close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Abgabenänderungsgesetz 2014 – was Sie wissen müssen

EinbettenHerunterladen
Abgabenänderungsgesetz 2014 – was Sie wissen müssen
Das Bundesministerium für Finanzen hat am 9. Jänner 2014 den Entwurf des
Abgabenänderungsgesetzes zur Begutachtung versandt. Weite Teile sollen bereits mit 1. März 2014 in
Kraft treten.
Geplant sind einschneidende Änderungen wie zum Beispiel
• massive Einschnitte bei der Gruppenbesteuerung,
• steuerliche Schlechterstellung von Besserverdienern,
• Erweiterung des Zinsabzugsverbotes für den konzerninternen Beteiligungserwerb,
• Abzugsverbot von bestimmten konzerninternen Zinsen- und Lizenzzahlungen,
• Abschaffung der Gesellschaftsteuer,
• Einschränkungen im Zusammenhang mit Golden Handshakes,
• sowie Änderungen bei Rückstellungen und
• der Mindestkörperschaftsteuer, etc.
Bei unserem PwC Tax Breakfast am 27. Februrar 2014 bei uns in Linz im ETECH Center
informieren Sie unsere Experten über die wichtigsten Änderungen. So wissen Sie, welche Belastungen
auf Sie zukommen oder wie Sie von Neuerungen profitieren können.
Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann melden Sie sich an:
http://www.pwc.at/veranstaltungen/anmeldung/528
PwC Oberösterreich
Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung GmbH
Hafenstraße 2a
4020 Linz
Tel. +43 (732) 611 750
Fax +43 (732) 611 750-10
office.ooe@at.pwc.com
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
4
Dateigröße
167 KB
Tags
1/--Seiten
melden