close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

18/4355 (PDF) - DIP - Deutscher Bundestag

EinbettenHerunterladen
Opern Konzerte Kultur
Festtage 2014
Frühling 2015
Herbstreisen 2014
12. – 16. November
Graz
Spätherbst
15. – 21. November
Sizilien
Rundreisen
28. Nov. – 01. Dez.
Salzburg
Advent
Im Opernhaus: «Wilhelm Tell», Oper von Gioachino Rossini – «Tosca», Oper
von Giacomo Puccini – ­«Evita» (fakultativ), Musical von Andrew Lloyd Webber.
Bahnfahrt 1. Klasse mit Halbtax-Abo (Flug auf Anfrage), 4 Nächte im Erstklasshotel, ­Halbpension, 2 Veranstaltungen, Besichtigungen und Ausflug Südsteier
mark, Reiseleitung
Fr. 1’690.–
Im Teatro Massimo in Palermo: «Tosca», Oper von Giacomo Puccini – Im Teatro
Massimo Bellini in Catania: «Coppelia», Ballett nach Musik von Léo Delibes.
Linienflug in Economy-Klasse, 6 Nächte im Erstklasshotel, Halbpension, Stadt
führungen, Besichtigungen, Reiseleitung
Fr. 2’960.–
Musikalische Adventsreise im luxuriösen Sonderzug
Entspannen Sie während dieser einmaligen Bahnfahrt im luxuriösen Speise- und
Barwagen. In Salzburg erwarten Sie Stadtbesichtigungen, Sonderführungen und
verschiedene, musikalische Höhepunkte. Verlangen Sie den Sonderprospekt
Reisepreis ab
€ 2’370.–
Die erwähnten Preise sind jeweils pro Person im Doppelzimmer.
Einzelzimmer gegen Zuschlag möglich. Verlangen Sie die Detailprogramme.
Köln – musikalischer Advent
Baden-Baden – Advent Stuttgart – Weihnachten
06. – 09. Dezember
12. – 15. Dezember
22. – 26. Dezember
In der Oper Köln (Premiere):
ff «Die Zauberflöte», Oper von Wolfgang Amadeus Mozart mit dem Gürzenich Orchester
Köln unter der Leitung von Will Humburg
In der Philharmonie:
ff Orchesterkonzert mit dem London Philharmonic Orchestra. Solistin: Sol Gabetta,
Violoncello
In der Philharmonie:
ff Kammerkonzert mit Michael Petrov, Violoncello und Ashley Fripp, Klavier
ff Abendessen im Dachgarten-Restaurant
ff Stadtrundgang und Sonderführung im bekannten Wallraf-Richartz-Museum mit Bildern der bekannten mittelalterlichen «Kölner
Malschule»
Im Festspielhaus:
ff Konzert mit den Wiener Philharmonikern
unter Leitung von Andris Nelsons
ff Orchesterkonzert mit dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin unter Leitung von
Christoph Eschenbach. Solist: Pierre-Laurent Aimard, Klavier
ff Konzert mit dem Moskauer Kathedralchor
ff Matinée-Kammerkonzert (fakultativ) mit
Carole Petitdemange, Violine – Mi-Sa Yang,
Violine – Noriko Inoue, Viola – Joëlle Martinez, Violoncello
ff Stadtführung in Baden-Baden und Ausflug
über die Badische Weinstrasse
In der Staatsoper:
ff «Madame Butterfly», Oper von Giacomo
Puccini mit Catherine Naglestad
ff «Ariadne auf Naxos» (fakultativ), Oper von
Richard Strauss
In der Liederhalle Stuttgart:
ff Weihnachtskonzert mit den Mannheimer
Philharmonikern und Stefan Tarara, Violine
ff Festliches Weihnachts-Dinner im Hotel
ff Stadtrundgang und Sonderführung in der
Staatsgalerie
ff Ausflug nach Ludwigsburg und Sonderführung im Residenzschloss
Unsere Leistungen
Bahnfahrt 1. Klasse mit Halbtax-Abo ab Zürich – Unterkunft in zentralem Erstklasshotel
