close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Demenz, was nun? - Demenz-Service NRW

EinbettenHerunterladen
Aufgaben
Volkshochschule Essen
Burgplatz 1
45127 Essen
Baedeker-Haus
sse
lga
nte Brückenkonstruktion
Tre
33
43
en
all
ee
2
20
II.Dellbrügge
5
Kapuzinergasse
1
4
6
22 22
9
7
13
3
Geschäftshaus,
Eickhaus
2
Kettwiger
Tor
Passage
3- 7
2
Intercity
14
28
Kessing
2
6
1311
Kashmir
Store
Hotel Ibis
Haus
der Technik
e
straß
Holle
Essen Hbf
Nordseite
Ein-/Ausgang
City
Hachestraße
Tipico
Am
of
lsh
nde
Ha
3
Mr. Chicken
McDonald's
17
LIDL
Presse
und Buch
Hotel Ibis
traße
Holles
e
straß
Holle
of
hnh
f
ptba
hnho
Hau
uptba
Am
Am Ha
4
Hachestraße
ße
tra
lles
Ho
ße
tra
lles
Ho
Gildehof
Essener Hof
Essener Hof
Alfred
Quass
4
7b
7a
7c
Astra-Kino
Ha
nd
els
ho
f
2
Galeria
Kaufhof
e
Hachestraß
4
5
Gleis
1+2
raße
Gildehofst
34
8
6
Konrad's - cocktailbar & club
Hauptpost
Essen
12
Frida-Levy-Gesamtschule
1a
Stadtbibliothek Essen
11
An der Reichsbank
e
astraß
Selm
ße
nstra
iette
Henr
6
12
1
m
Sparda-Bank
Sparda-Bank
8
17
Va
rnh orsts traß e
1
Parkhaus
Akazienallee
8 - 10
5
2
1
Akazien-Apotheke
Ansons
Lindenallee
4
NET Station
Dellbrügge
Kamps
2-10
Commerzbank
9
Spieluhr
11
11
IKK
tstraße
Varnhors
Bernestraße
Il Mulino
13
26
Günther-Fischer-Haus
Varnhorststraße
ge
lbrüg
I.Del
I.D
e
I.Dellbrügge
2
5
1-3
A
11
8
4
Kindertagesstätte
straße
Varnhorst
Burggymnasium
Gildehofstraße
3
Selmastraße
Am Glockenspiel
Maredo
nd
Li
Malteser
Hilfsdienst
e.V. Rettungswache
ipartment 21
- Wohnen
auf Zeit
2- 4
-
24
2
Kapuzinergasse
10
16
ße
stra
Max
Theaterpassage
Sparkasse
2
Santander
22
Pfefferkorn
-Im alten
Ritter-
e
austraß
Rathen
e
lle
na
de
Lin
Hirschlandplatz
Deutsche
Bank
Maxstraße
In Trägerschaft von
Deutschlandhaus
5
30
H&
M 28
15
Vapiano
atz
landpl
Hirsch
45
4
32 - 34
21
e Meer
Schwarz
9
11A
Cafe Solo
I.Dellbrügge
Theaterplatz
n
ge
Ha
III.
