close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Es liegt was in der Luft - Lehrerweb

EinbettenHerunterladen
Es liegt was in der Luft
Emissionen, Schadstoffe und Grenzwerte
Definitionen:
Emission: (= „Aussendung“) Alle von einer Anlage ausgehenden Abgaben an die Umgebung.
Emissionen können Stoffe sein, aber auch Energien:
Stoffe: feste Stoffe (z. B. Staub, Ruß), flüssige Stoffe (z. B. Abwasser, Säuren), gasförmige
Stoffe (Abgase)
Energien: Geräusche, Strahlen, Wärme, Erschütterungen
Grenzwert: Die höchstzulässige Abgabe von Emissionen an die Umwelt.
Schadstoffe: Die meisten sogenannten Schadstoffe sind „ganz normale“ Stoffe, die überall in der
Natur vorkommen und auch wichtige Funktionen erfüllen. Nur wenn sie in größeren Mengen
auftreten (ab einer bestimmten Konzentration), werden sie für die Umwelt schädlich.
Anhand des Satzes „Die Dosis macht das Gift“ sollen die Schüler die Wirkung der Schadstoffe und
den Sinn von Grenzwerten verstehen. Beispiele dafür: Salz ist ein wichtiges Nahrungsmittel, aber
in großen Mengen tödlich; Schlangengift wird in geringen Mengen zu Heilzwecken verwendet ...
Zu diesem Thema gibt es:
• 2 Folien und 1 Arbeitsblatt „Verursacher der Luftverschmutzung“: Woher kommen
Schadstoffe? Wer sind die Verursacher? Sind wir selbst auch Verursacher?
• sowie 1 Experiment: Staub - Smog in der Luft: Mit Hilfe des Experiments wird gezeigt, wie
sich Schadstoffe in bestimmten Gebieten (z. B. über einer Großstadt) konzentrieren können.
Es liegt was in der Luft
Informationsblatt
Verursacher der Luftverschmutzung
Organ.
Verbind.*
142 900 t
Schwefeldioxid
68 300 t
46%
23%
14%
44%
33%
9%
Stickstoffoxide
151 880 t
61%
Kohlenmonoxid
1,13 Mio. t
Kohlendioxid
60 Mio. t
31%
30%
25%
Verkehr
5%
29%
19%
22%
12%
41%
34%
22%
Kraftwerke Industrie Haushalte
* Nicht enthalten sind Methan sowie die Werte der Organischen Verbindungen,
die durch Lösemittelverwendung (Sprays ...) in die Atmosphäre gelangen.
(Werte für Österreich)
Es liegt was in der Luft
Overheadfolie
Verursacher der Luftverschmutzung
(Tabelle zur Grafik)
Verkehr Kraftwerke Industrie Haushalte
(Straßenverkehr)
(Wärme- und
Heizkraftwerke)
(+
BrennstoffFörderung)
(+ Gewerbe
und
Verwaltungen
= Kleinverbraucher)
Menge
gesamt
Menge
%
Menge
%
Menge
%
Menge
%
15
Mio.
25
11,1
Mio.
19
21
Mio.
34
12,9
Mio.
22
338 700 30
1000
0
327 200 29 460 100 41
1 127 000
(1,13 Mio.)
NOx
92 090
61
7 170
5
33 600
22 19 020
12
151 880
(0,15 Mio.)
SO2
8 300
14
5 100
9
25 500
44 19 400
33
58 300
46
200
0
32 600
23 44 500
31
167 100
(0,17 Mio.)
CO2
CO
Organische 65 600
Verbindungen *)
60 Mio.
Angaben in Tonnen (t)
*) Nicht enthalten sind Methan (CH4) und die Werte der Organischen Verbindungen,
die durch Lösemittelverwendung (Sprays ...) in die Atmosphäre gelangen.
Es liegt was in der Luft
Overheadfolie
Verursacher der Luftverschmutzung
Fragen zur Folie
1.) Wer sind die vier Hauptverursacher der Schadstoffe?
2.) Wer ist der Hauptverursacher des Kohlenmonoxids?
3.) Wer ist der Hauptverursacher der Stickstoffoxide?
4.) Wer ist der Hauptverursacher des Schwefeldioxids?
5.) Wer ist der Hauptverursacher der Organischen Verbindungen?
6.) Von welchem der angeführten Schadstoffe produzieren die Haushalte am
meisten? Wie viel?
7.) Welche Verursachergruppe erzeugt insgesamt am meisten Schadstoffe?
Wie viel?
8.) Welche Verursachergruppe erzeugt insgesamt am wenigsten Schadstoffe?
9.) Von welchem der angeführten Schadstoffe wird am meisten produziert?
Wie viel?
10.) Von welchem der angeführten Schadstoffe wird am wenigsten
produziert? Wie viel?
Es liegt was in der Luft
Arbeitsblatt
Staub - Smog in der Luft
Du brauchst:
• Standzylinder
• Tauchsieder
• Zigarettenrauch
• Strohhalm oder dünnes Rohr
Durchführung:
Dein Lehrer bläst etwas Zigarettenrauch in einen großen Standzylinder. Danach erwärmt er die Luft
unmittelbar über dem Zylinderboden mit einem Tauchsieder.
Was passiert?
Der
Rauch
im
.................................................................................. .
Standzylinder
Nun wird die obere Luftschicht im Standzylinder mit dem Tauchsieder erwärmt. Mit Hilfe eines
Rohres wird Rauch vorsichtig in den unteren Teil des Standzylinders geblasen.
Was passiert?
Der Rauch bleibt am ..................................... des Glases. Der untere Teil
des Zylinders ist ................................... .
Bei schwacher Sonneneinstrahlung bleibt kalte Luft am Boden einer Großstadt
liegen. Die Schadstoffe können nicht aufsteigen und werden im dicht verbauten
Gebiet konzentriert.
Es liegt was in der Luft
Experiment
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
99 KB
Tags
1/--Seiten
melden