close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

3 | Themenworkshop Nährstoffrecycling, Düngemittel, Boden

EinbettenHerunterladen
Maria Boyen
Lechstraße 50
93057 Regensburg
poststelle@aelf-re.bayern.de
netZWerk Junge eltern / fAmilien,
ernÄhrung und beWegung
Das Netzwerk unterstützt an 47 Ämtern für Ernährung,
Landwirtschaft und Forsten Eltern mit Kindern bis zu
sechs Jahren auf ihrem Weg zu einer ausgewogenen
Ernährung und mehr Bewegung im Alltag.
Nähere Informationen erhalten Sie unter:
www.ernaehrung.bayern.de
nicht einverstanden
VerAnstAlter und AnsPrechPArtner
Fachzentrum Ernährung/
Gemeinschaftsverpflegung
Oberpfalz
VerAnstAltungsort
Bis zum 1. Oktober 2014 erbitten wir die Anmeldung
mit beiliegendem Anmeldeformular per Fax, Post oder
E-Mail.
Max-Reger-Halle
Dr.-Pfleger-Straße 17
92637 Weiden i.d.OPf.
Telefon: 0961 48080
Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine
Rechnung von uns.
bitte beAchten sie:
Es wird keine Anmeldebestätigung versandt.
Sie werden umgehend benachrichtigt, falls die Veranstaltung
zum Zeitpunkt Ihrer Anmeldung bereits ausgebucht sein
sollte.
Amt für Ernährung,
Landwirtschaft und Forsten
Regensburg
Maria Boyen
Lechstraße 50
93057 Regensburg
Tel.: 0941 2083-240
Fax: 0941 2083-200
poststelle@aelf-re.bayern.de
Anmeldung
Für die Teilnehmer fällt eine Tagungspauschale von
20,00 € an. Darin enthalten sind die Tagungsunterlagen,
ein Pausenimbiss und die Tagungsgetränke.
Wegbeschreibung
mit dem Zug/mit dem Auto:
Für die Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
oder dem Auto finden Sie eine detaillierte Wegbeschreibung auf der Homepage des Tagungshauses
www.max-reger-halle.de/anfahrt.htm
Der Parkplatz des Tagungsgebäudes ist gebührenpflichtig.
Eine Rückerstattung bei Nicht-Teilnahme ist leider nicht möglich.
Eine Barzahlung am Veranstaltungstag ist nicht möglich.
einverstanden
Mit meiner Erwähnung auf der Teilnehmerliste (Name usw.) bin ich:
Amt für Ernährung,
Landwirtschaft und Forsten
Regensburg
Ort, Datum, Unterschrift
Telefonnummer
Postleitzahl, Ort
Straße, Hausnummer
Firma / Einrichtung
Titel, Vorname, Name
Ihre Angaben
E-Mail
Informationen zur Tagung sind auch
verfügbar unter
www.aelf-re.bayern.de
> E-Mail
> Fax oder
> Post möglich.
Die Kontaktdaten finden
Sie auf der Rückseite des Faltblatts.
Die Anmeldung ist bis zum
1. Oktober 2014 per
Anmeldung
Amt für Ernährung,
Landwirtschaft und Forsten
Regensburg
Während der Veranstaltung werden Bildaufnahmen gemacht.
Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit der Veröffentlichung einverstanden.
Herausgeber
Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Regensburg
www.aelf-re.bayern.de – www.ernaehrung.bayern.de
E-Mail: poststelle@aelf-re.bayern.de
Gestaltung: Kochan & Partner, München
Bildnachweis: © Corbis und Getty
Fachtagung
Gemeinsam
essen muss nicht
stressen
Fachtagung Oberpfalz
15. Oktober 2014
Weiden, Max-Reger-Halle
Netzwerk Junge Eltern/Familien,
Ernährung und Bewegung
www.ernaehrung.bayern.de
Gemeinsam essen muss nicht stressen
Die diesjährige Fachtagung widmet sich ganz dem
gemeinsamen Essen, sei es in der Familie, in Krippe und
Kita. Sie gibt Anregungen, wie essen in entspannter
Atmosphäre gelingen kann, Gemeinschaft stiftet und
weit über die körperliche Sättigung hinausgeht.
In Impulsreferaten und Diskussionsinseln zeigen wir in
vielen Beispielen die Umsetzung im Alltag. Wir geben
Raum zur Reflexion der eigenen Einstellung zu Essen
und Bewegung.
Der Markt der Möglichkeiten zeigt Angebote zu den
­Themen Ernährung und Bewegung für Krippen- und
Kitakinder.
Erzieherinnen und Erzieher, Multiplikatorinnen und
Multiplikatoren aus den Bereichen Ernährung, Gesundheit und Sport sind zu dieser Fachtagung herzlich eingeladen.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Fachzentrum Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung
Oberpfalz
09:15 Konzept Ernährung in Bayern:
Gemeinsam essen in der Familie –
­Netzwerk Junge Eltern/Familien
Ernährung und Bewegung
Christina Apel, Dipl. Troph.
Projektmanagerin Ernährungsbildung
09:30 Gemeinsam essen in Kita und Krippe –
Coachingprojekt Kitaverpflegung
Christina Ruhland,
Ansprechpartnerin Kitaverpflegung
09:45 Lernort Mahlzeit –
Bildung in den Alltag integrieren
Cornelia Korreng
10:25 Pause
11:00 Essenszeit ist Familienzeit
Dr. Bettina Schulz
11:40 Diskussionsinseln, Markt der Möglichkeiten
13:00
Ende der Veranstaltung
Moderation: HDin Treiber-Banse, Amt für Ernährung,
Landwirtschaft und Forsten Regensburg
Zu den referentinnen und Diskussionsinseln
Cornelia Korreng ist Diplom Sozialpädagogin (FH)
und Systemische Therapeutin/Familientherapeutin.
In Vortrag und Diskussionsinsel vertieft sie die Möglichkeiten, wie das Thema Essen in die Lernfelder des
­Bildungsplans zu integrieren ist. Sie zeigt, wie Be­­
ziehungen zwischen Erwachsenen und Kindern durchs
Einbeziehen gerade beim Essen gelebt werden können.
Dr. Bettina Schulz ist Diplom Ökotrophologin (Univ.)
mit eigener Praxis. Sie greift auf, wie das Thema Achtsamkeit beim Essen gelebt werden kann und Familienmahlzeiten für alle ein angenehmes Erlebnis sind. „Die
gute Mahlzeit – so kann sie gelingen“ ist Thema ihrer
Diskussions­insel.
Fachtagung Oberpfalz
15. Oktober 2014
Weiden, Max-Reger-Halle
Lecker oder
Gemecker?
Gemeinsam
­essen muss
nicht stressen
Eröffnung und Grußworte
Ingeborg Bauer, Behördenleiterin,
Amt für Ernährung, Landwirtschaft und
Forsten Regensburg
Vertreterin des Bayer. Staatsministeriums
für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Das Kontaktformular auf der Rückseite habe ich ausgefüllt.
Sollte ich nicht teilnehmen können, sage ich rechtzeitig ab,
damit Teilnehmer von der Warteliste nachrücken können.
09:00 Zur Fachtagung „Gemeinsam essen muss nicht stressen“
melde ich mich hiermit verbindlich an.
Nach Eingang der Anmeldung erhalte ich eine Rechnung
über die Tagungspauschale von 20,00 €.
Ankommen
Anmeldung
08:30 Fachtagung
Ablauf der Veranstaltung
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
9
Dateigröße
234 KB
Tags
1/--Seiten
melden