– Halbpension – beste Karten für drei Veranstaltungen – Stadtführung – Sonderführung im
Wallraf-Richartz-Museum inkl. Eintritt – Reiseleitung
Reisepreis
4 Tage im Doppelzimmer
Fr. 1’870.–
Einzelzimmerzuschlag
Fr.120.–
Unsere Leistungen
Bahnfahrt 1. Klasse mit Halbtax-Abo ab Zürich
– Unterkunft in zentralem Hotel der gehobenen
Mittelklasse – Halbpension – beste Karten für
drei Veranstaltungen – Stadtführung – Ausflug
über die Badische Weinstrasse mit Vesper – Sonderführung im Casino inkl. Eintritt – Reiseleitung
Reisepreis
4 Tage im Doppelzimmer
Fr. 1’680.–
Einzelzimmerzuschlag
Fr.120.–
Unsere Leistungen
Bahnfahrt 1.Klasse mit Halbtax-Abo ab Zürich
– Unterkunft im Hotel STEIGENBERGER GRAF
ZEPPELIN – Halbpension mit Weihnachts-Dinner im Hotel – Stadtrundgang – Ausflug nach
Ludwigsburg – Sonderführungen in der Staatsgalerie und im Residenzschloss inkl. Eintritte –
beste Karten für zwei Veranstaltungen – Reise­
leitung
Reisepreis
5 Tage im Doppelzimmer
Fr. 2’220.–
Einzelzimmerzuschlag
Fr.180.–
Budapest – Silvester
Düsseldorf – Silvester
Leipzig – glanzvoller Silvester
29. Dezember – 02. Januar
29. Dezember – 01. Januar
29. Dezember – 02. Januar
Im Erkel Theater:
ff «Die Zauberflöte», Oper von Wolfgang Amadeus Mozart
In der Musikakademie:
ff Orchesterkonzert mit dem Orchester Concerto Armonico Budapest unter Leitung von
Marta Abraham, Violine
Im Palast der Künste:
ff «Die Schöpfung», Oratorium von Joseph
Haydn Hob. XXI:2 mit Annette Dasch
ff Festlicher Silvester-Abend mit Gala-Dinner
und Musik im bekannten Restaurant Gundel
ff Ausführliche Stadtführungen und Ausflug
nach Gödöllö und nach Hatvan
ff Sonderführung im Museum der Schönen
Künste
ff Ausflug nach Szentendre
In der Deutschen Oper am Rhein:
ff «Aida», Oper von Giuseppe Verdi mit den
Düsseldorfer Symphonikern unter Leitung
von Axel Kober
In der Tonhalle:
ff Neujahrskonzert der Düsseldorfer Symphoniker mit Werken von Debussy, Offenbach,
Berlioz und Ravel. Dirigent: Fabien Gabel
In der Johanneskirche:
ff Festliches Silvesterkonzert mit dem Düsseldorfer Kammerchor. Sie hören von Zelenka
«Omnium Sanctorum» und von Händel «Ode
to St Cecilia’s Day» HWV 76
ff Stadtrundgang durch die Düsseldorfer Altstadt und Stadtrundfahrt
ff Sonderführung in der Kunstsammlung K20
ff Silvester-Gala-Dinner in eleganter Atmos­
phäre im Hotel Breidenbacher Hof
In der Leipziger Oper:
ff «Tosca», Oper von Giacomo Puccini mit dem
Gewandhausorchester unter Leitung von
Matthias Foremny
ff «Don Pasquale», Oper von Gaetano Donizetti mit dem Gewandhausorchester unter
Leitung von Anthony Bramall. Inszenierung:
Lindy Hume
Im Gewandhaus:
ff Grosses Silvesterkonzert mit dem Gewandhausorchester, dem MDR Rundfunkchor,
dem Gewandhaus-Chor und Kinderchor.
­Dirigent: Riccardo Chailly
ff Stadtrundfahrt und -rundgang mit Sonderführung im Mendelssohn-Haus
Unsere Leistungen
Linienflug in Economy-Klasse ab Z­ ürich (Bahnreise möglich) – Transfers und Ausflüge mit
Sonderbus – Unterkunft in zentralem Erstklasshotel – Halbpension inkl. Silvester-Gala – beste
Karten für drei Aufführungen – Stadtbesichtigungen – Sonderführungen in Museen inkl.
