close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kombia.de, was steckt dahinter - CI-SHG-Hamm

EinbettenHerunterladen
Die Kombia GbR mit Sitz in Trier arbeitet seit 2006 im Bereich der Kommunikationshilfen (Schwerpunkt Schriftdolmetschen) und unterstützenden Technologien für behinderte Menschen (Schwerpunkt
Spracherkennung und digitale Diktierlösungen). Die Aufgabenfelder sind:
-
Deutschlandweite Vermittlung von Schriftdolmetschern
-
Beratung von Hörgeschädigten beim Einsatz von Kommunikationshilfen
-
Qualifizierung von Schriftdolmetschern - von der BIH (Bundesarbeitsgemeinschaft der
Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen) anerkannt und von der AZWV ( Anerkennungsund Zulassungsverordnung Weiterbildung) zertifiziert -
-
Trainings zur Kommunikation mit hörgeschädigten Menschen für Krankenpflegeschulen,
Unternehmen, Ämter und andere
-
Fachhändler für die Spracherkennung Dragon NaturallySpeaking und andere digitale Diktierlösungen
-
Beratung und Schulung zum Arbeiten mit Spracherkennung
Das Leitbild der Kombia als Bildungsträger ist vielversprechend:
„Der Weiterbildungsbereich der Kombia steht für bedarfs- und kundenorientierte Aus- und Weiterbildung und garantiert Qualität in der Bildung. Bei der Entwicklung unserer Bildungsangebote nach
dem Dritten Buch Sozialgesetzbuch (SGB III) berücksichtigen wir die Lage und die Entwicklung des
Arbeitsmarktes und unterstützen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen bei der Eingliederung in den
regulären Arbeitsmarkt.“
Die Schriftdolmetscher, eine moderne und unerlässliche Hilfe für uns hörgeschädigte Menschen, sind
in allen Bereichen des aktiven Lebens (Studium, Ausbildung, Berufsleben, Veranstaltungen etc.) tätig.
Für das Land NRW ist die Agentur in Anröchte zuständig.
Quelle: Internet / www.kombia.de
Ronald Stein
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
7 KB
Tags
1/--Seiten
melden