close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Mai 2012 Liebe Eltern, was denn – schon wieder ein Schuljahr fast

EinbettenHerunterladen
Mai 2012
Liebe Eltern,
was denn – schon wieder ein Schuljahr fast beendet? Mit großen Schritten nähern wir uns den
Sommerferien und verabschieden uns an dieser Stelle schon einmal von unseren „Großen“, die nun die
Grundschule verlassen werden. In diesem Zusammenhang wollen wir Frau Krause, die als
Gesamtelternvertreterin die PWS 6 Jahre lang mit allen Kräften unterstützt hat, ganz, ganz herzlich
danken! Sie hatte immer ein offenes Ohr für jeden, machte viele konstruktive und hilfreiche Vorschläge,
vermittelte erfolgreich bei Problemen und war stets mit guter Laune und aufmunternden Worten
zugegen. Schade, dass sie uns verlassen wird – aber schön, dass wir sie hatten!
Das gesamte Kollegium und die Mitarbeiter der PWS sagen: DANKE – DANKE – DANKE!!!
In diesem Zusammenhang wollen wir auch den vielen engagierten Eltern danken, die durch ihre
Unterstützung das Schulleben produktiv mit gestalten; hier seien neben vielen anderen Frau Carmen
Schulz und Frau Dagmar Theile genannt, die mit großem Einsatz den Bücherfonds leiten.
Was ist in letzter Zeit alles so passiert?
Im März fand in der SAPH ein Projekt in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr statt, welches sehr erfolgreich
verlief. Herzlichen Dank zum einen an Herrn Ruppenthal (Vater der A3) für die perfekte Organisation
sowie an die vielen Eltern, die bei der Durchführung unterstützt und geholfen haben! Auch die äußerst
beliebten Ernährungsprojekte mit der Präventologin Frau Loss wurden wieder tatkräftig durch
Elterneinsatz unterstützt – auch hierfür danken wir.
Dem Schwerpunkt der PWS (Bewegung) wurde wieder einmal in vielfacher Hinsicht voll entsprochen: Im
sportlichen Bereich waren sowohl der Hochsprung mit Musik als auch der Skitag in Wittenburg gelungen
und brachten allen Beteiligten viel Freude. Daneben gab es eine Vielzahl von erfolgreichen Turnieren: Die
Handballer (Jahrgang 2000 und jünger) wurden Berliner Vizemeister bzw. (Jahrgang 1999 und jünger)
belegten den 4. Platz von Berlin. Weiterhin sind wir stolz auf unsere Fußballer, die Reinickendorfer Meister
wurden und nur knapp das Berliner Viertelfinale verpassten. Auch beim Waldlaufcrossfinale haben sich
Schüler unserer Schule gut im Mittelfeld behauptet. Großen Dank an Frau Kusche und die vielen
unterstützenden Helfer!
Auch in diesem Jahr haben wir wieder mehr Bewerber für unsere Schule als wir aufnehmen können; aus
diesem Grund erfolgte wie in den vorangegangenen Jahren eine Verlosung der Schulplätze für die
Lernanfänger. Diese fand am 23.4.2012 durch das Schulamt statt. Wir werden uns ab dem nächsten
Schuljahr vom jahrgangsübergreifenden Lernen (JÜL) verabschieden und wieder 1. Klassen eröffnen.
Was steht in der kurzen verbleibenden Zeit noch an?
Am Mittwoch, dem 6. Juni 2012, finden die Bundesjugendspiele statt (Ausweichtermin ist der darauf
folgende Freitag).
Das diesjährige Sommerfest findet am Freitag, dem 15. Juni 2012, ab 15.00 Uhr statt. Der Vormittag ist
unterrichtsfrei (Betreuung ist möglich). Nähere Informationen folgen.
Die Fundkiste ist wieder gut gefüllt; wir werden die Fundstücke ab dem 4. Juni 2012 im Foyer auslegen.
Bitte bis zum Ferienbeginn schauen, ob sich Dinge Ihrer Kinder darunter befinden. Der Rest wird wie
jedes Jahr wohltätigen Zwecken zugeführt werden.
Der letzte Schultag vor den großen Ferien ist Dienstag, der 19. Juni 2012. In der 3. Stunde gibt es die
Zeugnisse. Unterrichtsschluss ist um 10.40 Uhr (freier Abgang). An diesem Tag finden traditionsgemäß vor
Ausgabe der Zeugnisse die Pendelstaffeln auf dem Schulhof statt. Interessierte Eltern können in einer
Lehrer-Eltern-Staffel mitlaufen. Bitte melden Sie sich bei Interesse bis zum 08.06.2012 im Sekretariat der
Schule.
Am Montag, d. 6. August 2012, geht es dann mit neuem Schwung wieder los (von 8.00 bis 12.00 Uhr).
Schulleitung
/
Elternvertretung
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
66 KB
Tags
1/--Seiten
melden