Eintritte – Ausflüge – Reiseleitung
Reisepreis
5 Tage im Doppelzimmer
Fr. 2’830.–
Einzelzimmerzuschlag
Fr.180.–
Unsere Leistungen
Flug in Economy-Klasse ab Zürich (Bahnfahrt
möglich) – Unterkunft im Fünf­
sternehotel
BREIDENBACHER HOF – Halbpension mit Silvester-Gala-Dinner – beste Karten für drei Veranstaltungen – Stadtrundgang und Rundfahrt –
Sonderführung im Museum K20 – Reiseleitung
Reisepreis
4 Tage im Doppelzimmer
Fr. 2’580.–
Einzelzimmerzuschlag
Fr.285.–
Unsere Leistungen
Bahnfahrt 1. Klasse mit Halbtax-Abo ab Zürich
(Flug gegen Zuschlag möglich) – Unterkunft im
STEIGENBERGER GRAND HOTEL HANDELSHOF – Halbpension mit Silvester-Gala-Dinner
– beste Karten für drei Veranstaltungen – Stadtführungen – Besuch des Mendelssohn-Hauses
inkl. Eintritt – Reiseleitung
Reisepreis
5 Tage im Doppelzimmer
Fr. 2’970.–
Einzelzimmerzuschlag
Fr.360.–
Malaga – mit Granada
München – Jahreswechsel
Weimar – Silvester
29. Dezember – 01. Januar
29. Dezember – 01. Januar
29. Dezember – 02. Januar
Im Teatro Cervantes in Malaga:
ff «Der Nussknacker», Ballett nach Musik von
Peter I. Tschaikowsky mit den Solisten und
dem Corps des St. Petersburg Balletts. Choreographie: Lew Iwanow nach Marius Petipa
ff «Schwanensee», Ballett nach Musik von Peter I. Tschaikowsky
ff Stadtführung in Malaga mit Alcazaba, Rathaus, Malaga-Park, Kathedrale, Hafen, Basilica von Santa Maria de la Victoria, Plaza de la
Constitucion, Castillo de Gibralfaro
ff Sonderführung im Picasso Museum
ff Ausflug nach Granada mit Sonderführung
durch die weltbekannte Alhambra
ff Silvester-Gala-Dinner in elegantem Rahmen im Hotel-Restaurant
In der Staatsoper:
ff «L’Elisir d’Amore», Oper von Gaetano Donizetti mit dem Bayerischen Staatsorchester
unter Leitung von Asher Fisch
ff «Paquita» (fakultativ), Ballett von Ludwig
Minkus und Edouard-Marie-Ernest Deldevez
Im Cuvilliestheater:
ff Festliches Silvesterkonzert mit dem
Münchner Kammerorchester unter Leitung
von Daniel Giglberger, Violine
Im Restaurant Pfistermühle im Hotel Platzl:
ff Exklusives Silvester Gala-Dinner
ff Typisch bayerische Brotzeit
ff Stadtspaziergang und Stadtrundfahrt
ff Führung durch die grosse Sonderausstellung «Canaletto» in der alten Pinakothek
Unsere Leistungen
Linienflug ab Zürich in Economy-Klasse – Unterkunft in zentralem Fünfsternehotel – Frühstücksbuffet und Halbpension mit Silvester-Gala-Dinner – beste Karten für zwei Aufführungen
– Stadtführungen, Museumsbesuch und Sonderführung durch die Alhambra unter kundiger
Leitung, inkl. Eintritte – Reiseleitung
Reisepreis
4 Tage im Doppelzimmer
Fr. 2’890.–
Einzelzimmerzuschlag
Fr.240.–
Unsere Leistungen
Bahnfahrt 1. Klasse mit Halbtax-Abo ab Zürich
– Unterkunft im sehr zentralen Erstklasshotel
PLATZL – reichhaltiges Frühstücksbuffet –
Halbpension mit Silvester-Gala-Dinner – beste
Karten für zwei Veranstaltungen – Stadtbesichtigungen – Sonderführung in der alten Pinakothek, inkl. Eintritt – Reiseleitung
Reisepreis
4 Tage im Doppelzimmer
Fr. 2’290.–
Einzelzimmerzuschlag
Fr.160.–
Im Nationaltheater:
ff «La Traviata», Oper von Giuseppe Verdi mit
Larissa Krokhina, Sayaka Shigeshima und
der Staatskapelle Weimar unter der Leitung
