close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

6 WOCHEN KRANK – WAS NUN? - FAW

EinbettenHerunterladen
 6 W OCHEN
KRANK
–
WAS NUN ?
Betriebliches Eingliederungsmanagement in der betrieblichen Praxis
Termin:
14.05.2014
Zeit:
09:00 Uhr - 14:30 Uhr
Ort:
Innovations- und Trendcenter GmbH
Hansestraße 21, 18182 Bentwisch, Haus 1, Raum 2 (EG)
Preis:
190,00 € (incl. Catering und Unterlagen)
Jede weitere Person aus dem Unternehmen zahlt 125,00 €
Warum BEM?
 Der Umgang mit Mitarbeitern, die lange bzw. insgesamt häufig
erkrankt
sind,
stellt
Unternehmen
vor
besondere
Herausforderungen. Seit 2004 ist deshalb das Betriebliche
Eingliederungsmanagement (BEM) gesetzliche Vorschrift für
jeden Arbeitgeber (§ 84 Abs. 2 SGB IX). Ziel ist die Vorbeugung
und Überwindung von Arbeitsunfähigkeit und der Erhalt des
Arbeitsplatzes.
Inhalt der Veranstaltung
 Gesetzliche Grundlagen
 Akteure, Aufgaben
 Ziele von BEM
 Fallmanagement, Maßnahme-
 Arbeitsabläufe
planung
 Dokumentation und Datenschutz
 BEM im Kontext des BGM
Ausgezeichnet für eine
an Chancengleichheit
orientierte Personalpolitik
Qualitätsmanagement in der
beruflichen Bildung – zertifiziert
nach DIN EN ISO 9001-2008
zugelassener Träger nach AZAV
VDiMA e.V
Verein der zertifizierten
Disability-Manager
Deutschlands e.V.
Antwortbogen
Mit Ihrer Rückmeldung helfen Sie uns bei der Planung der Veranstaltung




Ansprechpartner
per Fax
per Telefon
per E-Mail
Kai Wartenberger / BGM
0381 / 252709-20
0381 / 252709-14
kai.wartenberger@faw.de
Ich nehme an der Veranstaltung teil *
Ich nehme an der Veranstaltung mit
weiteren Person(en) teil
Ich nehme an der Veranstaltung nicht teil, wünsche aber eine Beratung
Bitte kontaktieren Sie mich unter:
___________________________
___________________________
Ich nehme an der Veranstaltung nicht teil
Name, Vorname
_____________________________________________________________
Einrichtung/Betrieb
_____________________________________________________________
und
Rechnungsanschrift**
_____________________________________________________________
_____________________________________________________________
Datum/Unterschrift
_____________________________________________________________
* Bitte haben Sie Verständnis, dass bei Nichterscheinen trotz Anmeldung die Seminargebühr zur Zahlung fällig wird
** Entsprechend Ihrer Angaben erhalten Sie nach Teilnahme von uns eine Rechnung zur Überweisung der ausgewiesenen Veranstaltungskosten zugesandt.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
5
Dateigröße
188 KB
Tags
1/--Seiten
melden