close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

D-Shell Headset Specsheet

EinbettenHerunterladen
Stufenzinsanlage 2014-2022/29
24. Oktober 2014
der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft
Auszug aus den Emissionsbedingungen
ISIN:
AT0000A1AD17
Emittentin:
Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft
4020 Linz, Europaplatz 1a
Währung:
EURO ("EUR")
Volumen:
voraussichtlich bis zu EUR 40.000.000,-- (mit Aufstockungsmöglichkeit)
Nennbetrag:
EUR 1.000,--
Ausgabekurs:
Der Erstausgabekurs zu Angebotsbeginn am 27. Oktober 2014 beträgt
100,25 % und wird danach durch die Emittentin laufend an die
Marktgegebenheiten angepasst. Im Ausgabekurs ist eine einmalige
Vertriebsprovision in Höhe von 0,50 % enthalten.
Laufzeit:
04. November 2014 bis inkl. 03. November 2022
Fälligkeit:
04. November 2022 zum Nennwert
Verzinsung:
Zinssatz:
04.11.2014 bis inkl. 03.11.2015:
04.11.2015 bis inkl. 03.11.2016:
04.11.2016 bis inkl. 03.11.2017:
04.11.2017 bis inkl. 03.11.2018:
04.11.2018 bis inkl. 03.11.2019:
04.11.2019 bis inkl. 03.11.2020:
04.11.2020 bis inkl. 03.11.2021:
04.11.2021 bis inkl. 03.11.2022:
1,25 % p.a.
1,25 % p.a.
1,50 % p.a.
1,50 % p.a.
1,75 % p.a.
1,75 % p.a.
2,00 % p.a.
2,00 % p.a.
- Zinskonvention: kalendermäßig/kalendermäßig ICMA;
- Tagekonvention: nicht angepasst/ Folgender-Geschäftstag-Konvention;
Kupontermine:
jährlich, am 04. November; erstmalig am 04. November 2015
Zahlstelle:
Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft
Kündigung:
Eine Kündigung ist ausgeschlossen.
Verwahrung:
Sammelurkunde (§ 24 DepotG)
Ein Anspruch auf Ausfolgung von Schuldverschreibungen besteht nicht. Die
Sammelurkunde wird bei der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich
Aktiengesellschaft hinterlegt. Die Emittentin behält sich vor, die
Sammelurkunde jederzeit bei der Oesterreichischen Kontrollbank AG als
Wertpapiersammelbank einzuliefern.
Börsenotiz:
Die Emittentin behält sich vor, den Handel dieser Schuldverschreibung an
der Wiener Börse zu beantragen.
Die vollständigen Emissionsbedingungen für diese Schuldverschreibung liegen in Ihrer Raiffeisenbank auf.
k14-29stuf_A1AD17.doc
Sicherstellung:
Für die Rückzahlung dieser Schuldverschreibung haftet die
Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft.
Mündelsicherheit:
Nein
Bekanntmachungen: Alle Bekanntmachungen erfolgen unbeschadet gesetzlicher Verpflichtungen
auf der Website der Emittentin (www.rlbooe.at).
Gerichtsstand:
Für sämtliche Rechtsverhältnisse aus dieser Schuldverschreibung gilt
ausschließlich österreichisches Recht. Gerichtsstand ist Linz.
Ausnahme KMG:
Dieses Angebot ist gemäß § 3 Abs 1 Z 3 KMG idgF von der Prospektpflicht
ausgenommen.
Dieses Dokument wurde von der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG ausschließlich zu Informationszwecken erstellt. Die enthaltenen
Angaben, Analysen und Prognosen basieren auf dem Wissensstand und der Markteinschätzung zum Zeitpunkt der Erstellung - vorbehaltlich von
Änderungen und Ergänzungen. Die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und
Vollständigkeit der Inhalte und für das Eintreten von Prognosen. Die Inhalte sind unverbindlich und stellen keine Empfehlung zum Kauf oder
Verkauf dar. Da jede Anlageentscheidung der individuellen Abstimmung auf die persönlichen Verhältnisse (z.B. Risikobereitschaft) des Anlegers
bedarf, ersetzt diese Information nicht die persönliche Beratung und Risikoaufklärung durch den Kundenbetreuer im Rahmen eines
Beratungsgespräches. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Finanzinstrumente und Veranlagungen mitunter erhebliche Risiken bergen.
Angaben über die Wertentwicklung beziehen sich auf die Vergangenheit und stellen daher keinen verlässlichen Indikator für die zukünftige
Entwicklung dar. Währungsschwankungen bei Nicht-Euro-Veranlagungen können sich auf die Wertentwicklung ertragserhöhend oder
ertragsmindernd auswirken. Aus der Veranlagung können sich steuerliche Verpflichtungen ergeben, die von den jeweiligen persönlichen
Verhältnissen des Kunden abhängen und künftigen Änderungen unterworfen sein können. Diese Information kann daher nicht die individuelle
Betreuung des Anlegers durch einen Steuerberater ersetzen. Die beschränkte Steuerpflicht in Österreich betreffend Steuerausländer impliziert
keine Steuerfreiheit im Wohnsitzstaat. Prospekte sowie allfällige Nachträge von Emissionen der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, welche
auf Grund des KMG aufzulegen sind, liegen bei der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG auf. Im Falle von anderen Emissionen liegt der
Prospekt samt allfälligen Nachträgen beim jeweiligen Emittenten auf. Der Vertrieb, das Angebot sowie der Verkauf von Schuldverschreibungen der
Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft können unter Umständen in bestimmten Ländern (außerhalb von Österreich) gesetzlich
beschränkt sein – dies gilt insbesondere für die Vereinigten Staaten, Großbritannien und Japan. Die in diesem Dokument angeführten Wertpapiere
wurden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung („U.S. Securities Act“) registriert. Sie dürfen
deshalb weder in den USA, noch im Hoheitsgebiet der USA, noch an oder zu Gunsten von US-Angehörigen öffentlich zum Verkauf angeboten oder
verkauft werden. Personen, die in den Besitz von Informationen zu Schuldverschreibungen der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich
Aktiengesellschaft gelangen, sind von der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft aufgefordert, sich selbst über solche
Beschränkungen zu unterrichten und diese zu beachten. Ausführliche Risikohinweise und Haftungsausschluss unter www.boerselive.at/Disclaimer; Offenlegung gemäß § 48 f Börsegesetz unter www.boerse-live.at/Offenlegung.
Die vollständigen Emissionsbedingungen für diese Schuldverschreibung liegen in Ihrer Raiffeisenbank auf.
k14-29stuf_A1AD17.doc
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
7
Dateigröße
57 KB
Tags
1/--Seiten
melden