close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flyer ASP.pdf - it-law.ch

EinbettenHerunterladen
Markus Ackermann
lic.iur., dipl. Wirtschaftsinformatiker HWV-WIS,
dipl. Telecomingenieur
FH-NDIT/DIS
Lothringerstr. 139
CH-4056 Basel
Fon +4179 322 24 36
Fax +4186 079 322 24 36
e-mail ackermann@it-law.ch
Edeltraud Schmitz-Angelini
dipl.rer.pol.,
Juristin
Immenbachstr. 24
CH-4125 Riehen
Fon +4179 320 41 77
Fax +4161 641 41 60
e-mail angemitz@it-law.ch
AAA IT-Law + E-Projects AG, MWSt-Nr. 492 888
Engelgassse 43, Postfach 564, CH-4020 Basel
Basler Kantonalbank, Konto 16 454.121.97
ASP betrifft viele Bereiche Ihres Unternehmens
und Ihrer Partnerbeziehungen –
was gilt es zu bedenken?
Unsere Beratung beinhaltet alle Bereiche, in denen ASP sich auswirken kann. Unser interdisziplinärer
Ansatz kann je nach Ihren Bedürfnissen weitere betriebswirtschaftliche, rechtliche und IT-technische
Themen wie (Re-)Organisation, Geschäftsprozessoptimierung, Controlling, Change-Management,
Informatik- und Projektrecht und -verträge einschliessen. ASP-spezifisch beraten wir insbesondere zu
folgenden Themen:
Themen im Fokus
der AS-Provider
Themen im Fokus
der ASP-Kunden
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Pay per use: Pricing, Service Specification
One to many: Product Management
Produktepalette als Firmenstrategie
IT-Service Management, Betriebs-Organisation
Kundenorientierung
Mitarbeiterrekrutierung und -entwicklung
Make or buy, Requirements Engineering
Varianten innerhalb der einzelnen Produkte
Kooperationsmodell – Einflussmöglichkeiten
Einkaufsorganisation, Rechnungstransparenz
Anschluss- und andere Verträge mit ASProvidern und Business-Partnern
Themen im Fokus
des Hosting-Betriebes
Themen im Fokus
der Business-Partner von ASP-Plattformen
•
•
•
•
•
•
•
Standardisation, Release Management
Service-Level- und Cost-Management, Support
Non-functional Requirements von Providern,
ASP-Kunden und deren Business-Partnern
Verträge mit Lieferanten
•
Vertragsschluss über die Plattform
Fulfilment
Revisionsfähigkeit – IT Security – Business
Requirements, Non-functional Requirements
Massnahmen zur Stärkung der
Rechtssicherheit
Aus Sicht aller Beteiligten:
Vor- und Nachteile proprietärer versus standardisierter Plattformen.
Wir freuen uns auf den gemeinsamen Erfolg mit Ihnen. Für weiterführende Informationen
kontaktieren Sie unsere Senior Consultants oder besuchen Sie unsere Web Site
www.it-law.ch, e-mail: info@it-law.ch
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
3
Dateigröße
28 KB
Tags
1/--Seiten
melden