close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausgabe 05 / Mittwoch, 06. August 2014 - Jugendfeuerwehr

EinbettenHerunterladen
Ausgabe 05 / Mittwoch, 06. August 2014
|Wir könnten Euch auch was vorlesen|
LaMa
Das Lagermagazin.
2
Impressum
Redaktion
Michaela Becker
Anna Butte
Jannik Bade
Produktion
Quellenverzeichnis
Fabi erklärt die Welt
http://www.kids-and-science.de (27.06.2014)
WO SIND EIGENTLICH DIE PIZZAÖFEN?
05.08.2014
Veröffentlichung
06.08.2014
Wir nutzen die Gunst des freien Platzes, um uns für die bisher in
den Ausgaben abgedruckten Fehler zu entschuldigen. Seien es
falsche Pfeile, verdrehte Buchstaben, doppelte oder falsche
Angaben zu Zeltdörfern. `Tschuldigung.
Druck
Landkreis Schaumburg
Falls auch ihr euch bei jemandem entschuldigen möchtet, wäre hier
noch Platz für ein paar nette Zeilen:
________________________________________________
Alle Rechte für Foto und
Text liegen, sofern im
Quellenverzeichnis nicht
anders angegeben bei der
Kreis-Jugendfeuerwehr
Schaumburg.
________________________________________________
________________________________________________
________________________________________________
________________________________________________
________________________________________________
Die Ausgabe der
Lagerzeitung ist ab dem
Veröffentlichungstag auch
online zu finden unter
www.zeltlager2014.info in
der Rubrik Lagerzeitung.
________________________________________________
Uhrzeit: Heute, 00:49 Uhr.
LaMa
Das Lagermagazin.
3
Leckerschmecker! Heute wird es griechisch im
Zeltlager. Nach zahlreichen Restaurant-Tests gab es
die Bestätigung: Heute gibt es…
GYROS MIT TSATSIKI UND TOMATENREIS
Für die Vegetarier gibt es VEGETARISCHES
GESCHNETZELTES NACH GYROS ART MIT
TOMATENREIS UND TSATSIKI.
Wir wünschen Euch einen guten Appetit!!
Heute heißt es: Aufräumen!!!
Oma, Opa, Tante, Onkel, Mama, Papa, Haustier &
Co entern das Zeltlager.
Wichtig dabei: Solltet ihr mit Euren Gästen grillen,
meldet Euch bitte rechtzeitig zum Abendessen bei
der Info ab.
Merry X-Mas!
_________________________________________________________________________________________
Dieses Programm
erwartet Euch am
heutigen Tag in Euren
Zeltdörfern:
WETTERVORHERSAGE FÜR MITTWOCH, DEN 06.08.2014
Besser als gestern, schlechter als vorgestern. Also weniger Regen,
mehr Sonne, Luft gut.
GREVE
Wasser-Olympiade
Der kleine Juri
TOM HAGEN
Es war einmal ein kleiner Juri,
der saß in keiner Jury,
der war beim Frühstücksradio aktiv
und sorgte für laufende Musik.
Schwamm-Völkerball
STADTHAGEN
Eine Gruppe – ein Team
DÜLWALD
Ausflugsfahrt
Er suchte viele Lieder aus
Und bekam eins nicht aus den Ohren raus.
Ein Ohrwurm setzte sich im Hirn nieder,
darüber hinaus vergaß er alle anderen Lieder.
Willst du eine Banane?
Er aß sie oft mit Sahne.
Wer hat eine Banane,
für den kleinen Juri, mit Sahne?
4
LaMa
Das Lagermagazin.
Überall läuft das Wasser, überall ist
Strom. Und der Grund: Der Bauhof
arbeitet seit über eine Woche daran, Euch
ein tolles Zeltlager bereiten zu können.
Hier stellen wir Euch das Team vor:
Gregor, Frank, Udo,
Carsten und Mowi
Und wo wir gerade dabei sind, Euch fleißige Helfer vorzustellen, legen wir gleich
noch welche nach: Wettbewerbe & Fernmeldezug.
5
LaMa
Das Lagermagazin.
Trotz abwechslungsreichem Programm kann
es durchaus passieren, dass während eines
Zeltlagers Langeweile aufkommt. Eine gute
Möglichkeit, diese zu überbrücken, ist ein Selbstversuch – zum Bespiel kann man der Frage nachgehen, ob man im Kopfstand essen und trinken kann.
Fabi erklärt es uns…
Fabi, kann man während eines Kopfstandes essen und trinken?
