close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

162 6 Rundreise durch Windows 7 116 5 Was ist neu - Die Onleihe

EinbettenHerunterladen
Inhaltsverzeichnis
1 Windows 7 – Installation
1.1 Systemvoraussetzungen
1.2 Windows 7 Upgrade Advisor
1.3 Windows 7 installieren und einrichten
Installation
Erste Konfiguration – Windows 7 einrichten
Windows aktivieren
6
10
10
11
14
14
17
19
1.4 Windows 7 – Versionen
1.5 Windows-EasyTransfer
21
23
EasyTransfer-Kabel
24
2 Für einen schnellen Einstieg
2.1 An- und abmelden unter Windows 7
Benutzerkonten
2.2 Windows Update
34
34
34
43
Automatischer Update-Service
Microsoft Update
Mehrere Wege führen nach Rom ...
Neu: Automatische Updates für Spiele
43
47
47
49
2.3 Ein Blick auf die Windows 7-Oberfläche
51
Kontextmenüs
2.4 Abschalten des Computers, Ruhezustand, Stand-by-Modus
3 Behalten Sie den Überblick (»Teil I«) – Windows-Explorer
3.1 Navigieren im Windows-Explorer
3.2 Favoriten im Windows-Explorer
3.3 Kontextmenü von Dateien und Ordnern
Das »Senden an«-Menü
Allgemeine Dateieigenschaften
Ordnereigenschaften
Öffnen – In neuem Fenster öffnen
3.4 Ordner- und Suchoptionen
3.5 Weitere Features im Windows-Explorer
Ordneransichten
Detailfenster
Dateiinformationen editieren
Vorschaufenster
3.6 Der Papierkorb als Zwischenstation
4 Behalten Sie den Überblick (»Teil II«) – Desktop
4.1 Desktop-Symbole
Desktop-Symboleinstellungen
Verknüpfungen zu Dateien und Ordnern auf dem Desktop ablegen
4.2 Desktop-Kontextmenü1
So stellen Sie für Ihre Desktop-Symbole (fast) jede beliebige Größe ein
4.3 Visuelle Designs unter Windows 7
4.4 Nützliche Miniprogramme – die Gadgets
56
57
62
62
66
68
72
73
76
77
77
83
85
86
87
90
91
94
94
96
97
98
99
101
110
Gadgets online beziehen und installieren
113
5 Was ist neu – Windows 7 Highlights
116
5.1 In neuem Gewand und mit neuem Namen – die Taskleiste
Neu: Die Jump Lists
Aero Peek & Co. – visuelle Effekte in der Taskleiste
Programmsymbole anpassen
Kontextmenü der Taskleiste
Infobereich anpassen
Eigenschaften von Taskleiste und Startmenü
Programme an das Startmenü anheften
5.2 Mehr Übersicht mit Bibliotheken
So fügen Sie einer Bibliothek einen neuen Ordner hinzu
Neu: Option »In Bibliothek aufnehmen« im Kontextmenü von Ordnereinträgen
So erstellen Sie eine neue Bibliothek
Eigenschaften-Dialog von Bibliotheken
5.3 »Fensterln« mit Windows 7 – Aero Snap & Aero Shake
Aero Snap nach oben, nach links und nach rechts
Shake Me, Wake Me ...
