close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Haarausfall durch Chemotherapie – was tun? - Hair plus

EinbettenHerunterladen
Haarausfall durch Chemotherapie – was tun?
Informationen und
Hilfestellung zum Thema
Haarausfall
PERÜCKEN · WIGS
Haarausfall
durch Chemotherapie –
was tun?
I n h a lt s v e r z e i c h n i s
Vorwort
3
Warum können bei einer Chemotherapie
die Haare ausfallen?
4
Der Weg zum richtigen Haarersatz
6
Hilfe durch Haarersatz
7
Qualitätsmerkmale einer Perücke
8
Wahl der richtigen Perücke
10
Pflege und Zubehör
18
Kosten für Haarersatz
19
b
2
Vorwort
Bei einer Chemotherapie ist der Haarverlust die offensicht­
lichste Nebenwirkung, mit der es den meisten Menschen
schwerfällt, entsprechend umzugehen. So stellt aus diesem
Grunde der Verlust der Haare neben den anderen gesund­
heitlichen Beschwerden eine große Belastung für die
Betroffenen dar. Denn wenn das Haar ausfällt, leidet die Seele
mit; ­symbolisiert doch volles Haar Lebenskraft, Attraktivität
und Selbstbewusstsein.
Müssen auch Sie sich mit diesem Thema auseinandersetzen
und darüber nachdenken, was Sie nun am besten tun können?
Diese Broschüre soll Sie bei der Auseinandersetzung mit dem
Thema Haarausfall unterstützen und Ihnen helfen, die für Sie
beste persönliche Lösung zu finden.
3
wa r u m k ö n n e n b e I e I n e r c h e m ot h e r a P I e D I e h a a r e a u s fa l l e n ?
Krebszellen haben die Eigenschaft, sich von Natur aus sehr
häufig zu teilen. Und genau diese Tatsache macht sich die
Chemotherapie zu Eigen, indem sie mit ihren Medikamenten
diesen Teilungsmechanismus hemmt. So können sich die
Krebszellen nicht mehr vermehren. Auch Haarzellen teilen sich
häufig damit das Haar wächst und so können bei dem Prozess
der Chemotherapie leider auch diese Zellen beschädigt
werden. Ist dies der Fall, kommt es zum Haarverlust. Erst ein
bis zwei Monate nach Abschluss der Behandlung spüren die
Patienten gewöhnlich neuen Haarwuchs.
b
4
5
D e r W e g z u m r i c h t i g e n H a a r e r s at z
Überlegen Sie zunächst, welche Lösung
Wir als Zweithaarspezialist finden mit
für Sie persönlich die Beste ist: Die
Ihnen gemeinsam die richtige Frisur,
Möglichkeiten sind vielfältig: eine neue
schneiden diese typgerecht ein und
schicke Kurzhaarfrisur, ein modisches
weisen Sie fachgerecht in den Umgang
Kopftuch oder das „Beibehalten“ Ihrer
und die Pflege Ihrer Zweitfrisur ein.
alten Frisur mittels einer Perücke. Das
Angebot an Perücken ermöglicht fast
Zu diesem Termin empfiehlt es sich, eine
jede Frisur und Haarfarbe.
nahestehende Person mitzunehmen,
die Ihnen vertrauensvoll beiseite steht
Falls die Wahl auf eine Perücke gefallen
und Sie zusätzlich beraten kann.
ist, sollten Sie bei der Frisurenwahl auf
den Pflegeaufwand und den regelmä­
ßigen täglichen Umgang mit der Perücke
achten. Je länger das Haar, desto größer
ist in der Regel der Pflegeaufwand.
Bereiten Sie sich rechtzeitig auf den
Haarausfall nach einer Chemotherapie
vor. Spätestens nach der ersten Behand­
b
lung sollten Sie einen Beratungstermin
mit uns vereinbaren.
6
Vereinbaren Sie einen Termin!
