close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Approbiert, was nun? - Best / Gerlach / Mittelstaedt - Beck-Shop

EinbettenHerunterladen
Approbiert, was nun?
Berufseinstieg für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
von
Dieter Best, Hartmut Gerlach, Ekkehard Mittelstaedt, Dietrich Munz, Martin H Stellpflug, Lothar Wittmann
2008
Approbiert, was nun? – Best / Gerlach / Mittelstaedt / et al.
schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG
Psychotherapeutenverlag 2008
Verlag C.H. Beck im Internet:
www.beck.de
ISBN 978 3 938909 27 0
Inhaltsverzeichnis: Approbiert, was nun? – Best / Gerlach / Mittelstaedt / et al.
Autoren
Dieter Best
Jahrgang 1949, Diplom-Psychologe, Psychologischer
Psychotherapeut und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, niedergelassen als Verhaltenstherapeut seit
1983 in Ludwigshafen, Dozent und Supervisor an einem
Ausbildungsinstitut, Bundesvorsitzender der Deutschen
PsychotherapeutenVereinigung, Mitglied der Vertretersammlung und des Beratenden Fachausschusses Psychotherapie der Kassenärztlichen Bundesvereinigung,
Gebührenordnungsbeauftragter der Bundespsychotherapeutenkammer.
Hartmut Gerlach
Jahrgang 1944, Rechtsanwalt. Seit 1980 selbstständig als
Rechtsanwalt in eigener Praxis in Mannheim. Zehn Jahre
juristischer Berater einer Erziehungsberatungsstelle. Fünfzehn Jahre Justiziar und Geschäftsführer der „Vereinigung analytischer Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten in Deutschland (VAKJP)“. Seit 2002 Justiziar der
Landespsychotherapeutenkammer Baden-Württemberg
und seit 1. November 2007 auch ihr Geschäftsführer.
Ekkehard Mittelstaedt
Jahrgang 1968, Diplom Ökonom, ist Geschäftsführer der
Psychotherapeutenkammer Niedersachsen. Referent vieler Fortbildungsveranstaltungen zum Thema Praxiswert
und Existenzgründung, Autor zahlreicher gesundheitspolitischen Veröffentlichungen und Vortragsreihen.
303
Autoren
Dr. rer. nat. Dietrich Munz
Jahrgang 1951, Dipl.-Psychologe, Dipl.-Physiker, Psychologischer Psychotherapeut, Psychoanalytiker, angestellter Psychotherapeut an der Sonnenberg Klinik Stuttgart, Dozent am Psychoanalytischen Institut Stuttgart,
Präsident der Landespsychotherapeutenkammer BadenWürttemberg, Vizepräsident der Bundespsychotherapeutenkammer, stellv. Vorsitzender der DGPT
Dr. Martin H. Stellpflug
Jahrgang 1968, MA (Lond.), Rechtsanwalt, Fachanwalt
für Medizinrecht, Fachanwalt für Sozialrecht. Partner der
auf das Medizinrecht spezialisierten Sozietät Dierks +
Bohle, Rechtsanwälte. Seit Verabschiedung des Psychotherapeutengesetzes bildet die Beratung und Interessenvertretung der Psychotherapeuten einen Schwerpunkt seiner anwaltlichen Tätigkeit.
Lothar Wittmann
Jahrgang 1948, Dr. phil., Dipl.-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, Supervisor und Dozent in der Psychotherapeutenausbildung, Lehrbeauftragter/Gastwissenschaftler
an der Universität Hildesheim, niedergelassen in verhaltenstherapeutischer Praxis im Nordseebad Otterndorf.
Präsident der Psychotherapeutenkammer Niedersachsen
seit 2001.
304
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
537 KB
Tags
1/--Seiten
melden