Schauen wir uns einmal an, was mit unserer Nahrung passiert, nachdem wir sie im Mund
kleingekaut haben. Im Mund wurde die Nahrung zu einem Brei verarbeitet und mit Speichel
vermischt. Wer einen trockenen Mund hat, der trinkt ab und zu noch einen kleinen Schluck, damit es
"besser rutscht". Wer hungrig ist und zu schnell isst und schluckt, dem passiert es, dass es eben nicht
"rutscht".
Solange die Nahrung noch im Mund ist, können wir entscheiden, was wir damit machen. Wir
können länger oder kürzer kauen, wie es uns beliebt. In dem Moment, in welchem wir die Nahrung
schlucken, überlassen wir sie der Speiseröhre. Die Speiseröhre ist im Prinzip ein Muskelschlauch und
verbindet Magen und Mundraum. Ein Reflex beim Schlucken sorgt dabei dafür, dass der Atemweg
verschlossen wird, damit wir keine Nahrungsreste "einatmen".
In der Speiseröhre vollzieht sich nun ein Vorgang, der ohne unser Zutun ("unwillkürlich") stattfindet:
die Speiseröhre schiebt den Nahrungsbrei in Richtung Magen. Dabei zieht sie sich hinter der
Nahrung eng zusammen, wodurch eine Art Welle durch den ganzen Muskelschlauch verläuft.
Mediziner nennen diese Art des Nahrungstransportes "Peristaltik". Die Peristaltik benötigt also keine
Schwerkraft, um Nahrung zu transportieren, sondern nur Muskelkraft. Es ist daher völlig egal, in
welcher Lage sich unser Körper befindet.
Die Peristaltik sorgt genauso auch dafür, dass Flüssigkeit in der Speiseröhre transportiert wird.
Wenn die Nahrung im Magen angekommen ist, dann ist die Speiseröhre auch dafür verantwortlich,
dass der Mageninhalt nicht zurück in die Speiseröhre gelangt: Sie verschließt die Magenöffnung
zuverlässig.
Wer es der Speiseröhre leichter machen will, ihre Arbeit zu verrichten, der kann dafür sorgen dass
die Nahrung gut gekaut, aber auch mit Speichel angereichert wird. Dann "rutscht" es besonders gut!
Fazit: Wir können also im Kopfstand essen oder trinken, aber bequem ist es sicher nicht!
Danke Fabi!
LaMa
Das Lagermagazin.
6
Heute machen wir es Euch noch einfacher! Wir legen uns nicht auf eine Kategorie fest,
sondern liefern Fragen zum Allgemeinwissen!
Auf welches Datum kann der vierte Advent spätestens fallen?
20. Dezember
22. Dezember
24. Dezember
26. Dezember
Ein ausgewachsener Mensch verfügt durchschnittlich über 200…
Knochen
Gehirnzellen
Muskeln
Gelenke
Auf dem Seitenrand welcher Euromünze steht „Einigkeit und Recht und Freiheit“?
20 Cent
50 Cent
1 Euro
2 Euro
Wer ist als Kind in einen Zaubertrank gefallen?
Gustav Gans
Obelix
Popeye
Superman
Richtige Antworten: C, A, D, B
7
Was ist eigentlich bei der Leisungsspange so los?
LaMa
Das Lagermagazin.
8
LaMa
Das Lagermagazin.
9
LaMa
Das Lagermagazin.
Vermisstenmeldung!
Wir, vom Sanitätsdienst,
vermissen schon seit
zwei
ganzen
Tagen
unser
Sanitäts-wesen!
Leider
hat
unser
Praktikant nach der
Fütterungszeit das Gitter
vom Käfig nicht zu gemacht. Diesen Moment hat unser
Sanitätswesen genutzt und ist entlaufen.
Wir betrauern diesen Verlust sehr und freuen uns über jeden Hinweis, den ihr uns
geben könnt. Ein Fund wird hoch belohnt. Anbei noch eine Skizze des Wesens.
Euer Sanitätsdienst
WIR WOLLEN EIN WECKLIED!
Ein großes Lob geht an die JF Rinteln! Als Initiatoren der
Unterschriftenaktion haben sie dazu beigetragen, dass es ab
sofort ein Wecklied gibt. Über 400 (so munkelt man)
Unterschriften haben das Team vom Frühstücksradio überzeugt
– auch hier ein Dank für die Offenheit, die Änderung
anzunehmen. Welches es nun wird, liegt erneut in Euren
Händen. Die Entscheidung folgt am heutigen Mittwoch – das
Frühstücksradio wird Euch dazu informieren!
FEEDBACK
Die Hälfte des Zeltlagers liegt hinter uns, Zeit ein erstes Fazit zu ziehen. Teilt uns Eure
Meinung zum bisherigen Kreiszeltlager hier in Stadthagen mit. Rückmeldungen bitte
in unseren Briefkasten, wir leiten alles zeitnah an die Lagerleitung weiter!
