine Wasser sich im lebenden Organismus anders verhalten kann als
das andere, obwohl beide exakt die gleichen Inhaltsstoffe aufweisen. In der offiziellen
Bewertung von Trinkwasser wird der Wasserstruktur heute noch wenig Bedeutung beigemessen. Dies liegt vor allem daran, dass man sie noch nicht messen kann.“
DER GRANDER EFFEKT
AUFBAU EINES NATÜRLICHEN IMMUNSYSTEMS IM WASSER
DI Johannes Larch: „Auch Wasser besitzt ein Immunsystem. Der Grundgedanke des Verfahrens von Johann Grander besteht darin, durch die Verbesserung der Wasserstruktur die
Selbstreinigungs- und Widerstandskraft des Wassers zu stärken und dadurch ein natürliches und stabiles Immunsystem im Wasser zu schaffen.“
1 Kammern gefüllt mit Informationswasser
2 Leitungswasser unbelebt
3 Leitungswasser belebt
2
3
1
WIRKUNGSPRINZIP
Johann Grander: „Das Kernelement des Belebungsvorgangs ist Wasser. Bei dem als „Informationswasser“ bezeichneten Wirkmedium in den GRANDER Wasserbelebungsgeräten
handelt es sich um ein Wasser von hoher Ordnung, das in der Lage ist, eine hohe Ordnung
auch auf unbelebtes Wasser zu übertragen, ohne dass dieses mit dem Informationswasser
in Berührung kommt.“
GRANDER WASSERBELEBUNGSGERÄTE
8
9
HAUSWASSERLEITUNG
GRANDER
WASSERBELEBUNGSGERÄTE
arbeiten mit Naturenergie
ohne Strom, ohne Zusätze
service- und wartungsfrei
EINSATZBEREICH
Der Einsatzbereich der GRANDER Wasserbelebungsgeräte
reicht vom privaten Haushalt bis hin zur gewerblichen und
industriellen Anwendung. Der Einbau erfolgt direkt in die
Hauptwasserleitung. Alternativ gibt es Gerätevarianten für
Einzelanschlüsse, Wohnungen und den mobilen Gebrauch.
DAUERHAFTE FUNKTION
Der Belebungseffekt der GRANDER Wasserbelebungsgeräte
ist auch bei unregelmäßigem Verbrauch, längeren Stillstandzeiten, weitverzweigten Rohrsystemen oder Zirkulationen
gegeben und bleibt auch nach mehrjährigem Einsatz erhalten. Die Wirkung wird seit über 20 Jahren durch
überzeugte Anwender bestätigt.
GRANDER Wasserbelebungsgeräte sind in robuster Bauweise, hochwertigem Edelstahl gefertigt und gewährleisten
somit eine hohe Lebensdauer.
GRANDER WASSERBELEBUNGSGERÄTE
GARANTIE / GEWÄHRLEISTUNG
3 Monate Rückgaberecht zum vollen Kaufpreis.
5 Jahre auf Material und Verarbeitung.
10
11
RICHTIGE
PRODUKTWAHL
GRANDER Fachberater informieren
über Einsatzmöglichkeiten, Nutzen und
Vorteile der GRANDER Wasserbelebung.
In jedem Haushalt ist Wasser allgegenwärtig. Die Anwendung der GRANDER
Wasserbelebung im Privathaushalt
umfasst vorwiegend folgende Einsatzbereiche:
TRINKWASSER
KÖRPERPFLEGE
ERNÄHRUNG
HAUSHALT & ÖKOLOGIE
SCHWIMMBAD
GARTEN & TEICH
„ORIGINAL GRANDER TRINKWASSER“
GRANDER WASSERBELEBUNGSGERÄTE
Ein spezielles, bereits von seiner Herkunft her hochwertiges und nach dem
Verfahren von Johann Grander behandeltes Trinkwasser, abgefüllt in Glasflaschen.
12
13
BELEBTES TRINKWASSER
BIOLOGISCH WERTVOLL
Die Hauptanwendung der GRANDER Wasserbelebung liegt im Trinkwasserbereich.
Menschen, die belebtes Wasser genießen,
legen besonderen Wert auf eine hohe
Trinkwasserqualität. Johann Grander: “Das
belebte Wasser besitzt eine natürliche, biologisch wertvolle Qualität.“
WASSER ZUM GENIESSEN
Menschen können ihre Beziehung zum
Wasser intensivieren, indem sie ihren Umgang mit dem lebenswichtigen Elixier noch
bewusster erleben und genießen. Anwender der GRANDER Wasserbelebung tun dies
und kommen zu dem Ergebnis, dass belebtes Wasser „gut schmeckt, sich leicht trinken
lässt und lange haltbar bleibt“. Auffallend ist
auch, wie sehr viele Tiere den Unterschied
bemerken und das belebte Wasser dem unbelebten vorziehen.
