close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

4 – Grundlagen der Notfall- und Intensivtherapie

EinbettenHerunterladen
ANGEBOTE IN IHRER BAWAG P.S.K. FILIALE
Alle Zinssätze für im Angebot befindliche Produkte, gültig ab 15. Oktober 2014, vor KESt oder EU-QuSt.
ANLAGEKONTO FLEX
Zinssatz p.a.
variabel verzinst, ohne Bindungsfrist, mit eBanking, teilweise mit ZinsvorteilsCard (Bankomatkarte mit eingeschränkter Funktion für
Guthabensbehebungen), in der SparBox Referenzkonto für Fixzins Anlagekonto.
ZinsvorteilsCard
Anlagekonto
unter
ab
ab
ab
ab
Guthaben
Guthaben
Guthaben
Guthaben
Guthaben
€ 10.000
€ 10.000
€ 20.000
€ 50.000
€ 100.000
0,125%
0,125%
0,150%
0,200%
0,250%
KontoBox Anlagekonto1)
Basis
Premium
BIS ZU .
.A
3/8% P EI
B
S
U
N
O
B
OX
B
O
T
KON
G
A
ANL E1) !
N
E
T
N
O
K
0,250%
0,250%
0,275%
0,325%
0,375%
0,500%
0,500%
0,525%
0,575%
0,625%
1) ohne ZinsvorteilsCard. Exklusiver, variabler Anlagebonus auf die jeweils gültige Kondition des ZinsvorteilsCard Anlagekontos: dzt. + 0,125% p.a. für Besitzer von
„KontoBox Basis“ oder „KontoBox Basis online“ („Basis“) bzw. + 0,375% p.a. für Besitzer von „KontoBox Flex“ oder„KontoBox Gold“ („Premium“).
B4-19 Online Anlagekonto - Maximaleinlage € 2.000,–
Studenten Online Anlagekonto - Maximaleinlage € 5.000,–,
0,550%
für B4-19 KontoBox bzw. Studenten KontoBox Kunden, ohne ZinsvorteilsCard
einmalig nur in Kombination mit einer B4-19 KontoBox (B4-19 Online Anlagekonto) bzw. Studenten KontoBox (Studenten Online Anlagekonto). Bei Schließung der jeweiligen KontoBox und
bestehendem B4-19 bzw. Studenten Online Anlagekonto automatische Umstellung auf das ZinsvorteilsCard Anlagekonto mit den zu diesem Zeitpunkt gültigen Standardkonditionen.
ANLAGEKONTO FLEX FOR KIDS ONLY
Zinssatz p.a.
3,000%
Safe&Cool Konto - Maximaleinlage € 1.000,–
variabel verzinst; mit Safe&Cool Karte (Bankomatkarte mit eingeschränkter Funktion)
ANLAGEKONTO FIX
Laufzeit
Fixzins Anlagekonto
kann nur in Kombination mit einem neuen oder bestehenden Anlagekonto FLEX und
mit eBanking eröffnet werden.
Garantierter Zinssatz für die gewählte Laufzeit der Fixzins Einlage, danach gilt der
variable Zinssatz des Anlagekonto FLEX. Für vorzeitig behobene Beträge werden pro
nicht eingehaltenem vollen Monat 1‰ an Vorschusszinsen berechnet.
Mindesteinlage/-guthaben € 100,–. Maximaleinlage € 1.000.000,–.
SPARBÜCHER VARIABEL VERZINST
7
12
24
36
60
72
84
6
bis 11
bis 23
bis 35
bis 59
bis 71
bis 83
bis 120
Monate
Monate
Monate
Monate
Monate
Monate
Monate
Monate
Laufzeit
BonusSparbuch mit 6 Monaten Bindungsfrist
Zinssatz p.a.
0,150%
0,200%
0,300%
0,400%
0,500%
0,600%
0,800%
1,000%
Zinssatz p.a.
ab 0,0625%
Variabler Grundzinssatz gem. Pkt. 5.5.1 der Allg. Bedingungen für Einlagen auf Sparbücher: -3%. Mindestzinssatz ist der fixe Grundzinssatz. Bei Spareinlagen mit vereinbarter
Bindungsfrist werden für vorzeitig behobene Beträge pro vollem Monat der nicht eingehaltenen Bindungsfrist 1 ‰ Vorschusszinsen berechnet.