von Stefan Solyom. Inszenierung: Karsten
Wiegand
In der Weimarhalle:
ff Neujahrskonzert der Staatskapelle Weimar
mit Alban Gerhardt, Violoncello. Sie hören
Werke von Friedrich Gulda und beschwingte
Musicalmelodien. Dirigent: Stefan Solyom
ff Festliches Gala-Dinner am Silvester-Abend
ff Stadtrundgänge mit Goethe-Wohnhaus,
Wittumspalais, Schillerhaus, Liszt-Wohnhaus, Stadtschloss, Herderkirche und Ilmpark
ff Besuch der Anna Amalia ­Bibliothek
Unsere Leistungen
Bahnfahrt 1.Klasse mit Halbtax-Abo ab Zürich
– Unterkunft in zentralem Erstklasshotel –
Halbpension mit Silvester-Gala-Dinner – beste
Karten für zwei Veranstaltungen –Stadtbesichtigungen mit Sonderführungen – Museumsbesuche inkl. Eintritte – Reiseleitung
Reisepreis
5 Tage im Doppelzimmer
Fr. 2’270.–
Einzelzimmerzuschlag
Fr.120.–
Hamburg – Silvester
Liège (Lüttich)
Silvester im Tirol
30. Dezember – 02. Januar
30. Dezember – 03. Januar
30. Dezember – 03. Januar
In der Staatsoper:
ff «Il Barbiere di Siviglia», Oper von Gioachino Rossini mit den Hamburger Philharmonikern unter Leitung von Daniel Carter
In der Laeiszhalle:
ff Silvester-Matinee mit den Hamburger Philharmonikern unter Simone Young
Im Allee-Theater (Kammeroper):
ff «Cäsar und Cleopatra», Oper von Georg
Friedrich Händel. Erleben Sie diese Oper
am Silvesterabend mit einem passenden,
mehrgängigen Menü
ff Stadtrundfahrt und -spaziergang mit winterlicher Alsterschifffahrt und Bootsfahrt
durch den Hamburger Hafen
Im Opernhaus in Liège (Lüttich):
ff «Tosca», Oper von Giacomo Puccini. Erleben
Sie diese Oper am Silvesterabend mit einem mehrgängigen Menü im Opernfoyer
und einem Glas Champagner in der Pause
Im Eurogress in Aachen:
ff Neujahrskonzert mit dem Sinfonieorchester
Aachen unter Leitung von Kazem Abdullah.
ff Stadtrundgang in Aachen und in Lüttich
ff Besuch im Maison Péket und Verkostung des
lokalen Schnaps
ff Ausflug nach Maastricht mit Stadtrundgang
und Sonderführung im Bonnefantenmuseum
Im Festspielhaus Erl:
ff «Così fan tutte», Oper von Wolfgang Amadeus Mozart unter Leitung und Inszenierung
von Gustav Kuhn
ff Silvesterkonzert mit den Sängerinnen und
Sängern der Accademia di Montegral und
dem Orchester der Tiroler Festspiele Erl
Im Grossen Festspielhaus in Salzburg:
ff Neujahrskonzert und Ballett unter dem
Motto «Wiener Walzer und der Nussknacker»
ff Stadtrundgang in Kufstein und in Salzburg
ff Stadtrundfahrt in München und in Innsbruck
ff Sonderführung in einer Glasbläserei
Unsere Leistungen
Bahnfahrt 1. Klasse mit Halbtax-Abo ab Zürich
(Flugreise auf Anfrage möglich) – Unterkunft
im zentralen Erstklasshotel MARRIOTT – Halbpension inkl. Silvester-Dinner in der Kammeroper – beste Karten für drei Veranstaltungen
– Alsterrundfahrt – Stadtführungen – Hafenrundfahrt – Reiseleitung
Reisepreis
4 Tage im Doppelzimmer
Fr. 2’290.–
Einzelzimmerzuschlag pauschal Fr. 180.–
Unsere Leistungen
Bahnfahrt 1.Klasse mit Halbtax-Abo ab Zürich
nach Lüttich – Transfer und Ausflüge im Sonderbus – Unterkunft im 5-Sterne-Hotel CROWNE PLAZA in Lüttich – Halbpension – beste
Plätze für zwei Veranstaltungen – Ausflug und
Stadtrundgänge in Aachen und Maastricht inkl.