GRANDER WASSERBELEBUNGSGERÄTE
14
15
WASSER- UND
LEBENSGEFÜHL PUR
GRANDER BRINGT EIN NEUES
WASSERERLEBNIS INS BADEZIMMER
Beim Baden und Duschen bewirkt das belebte Wasser ein besonderes Wohlgefühl, da es vom Körper intensiv aufgenommen wird. Es ist angenehm auf der Haut und sanft zu den Haaren.
WASSER IST AUCH EIN SCHÖNHEITSMITTEL
Bereits der Genuss von einem Viertelliter Wasser
verändert die Vitalität der Haut und bewirkt ein
deutlich frischeres Aussehen.
GRANDER WASSERBELEBUNGSGERÄTE
16
17
FEINER UND FRISCHER
GESCHMACK
Es ist kein Zufall, dass zahlreiche Spitzenköche belebtes Wasser
unter keinen Umständen mehr missen möchten: „Zubereitet mit
belebtem Wasser, entwickeln Speisen einen ausgeprägten Geschmack. Mit belebtem Wasser gewaschen, hält sich Obst und
Gemüse natürlich frisch.“
Bäcker, die Grander einsetzen, schwärmen von einem „delikaten
Geschmack und hoher Bekömmlichkeit der Produkte, da der Teig
das Wasser gut aufnimmt und seidig ist. Der Teigtrieb erfolgt trotz
geringerer Hefezugabe besser und schneller. Das Brot ist flaumig
und würzig und hält sich frisch.“
GRANDER WASSERBELEBUNGSGERÄTE
18
19
EIN GEWINN FÜR
HAUSHALT UND
UMWELT
SPARSAM UND SCHONEND
Durch die hohe Lösungskraft des belebten Wassers, können Waschund Reinigungsmittel neu dosiert und entsprechend reduziert werden. Vielfach können auch mildere Produkte verwendet werden.
Das schont die Hände und Geräte und zu guter Letzt kommt es der
Umwelt zugute.
Aufgrund der guten Reinigungsleistung in Verbindung mit belebtem Wasser reichen in der Geschirrspül- und Waschmaschine häufig
die Spar- oder Öko-Programme aus. Damit können Wasser und Energie gespart werden.
GRANDER WASSERBELEBUNGSGERÄTE
20
21
SPÜRBAR WEICHES
WASSER
ANGENEHMES
BADEERLEBNIS
Belebtes Schwimmbadwasser wird von
Badenden als besonders weich und samtig empfunden. Überrascht zeigen sich
viele über den geringen Chlorgeruch
und die wohltuende Augen- und Hautverträglichkeit. Nach einem Bad in belebtem Wasser fühlt man sich frisch und
entspannt.
Mehrere hundert kommunale Schwimmbäder und Hotelbetriebe sowie unzählige Privatschwimmbäder nutzen bereits
die Vorteile der GRANDER Wasserbelebung und möchten gleichzeitig einen
Beitrag zum Umwelt- und Gewässerschutz leisten.
DEUTLICH VERBESSERTE
WASSEREIGENSCHAFTEN
GRANDER WASSERBELEBUNGSGERÄTE
Das Ziel beim Einsatz der GRANDER Wasserbelebung ist, mit minimalem Chemieeinsatz eine bestmögliche Qualität und Stabilität des Beckenwassers zu erreichen. Zusätzlich kann eine Reduzierung von Reinigungsmitteln und Reinigungsaufwand erreicht und somit die Belastung des Wassers verringert werden.
22
23
PFLANZEN LIEBEN
GRANDERWASSER
Gartenliebhaber finden an GRANDER sehr schnell Freude, da Pflanzen auf belebtes
Wasser besonders positiv reagieren.
Die Auswirkungen zeigen sich meist in einem kräftigen Pflanzenwachstum, einer
schönen Blütenpracht sowie im Ertrag bei Obst und Gemüse. Die Pflanzen scheinen
resistenter gegenüber Umwelteinflüssen zu werden.