NICKI Sparbuch, B4-19 Sparbuch und Ansparbuch
4 Jahre
0,1250%
Bei vorzeitiger Auflösung oder Behebung werden die Einlagen rückwirkend ab dem Tag
der Ausstellung mit dem Zinssatz für Spareinlagen ohne vereinbarte Bindungsfrist verzinst.
SPARBÜCHER FIX VERZINST
Laufzeit
Sparbuch ohne Bindungsfrist (fixer Grundzinssatz)
KapitalSparbuch
Zinssatz p.a.
0,0625%
Garantierter Zinssatz für die gesamte Laufzeit. Für vorzeitig behobene Beträge
werden pro nicht eingehaltenem vollen Monat 1‰ an Vorschusszinsen berechnet.
1 Jahr
1,5 Jahre
3 Jahre
0,100%
0,150%
0,250%
AnlageKombi2)
6 Monate
1,500%
2) nur in Kombination mit einer gleichzeitigen Neuveranlagung in ausgewählte Fonds der BAWAG P.S.K. INVEST GmbH erhältlich. Gesamtveranlagungsbetrag von mind
€ 5.000,–, wovon mind. 50% in ausgewählte Wertpapiere neu veranlagt werden müssen. Eine neue Wertpapierveranlagung wird mit bis dato noch nicht bei der
BAWAG P.S.K. in Wertpapieren veranlagtem Guthaben durchgeführt. Die Wertpapierveranlagung erfolgt zu den gültigen Konditionen lt. Verkaufsprospekt, der in jeder
BAWAG P.S.K. Filiale erhältlich oder unter www.bawagpskfonds.at abrufbar ist. Ihr/e BeraterIn informiert Sie gerne zu den passenden Fonds.
KletterzinsSparbuch
Mit der Laufzeit ansteigende, garantierte Zinssätze (Stufenzinssatz). Zinssatz im 1. Jahr 0,10% p.a., im 2. Jahr 0,20% p.a., im 3. Jahr 0,40% p.a.,
im 4. Jahr 0,60% p.a., im 5. Jahr 0,80% p.a. und im 6. Jahr 1,00% p.a., Durchschnittszinsatz 0,516% p.a. Bei vorzeitiger Behebung erfolgt die
Verzinsung des behobenen Betrages lt. aktueller Zinsstaffel entsprechend der tatsächlichen Einlagedauer.
6 Jahre
1,000%
im 6. Jahr
Mindesteinlage/-guthaben: Beim Kapital- und KletterzinsSparbuch beträgt die Mindesteinlage bzw. das Mindestguthaben, sofern nicht anders angegeben je € 100,–; bei allen anderen
Spareinlagen je € 1,–. Von den Zinsen der Einlagen wird die gesetzliche Kapitalertragsteuer (KESt) oder EU-Quellensteuer (gilt nur für in anderen EU-Staaten und deren angegliederten Ländern ansässige natürliche Personen) einbehalten und an das Finanzamt entrichtet. Zu den oben angeführten Sparbüchern gelten die Allgemeinen Bedingungen für die Einlagen
auf BAWAG P.S.K. Sparbücher der BAWAG P.S.K. Bank für Arbeit und Wirtschaft und Österreichische Postsparkasse Aktiengesellschaft.
Information gem. § 93 Abs. 8 Bankwesengesetz: Die BAWAG P.S.K. ist Mitglied der Einlagensicherung der Banken und Bankiers Gesellschaft m.b.H. Die Gesellschaft
garantiert als Sicherungseinrichtung die Auszahlung von Spareinlagen bis zu einem Höchstbetrag von € 100.000,–. Forderungen aus Wertpapierdienstleistungen werden bis zu einem
Höchstbetrag von € 20.000,– pro Anleger gesichert. Forderungen nicht natürlicher Personen aus Wertpapierdienstleistungen sind mit 90% des Guthabens, höchstens jedoch mit einem
Betrag von € 20.000,– pro Anleger gesichert. Zu Ihrer Information erhalten sie den Gesetzestext mit allen Details am Schalter.
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
6
Dateigröße
89 KB
Tags
1/--Seiten
melden