close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

können Sie sich meine Gästekarte herunter laden.

EinbettenHerunterladen
WURSTHÜLLEN — NICHT NUR FORMSACHE
Manchmal kommt es auch auf Äußerlichkeiten an.
Eine ansprechende Hülle ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für eine Wurst. Denn die Hülle präsentiert dem Kunden
einen ersten optischen Eindruck, der die Kaufentscheidung im Wesentlichen beeinflusst.
Selbstverständlich übernimmt die Wursthülle neben ihrer optischen Wirkung auch eine technologische Funktion.
Sie verleiht der Rohwurst ihre Form und ist somit maßgeblich für die Gesamterscheinung verantwortlich.
Grundsätzlich lassen sich Wursthüllen in zwei Kategorien — Naturhülle und Kunsthülle — unterteilen. Beide besitzen unterschiedliche
Eigenschaften. Wichtig ist in jedem Fall, dass die Hülle atmungsaktiv ist, also Feuchtigkeit und Rauch nicht blockiert — RAPS Faserhüllen
eignen sich übrigens auch zum Räuchern — um den Reifeprozess nicht zu stören. RAPS bietet also für jeden Bedarf die passende Hülle.
Rohwurst
Vielseitiges Genussprodukt:
In vielen Ländern zählen regionale Rohwurst-Spezialitäten zu den begehrtesten Delikatessen. Diese Wurstwaren sind umgerötete, ungekühlt
lagerfähige Produkte, die in der Regel roh verzehrt werden.
RAPS ist mit den unterschiedlichen Rezepturen und Verfahren vertraut
und lässt dieses Wissen in seine ausgefeilten Produkte einfließen.
Schnittfeste Produkte
Die Klassiker unter den Rohwürsten. In den meisten Regionen die beliebtesten
Wurstwaren überhaupt. Es existieren schier unzählige Variationen, die sich in
Geschmack, Form und Farbe unterscheiden.
· Salami
· Katenrauchwurst
· Mettwurst
HAUTFASERDARM BIANCO
RANET SCHNÜRNETZ WEISS
Art.-Nr. 1192214-000 HFD 60/50 NA22 L „Bianco“
Art.-Nr. 1192215-000 HFD 60/10m NA22 L „Bianco“
Art.-Nr. 1190619-000 RANET 90/50 NA00 L Schnürnetz Weiß
Art.-Nr. 1190618-000 RANET 55/50 NA00 Schnürnetz Weiß
Beim Hautfaserdarm handelt es sich um einen Collagendarm,
der vorwiegend aus Fasern des Rinderspaltes hergestellt wird
und sich bestens für geräucherte Rohwurst eignet.
Dieser haftimprägnierte Cellulosefaserdarm mit Baumwollschnürnetz sorgt für optimales Reifeverhalten. Weil Netz und
Darm eine Einheit bilden, ermöglicht dieser bewährte Faserdarm
eine noch effizientere Produktion. Das Netz bleibt auch nach der
Reifung stramm auf der Wurst, wodurch das Produkt optisch
stark aufgewertet und somit der Kaufreiz verstärkt wird.
Der BIANCO Druck verleiht der Wurst ein besonders
edles Aussehen
Dünnkalibrige Produkte
Rohwurst im kleinen Kaliber ist zu einem beliebten Snack geworden, egal ob
bei der Arbeit, auf der Brotzeitplatte oder einfach für zwischendurch. RAPS
bietet eine breite Angebotspalette für verschiedenste Varianten.