ldtha
Am Wa
47
1
27
Grillo-Theater
Kettwiger Straße
k
r
pa
en
us
7
asse
telg
Tren
Burggymnasium
ge
rüg
llb
Hirschlandplatz
Lindengalerie
Lichtburggebäude
Ak
azi
ena
llee
2
Thea
terp
lat
z
Hauptbad
raße
nest
Ber
2
en
ag
rk
pa
en
us
dtha
Wal
National Bank
platz
ater
The
Ste
ele
r St
raße
5
Jobcenter
Essen
Volkshochschule
Cafe LernBar
12
II.H
Alfre
dist
Burgplatz
Kunst
26
GENO BANK ESSEN
Am
2
Bernestraße
7- 9
54
rk
enpa
haus
Waldt
Am
37
3
3
Bernestra ße
I.Hagen
en
II.Hag
Bogner
Allwermann
Elly's Parkhaus
35
Gusta
v-Hick
ing-St
raß
Domschatzkammer
26
24
33
e
traß
nes
Ber
gen
III.Ha
• Förderung der Vernetzung von Informations- und
Versorgungsstrukturen
55
37
Steinheim
Institut
altkatholische
Friedenskirche
St. Altfrid
Kardinal
Hengsbach
Kennedy-Tower
Polizeiinspektion
Mitte
Gallinat-Bank
Atrium
ach-Platz
Kardinal-Hengsb
Heroldhaus
29
57
Kardinal-Hengsbach-Platz
Kennedyplatz
Vereinstr
aße
63
• Erfassung, Dokumentation und Weiterentwicklung von
Hilfsangeboten in den Regionen
7
Bischöfliches
Generalvikariat
hn
ba
en
ütz
Sch
lee
enal
Lind
WDR
Studio
Essen
65
Leo’s Casa
Kreuzgang
Haus
am Dom
tin
An St. Quin
Ste
ele
rS
tra
ß
6
68
42
42
ße
estra
Bern
Stratmanns Theater
Alfredis
traße
30
Berne
straß
e
Tacos
Allbau-Haus
Möbel
Weber
Alfredistraße
Alte Synagoge
Bernestraße
Temple
Bar
Motorradparken
2
Teichstraß
e
37
14
14
Kennedyplatz
III.Hagen
16
45
45
43, 45
Bank im Bistum Essen
12
fling
Zwöl
ße
ra
Zwölfling
Zwölfling
44
35
Alfredistraße
hn
nba
ütze
Sch
18
Vereinstraße
H&
M
ng
ölfli
Zw
20
Parkhaus
Kennedyplatz
1
Eiscafe
Toscani
47
Kennedyplatz
74
47
Straße
Kettwiger
Restaurant
church
78
67
6
Salzmarkt
80
76
• Information und Vermittlung
4
Salzm
arkt
39
82
Ilse-Menz-Weg
84
Rathaus Galerie
Essen
Teic
hstr
aße
88
Angebotsvielfalt kennen und nutzen
6
© OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA
Logen
straße
6
Kennedyplatz
• Trägerübergreifende Kooperation und Koordination
in den Regionen
Demenz, was nun?
Veranstaltungsort
des Demenz-Servicezentrums Nordrhein-Westfalen
Region Westliches Ruhrgebiet:
Veranstaltung
24.09.2013
Gleis 4
Essen Hauptbahnhof
61
13–17 Uhr
Volkshochschule Essen
Burgplatz 1
Kontakt und Information
Demenz-Servicezentrum NRW
Region Westliches Ruhrgebiet
Schwanenstraße 5-7 ∙ 47051 Duisburg
Tel.: 0203 / 2 98 20–16
Fax: 0203 / 2 98 20–51
E-Mail: info@demenz-service-westliches-ruhrgebiet.de
www.demenz-service-westliches-ruhrgebiet.de
Bild Titel: Fotolia/studio / Montage, Gestaltung und Druck: Mediendepot Ruhr, Duisburg
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.
