close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Instrumententaler Orientierungskurs – was ist das?

EinbettenHerunterladen
Instrumententaler Orientierungskurs
– was ist das?
Kinder treffen die Instrumentenwahl eher willkürlich (z.B. „der Freund spielt es“) und
Eltern wählen es nach eher pragmatischen Gründen aus (z.B. ein Klavier ist schon
vorhanden, sie wollten in der Kindheit selber Geige spielen etc).
Doch ist diese Wahl die richtige für das Kind?
Der instrumentale Orientierungskurs (kurz: ORKU) soll Kindern (und Eltern) helfen, eine
Entscheidung für ein bestimmtes Instrument zu treffen. Das übergeordnete Ziel ist,
Kinder in der Wahl "ihres" Instruments zu unterstützen. Sie erhalten die Möglichkeit, die
Besonderheiten und Beschaffenheiten diverser Instrumente kennen zu lernen und sie
auszuprobieren.
Organisation:
Die Kinder durchlaufen die verschiedenen Instrumente wie ein Karussell: pro Instrument
bekommen sie drei Unterrichtsstunden in Kleingruppen (ca. 4 Schüler). Die Lehrkräfte
versuchen im Unterricht die physiologischen Voraussetzungen (Motorik, Koordinationsvermögen) für ein Instrument, die instrumentenspezifische Eignung (z.B.
Körpergröße) und die Beziehung zum Material einzuschätzen, um gemeinsam mit den
Eltern und dem Kind danach eine Entscheidung für ein bestimmtes Instrument zu treffen.
Die bestehenden Neigungen der Kinder können sich bestätigen. Nichtbestätigung bewahrt
aber vor Fehlentscheidungen, die den Spaß der Kinder an der Musik sonst gründlich
verderben können.
Am Ende des Kurses findet eine Abschlussveranstaltung gemeinsam mit den Eltern und
Lehrern statt.
Vorkenntnisse?
Dieser Kurs schließt sich idealer Weise direkt an die Musikalische Früherziehung an, kann
aber auch problemlos ohne diese Vorkenntnisse besucht werden.
Die Kinder sollten zwischen 6 und 9 Jahre alt sein.
Dauer und Ort:
Der Kurs dauert ca. 4 – 5 Monate (3 Einheiten pro Instrument), die Unterrichtsorte können mit den Instrumenten wechseln.
Kosten:
Der Kurs kostet insgesamt 150 € (30 € pro Instrument), Leihinstrumente und ein Arbeitsheft sind inklusive.
Instrumente:
Blockflöte, Trompete, Violine, Cello und Klavier.
Musikcollege OWL
Moritz-Rülf-Str. 5
32756 Detmold
Tel. 05231-3013682
www.musikcollege-owl.de
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
1 068 KB
Tags
1/--Seiten
melden