· Pfefferbeißer/-jäger
· Debreziner
· Mettenden
Streichfähige Produkte
FASERDARM KAMINSTANGERL
FASERDARM NETZDRUCK
Art.-Nr. 1192216-000 FAS-D 38/30 PA22 L „Kaminstangerl“
Art.-Nr. 1192217-000 FAS-D 38/10m PA22 L „Kaminstangerl“
Art.-Nr. 1192218-000 FAS-D 60/50 AM11 L Netzdruck
Art.-Nr. 1192219-000 FAS-D 60/10m AM11 L Netzdruck
Art.-Nr. 1190620-000 FAS-D 75/50 AM11 L Netzdruck
FASERDARM KAMINSTANGERL & FASERDARM NETZDRUCK: Diese haftimprägnierten Cellulosefaserdärme werden aufgrund
ihrer Bräthaftung zur Herstellung von geräucherter Brühwurst sowie von Rohwurst nach allen Reifeverfahren eingesetzt. Diese
Hüllen besitzen durch ihre Atmungsaktivität optimale Reife- und Räuchereigenschaften und eine sehr hohe Kaliberkonstanz.
Verantwortlich für den Inhalt: RAPS GmbH & Co. KG · 95326 Kulmbach · www.raps.com · kommunikation@raps.de
09/2014 · # RAP-140487 · Koordination, Gestaltung: www.riegg.com · 09/14
Streichwurst ist ein beliebter und herzhafter Brotaufstrich. Umso entscheidender ist daher die Wahl der passenden Gewürzzubereitungen und Reifepräparate. Bei RAPS finden Sie eine vielfältige Auswahl.
LANGJÄHRIGE EXPERTISE ALS ERFOLGSGARANT FÜR IHRE ROHWURST-PRODUKTION:
EIN AUSGEREIFTES SYSTEM
SEIT JAHRZEHNTEN IST RAPS AUSGEWIESENER EXPERTE AUF DEM GEBIET DER ROHWURST-PRODUKTION. DIE KOMBINATION
AUS UMFASSENDEM HERSTELLUNGS-KNOW-HOW UND DEM STÄNDIGEN STREBEN NACH INNOVATIVEN WEITERENTWICKLUNGEN
IST IHR VORTEIL BEI DER FERTIGUNG IHRER GANZ INDIVIDUELLEN ROHWURST-KREATIONEN.
· Streichmettwurst (grob/fein)
· Zwiebelmettwurst
· Teewurst
STARTERKULTUREN
DIE TECHNOLOGIE
REZEPTUREN — IDEEN FÜR IHRE KREATIONEN
Für ein verlässliches Reifeverfahren.
der Rohwurstherstellung
Vielfältige Kombination en für Rohwurst-Spezialitäten, die gut ankommen.
Die Wahl der richtigen Starterkultur — passend zu den entsprechenden
Reifepräparaten — ist ausschlaggebend für den optimalen pH-Wert-Verlauf
des Reifeprozesses.
1
Das Rohmaterial
bildet den Grundstein für eine erfolgreiche Rohwurst-Produktion. Nicht nur die Qualität des Fleisches, sondern auch der Grad
seiner Zerkleinerung sind entscheidend für die Beschaffenheit des Endprodukts.
Fleisch
älterer
Tiere
Starterkulturen sind Mikroorganismen, die durch die
Aufnahme von Zuckerstoffen und deren Verstoffwechslung
die Reifung der Rohwurst in Gang setzen und letztlich das
typische Rohwurstaroma herausbilden.
Nur hygienisch
frisches Fleisch
Kerniger,
trockener
Speck
Die Zusätze sind für Festigkeit, Farbe, Form und Geschmack verant-
Im Zuge der langjährigen Zusammenarbeit mit führenden Wurstproduzenten
wurden Rezepturkombinationen entwickelt, die Ihnen eine risikolose Herstellung
der beliebtesten Rohwurst-Spezialitäten
ermöglichen. Diese Rezepturvorschläge
bieten Abwechslung und Vielfalt in Ihrem
Angebot, für jeden Geschmack und jede regionale Besonderheit: Wir bieten Ihnen die richtige Rezeptur. Selbstverständlich lassen sich die RAPS-Zutaten zudem
beliebig für individuelle Kreationen kombinieren. Alle beschriebenen Rezepturen
finden Sie auch in der RAPS Rezeptdaten-
bank unter www.raps.com in ausführlicher
Form unter den Rezepturnummern „5 ff“.
