close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

LÖSUNGEN zu NIKOS LESETIPPS ( Such was ) SALTO 3

EinbettenHerunterladen
LÖSUNGEN zu LASSO LESEBUCH 3
(NIKOS LESETIPPS/Such was!)
KAPITEL: WIR LERNEN ÜBERALL (S. 8–21 )
S. 17
Wer sagt: „Gib mir die Hand, wir springen zusammen?“
Antw.: Grau-Hengst
?
Was ist der größte Wunsch eines afrikanischen Buben?
Antw.: S. 19, ein Fahrrad zu besitzen
S. 10
Wer hat die Geschichte „Rudolf“ geschrieben?
Antw.: Folke Tegetthoff
S. 15
Wer wird von einem haarigen Gorilla festgehalten?
Antw.: der Herr Lehrer
?
Wer übt mit Lena?
Antw.: S. 13, Regines Mutter
KAPITEL: VOM FAHREN UND FLIEGEN (S. 22–35)
S. 25
Welcher Flugzeugkonstrukteur hat das fliegende Schwein erfunden?
Antw.: Niki Stiller
S. 27
Wie lange dauerte der erste Motorflug?
Antw.: 12 Sekunden
S. 28
Wie heißt das Meer westlich vom Schlaraffenland?
Antw.: Meer der Finsternis
?
Welche Berufe hatte der Schwingenflugzeug-Erfinder Leonardo?
Antw.: S.26, Mathematiker, Maler, Bildhauer, Ingenieur
S. 33
Wodurch gewann Gulliver das Vertrauen der kleinen Menschen?
Antw.: Er zeigte ihnen, dass er ein friedlicher Riese war, er lächelte.
?
Was geschah am Freitag, dem 12. Oktober 1492, um 3 Uhr früh?
Antw.: S. 31, Ein Matrose, Rodrigo de Triana, sah als Erster Land.
KAPITEL: MÄRCHENHAFT (S. 36–57)
?
Wie oft heißt es in einem Text: Ja plonga plonga plomm?
Antw.: S. 40/41, 6-mal
?
Woraus ist der Hügel vor dem Schlaraffenland?
Antw.: S. 37, aus Pflaumenmus
?
Was passierte den Heinzelmännchen in Köln?
Antw.: S. 44
Eins fähret nun aus,/Schlägt hin im Haus/Die gleiten von Stufen
Und plumpen in Kufen,/Die fallen/Mit Schallen,
Die lärmen und schreien/Und vermaledeien!
KAPITEL: REKLAME (S. 58–71)
S. 59
Womit wird sogar die Buntwäsche weiß?
Antw.: Blitzi
?
Wer hat F 12 gedrückt?
Antw.: S. 69, Björn
S. 60
Welchen Knopf muss man drücken, damit der TV-Karl erscheint?
Antw.: Man muss den blauen Knopf drücken.
S. 63
Wie viele Personen sind für eine Sendung beschäftigt?
Antw.: 40 Personen
?
Welche Berufe kann man beim Fernsehen ausüben?
Antw.: S. 63, Kameramann/ Kamerafrau, Regieassistenten/innen,
Sprecher/innen, Kostümbildner/innen
S. 66
Wer wurde Weißderteufel genannt?
Antw.: eine kleine Maus
KAPITEL: ICH – SO FÜHLE ICH MICH WOHL (S. 72–92)
?
Wie wirkt das Schwimmbecken vom Dreimeterbrett aus?
Antw.: S. 77, es wirkt, als wäre es nur so groß wie ein Planschbecken.
S. 77
Wer möchte einen Freund wie Batman haben?
Antw.: Susen
?
Wie waren die letzten drei Wochen im Heim?
Antw.: S. 89, wunderbar
?
Was hat die sechste Seele?
Antw.: S. 73, Mut
S. 91
Wo hinein lacht jemand?
Antw.: ins Fäustchen
S. 79/80
Warum geht Marie nicht gerne baden?
Antw.: Da ist ein Mann, der sie immer beobachtet und belästigt, sobald
sie alleine ist.
KAPITEL: ERFINDEN UND AUSPROBIEREN (S. 94–105)
S. 95
Was ist das Dings mit einem Dings drauf, das einen vor Wind und
Wasser schützt?
Antw.: das Haus
S. 97
Welchen Beruf hat Maries Papa?
Antw.: Biologe
S.102
Wer erprobte das erste Auto mit Benzinmotor?
Antw.: die Frau von Karl Benz
S. 102
Wer hat über 1000 Erfindungen gemacht?
Antw.: Thomas Alva Edison
KAPITEL: WIE ES FRÜHER WAR (S. 106–117)
?
Wie oft fängt der Vater einen Satz mit „Vorher“ an?
Antw.: S. 112/113, 9-mal
S. 108
Wie kamen die Fabrikarbeiter im Winter zur Arbeit?
Antw.: mit dem Schlitten
S. 108
Welche Schulsachen hatte Hedwig als Kind?
Antw.: Als Schultasche hatte sie einen Rucksack. In der 1. Klasse gab es
nur eine Tafel und keine Hefte. Die Schulmappe bestand aus einer
Schachtel, die zugeschnitten und mit Bändern zugeschnürt wurde.
?
Als Oma ein Kind war, hatte sie einen Hund. Wie hieß er?
Antw.: S. 113, Jippi
KAPITEL: MENSCHEN BRAUCHEN EINANDER (S. 118–137)
S. 120
Welche Farbe hat das Hochhaus, in dem Micha wohnt?
Antw.: gelb
S. 131
Welche Beute tragen die Ameisen aus den Mülltonnen heraus?
Antw.: ein Reiskorn, ein Brotbrösel, eine Winzigkeit Apfelschale und
allerhand Krümel
S.122
Wen kann Tobias gut leiden?
Antw.: Ines
S.135
Wie viele Leute haben mit Evelyn Weihnachten gefeiert?
Antw.: 7 Leute
S.127
Warum kam es plötzlich zu einem heftigen Streit zwischen Oliver und
Klaus?
Antw.: Der Anlass war eine kleine, unscheinbare Feder.
KAPITEL: WASSER, WOLKEN, SONNENSCHEIN (S. 138–147)
?
Wer macht Gewimmel am Himmel?
Antw.: S. 139, das Wasser
?
Wie heißt der Dichter des „Wassertröpfleins“?
Antw.: S. 138, Johann Wolfgang von Goethe
S 143
Warum sind die Frösche selten geworden?
Antw.: Es gibt immer weniger Tümpel und Teiche.
KAPITEL: DURCH DAS JAHR ( S. 148–175)
S. 170
Mit wem sprachen die Muscheln?
Antw.: Sie sprachen mit Seehund und Seestern – für Menschen blieben
sie stumm.
?
Was haben Grille und Maulwurf abends gelesen?
Antw.: S. 164, die Waldzeitung
S. 153
Wie lange lag ein Schneekristall auf der Hand?
Antw.: eine Sekunde
S. 151
Die drei Schwestern – was meinten die Ureinwohner Nordamerikas
damit?
Antw.: Kürbis, Mais, Bohnen
S. 172
Suche die beiden Wörter heraus, die mit „REISE“ nichts zu tun haben!
Antw. : Reisernte, Teepreise
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
10
Dateigröße
22 KB
Tags
1/--Seiten
melden