close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Die sooo schreckliche grüne Farbe... (was: REZ - Derkeiler.com

EinbettenHerunterladen
Die sooo schreckliche grüne Farbe... (was: REZ: Schwedentorte (Prinzessinentorte))
Die sooo schreckliche grüne Farbe... (was: REZ:
Schwedentorte (Prinzessinentorte))
Source: http://newsgroups.derkeiler.com/Archive/De/de.rec.mampf/2006−08/msg01830.html
• From: Rene Gagnaux <rene01juillet@xxxxxxx>
• Date: Fri, 25 Aug 2006 13:57:06 +0200
Guten Tag allerseits,
Da ich das aufmersamkeitserregende Rezept gepostet habe... Zu den sooo
schrecklichen Lebensmittelfarbstoffen, ein paar Anmerkungen...
On Wed, 23 Aug 2006 03:58:57 +0200, Detlef Wirsing <detlef.wirsing@xxxxxx>
wrote:
In Dänemark gibt es noch viel mehr Lebensmittel mit
Lebensmittelfarbe, sogar die Wurst ist dort gefärbt.
Da ist mir damals (siehe Thread, was man in Dänemark essen
sollte/könnte) auch aufgefallen. Schlimm fand ich, daß der knallbunte
dänische Kuchen so schmeckte, wie er aussah. Ähnliches wurde mir
bisher nur von türkischem Kuchen berichtet, den ich aber noch nicht
probiert habe, jedenfalls nicht in der Türkei.
Doch, doch... Lebensmittelfarbstoffen werden in der Türkei − bzw. in den
nordafrikanischen Ländern − sehr rege verwendet... Wie es schmeckt... Na ja,
in der Türkei − wie auch in vielen anderen nordafrikanischen Ländern − habe
ich mich für diese Art Süssigkeiten nie begeistern können, aber primär nicht
wegen der Farbstoffen, sondern wegen der extremen Süsse ;−)
Zu den Menschen, die sich beim Wort "Lebensmittelfarben" soooo aufregen... Bei
den hier angesprochenen Grünfarbstoffe zuerst mal die Deklaration der
Zusatzstoffe ankucken... Steht da etwa E 140? Schrecklich diese Zusatzstoffe,
gelle?! E 140 ist übrigens auch als Chlorophyll bekannt, wird vor allem aus
Brennesseln, Gras, Luzerne hergestellt, also nicht mal synthetisch
hergestellt... Mögliche Nebenwirkungen sind nicht bekannt, die Kühe lassen
freundlich grüssen ;−) Sie würden es ja wissen, wenn E 140 schlimme
Nebenwirkungen hätte ;−)) Etwas aufmerksamer sollte man werden, falls E 141
deklariert wird: Kupferkomplexe der Chlorophylle, ebenfalls aus natürlichen
Cholorophylle hergestellt, aber eben in Verbindung mit Kupfer gebracht.
Mögliche Nebenwirkungen sind bei E 141 aber auch nicht bekannt... Beim dritten
Die sooo schreckliche grüne Farbe... (was: REZ: Schwedentorte (Prinzessinentorte))
1
Die sooo schreckliche grüne Farbe... (was: REZ: Schwedentorte (Prinzessinentorte))
im Bunde der grünen Farbstoffen... E 142, Brillantsäuregrün, wird synthetisch
hergestellt, Nebenwirkungen: "erbgutverändernd nur im Bakterienversuch".
Es sind die drei grünen Lebensmittelfarbstoffe, die mir bekannt sind,
vielleicht kennt jemand weitere Lebensmittelfarbstoffe, die grün färben (die
Betonung liegt auf *Lebensmittel*farbstoffe, Zusatzstoffe, die also für
Lebensmitteln zugelassen sind)? Übrigens... Generell gilt bei Zusatzstoffen
die Grundregel... Bevor man sich aufregt, sollte man sich zuerst schlau
machen... ;−)
Salut
René
−−
Die hier verwendete Absenderadresse könnte nur kurzfristig
existieren. Um mich sicher zu erreichen: bitte an
renato at chPUNKTinterPUNKTnet schreiben.
.
Die sooo schreckliche grüne Farbe... (was: REZ: Schwedentorte (Prinzessinentorte))
2
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
1
Dateigröße
6 KB
Tags
1/--Seiten
melden