Hier stehen auch weitere Rezepte zum
Thema Rohwurst zum Download bereit.
Bei Fragen zur Herstellung helfen die Raps
Fachberater sowie der telefonische Fachservice gerne weiter.
HAUSSALAMI 1 A CL
PAPRIKASALAMI
KATENRAUCHWURST CL
5505024
5505018
FRÜHSTÜCKSMETTWURST
MAILÄNDER ART 5500301
5503902
wortlich. Stellen Sie die für Ihre Kreation passende Kombination zusammen
oder entscheiden Sie sich für eine bereits fertige RAPS-Rezeptur.
GD
L
2
Fleischqualität
(ph-Wert unter 5,9;
kein PSE, DFD)
Dank unzähliger regionaler Rezepturen
gibt es für jeden Geschmack die passende Rohwurst-Kreation. RAPS bietet Ihnen vielfältige Kombinationen für die
Herstellung beliebter Erfolgsprodukte.
SALZ sorgt für Geschmack, Farbe, Konservierung und Bindung
STARTERKULTUREN bringen den Reifeprozess in Gang
ZUCKERSTOFFE Nahrung für Starterkulturen, aus Einfach- oder Mehrfachzucker
WÜRZUNGEN
WÜRZUNGEN sorgen für die besondere Note der Wurstkreation
UMRÖTEHILFSMITTEL, z. B. Ascorbinsäure, Ascorbat, fördern Nitritabbau im Produkt
Auf die richtige Mischung kommt‘s an.
WURSTHÜLLEN geben der Wurst Form und beeinflussen den Reifeprozess
3
Je nach Applikation und regionalen Vorlieben sorgt die passende
Gewürzmischung für den unverkennbaren Geschmack.
Naturreifung oder GDL-Reifung.
Grundsätzlich wichtig: gezielte, kontrollierte pH-Wert Absenkung im Produkt.
Vergleich beider Reifeverfahren am Beispiel einer schnittfesten Rohwurst:
Tag Temperatur
WURSTHÜLLEN
Weit mehr als nur Verpackung.
% rF*
1
22-24 ° C 92-94 %
2
20-22 ° C 90-92 %
3
18-20 ° C ggf. leichteRauchzufuhr 88-90 %
4
18-20 ° C 86-88 %
5
18 ° C 84-86 %
6
18 ° C ggf. leichteRauchzufuhr 82-84 %
7
12-14 ° C 80-83 %
(*rF = rel. Luftfeuchtigkeit)
ROTBLOCK SUPER CL
Art.-Nr. 1701586
SUPERQUICK GOLD
Art.-Nr. 1000100
RANET- SCHNÜRNETZ
Art. 1190619 / 90x50
Art. 1190618 / 55x50
FASERDARM UNBEDRUCKT
Art.-Nr. 1191824-000 / 38x40
Art.-Nr. 1192184-000 / 40x20m
FASERDARM UNBEDRUCKT
Art.-Nr. 1190401 / 55x10m oder
FASERDARM NETZDRUCK
Art.-Nr. 1192218 / 60x50
KUNSSTOFFHÜLLE
TRANSPARENT
KRAKAUER, ROH
PFEFFERJÄGER / -BEISSER
5500274
5503698
Produktion im Wolf
• ca. 75 % Fleisch
• ca. 25 % Speck
• Alle Materialien gut gekühlt
oder leicht angefroren.