In Kooperation mit
Netzwerk Demenz Essen
Programm
13:00 Stehkaffee
13:30 Begrüßung
Verena Krekeler, Demenz-Servicezentrum, Westliches Ruhrgebiet
13:35 Grußworte
Franz-Josef Britz, Bürgermeister der Stadt Essen
16:30 „Sing mit mir“ – Musik weckt Erinnerungen
Musikalischer Abschluss mit Anja Lerch am Klavier
17:00 Ende der Veranstaltung
Moderation
Gerlinde Strunk-Richter, Informations- und Koordinierungsstelle der Landesinitiative Demenz Service NRW im Kuratorium
Deutsche Altershilfe
13:45 Diagnostik und Therapie bei Demenz –
ein Überblick
N. N., Memory Clinic Essen, Contilia GmbH
„Wir gehen in die Region Westliches Ruhrgebiet“
Anschlussveranstaltungen in Stadtteilen
14:15 Stärkung der inneren Kräfte – Resilienz im Pflegeund Betreuungsalltag
Annette Wernke, Demenz Servicezentrum Region Münsterland
Mi, 23.10.13 – Duisburg-Meiderich
Begegnungs-und Beratungszentrum, Auf dem Damm 8
45137 Duisburg, 15–17 Uhr
14:45 Kaffee – Markt der Informationen – Zeit für
Gespräche
15:15 Leistungen der Pflegekasse bei Demenz
Anja Kiefer, zertifizierte Pflegefachberaterin der Novitas BKK,
Pflegestützpunkt Essen
15:45 Blick in die Praxis – „Was gibt’s in Essen?“
Podiumsdialog mit Anbietern, Angehörigen und Unterstützern
aus der Region Essen
Do, 31.10.13 – Duisburg-Ruhrort
Altenzentrum Ruhrort, Fürst- Bismarck-Str. 44
47119 Duisburg,15–17 Uhr
Mi, 06.11.13 – Mülheim-Saarn
Evangelische Dorfkirche Saarn, Holunderstraße 5
45481 Mülheim, 15–17 Uhr
Mi, 06.11.13 – Oberhausen-Osterfeld
Café jederman, Gildenstr. 19, 46117 Oberhausen, 15–17 Uhr
Mi, 13.11.13 – Oberhausen-Buschhausen
Evangelische Emmaus-Kirchengemeinde, Skagerrakstr. 15
46149 Oberhausen, 15–17 Uhr
Do, 14.11.13 – Mülheim-Mitte
Sommerhof, Tourainer Ring 12, 45468 Mülheim, 15–17 Uhr
Mi, 20.11.13 – Duisburg-Homberg
Kath. Pfarrgemeinde St. Johannes Baptist
Marienstr. 5, 47198 Duisburg, 15–17 Uhr
Mi, 20.11.13 – Oberhausen-Osterfeld
für Interessierte mit türkischem Migrationshintergrund
Pro wohnen international e.V.
Beratungsstandort Fahnhorststr., 10–12 Uhr
Duisburg-Süd
für Interessierte mit türkischem Migrationshintergrund
Ort und Datum werden noch bekannt gegeben
Demenz, was nun?
Angebotsvielfalt kennen und nutzen
Bei Frau S., 75 Jahre, wurde eine Demenz vom Typ Alzheimer
diagnostiziert. Die Familie ist sehr betroffen. Die Diagnose
Demenz, die Pflege und Begleitung zu Hause ist mit vielen
Fragezeichen und Herausforderungen verbunden. Betroffen
sind in Nordrhein Westfalen etwa 240.000 Menschen. Das
Thema Demenz ist zwar gesellschaftlich angekommen. Dennoch
existiert eine Tabuzone. Viele Menschen ziehen sich nach wie vor
in ihrem Alltagsleben zurück.
Es gilt nicht nur, den Schock zu überwinden, sondern auch zu
überlegen, was jetzt zu tun ist. Die Versorgungslandschaft bietet
sehr viele Leistungen und Angebote, die unterstützen und entlasten. Diese reichen von Beratungsangeboten, niedrigschwelligen
Betreuungsleistungen und Angehörigengruppen bis hin zu
medizinischen und therapeutischen Hilfen. Dennoch werden
die Möglichkeiten der Unterstützung immer noch sehr zögerlich
oder gar nicht in Anspruch genommen.
In der Veranstaltung „Angebotsvielfalt kennen und nutzen“
möchten wir über diese informieren und einen gemeinsamen
Dialog mit Fachleuten, Familien und Freiwilligen führen. Um
das Leben mit Demenz zu erleichtern, werden Perspektiven zur
Stärkung häuslicher Unterstützungsarrangements aufgezeigt.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Demenz-Servicezentrum NRW
Region Westliches Ruhrgebiet
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
3
Dateigröße
744 KB
Tags
1/--Seiten
melden