Ihr könnt dabei selbst entscheiden, ob ihr euren Namen und eure JF nennen möchtet
oder nicht – wichtig wären uns ERNSTHAFTE Rückmeldungen, aus denen wir für das
nächste Zeltlager Verbesserungen schöpfen können!
Vielen Dank im Voraus!
LaMa
Das Lagermagazin.
10
Heute ohne vernünftige Einleitung. Für
das Problem seid ihr schließlich selbst
verantwortlich!
Heute: Wie habe ich jeden Tag saubere Toiletten?
LaMa
Das Lagermagazin.
11
Der Wassermann weiß was er kann. Der
Steinbock hat heut´ kein´ Bock. Der Stier
ist hier. Der Schütze trägt ´ne Mütze. So
oder so ähnlich. Sehr selbst, was die
Horoskope für Euch voraussagen:
Skorpion:
Widder:
Die Sonne steht heute an
Ihrer Seite. So erhalten
Sie einen gewaltigen
Aufschwung. Wie eine
kleine Sonne aus der
eigenen Mitte strahlen so lautet die Devise. Mit
dieser Grundhaltung
können Sie Ihr Leben
besonders erfolgreich
selbst gestalten.
Waage:
Fühlen Sie sich lebendig
und lebenslustig? Sie
sind spontan, voller
Lebensfreude und sehr
gefühlvoll. Aber Sie sind
auch ziemlich
aufgekratzt und schnell
bereit, die Stimmung in
Ärger und Aggression
umschlagen zu lassen.
Stier:
Sie haben eine natürliche
Begabung, Ihre Gefühle
und Bedürfnisse
wahrzunehmen, zu
verstehen und
auszusprechen. Heute
kommt dies besonders
zum Zug. Sie wirken
lebendig, lebensnah und
vielseitig. Zudem
verfügen Sie über einen
gesunden
Menschenverstand. An
trockenen Themen haben
Sie kein großes Interesse.
Sie sehen, wie andere das
Leben genießen und
haben den Eindruck, den
trennenden Graben zu
Ihren Liebsten nicht
überbrücken zu können.
Nehmen Sie es nicht zu
schwer, wenn Sie Ihre
Liebe nicht so zum
Ausdruck bringen
können, wie Sie gerne
möchten! Sie sind
nüchterner gestimmt als
üblich, können aber auch
klar erkennen, wie es um
Ihre Liebe steht
Geben Sie Ihren
Bedürfnissen und Ihrer
Gefühlswelt in Taten
Ausdruck! Aber
Achtung: Sie reagieren
unbeschwerter und
unüberlegter als sonst.
Krebs:
Wenn Sie wollen, können
Sie heute ein paar
anregende und
gleichzeitig wohltuende
Stunden mit einem
Partner oder einem alten
oder neuen Bekannten
verbringen. Nehmen Sie
Kontakt auf!
Zwilling:
Steinbock:
Heute ist ein guter Tag
für klärende Gespräche,
Briefe oder
Lernaufgaben. Der
Verstand steht Ihnen wie
ein treuer Diener zur
Verfügung und scheint
nur darauf zu warten,
mit herausfordernden
Aufgaben beauftragt zu
werden.
Sorgen Sie diesen
Nachmittag für Ihr
Wohlbefinden und
fordern Sie nicht zu viel
von sich selbst! Sie
dürften leicht ungehalten
reagieren, wenn jemand
Erwartungen an Sie
stellt. Was Sie jetzt
brauchen, sind ein paar
Streicheleinheiten.
Schütze:
Löwe:
Sie haben gute Chancen,
wenn Sie sich jetzt für Ihr
Wohlbefinden einsetzen.
In Belangen, die Sie
persönlich ansprechen,
sind Sie aktiv,
beispielsweise indem Sie
eine Kaffeepause auch
wirklich einhalten, wenn
Sie diese brauchen.
Vor allem in den
Nachmittag- und
Abendstunden verführt
oder verunsichert Sie
eine romantische und
verträumte Stimmung.
Lassen Sie sich darauf
ein! Sie sind jetzt
besonders beeinflussbar,
passen Sie daher ein
wenig auf.
Wassermann:
Sofern Sie wollen,
erleben Sie heute einen
außergewöhnlichen Tag.
Sie können den Rahmen
des Gewohnten leicht
überschreiten und Neues
kennenlernen, wenn Sie
nur die Gelegenheit
nutzen
Jungfrau:
Es dürfte Ihnen ein
Leichtes sein,
langfristigen Absichten
und momentanen
Bedürfnissen gleichzeitig
gerecht zu werden. Sie
strahlen entsprechend
Zufriedenheit aus und
wirken überzeugend.
Fische:
Sie sind anfällig für
Missverständnisse und
sollten wichtige
Entscheidungen meiden.