• Einfacher Wolfsatz
• Wichtig: scharfe Werkzeuge verwenden (Schnittbild)
PUSZTASTANGEN / ROHE
DEBREZINER 5500259
METTENDEN
5504549
BIOSTART DUO 50
Art.-Nr. 1038706
BIOSTART CLASSIC
Art.-Nr. 1038705
BIOSTART DUO 50
Art.-Nr. 1038706
BIOSTART CLASSIC 50
Art.-Nr. 1038705
ROHE KRAKAUER /
ROHPOLNISCHE
Art.-Nr. 1000144
PURELINE PFEFFERJÄGER
Art.-Nr. 1694483
PUSZTA STANGEN
Art.-Nr. 1000177
PURELINE RA-METT
Art.-Nr. 1091040
SCHAFSAITLING
SCHAFSAITLING
SCHWEINEDARM
SCHWEINEDARM
STREICHMETTWURST / BRAUNSCHWEIGER 5500258
TEEWURST / RÜGENWALDER
ZWIEBELMETTWURST / GDL
5500281
5500253
GROBE STREICHMETTWURST / GDL 5505023
L
GD
2
ROTBLOCK PAPRIKA
Art.-Nr. 1701604
Die unterschiedlichen Herstellungsverfah-
Produktion im Kutter
• ca. 50 % Fleisch gefroren
• ca. 25 % Speck hart gefroren
• ca. 25 % Fleisch frisch (Bindeträger)
• event. Salami–Messerkopf verwenden (reduzierte Messeranzahl)
Egal ob Natur oder Kunstfaser, eine Wursthülle muss atmungsaktiv sein.
Denn wenn sie Feuchtigkeit und Rauch blockiert, wird der Reifeprozess
gestört. Daher sollten die jeweiligen Verarbeitungshinweise
unbedingt beachtet werden.
ROTBLOCK SPRINT CL
Art.-Nr. 1038576
L
GD
4
Reifeempfehlung (exemplarisch)
· Im Kühlraum an einen zugluftfreien
Platz hängen
· Reifezeit bei Kaliber 60 ca. 5 Tage,
bei Kaliber 90 ca. 8 Tage
· Rauchzufuhr nach Kühlraum
· Nachreife: 12-14 ° C / 80-83 % rF
BIOSTART CLASSIC 50
Art.-Nr. 1038705
L
GD
Die Beschaffenheit der Hülle bestimmt nicht nur die Form, Haptik und Optik
einer Rohwurst, sondern schützt sie auch vor äußeren Einflüssen.
GDL-REIFUNG
• Kürzeste Form der Rohwurstreifung
• GDL sorgt für sehr schnelle pH-Wert Absenkung
• Ohne Reifekammer, im Kühlraum
wirksam
• erste Ergebnisse innerhalb von
5-8 Tagen (je nach Produkt)
BIOSTART PLUS 50
Art.-Nr. 1038703
L
NATURREIFUNG
• Langsame Reifung in der
Reife- oder Klimakammer
• Reifedauer zwischen 2-8 Wochen
(je nach Produkt)
BIOSTART PLUS 50
Art.-Nr. 1038703
GD
Bei RAPS sind die Reifepräparate bereits in der Würzung enthalten und sorgen
somit für ein möglichst verlässliches und effizientes Herstellungsverfahren. Die neuen Würzungen sind, soweit möglich, von
unnötigen Zusatzstoffen, Allergenen und Geschmacksverstärkern befreit und kommen damit dem Wunsch nach
deklarationsfreien Produkten weitestgehend nach.