BIOLOGISCHES GLEICHGEWICHT IN TEICHEN
Durch die GRANDER Wasserbelebung soll der natürliche
Selbstreinigungsprozess im Teichwasser gestärkt und die
Erhaltung bzw. Wiederherstellung des biologischen Gleichgewichts unterstützt werden. Nur widerstandsfähige Teiche
können sich nach Belastungen wieder rasch regenerieren.
„Naturschwimmer“ empfinden belebtes Wasser als besonders weich und angenehm.
GRANDER WASSERBELEBUNGSGERÄTE
24
25
HEIZWASSER-KREISLAUF
Mit GRANDER eröffnen sich nutzbringende Perspektiven auch in
der Haus- und Energietechnik! Sauberes Heizungswasser unterstützt den Systemschutz.
GRANDER
KREISLAUFWASSER-BELEBER
arbeiten mit Naturenergie
ohne Strom, ohne Zusätze
service- und wartungsfrei
EINSATZBEREICH
Der Einsatzbereich der GRANDER Kreislaufgeräte reicht
vom privaten Haushalt bis hin zur gewerblichen und
industriellen Anwendung. Der Einbau erfolgt in der Regel
im Rücklauf des zentralen Heizwasserkreislaufes.
DAUERHAFTE FUNKTION
Der Belebungseffekt der GRANDER Kreislaufgeräte ist
auch bei längeren Stillstandzeiten und weitverzweigten
Rohrsystemen gegeben und bleibt auch nach mehrjährigem Einsatz erhalten. Die Wirkung wird seit über 20 Jahren
durch überzeugte Anwender bestätigt.
GRANDER Kreislaufgeräte sind in robuster Bauweise aus
hochwertigem Edelstahl gefertigt und gewährleisten somit
eine hohe Lebensdauer.
GRANDER WASSERBELEBUNGSGERÄTE
GARANTIE / GEWÄHRLEISTUNG
3 Monate Rückgaberecht zum vollen Kaufpreis.
5 Jahre auf Material und Verarbeitung.
26
27
SAUBERES WASSER IN
DER HEIZUNG
In der Heizung findet Wasser sehr schwierige
und unnatürliche Bedingungen vor. Es ist unter
Druck in Leitungen gepresst, wird ständig erhitzt und wieder abgekühlt. Als Folge können
sich Verschlammungen und Verkrustungen
in Heizungsrohren ablagern, den Durchfluss
erschweren und Leitungen und Ventile verstopfen. Die Regelbarkeit der Anlage kann sich
verschlechtern, die Heizleistung sinken und der
Energieverbrauch ansteigen.
NIRGENDS WIRD DER
GRANDER-EFFEKT SO
DEUTLICH SICHTBAR WIE
BEIM HEIZWASSER
Schon seit vielen Jahren wird GRANDER in
verschlammten und korrosionsgeplagten Heizungsrohren eingesetzt. Die Erfolge waren
stets verblüffend: Das verunreinigte und meist
übel riechende Heizungswasser wurde wieder
klar und weitgehend geruchsneutral. Biofilmbildungen und Verschlammungen konnten
eingedämmt und die Korrosivität gesenkt und
stabilisiert werden. Heizungsrohre, Radiatoren
sowie Boden- und Wandheizungen blieben
durchgängig.
AUS ÖKONOMISCHER
SICHT
soll durch den Einsatz von GRANDER eine hohe
Betriebssicherheit des Heizungssystems und
eine Optimierung des Wirkungsgrades sowie
langfristig eine Minimierung von Betriebs- und
Instandhaltungskosten erreicht werden.
Personen, die eine Heizungsbelebung schon
seit Jahren in Verwendung haben berichten,
dass die Raumtemperatur aufgrund des erhöhten Wärmeempfindens gesenkt werden konnte. (1°C Temperaturabsenkung bedeutet ca. 6 %
Energieeinsparung).
ERHÖHTES WOHLBEFINDEN
DURCH NATÜRLICHE WÄRME
GRANDER WASSERBELEBUNGSGERÄTE
Die wieder gewonnene Vitalität des Heizwassers bewirkt ein angenehmes Raumklima
28
29
DIE PERFEKTION
DER SCHÖPFUNG
Stößt ein Mensch auf eine bislang verborgene Erkenntnis aus der Natur, dann neigen
wir nur allzu schnell dazu, von Wunder oder Mysterium zu sprechen.