Hi l f e d u r c h H a a r e r s a t z
Eine konkrete Hilfe sowohl für die psychischen
sowie kosmetischen Bedürfnisse der Chemo­
patienten liefern die
Perücken.
Therapiebegleitend steigern sie mit ihren speziellen
Eigenschaften und besonders hochwertiger
Verarbeitung das Wohlbefinden und garantieren
höchsten Tragekomfort. Weiche Monturen mit
natürlichen Ansätzen stehen dabei im Vorder­
grund. So sind alle Modelle mit Soft-Cap-Design
gefertigt, einem weichen Monturen-Design
mit Samtbesatz auf Bändern und allen stark
beanspruchten Punkten. Damit schonen
sie die bei Chemopatienten oftmals stark
gereizte und strapazierte Kopfhaut. Die
Perücken sehen zudem extrem natürlich
aus und sind besonders leicht.
Welche Perücke zu Ihrem Typ passt
entscheiden Sie. Wir als
Haarspezialist beraten Sie dabei gerne
und stehen Ihnen auch anschließend
mit Rat und Tat beiseite.
7
Q u a l i tät s m e r k m a l e e i n e r P e r ü c k e
Eine Perücke ist grundsätzlich so gut
wie Sie vom Träger aufgesetzt und
frisiert wird. Auch eine teure Perücke
sieht nur dann gut aus, wenn sie richtig
aufgesetzt und gut frisiert wird.
Folgende Punkte machen eine natürlich
wirkende Perücke aus:
•
•
dünnes Haar am Stirnansatz
•
kein Volumen am Ansatz
•
•
b
8
flache Stirnansätze, die der
natürlichen Haarwuchsrichtung
entsprechen
•
natürlicher Glanz durch die richtigen
Pflegeprodukte
keine abstehenden Nackenhaare
insbesondere der Ansatz hinter
den Ohren kann, falls erforderlich,
individuell eingeschnitten werden
t-S
t y le s
Super-Front-Styles – innovative Ansatz­
Su
pe
r-
on
Fr
technik für stirnfreie Frisuren. Der speziell
für Damenperücken entwickelte Ansatztüll
Hinsichtlich der
ist weich und versinkt in der Haut. Die
unterschiedlichen
Knüpftechnik am Ansatz ist so fein, dass die
Verarbeitungsarten
Haare wie gewachsen erscheinen.
wird in folgende
Produkttypen
of
il a
t St
y le s
Monofilament Styles - hochwertig verar­
beitete Perücken mit handgeknüpftem
M
on
unterschieden:
n
me
Monofilament-Oberkopf. Speziell für den
medizinischen Bedarf entwickelt, erfüllen
diese Perücken die höchsten Ansprüche.
Das Monofilament ist eine hauchdünne
Gaze mit Einzelhaarverknüpfung, welche
Fa
vo
extrem leicht und luftdurchlässig ist.
u
e
rit
S ty
le s
Favourite Styles – maschinell verarbeitete
Tressenperücken, d.h. Perücken mit
Bändermontur in einem sehr guten
Eine detaillierte
Preis-/Leistungsverhältnis. Dank leichter
Beschreibung
Materialien haben auch diese Perücken
der Produkttypen
folgt ab S. 10
einen hohen Tragekomfort.
9
Wahl der richtigen Perücke
Das Angebot von
Perücken
ermöglicht nahezu jede Frisur und
Haarfarbe. Welche Perücke zu Ihrem Typ
passt entscheiden Sie.
Wir als
Haarspezialist
beraten Sie dabei gerne und finden
gemeinsam mit Ihnen Ihre WohlfühlFrisur. Um Ihnen einen ersten Eindruck
zu verschaffen, zeigen wir Ihnen auf
den nachfolgenden Seiten einen kleinen
Auszug aus der vielfältigen Kollektion
von
b
10
:
Marietta Mono SF
Pink Mono SF
SUPER-FRONT-STYLES
Die revolutionäre
Ansatztechnik
von
ermöglicht stirnfreie
Emilia SF
Frisuren.