Das Reifeverfahren
BIOSTART SPRINT 50
Art.-Nr. 1038700
BIOSTART DUO 50
Art.-Nr. 1038706
BIOSTART DUO 50
Art.-Nr. 1038706
BIOSTART DUO 50
Art.-Nr. 1038706
BIOSTART DUO 50
Art.-Nr. 1038706
SM 11 OZG
Art.-Nr. 1001569
PRIMETTI OZG
Art.-Nr. 1000168
ZWIEBELMETTWURST + GDL
Art.-Nr. 1000147
STREICHMETTWURST / CELLO
Art.-Nr. 1009933 / 45 x 21
Art.-Nr. 1009934 / 45 x 40
Art.-Nr. 1009935 / 45 Raupe 20 m
FEINE TEEWURST
RÜGENWALDER ART / CELLO
Art.-Nr. 1052802 / 45 x 40
Art.-Nr. 1052018 / 50 x 21
ZWIEBELMETTWURST / PIC-P
Art.-Nr. 1050054 / 43 Raupe 20 m
Art.-Nr. 1050724 / 43 x 20
GROBE STREICHMETTWURST + GDL
Art.-Nr. 1702155
STREICHMETTWURST / CELLO
Art.-Nr. 1009933 / 45 x 21
Art.-Nr. 1009934 / 45 x 40
Art.-Nr. 1009935 / 45 Raupe 20 m
3
OPTIMIERTE STARTERKULTUREN
Tipp
Perfekt für Ihre Rohwurst-Kreation.
Für besonders edle Produkte empfiehlt
RAPS EDELSCHIMMEL CLASSIC zur
Herstellung von Schimmelüberzug auf
der Oberfläche
Jede Starterkultur ist anders zusammengesetzt und
besitzt dadurch unterschiedliche Eigenschaften.
RAPS bietet Ihnen für jeden Reifeverlauf und für jede Festigkeit
des gewünschten Endprodukts die passende Starterkultur. Für
eine sichere und verlässliche Wurstproduktion ist die Auswahl
der Starterkulturen von entscheidender Bedeutung.
EDELSCHIMMEL CLASSIC
Art.-Nr. 1038777
· Sehr gleichmäßige, flächen deckende Schimmelbildung
Vorteile der Kulturen
• Optimaler Reifeverlauf
• Kontrollierter pH-Wert-Verlauf
· Weitgehende Unterdrückung der
Bildung von ungewünschten
Schimmel- und Hefearten
• Perfekt auf die RAPS Würzungen und Reifepräparate
abgestimmt
· Ausbildung des typisch feinen
Schimmelaromas
• Unterstützt die Umrötung
· Hohe End-pH-Werte für
besonders milden Geschmack
• Aromatischer, sortentypischer Rohwurstgeschmack
BIOSTART SPRINT 50
Art.-Nr. 1038700
BIOSTART PLUS 50
Art.-Nr. 1038703
BIOSTART CLASSIC 50
Art.-Nr. 1038705
BIOSTART DUO 50
Art.-Nr. 1038706
· Verkaufsfähig nach ca. 10 Tagen
Reifezeit
· Verkaufsfähig nach ca. 20 Tagen
Reifezeit
· Verkaufsfähig nach ca. 20-36 Std.
Reifezeit
· Verkehrsfähig nach ca. 48 Std.
Reifezeit
· sehr schnelle Absäuerung
· für langsam gereifte Ware
· zügige Absäuerung
· mild-aromatischer Geschmack
· In Verbindung mit RAPS SUPERSOFT
auch für streichfähige Rohwurst
· Mit Aromahefe für ein
typisches Salamiaroma
· typischer Naturreifegeschmack
· für GDL-Reifepräparate geeignet
· angenehmes Aroma
· Beutelinhalt für 50 kg Masse
· Mildes und ausgewogenes Aroma
· Beutelinhalt für 50 kg Masse
· Beutelinhalt für 50 kg Masse
· Beutelinhalt für 50 kg Masse
PH
BIOSTART SPRINT
BIOSTART SPRINT hat eine
deutlich schnellere und tiefere
pH-Wert Absenkung,
BIOSTART PLUS prägt hingegen
ein angenehmes Aroma aus.
