close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

High Access Construction Work - Industrieklettern Was - Alpincenter

EinbettenHerunterladen
High Access Construction Work - Industrieklettern
Was bedeutet Industrieklettern?
Höhenarbeit mit Seilsicherung ohne Gerüst.
Durchführung von gerüstfreien Arbeiten an exponierten und schwer zugänglichen Standorten wie Brücken,
Fassaden, Felsformationen, Lichtschächte, Masten, Schornsteine, Türme.
Arbeiten mit Seilsicherung und entsprechenden Sicherungstechniken.
Planung, Steuerung, Überwachung und Revision.
Ökonomisches Arbeiten nach den europäischen geltenden gesetzlichen Standards.
Vorteile des Industriekletterns gegenüber dem Rüstbau
Hohe Kosten- und Zeitersparnis aufgrund des geringeren Materialseinsatzes, da ein zeitintensiver Aufbau eines
Gerüstes vollständig entfällt.
Hohe Flexibilität und Effizienz.
Erschließung schwer zugänglicher Bereiche, bei welchen der Einsatz von schwerem Gerüst ausgeschlossen ist.
Kooperationsfirmen und Referenzprojekte
Nokia Österreich: Montage von großflächigen Transparenten und Plakatwerbung
ORF: Safety und Location Scouting für „Expedition Österreich“, Absicherung und Positionierung KameraEquipment
OSR: Montage und Demontage von Sendeanlagen
Haslinger Stahlbau: Montage und Demontage von Stahlkonstruktionen
Tele2 UTA: Montage und Installation Lichtwerbung
Kunsthaus Graz: Fassadenreinigung
ÖBB: Fassadenreinigung
Omya: Siloreinigung und Demontage
Einsatzbereiche
Baumschnitt
Bau von infrastrukturellen Einrichtungen für Natursportarten (Klettersteigbau)
Fassadenreinigung
Felsräumung und -sprengung
Gutachtenerstellung
Hochseilgartenbau
Industriemontage
Sicherheits- und Revisionsbegehungen
Siloreinigung
Mitarbeiter
Unser Team besteht aus staatlich geprüften Bergführern mit Zusatzausbildungen als Techniker, Handwerker,
Monteur und Sprengbeauftragte, die unseren Kunden das höchste Maß an Sicherheit und Effizienz
gewährleisten.
Das Alpin Center garantiert eine qualitativ hochwertige, schelle und zuverlässige Abwicklung bei signifikanter
Kostenreduktion durch die alpintechnischen Sicherungs- und Zugangsmethoden, sowie eine zugehörigen
Instandsetzung und Revision der Anlagen auf Wunsch.
Kontakt
Alpin Center / Industrieklettern
Gründung: 2002
Einsatzgebiet: Europaweit
Geschäftsführer: Harry Kollmitzer
Firmensitz: Kötschach-Mauthen, Kärnten (Österreich)
Mobil: +43 664 46 08 966
Email: harry.kollmitzer@bergfuehrer.cc
www.industrieklettern.cc
WIR FREUEN UNS AUF IHREN AUFTRAG!
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
9
Dateigröße
920 KB
Tags
1/--Seiten
melden