Die Entdeckung der Wasserbelebung ist weder ein Wunder noch ein Mysterium, sondern
ganz einfach die Zurückführung in eine von
der Natur vorgegebene Gesetzmäßigkeit. Den
meisten von uns Menschen ist leider vieles von
dem alten, wahren Wissen über die Natur und
damit die Achtung vor der Schöpfung verloren
gegangen, weshalb wir normale Naturvorgänge leichtfertig als Phänomene bezeichnen.
JOHANN GRANDER
„Wer die Natur intensiv beobachtet, wird erkennen, welche Perfektion dahintersteckt und
er wird sich die Frage stellen: Wer hat diese
Perfektion geschaffen? Und deshalb würde ich
mir wünschen, dass die Menschen von sich aus
wieder beginnen, mehr über die Naturvorgänge nachzudenken, um damit die Achtung vor
der Schöpfung wieder zu erlernen. Denn das
Wissen über die Natur kann vorrangig nur von
Innen heraus kommen.
Ich sehe meine Entdeckung als ein in höchster
Dankbarkeit erhaltenes Geschenk an, weshalb
ich mich verpflichtet fühle, dieses an die Menschen weiterzugeben. Selbstverständlich steht
es jedem frei, es anzunehmen.“
GRANDER WASSERBELEBUNGSGERÄTE
30
31
GRANDER EINSATZBEREICHE
UND NUTZEN
BELEBUNG VON TRINK- UND BRAUCHWASSER
Hoher Trinkgenuss durch feinen Geschmack des Wassers
Belebtes Wasser ist geschmeidig und lässt sich leicht trinken
Belebtes Wasser ist lange haltbar
Besonderes Wohlgefühl beim Baden und Duschen
Kräftiges Pflanzenwachstum und schöne Blütenpracht
Feiner und frischer Geschmack von Lebensmitteln
Sparsamer Verbrauch von Wasch- und Reinigungsmitteln
Belebtes Wasser geht belebt in die Natur zurück
Viele Tiere bevorzugen belebtes Wasser und trinken viel davon
BELEBUNG VON HEIZWASSER
Klares Wasser in der Heizung
Rückgang der Verschlammungsneigung und Verkeimungsanfälligkeit
Heizkörper und Bodenheizungsrohe werden wieder durchgängiger
Senkung bzw. Stabilisierung der Korrosivität
Gute Wärmeübertragung
Schutz der Anlage
Wohlbefinden durch ein natürliches Raumklima
BELEBUNG VON SCHWIMMBÄDERN & WELLNESSANLAGEN
Angenehmes Badeerlebnis durch spürbar weiches Wasser
Minimierter Chlorgeruch
Wohltuende Augen- und Hautverträglichkeit
Optimierung des Chemikalieneinsatzes
Sparsamer Verbrauch von Reinigungsmitteln
Geringer Reinigungsaufwand
BELEBUNG VON TEICHEN UND BIOTOPEN
Unterstützung des natürlichen Selbstreinigungsprozesses im Teichwasser
zur Erhaltung und Wiederherstellung des biologischen Gleichgewichts.
BELEBUNG VON KÜHLKREISLÄUFEN & PROZESSWASSER
Stabilisierung des Prozesswassers
Optimierung des Chemikalieneinsatzes
Minimierung der Geruchsemissionen
Ressourcenschonend und nachhaltig!
Alle in dieser Produktbroschüre angeführten Angaben über Eigenschaften,
Auswirkungen und Nutzen durch den Einsatz der GRANDER Wasserbelebung,
beruhen auf eigenen Erkenntnissen sowie unzähligen Aussagen von Anwendern,
die uns im Laufe der letzten 20 Jahre in zahlreichen Anwenderberichten
und persönlichen Schreiben ihre Erfahrungen im praktischen Einsatz mitteilten.
GRANDER WASSERBELEBUNGSGERÄTE
32
33
INFORMATION & LITERATUR
Die Firma U.V.O. (UmweltVertriebs-Organisation) ist
seit 1991 für den Vertrieb der
GRANDER Wasserbelebung
verantwortlich und betreut
vornehmlich den
europäischen Raum.
PROSPEKTE
GRANDER PRODUKTÜBERSICHT
GRANDER ACCESSOIRES
GRANDER-PROSPEKT HEIZKREISLAUF
JOURNALE
Die Vertriebszentrale befindet sich in Österreich. Die
Landeszentralen in Deutschland, Schweiz und Italien
zählen ebenfalls zur Gruppe
der U.V.O.
GRANDER JOURNAL IV. : Johann Grander im Gespräch, GRANDER Wasserbelebung im Test von B.A.U.M., GRANDER im Supermarkt und viele andere
Berichte mehr.