12 h
4
pH-Wert Verlauf bei Reifung
einer Haussalami im Kaliber
60 mm mit dem Reifepräparat
ROTBLOCK SPRINT CL
BIOSTART PLUS
5,7
5,6
5,5
5,4
5,3
5,2
5,1
5,0
4,9
4,8
4,7
3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
Tage
PH
5,8
5,7
5,6
5,5
5,4
5,3
5,2
5,1
5,0
BIOSTART CLASSIC
BIOSTART DUO
Exemplarischer Reifeverlauf einer
groben Streichmettwurst ohne GDL
im Kaliber 50 mm
BIOSTART CLASSIC bildet im Reifeverlauf
eine leichte Säurenote aus, der pH-Wert
geht im Vergleich zu BIOSTART DUO
stärker nach unten. BIOSTART DUO bildet
dagegen keine Säurenote und hat am
Ende der Reifezeit einen höheren pH-Wert.
0
24
36
48
60
INFO
L
STARTERKULTUREN FÜR STREICHFÄHIGE
& DÜNNKALIBRIGE PRODUKTE
GD
STARTERKULTUREN
FÜR SCHNITTFESTE PRODUKTE
Die GDL-Reifung
Die GDL-Reifung ist die kürzeste Form der Rohwurstreifung. Schnittfeste
Ware wird je nach Kalibergröße bereits nach 5-7 Tagen verkaufsfertig,
streichfähige Wurst sogar schon nach 24 Stunden.
GDL steht für Glucono-Delta-Lacton und wird im wässrigen Milieu zu
Gluconsäure umgewandelt, die den pH-Wert besonders schnell absenkt.
Je höher der GDL-Anteil im Präparat, desto schneller und tiefer lässt sich
der pH-Wert senken.
Optimal ist dieses Verfahren vor allem für Metzger, die keine Klima- /
Reifekammer besitzen. Da die Säure auch in der Kälte wirkt, ist eine
Reifung in Kühl- oder Pökelräumen jedoch ebenfalls möglich.
Für den unnachahmlichen Rohwurstgeschmack empfehlen wir zusätzlich
zum GDL-Reifeprozess den Einsatz von langsam reifenden Starterkulturen
(z.B. BIOSTART PLUS oder BIOSTART DUO).
Zusätzliche Vorteile:
• Wachstum schädlicher Mikroben wird verhindert
• Umrötung wird beschleunigt
• Wasserabgabe/Abtrocknung wird verbessert
• Gelbildung (Verfestigung) wird gefördert
72 Std.
5
WÜRZUNGEN — NEUE ERFOLGSREZEPTE UND BEWÄHRTE KLASSIKER
Weil die perfekte Rohwurst eine Frage des guten Geschmacks ist.
Die unterschiedlichen regionalen Rohwurst-Spezialitäten unterscheiden sich vor allem
im Geschmack. RAPS bietet daher eine vielfältige Auswahl an Gewürzmischungen.
Bei der Entwicklung von neuen geschmacksgebenden Würzungen und
Reifepräparaten geht RAPS auf die Wünsche der Verbraucher ein.
So wird inzwischen, wo dies technologisch und sensorisch möglich ist,
weitestgehend auf Geschmacksverstärker wie z.B. Glutamat, sowie
auf Allergene, Aromen oder sonstige Zusatzstoffe verzichtet.
DÜNNKALIBRIG
RAPS hat für jede Applikation und jede regionale Vorliebe die passende
Würzung im Sortiment und deckt darüber hinaus alle gängigen
Herstellungsverfahren ab.
Die abgebildeten Produkte zeigen nur einen Auszug aus unserem umfangreichen Produktportfolio. Wenn für Sie nicht das richtige Würzpräparat
dabei sein sollte, wenden Sie sich an unsere Verkaufs- und Fachberater,
diese helfen Ihnen gerne bei der Suche nach dem passenden Produkt.
ROHE KRAKAUER / ROHPOLNISCHE
Geschmack: Pfeffer, leichte
Kümmel- und Muskatnote
Anwendung: Für Rohpolnische und
andere dünnkalibrige
Rohwurstsorten
Zugabe: 8 g / kg
GD
L
SCHNITTFEST
ROTBLOCK SPRINT CL
Art.-Nr.