Eintritte – Führung im Bonnefantenmuseum in
Maastricht – Reiseleitung
Reisepreis
5 Tage im Doppelzimmer
Fr. 2’830.–
Einzelzimmerzuschlag
Fr.180.–
Unsere Leistungen
Bahnfahrt 1.Klasse mit Halbtax-Abo nach
München und ab Innsbruck zurück nach Zürich – Transfer und Ausflüge im Sonderbus
– Unterkunft im gehobenen Mittelklassehotel
ALPENROSE in Kufstein – Halbpension – beste
Plätze für drei Veranstaltungen – Stadtrundfahrten in München und Innsbruck, Stadtrundgänge in Salzburg und Kufstein inkl. Eintritte –
Führungen in einer Glockengiesserei und einer
Glasbläserei – Reiseleitung
Reisepreis
5 Tage im Doppelzimmer
Fr. 2’260.–
Einzelzimmerzuschlag
Fr.120.–
Berlin – grosse Stars
St. Petersburg
Baden-Baden – Weltstars
14. – 17. Januar
03. – 08. Februar
06. – 09. Februar
In der Deutschen Oper:
ff «Tosca», Oper von Giacomo Puccini mit
Anja Harteros, Marcelo Alvarez und dem
Orchester der Deutschen Oper. Dirigent: Donald Runnicles
ff «Die Hochzeit des Figaro» (fakultativ),
Oper von Wolfgang Amadeus Mozart. Inszenierung: Götz Friedrich
ff Sinfoniekonzert mit dem Chor und Orchester der Deutschen Oper unter Leitung von
­Donald Runnicles
Im Schiller Theater:
ff «Aufstieg und Fall der Stadt Mahagony»
(fakultativ), Oper von Kurt Weill
ff Stadtrundfahrten und Sonderführung in
der Nationalgalerie und im Musikinstrumenten-Museum
Im Mariinski-Theater:
ff «Falstaff», Oper von Giuseppe Verdi. Dirigent: Valery Gergiev
ff «Schwanensee», Ballett von Peter I. Tschaikowsky
In der Philharmonie:
ff Orchester-Konzert mit dem St. Petersburg
Philharmonic Orchestra. Sie hören von Ludwig van Beethoven die Sinfonie Nr. 1, von Peter I. Tschaikowsky das Violin-Konzert und
von Jean Sibelius die Karelia Suite
ff Im Mikhailovsky-Theater (fakultativ): Oper
oder Ballett
ff Stadtrundfahrten und Sonderführungen in
der Eremitage, im Russischen Museum und
Jussupow-Palast
ff Ausflug nach Puschkin mit Katharinen­
palast und Bernsteinzimmer
Im Festspielhaus:
ff Konzert mit Sol Gabetta, Violoncello und
Betrand Chamayou, Klavier
ff Requiem (fakultativ) von Wolfgang Amadeus­
Mozart in d-Moll KV 626 ergänzt zu einem
vollständigen Requiem mit Werken von Purcell, Pergolesi, Bach, Rebel, Ligeti und Haydn
ff Klavierabend mit Evgeny Kissin
ff Sonntags-Matinée mit Giuliano Carmignola, Violine und Kristian Bezuidenhout,
Hammerflügel
ff Stadtführung in Baden-Baden und Fahrt auf
der Badischen Weinstrasse mit Vesper in einem typischen Schwarzwälder Gasthaus
Unsere Leistungen
Flug in Economy-Klasse ab Zürich (Bahnfahrt
auf Anfrage möglich) – Unterkunft im zentralen
Erstklasshotel – Frühstücksbuffet – Halbpension – beste Karten für zwei Veranstaltungen
– Stadtführungen – Sonderführungen in der
Nationalgalerie und im MusikinstrumentenMuseum, inkl. Eintritte – Reiseleitung
Reisepreis
4 Tage im Doppelzimmer
Fr. 1’910.–
Einzelzimmerzuschlag
Fr.90.–
Unsere Leistungen
Linienflug in Economy-Klasse ab Zürich –
Unterkunft im Fünfsternehotel ASTORIA –
­
Halbpension – beste Karten für drei Veranstaltungen – Stadtrundfahrten – Sonderführungen
inkl. Eintritte – Ausflug mit Sonderführung im
Katharinen­palast – Reiseleitung
Reisepreis
6 Tage im Doppelzimmer
Fr. 3’830.–
Einzelzimmerzuschlag pauschal Fr. 325.–
Unsere Leistungen
Bahnfahrt 1. Klasse mit Halbtax-Abo ab Zürich
– Unterkunft in zentralem Hotel der gehobenen
Mittelklasse – Halbpension – beste Karten für
drei Veranstaltungen – Stadtrundgang – Ausflug – Reiseleitung
Reisepreis
4 Tage im Doppelzimmer
Fr. 1’430.–
Einzelzimmerzuschlag
Fr.120.–
Rom – Jonas Kaufmann
Malta – Musik und Kultur
Mailand – Teatro alla Scala
27. Februar – 02. März
11. – 16. März
14. – 16. März
Im Auditorium Parco della Musica:
ff «Aida» (konzertant), Oper von Giuseppe
Verdi mit Anja Harteros, Jonas Kaufmann,
Ambrogio Maestri, Ekaterina Semenchuk,
Mario Spotti, Chor und Orchester dell’ Accademia Nazionale di Santa Cecilia unter Leitung von Antonio Pappano