Der speziell für
Damenperücken
entwickelte Ansatz­
tüll ist weich und
versinkt in der Haut.
Die Knüpfttechnik
am Ansatz ist so
fein, dass die Haare
Ilona Mono SF
wie gewachsen
erscheinen.
Luna Mono SF
11
MONOFILAMENT STYLES
Hochwertig verar­
beitete Perücken
mit handgeknüpftem
Monofilament-Ober­
kopf. Speziell für den
medizinischen Bedarf
entwickelt, erfüllen
diese Perücken die
höchsten Ansprüche.
b
12
Mila Mono
Prima Mono
Pia Mono
Liska Mono
13
MONOFILAMENT STYLES
Das Monofilament
ist eine hauchdünne
Gaze mit Einzelhaar­
verknüpfung, welche
extrem leicht und
luftdurchlässig ist.
b
14
Queen Mono
Sara Mono
Nora Mono
Power Mono
15
FAV O U R I T E S T Y L E S
Erstklassige Perücken
mit maschineller
Tressenverarbeitung
(Bändermontur)
in einem sehr guten
Preis-/Leistungs­
verhältnis. Dank
leichter Materialien
haben auch diese
Perücken einen hohen
Tragekomfort.
b
16
Bianca
Felicia
Princess
Allegra
17
Pflegeprodukte und Zubehör
Durch regelmäßige Behandlung mit
speziellen Pflegprodukten verliert
Perückenboy
die Zweitfrisur nicht ihre Form und
behält für lange Zeit ihren seidigen
Glanz und natürlichen Halt.
Synthetic Hair Care
SHAMPOO
BALSAM
Schonende
und ­porentiefe
Reinigung.
Die Struktur
der Haare wird
geschützt.
b
18
Natural Hair Care
Professional Hair Care
SEIDEN‑
SHAMPOO
SEIDEN‑
BALSAM
SOFT
SPRAY
Seiden‑Shampoo
für kräftiges,
geschmeidiges und
seidiges Haar.
Seiden‑Kur‑Balsam
zum Reparieren
und Glätten der
Haarstruktur nach
der Haarwäsche.
Silikonspray:
­Weichmacher
­speziell für
präpariertes
­indisches Echthaar.
HAARSPRAY
HAIR SHINE
Für sicheren Halt
der Zweitfrisur.
Glanz und
­ risierspray
F
mit UV‑Schutz.
Für die tägliche
Anwendung.
K o s t e n f ü r H a a r e r s at z
Über die medizinische Notwendigkeit
Die Richtlinien für Krankenkassenzu­
von Haarersatz im Rahmen der
schüsse sind vielschichtig und ändern
gesetzlichen sowie privaten Kranken­
sich sehr häufig. Ihr persönlicher
kassen entscheidet zunächst der
Krankenkassenzuschuss berechnet
behandelnde Arzt. Er legt auch fest,
sich nach dem Leistungskatalog ihrer
welche Perücke bzw. Haartechnik
Krankenkasse und ist meistens von
benötigt wird.
der Art und Dauer der Behandlung,
der Beschaffenheit Ihres Kopfes und
Ihre Kosten für eine Perücke hängen
gegebenenfalls von noch anderen
von der Qualität der Perücke, aber
Faktoren abhängig.
auch erheblich von den Kranken­
kassenzuschüssen ab. In den meisten
Wir als
Fällen werden die Kosten für den
beraten Sie gerne und übernehmen
Haarersatz anteilig von den Kranken­
für Sie die Beantragung Ihres Kosten­
kassen erstattet.
zuschusses bei Ihrer Krankenkasse.
Haarspezialist
19
PERÜCKEN · WIGS
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
3
Dateigröße
2 652 KB
Tags
1/--Seiten
melden