1038576
PURELINE PFEFFERJÄGER
Geschmack: Pfeffer, Koriander,
leichte Chili- und Wacholdernote,
leichte Säure
Anwendung: Für die Herstellung
klassischer RohwurstSpezialitäten
Zugabe: 10 g / kg
Geschmack: Pfeffer, leichte Chilischärfe, Kardamom
Anwendung: Für Pfefferjäger und
andere dünnkalibrige
Rohwurstsorten
Zugabe: 15 g / kg
Art.-Nr.
1038960
SUPERQUICK ITALIA
Art.-Nr.
1000118
Geschmack: Pfeffer, Zwiebel
Anwendung: Für milde Rohwurstvariationen (wie z. B. französische
Baguettesalami)
Zugabe: 8 g / kg
Geschmack: Mit hefigem Salamiaroma, Pfeffer, Zwiebel, Knoblauch
Anwendung: Ideal für Rohwurstvariationen mit dem typisch
italienischen
Geschmacksprofil
Zugabe: 14 g / kg
ROTBLOCK ITALIA CL ROTBLOCK PAPRIKA SUPERQUICK GOLD Geschmack: Mit betont hefigem
Salamiaroma, gebrochenem Pfeffer,
leichter Zwiebel- und Knoblauchnote
Anwendung: Für Rohwurstvariationen
mit dem typisch
italienischen
Geschmacksprofil
Zugabe: 10 g / kg
Art.-Nr.
1701604
Geschmack: Paprika, Knoblauch,
Pfeffer, leichte Kümmelnote
Anwendung: Für würzig pikante
Rohwurstvariationen
Zugabe: 15 g / kg
Art.-Nr.
1000100
Geschmack: Pfeffer, leichte Muskatund Zwiebelnote
Anwendung: Für alle
schnittfesten
Rohwurstsorten
Zugabe: 12 g / kg
GROBE STREICH- METTWURST + GDL
PRIMETTI OZG Art.-Nr.
1702155
Geschmack: Pfeffer, Zwiebel,
leichte Kümmel- und Muskatnote
Anwendung: Für streichfähige
grobe Mettwurst
Zugabe: 10 g / kg
Art.-Nr.
1000168
Geschmack: Paprikabetont, mit
Pfeffer und leichter Kardamomnote
Anwendung: Für streichfähige Teeund Mettwurst
Zugabe: 8 g / kg
ZWIEBEL- METTWURST + GDL
GROBE STREICH- METTWURST CL
Art.-Nr.
1000186
Geschmack: Pfeffer, Zwiebel, leichte
Kümmel- und Muskatnote
Anwendung: Für streichfähige
grobe Mettwurst
Zugabe: 10 g / kg
Art.-Nr.
1000147
Geschmack: Getrocknete Zwiebel,
Pfeffer
Anwendung: Für frische und
geräucherte
Zwiebelmettwurst
Zugabe:
12 g / kg
PURELINE ZWIEBELMETTWURST
Art.-Nr.
1091042
Geschmack: Getrocknete Zwiebel,
Pfeffer
Anwendung: Für frische
und geräucherte
Zwiebelmettwurst
Zugabe:
11 g / kg
GD
L
Art.-Nr.
1038961
Art.-Nr.
1001569
Geschmack: Paprika, Pfeffer,
leichte Rumnote
Anwendung: Für alle Teeund Mettwurstsorten
Zugabe: 8 g / kg
GD
L
Geschmack: Gebrochener Pfeffer,
Koriander, leichte Zwiebel- und
Wacholdernote
Anwendung: Für die
Herstellung schnittfester Rohwurstspezialitäten
Zugabe: 10 g / kg
SM11 OZG GD
L
ROTBLOCK MILD CL
GD
L
Art.-Nr.
1701586
Art.-Nr.
1694483
STREICHFÄHIG
GD
L
ROTBLOCK SUPER CL 6
Art.-Nr.
1000144
7
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
8
Dateigröße
4 843 KB
Tags
1/--Seiten
melden