Im Teatro dell’Opera:
ff «Tosca», Oper von Giacomo Puccini, mit Tatjana Serjan, Chor und Orchester del Teatro
dell’Opera unter Leitung von Donato Renzetti
ff Stadtführungen mit Piazza Navona, TreviBrunnen, Spanische Treppe
ff Sonderführung durch das Forum Romanum
und Besichtigung des Colloseums
ff Besuch des Vatikans mit Peterskirche und
Führung durch die Vatikanischen Museen
mit der Sixtinischen Kapelle
Im Teatru Manoel in La Valletta:
ff «L’Elisir d’amore», Oper von Gaetano Donizetti
In der St. Paul’s Kathedrale:
ff Kammerkonzert mit Harfe und Flöte. Sie hören Werke von Donizetti, Camilleri, Maquet
und Bizet
In der Kathedrale von Mdina:
ff Orgelkonzert mit Maestro Prof. Dr. Dion
Buhagiar
ff Stadtführung in La Valletta
ff Ausflug nach Rabat, Mdina und nach Gozo
mit Victoria, Xlendi und Ggantija
ff Besuch der «drei alten Städte» Vittoriosa,
Senglea und Cospicua
Im Teatro alla Scala:
ff «Aida», Oper von Giuseppe Verdi mit Kristin Lewis, Fabio Sartori, Matti Salminen,
­Anita Rachvelishvili, Carlo Colombara,
­Ambrogio Maestri und dem Orchester des
­Teatro alla Scala. Dirigent: Zubin Mehta.
Inszenierung: Peter Stein
ff «Lucio Silla» (fakultativ), Oper von ­Wolfgang
Amadeus Mozart mit Rolando Villazon, Eva
Liebau, dem Chor und Orchester des Teatro
alla Scala. Dirigent: Mark Minkowski. Inszenierung: Marshall Pynkoski
ff Stadtrundfahrt «auf den Spuren Verdis» mit
Besichtigung der Casa di Riposo Verdi, der
Kirche Sant’Ambrogio und dem eindrücklichen Monumentalfriedhof
ff Stadtrundgang mit Besichtigung des Doms
und Sonderführung durch die Ausstellung
des Museo della Scala
Unsere Leistungen
Linienflug in Economy Klasse ab Zürich – Unterkunft im zentralen Luxushotel REGINA
­BAGLIONI – Frühstücksbuffet und ein Abend­
essen – sehr gute Karten für zwei Veranstaltungen – Stadt- und Sonderführungen inkl. Eintrittsgebühren – Reiseleitung
Reisepreis
4 Tage im Doppelzimmer
Fr. 2’970.–
Einzelzimmerzuschlag
Fr.300.–
Unsere Leistungen
Flug in Economy-Klasse ab Zürich – Unterkunft in zentralem Erstklasshotel in La Valletta
– Halbpension – beste Karten für drei Veranstaltungen – Stadtführungen, Ausflüge, Besichtigungen und Sonderführungen inkl. Eintritte
– Reiseleitung
Reisepreis
6 Tage im Doppelzimmer
Fr. 2’330.–
Einzelzimmerzuschlag
Fr.200.–
Unsere Leistungen
Bahnfahrt 1. Klasse mit Halbtax-Abo ab Zürich
– Unterkunft im zentralen Erstklasshotel – ein
Abendessen – beste Karte für eine Aufführung
– Stadtbesichtigungen – Sonderführung im
­Museum della Scala inkl. Eintritt – Reiseleitung
Reisepreis
3 Tage im Doppelzimmer
Fr. 1’770.–
Einzelzimmerzuschlag
Fr.180.–
Florenz – neues Opernhaus
Baden-Baden – Ostern
Madrid – Musik und Kunst
02. – 05. April
04. – 07. April
06. – 09. Mai
In der Opera di Firenze:
ff «La Traviata», Oper von Giuseppe Verdi
mit dem Orchester des Maggio Musicale
­Fiorentino. Dirigent: Zubin Metha
ff Osterkonzert mit dem Chor des Maggio Musicale Fiorentino unter Leitung von Lorenzo
Fratini
ff Orchesterkonzert mit dem Orchestra della
Toscana unter Leitung von Speranza Scappucci
ff Stadtführung in Florenz mit Sonderführungen in den Uffizien und im Baptisterium
Im Festspielhaus:
ff Orchesterkonzert mit den Berliner Philharmonikern unter Leitung von Riccardo
Chailly. Solistin: Martha Argerich, Klavier
ff «Der Rosenkavalier», Oper von Richard
Strauss mit Anja Harteros, Magdalena Kozena und den Berliner Philharmonikern unter Leitung von Sir Simon Rattle
ff «La Damnation de Faust» (fakultativ) mit
Joyce DiDonato und den Berliner Philharmonikern, Dirigent: Sir Simon Rattle
ff Konzert (Matinee) mit dem Bundesjugendorchester und Mitgliedern der Berliner Philharmoniker unter Sir Simon Rattle
ff Stadtführung in Baden-Baden und Ausflug
nach Karlsruhe mit Stadtführung
Im Teatro Real:
ff «La Traviata», Oper von Giuseppe Verdi mit
Patrizia Ciofi. Dirigent: Renato Palumbo.