Multitouch-Funktion
5.4 Heimnetzgruppen
Eine Heimnetzgruppe auf dem eigenen Computer einrichten
So verlassen Sie eine Heimnetzgruppe wieder
Zusätzliche Bibliotheken für den Zugriff freigeben
Zugriffsrechte für Mitglieder der Heimnetzgruppe kontrollieren
5.5 Neue Tastenkombinationen
5.6 Längere Akkulaufzeit mit Energiesparfunktionen
6 Rundreise durch Windows 7
6.1 Benutzerkonten anlegen
6.2 Standardprogramme festlegen
116
118
121
123
125
127
131
134
135
137
139
140
141
143
143
146
147
147
148
153
154
156
157
159
162
162
165
6.3 Suchen unter Windows 7
Suchindex erweitern
6.4 Die Systemwiederherstellung verwenden
Den Computer auf der Basis eines Systemwiederherstellungs-punktes in einen früheren
Konfigurationszustand zurückversetzen
Neue Option »Nach betroffenen Programmen suchen«
Systemwiederherstellung rückgängig machen
Wiederherstellungspunkte manuell erstellen
Systemwiederherstellung konfigurieren
169
172
174
174
177
178
179
181
6.5 Vorgängerversionen von Dateien und Ordnern wiederherstellen
6.6 Externe Speichermedien mit BitLocker To Go sichern
183
185
So schützen Sie einen USB-Stick vor dem Zugriff anderer
So verwenden Sie einen USB-Stick, den Sie verschlüsselt haben
So heben Sie eine BitLocker To Go-Verschlüsselung wieder auf
185
188
191
7 Benutzerkontensteuerung und Wartungscenter (Sicherheit dezent und
gebündelt)
7.1 Das Symbol mit dem »Fähnchen«
7.2 Wartungscenter
Abschnitte Sicherheit und Wartung mit kontextbezogenen Optionen
Zuverlässigkeitsüberwachung per Stabilitätsindex
Wartungscentermeldungen konfigurieren
7.3 Neu: Regulierbare UAC
8 Bordmittel, auf die Sie nicht verzichten sollten
8.1 Die Aufgabenplanung – für den anspruchsvollen Anwender auch unter Windows 7 die
erste Wahl
8.2 Neu: der Notizblock von Windows 7
8.3 Der neue Windows 7-Rechner
Einheitenumrechnung
Datumsberechnungen
Arbeitsblätter
8.4 Windows Defender
Windows Defender – Überprüfungsoptionen
Automatische Überprüfung
Windows Defender deaktivieren
8.5 Die MSConfig bleibt »das« Systemkonfigurationstool für jedermann
Das Register Tools als Schaltzentrale für Systemprogramme
Programme vom Autostart-Mechansimus ausschließen
Aktivieren/deaktivieren von Systemdiensten
8.6 Der Gruppenrichtlinien-Editor
9 Kommunizieren Sie mit der ganzen Welt – Internet Explorer, Windows Live
Messenger & Co.
9.1 WLAN und DFÜ – so richten Sie eine Internetverbindung ein
9.2 Neu im Internet Explorer 8
IE – ja oder nein?