GRANDER SCHWIMMBADJOURNAL: Ein angenehmes Badeerlebnis.
Belebtes Wasser im Einsatz vom privaten Swimmingpool bis hin zum
öffentlichen Schwimmbad.
Nach 20-jähriger Marktpräsenz nutzen mittlerweile
hunderttausende Anwender
aus dem privaten, gewerblichen und industriellen
Bereich die Vorzüge der
GRANDER Wasserbelebung.
GRANDER BÄCKER & MÜHLEN JOURNAL: Mehr als 500 Bäckereibetriebe
europaweit nutzen die Vorzüge der GRANDER Wasserbelebung.
GRANDER INDUSTRIEJOURNAL: „Klares Wasser für die Industrie“.
Namhafte, weltweit agierende Industriebetriebe setzen auf die GRANDER
Wasserbelebung. Ein umfassender Erfahrungsbericht (auch als DVD).
BÜCHER
www.grandervertrieb.at
GRANDER -BIOGRAFIE: Das aufregende Leben des Johann Grander vom
Tiroler Volksschulkind bis zum international anerkannten Erfinder der
Wasserbelebung.
AUF DER SPUR DES WASSERRÄTSELS: Wasser, für die einen nur H2O, für
die anderen ein unerklärtes Phänomen. Ein Bestseller, in neun Sprachen
übersetzt und über 300.000 Mal verkauft.
GRANDER DVDs
GRANDER - ERFAHRUNGEN: Eine Dokumentation von aktuellen und
klassischen Anwendungsbeispielen. In den Sprachen Deutsch, Englisch,
Französisch, Italienisch und Spanisch.
UNSER WISSEN IST EIN TROPFEN: Wasser ist widerspenstig und lässt
sich in kein einheitliches physikalisches Erklärungsmodell pressen. Brennt
Wasser, bildet es Brücken und hat es ein Gedächtnis? Internationale Wissenschafter erforschen Wasser – das unbekannte Wesen. Eine Fernsehdokumentation u.a. mit Dipl.-Ing. Dr. Elmar C. Fuchs, Technische Universität
Graz, Prof. Dr. Bernd Kröplin, Universität Stuttgart, ISD Prof. Eshel Ben Jacob,
Universität Tel Aviv. In den Sprachen Deutsch und Englisch.
KLARES WASSER FÜR DIE INDUSTRIE: In dieser DVD erfahren Sie mehr
über die im gleichnamigen Journal vorgestellten Industriebetriebe. Die
verantwortlichen Techniker schildern ihre individuellen Erfahrungen mit
der GRANDER Wasserbelebung in ihren Betrieben. DVD in den Sprachen
Deutsch und Englisch.
GRANDER WASSERTRINKPASS
GRANDER WASSERBELEBUNGSGERÄTE
TESTEN SIE IHR TRINKVERHALTEN: Der GRANDER WasserTrinkPass begleitet Sie auf dem Weg zum bewussten Wassergenuss und verschafft Ihnen einen Überblick über Ihre Trinkgewohnheiten. Der GRANDER
WasserTrinkPass kann kostenlos bestellt werden.
34
35
KONTAKT
VERTRIEBSZENTRALE
ÖSTERREICH - U.V.O. Vertriebs GmbH & Co KG
A-6100 Seefeld, Heilbadstraße 827
Tel.: +43/(0)5212 - 4192
Fax: - 4192-28
office@grandervertrieb.at
LANDESZENTRALEN
DEUTSCHLAND - U.V.O. Vertriebs KG
D-82418 Murnau, Kocheler Straße 101
Tel.: +49/(0)8841 - 6767 0
Fax: - 6767 67
office@grandervertrieb.de
SCHWEIZ - U.V.O. AG
CH-8866 Ziegelbrücke, Fabrikstr. 10, Postfach 29
Tel.: +41/(0)55 - 615 36 48
Fax: - 615 36 51
office@grandervertrieb.ch
ITALIEN - U.V.O. Italia S.R.L.
I-39020 Schluderns, J.Pichlerstr. 7/A
Tel.: +39/(0)473 - 615443
Fax: - 614235
office@grandervertrieb.it
Auslandsvertretungen international siehe
www.grander.com
Ihr persönlicher Ansprechpartner:
Copyright © 2011 by U.V.O. Vertriebs GmbH & Co KG, A-6100 Seefeld
DE 06 / 11
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
40
Dateigröße
3 362 KB
Tags
1/--Seiten
melden