Inszenierung: David McVicar
Im Teatro Monumental:
ff Orchesterkonzert mit dem Orquesta Sinfónica de RTVE. Sie hören von Ludwig van
Beethoven die Symphonie Nr. 9 d-moll op.
125 und das Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur op.
58. Dirigent: Miguel Harth-Bedoya
ff Stadtrundfahrt und Spaziergang mit Sonderführung durch den aus dem 18. Jahrhundert stammenden Königspalast
ff Sonderführungen im Prado und im Museo
Thyssen-Bornemisza
Unsere Leistungen
Bahnfahrt 1. Klasse mit Halbtax-Abo ab Zürich
(Flugreise auf Anfrage möglich) – Unterkunft in
zentralem Erstklasshotel – Halbpension – beste
Karten für drei Veranstaltungen – Stadtbesichtigungen mit Sonderführungen inkl. Eintritte –
Reiseleitung
Reisepreis
4 Tage im Doppelzimmer
Fr. 2’430.–
Einzelzimmerzuschlag
Fr.210.–
Unsere Leistungen
Bahnfahrt 1. Klasse mit Halbtax-Abo ab Zürich
– Unterkunft in zentralem Hotel der gehobenen
Mittelklasse – Halbpension – beste Karten für
drei Veranstaltungen – Stadtrundgang – Ausflug
nach Karlsruhe mit Schlossbesichtigung und
Majolika-Museum – Sonderführung im ­Casino
Baden-Baden inkl. Eintritt – Reiseleitung
Reisepreis
4 Tage im Doppelzimmer
Fr. 2’130.–
Einzelzimmerzuschlag
Fr.120.–
Unsere Leistungen
Linienflug ab Zürich in Economy-Klasse – Unterkunft im zentralen Fünfsternehotel THE
WESTIN PALACE – Frühstücksbuffet und Halbpension – beste Karten für zwei Aufführungen
– Stadtführungen und Museumsbesuche unter
kundiger Leitung, inkl. Eintritte – Reiseleitung
Reisepreis
4 Tage im Doppelzimmer
Fr. 2’930.–
Einzelzimmerzuschlag
Fr.390.–
Baden-Baden
München – Jonas Kaufmann
17. – 19. Mai
07. – 10. Mai
Im Festspielhaus:
ff «La Traviata», Oper von Giuseppe Verdi mit
Olga Peretyatko, dem Balthasar-Neumann
Chor und Ensemble. Dirigent: Pablo HerasCasado. Inszenierung: Rolando Villazon
ff Orchesterkonzert mit den Münchner Philharmonikern unter der Leitung von Zubin
Metha. Solist: Rudolf Buchbinder, Klavier.
Sie hören das Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll op.