Es ist ein Tag zum
Träumen. Gönnen Sie
sich Ruhe und lassen Sie
sich von Ihrer Fantasie in
innere Welten entführen!
12
LaMa
Das Lagermagazin.
Kaum geht die Stele wieder, erreichen
uns Grüße über Grüße. Deshalb legen
wir heute noch eine Seite drauf und
verbreiten Grüße auf den folgenden drei
Seiten:
Hallo Robin wie geht es dir ?
Besuch mich doch mal , bin in
der Habichhorster Straße.
Felix Schmöe, Hespe-Hiddensen
liebe jugenfeuer obernkirchen,
wir grüßen robin und kevin viel spaß noch im
zeltlager mit euren beiden freundinnin wir
lieben euch über alles.
Carolin & Joana
LaMa
Das Lagermagazin.
13
Ich möchte mich dafür entschuldigen für das, was heute im
Zelt passiert ist. Hoffe ihr nehmt es an.
Laila H., Lindhorst
Hallo JF Exten,
Ich wünsche euch noch eine schöne
Woche und viel Erfolg bei der
Leistungsspange. Ihr schafft das
(Frauenpower)!!!
Und nicht vergessen, da müssen noch
2 Betreuer getauft werden (Manni
wuerden grüne Haare gut stehen...).
Ärgert mir den Benni und den
Fleckenzwerg nicht.
Bis dahin. Schöne Grüße aus dem
sonnigen Bayern. Wir sehen uns! Euer
Ortsmannsbreister Vossi
Christian Voß, Exten
LaMa
Das Lagermagazin.
14
Ich möchte mich dafür entschuldigen für das, was heute im
Zelt passiert ist. Hoffe ihr nehmt es an.
Laila H., Lindhorst
Hallo JF Exten,
Liebe Jugendfeuerwehr
Krankenhagen-Volksen,
wir wünschen Euch viel Spaß in
Stadthagen!
Matthias, Kirsten & Ida,
Krankenhagen-Volksen
Merry X-Mas
Viele Grüße
Jannik, Michaela und Anna grüßen sich selbst.
Allen Teilnehmern bei der
Leistungsspange wünschen wir viel
Erfolg... Übt weiter fleißig und zeigt
was in Euch steckt! - Euren Erfolg
werden wir dann Freitag gebührend
feiern.
15
LaMa
Das Lagermagazin.
DER GRUß-O-MAT
IST KEIN SPIELZEUG.
ZUM EINGEBEN EURER GRÜßE
REICHT DIE BERÜHRUNG DER FÜR
DIE WÖRTER NOTWENDIGEN
BUCHSTABEN-TASTEN.
LASS DIE FINGA VON DIE DING DA!
BASTA!
LaMa
Das Lagermagazin.
16
Heute haben wir eine
Zeitreise vor bis ins Jahr 3000
– Silvester kann man
schließlich nicht früh genug
planen!
Die schwerste Frau, die jemals gewogen wurde, brachte ein Gewicht
•
von 544 Kilogramm auf die Waage.
•
Der Amazon-Gründer Jeff Bezos wollte die Online-Plattform
ursprünglich „Relentless“ nennen.
Wer www.relentless.com eingibt, wird noch heute auf www.amazon.com umgeleitet.
•
Ein Hirsch ohne Geweih heißt Mönch.
•
•
Die Fußbodenheizung wurde bereits von den Römern erfunden.
Sie war bekannt als Hypokaustum.
•
Es gibt 252 verschiedene Arten von Kopfschmerzen (liebe Sanis, kennt ihr sie alle?).
•
•
Der 01. Januar 3000 ist ein Mittwoch.
Die Wahl zum US-Präsidenten im Jahr 1992 war die bisher einzige weltweit, bei der
ausschließlich Linkshänder als Kandidaten antraten.
•
Das niederländische Dörfchen Ee hat eine Städtpartnerschaft mit Y (Frankreich) und
Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch (Vereinigtes Königeich).
•
Die FIFA schreibt ihren Sport nicht mit „ß“, sondern mit „ss“, weil der Hauptsitz in der
Schweiz ist und man dort kein „ß“ kennt. Es heißt also: Fussball.
James Bond wurde seiner Romanbiographie zufolge in Wattenscheid geboren.
•
•
Am 24. April 1996 wurde in einer Fußball-Profi-Liga erstmals ein Spieler für
seinen eigenen Sohn ausgewechselt.
•
Am Eingang vom Zoo Hannover erkennen Kameras die Besitzer von Dauerkarten am Gesicht.
•
•
In Texas gibt es eine Stadt namens Ding Dong.
Sie liegt im Landkreis Glocken (Original: Bell County).
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
2
Dateigröße
5 433 KB
Tags
1/--Seiten
melden