Optimaler Datenschutz mit InPrivate-Browsen
InPrivate-Filterung
Die neuen »Super«-Favoriten
Web Slices
Weitere neue Features im Internet Explorer
9.3 Windows Live Essentials
Windows Live Essentials installieren
Windows Live ID
Windows Live Messenger
Windows Live Mail
10 Musik, Fotos, Video, TV – Neues zu Multimedia
10.1 Windows Media Player
Windows Media Player – Optionen
Windows Media Player-Vorschau und -Jump List in der Superbar
10.2 Windows Live Fotogalerie
Ordner zur Fotogalerie hinzufügen
Bilder direkt von der Kamera importieren
Bilder in der Windows Live Fotogalerie bearbeiten
10.3 Windows Live Movie Maker
Fotos und Videos für einen Film hinzufügen
Visuelle Effekte, Übergänge, Filmvertonung
Musik hinzufügen
Videos zuschneiden
Text hinzufügen und bearbeiten
So erstellen und veröffentlichen Sie Ihre Filme
10.4 Windows DVD Maker
10.5 Windows Media Center
Windows Media Center – Konfiguration
Neuigkeiten im Windows Media Center
Internetradio und Online TV
11 Tipps & Tricks für die (nicht ganz) alltägliche Arbeit mit Windows 7
11.1 Internationaler Infobereich
11.2 Windows Live ID mit Windows 7- Benutzerkonto verbinden
11.3 Windows-Explorer in der Laufwerksansicht öffnen
194
194
195
195
197
198
199
202
202
211
213
215
216
218
219
220
221
224
226
227
228
229
229
234
234
238
238
239
240
243
244
248
251
251
257
257
264
272
272
277
278
278
280
281
283
285
286
287
289
290
291
293
297
300
300
304
309
314
314
316
320
11.4 Ist die Schnellstartleiste wirklich verschwunden?
11.5 Symbol zum Entfernen angeschlossener Hardware auf dem Desktop anzeigen
11.6 Alle Systemsteuerungselemente im Startmenü anzeigen
11.7 Benutzungszeitlimits für Kinder einrichten
11.8 Konfiguration von Taskleiste und Startmenü sperren
11.9 Das »Senden an«-Menü um weitere Zielordner erweitern
Stichwortverzeichnis
321
323
325
326
328
331
334
Kapitel 10 Musik, Fotos, Video, TV – Neues zu Multimedia (S. 271-274)
Wenn es beim Windows-Betriebssystem um die genannten Inhalte geht, denkt man vor allem an Programme wie den Windows
DVD Maker, den Movie Maker, die Fotogalerie, den Windows Media Player und für die ganz Anspruchsvollen an das Windows
Media Center. Mit Windows 7 kommt der Windows Media Player in der Version 12, noch dazu mit einer äußerst erfreulichen
Neuigkeit. Auch das Windows Media Center glänzt in neuem Design, und der Windows DVD Maker ist, entgegen den
ursprünglichen Vermutungen, fest mit dabei. Nicht zum Lieferumfang von Windows 7 gehören die Windows-Fotogalerie und der
Movie Maker, was aber der Freude keinen Abbruch tun sollte. Beide können als Teil der Windows Live Essentials – wie im
letzten Kapitel beschrieben – kostenlos nachinstalliert werden.
10.1 Windows Media Player
Hier gleich die angekündigte Neuigkeit: Der neue Windows Media Player bringt nun eine größere Anzahl an vorinstallierten
Codecs mit, unter anderem DivX, MPEG-2, MPEG-4, H.264 und AAC, sodass er es nun auch in dieser Hinsicht mit dem
VCL-Player aufnehmen kann, auf den in der Vergangenheit viele Anwender ausgewichen sind. Beim ersten Start möchte der
Windows Media Player konfiguriert werden, wobei Sie die Wahl zwischen empfohlenen Einstellungen und benutzerdefinierten
Einstellungen haben. Obwohl alle Einstellungen nachträglich geändert werden können, spricht einiges für die benutzerdefinierte
Konfiguration.
Vor allem wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Nutzungsverhalten protokolliert wird, empfiehlt es sich, auf der zweiten Seite des
Konfigurationsdialogs (siehe Abbildung 10.2) die Option Mediennutzungsrechte automatisch erwerben sowie die Verlaufslisten
im unteren Abschnitt Verlauf zu deaktivieren, indem Sie dort die Häkchen neben Musik, Bilder, Video und Wiedergabelisten
entfernen. Die Option Eindeutige Player-ID an Inhaltsanbieter senden im Abschnitt Erweiterte Inhaltsanbieterdienste ist
standardmäßig deaktiviert. Unter dem oben genannten Gesichtspunkt sollten Sie es dabei belassen.
Auf der nächsten Seite des Konfigurationsdialogs können Sie auswählen, ob Windows Media Player als Standardprogramm für
alle Musik- und Video-Dateitypen verwendet werden soll, oder die einzelnen Dateitypen, die mit Windows Media Player
verbunden werden sollen, explizit festlegen (die Auswahl der Option Die Dateitypen auswählen, die von Windows Media Player
wiedergegeben werden sollen führt Sie direkt zum Dialog Programmzuordnungen festlegen, der im Dialog Standardprogramme
festlegen über die Verknüpfung Standards für dieses Programm auswählen erreichbar ist, siehe dazu den Abschnitt
»Standardprogramme festlegen« in Kapitel 6). Falls Sie auf die Einrichtung eines Online-Shops1 fürs Erste verzichten wollen,
aktivieren Sie auf der nächsten Dialogseite die Option Jetzt keinen Shop einrichten. Danach ist Ihr Windows Media Player
eingerichtet, und er präsentiert sich in etwa so, wie in Abbildung 10.4 zu sehen.
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
6
Dateigröße
8 KB
Tags
1/--Seiten
melden