15 von Johannes Brahms und die Sinfonie
Nr. 6 h-Moll «Pathétique» von Peter Iljitsch
Tschaikowsky
ff Privates Orgelkonzert in der Stiftskirche
ff Stadtführung in Baden-Baden mit Besuch
des weltberühmten Spielcasinos
ff Sonderführung durch die renommierte
Sammlung im Museum Frieder Burda
In der Staatsoper:
ff «La Forza del Destino», Oper von Giuseppe
Verdi mit Jonas Kaufmann, Anja Harteros
und dem Bayerischen Staatsorchester unter
Leitung von Asher Fisch
ff «Eugen Onegin» (fakultativ), Oper von Peter
I. Tschaikowsky mit dem Bayerischen Staatsorchester unter Leitung von Dan Ettinger
In der Allerheiligen Kirche:
ff Kammerkonzert der Orchesterakademie des
Bayerischen Staatsorchesters
ff Stadtspaziergang und Stadtrundfahrt
ff Typisch bayerische Brotzeit
ff Ausflug und Schifffahrt auf dem Starnberger
See mit Sonderführung im Kunstmuseum
Lothar Günther Buchheim
Unsere Leistungen
Bahnfahrt 1. Klasse mit Halbtax-Abo ab Zürich
– Unterkunft in zentralem Hotel der gehobenen
Mittelklasse – Halbpension – beste Karten für
zwei Veranstaltungen – Privates Orgelkonzert –
Stadtrundgang – Sonderführung im Spielcasino
und im Frieder Burda Museum inkl. Eintritt –
Reiseleitung
Reisepreis
3 Tage im Doppelzimmer
Fr. 1’690.–
Einzelzimmerzuschlag
Fr.80.–
Unsere Leistungen
Bahnfahrt 1. Klasse mit Halbtax-Abo ab Zürich
– Unterkunft im sehr zentralen Erstklasshotel
PLATZL – reichhaltiges Frühstücksbuffet –
Halbpension – beste Karten für zwei Veranstaltungen – Stadtbesichtigungen – Ausflug zum
Starnberger See und Sonderführung im Buchheim Museum, inkl. Eintritt – Reiseleitung
Reisepreis
4 Tage im Doppelzimmer
Fr. 1’970.–
Einzelzimmerzuschlag
Fr.150.–
Weitere Reisen in Planung für 2015
12. – 25. Juni
Opernkreuzfahrt mit dem «Traumschiff MS DEUTSCHLAND»
Hamburg – Danzig – Riga – Tallinn – St. Petersburg (3 Tage) – R
­ ügen
– Travemünde. In der Oper Riga: «Madame Butterfly» und «Tosca» – in
der Oper Tallinn: «Tannhäuser» – im Mikhailowsky-Theater in St. Petersburg: «Eugen Onegin» – An Bord: Konzerte, Operneinführungen, Videound Filmvorträge
04. – 08. Juni
Sofia
«Fürst Igor» von Alexander Borodin – «Turandot» von Giacomo Puccini –
Privates Chorkonzert
16. – 18. Juni
Mailand
«Cavalleria rusticana» – «Pagliacci» mit Elina Garanca und Jonas Kaufmann – «Carmen» mit José Cura, Elena Mosuc und Elina Garanca
18. – 20. Juli
Baden-Baden
«Die Hochzeit des Figaro» mit Diana Damrau, ­Rolando Villazon und
Bryn Terfel – Violinkonzert von Prokofjew mit Lisa Batiashvili und dem
Chamber Orchestra of Europe unter Yannick Nézet-Séguin
23. – 27. Juli
Savonlinna
«Tosca» von Giacomo Puccini – «La Traviata» von ­Giuseppe Verdi – «Die
Schöpfung» von Joseph Haydn
Bitte beachten Sie:
ff Programm-, Preisänderungen und Währungszuschläge bleiben ausdrücklich vorbehalten. Verbindlich ist das jeweilige Detailprogramm
ff Unsere Reisen basieren auf einer Teilnehmerzahl von 12 – 15 Personen (Kreuzfahrten sind
garantiert), jeweils mit Abreise ab Zürich,
wenn nicht anders vermerkt. Wir behalten
uns vor, bei zu geringer Teilnehmerzahl die
Reise bis 3 Wochen vor dem Abreisedatum
abzusagen oder gegen einen KleingruppenZuschlag durchzuführen
ff Es gelten die «Allgemeinen Vertrags- und
Reisebedingungen» der Bichsel Musikreisen
AG und bei Zusammenarbeit diejenigen der
jeweiligen Veranstalter
Bichsel Musikreisen AG
Seefeldstrasse 134, 8034 Zürich
Telefon (+41) 044 211 44 11
Fax
(+41) 044 211 44 12
E-Mail:info@bichsel-musikreisen.ch
Internet:www.bichsel-musikreisen.ch
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
13
Dateigröße
671 KB
Tags
1/--Seiten
melden