close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Abgeordnete nach Alphabet

EinbettenHerunterladen
C
M
Y
B
C
M
Y
B
C
M
Y
B
C
M
Notdienste und Serviceinformationen
Ärztlicher Notdienst
am Wochenende
Mittwoch, 22. Oktober 2014
Dr. Joachim Hechenberger
Hohenems, Graf-Maximilian-Straße 13, Tel. 05576 73303
Hohenems
Donnerstag, 23. Oktober 2014
Dr. Martina Kraxner
Hohenems, Schweizer Straße 35, Tel. 05576 73785
Samstag, 18. Oktober 2014 und
Sonntag, 19. Oktober 2014
Dr. Martina Kraxner
Hohenems, Schweizer Straße 35
Tel. 05576 73785
Sprechstunden für dringende Fälle an Samstagen,
Sonn- und Feiertagen:
jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 17.00 bis 18.00 Uhr
Y
B
C
M
Y
Götzis, Altach, Koblach und Mäder
Achtung – Geteilter Notdienst am Wochenende!
Samstag, 18. Oktober 2014, um 7.00 Uhr, bis Sonntag, 19. Oktober 2014, um 7.00 Uhr
Dr. Wolfgang Payer
Ordination: Koblach, Wegeler 7b, Tel. 05523 53880
Privat: Tel. 0650 5388001
Sonntag, 19. Oktober 2014, um 7.00 Uhr, bis
Montag, 20. Oktober 2014, um 7.00 Uhr
Dr. Erich Scheiderbauer
Ordination: Altach, Bahnstraße 23, Tel. 05576 72571
Privat: Tel. 05576 72571
M
Ordination geschlossen:
Dr. Christoph Schuler
Dr. Guntram Summer
am 17. Oktober 2014
am 17. Oktober 2014
Götzis, Altach, Koblach und Mäder
Bei Nichterreichbarkeit Ihres Hausarztes und außerhalb der Ordinationszeit erreichen Sie in der Zeit von 7 – 22 Uhr
in dringenden Fällen:
Donnerstag, 16. Oktober 2014
Dr. Elisabeth Brändle
Götzis, Telefon 05523 58308
Freitag, 17. Oktober 2014
Dr. Simon Mayer
Götzis, Tel. 05523 51122 oder 0664 6301593
Montag, 20. Oktober 2014
Dr. Dietmar Koch
Mäder, Tel. 05523 62190 oder 53845
Die Anwesenheit des Arztes in der Ordination jeweils von
11.00 bis 12.00 Uhr und von 17.00 bis 18.00 Uhr.
Dienstag, 21. Oktober 2014
Dr. Hans-Karl Berchtold
Götzis, Tel. 05523 64960 oder 0650 4014027
Werktagsbereitschaftsdienst
Mittwoch, 22. Oktober 2014
Dr. Erich Scheiderbauer
Altach, Telefon 05576 72571
Y
B
C
M
Y
B
C
M
Hohenems
Bei Nichterreichbarkeit Ihres Hausarztes und außerhalb der Ordinationszeit erreichen Sie in der Zeit von 7 – 22 Uhr
in dringenden Fällen:
Freitag, 17. Oktober 2014
Dr. Pius Kaufmann
Hohenems, Nibelungenstraße 30
Tel. 05576 76076
Donnerstag, 23. Oktober 2014
Dr. Elisabeth Brändle
Götzis, Telefon 05523 58308
Ordination geschlossen:
Dr. Norbert Mayer
Dr. Hans-Karl Berchtold
Dr. Werner Feuerstein
bis 17. Oktober 2014
bis 17. Oktober 2014
bis 17. Oktober 2014
Y
B
C
Montag, 20. Oktober 2014
Dr. Christoph Schuler
Hohenems, Goethestraße 4
Tel. 05576 74020 oder 75497
M
Y
B
C
M
Y
.
Allgemein
Dienstag, 21. Oktober 2014
Dr. Pius Kaufmann
Hohenems, Nibelungenstraße 30
Tel. 05576 76076
Zahnärztliche Notdienste
Hohenems
Samstag, 18. Oktober 2014 bis Sonntag, 19. Oktober 2014
Dr. Elisabeth Schuster
Hohenems, Kaiser-Franz-Josef-Straße 57
Die Anwesenheit des Zahnarztes in der Ordination jeweils
von 9.00 bis 11.00 Uhr.
Montag:
Dienstag:
Mittwoch:
Donnerstag:
Freitag:
Apotheke zum hl. Nikolaus, Altach
(und Arbogast Apotheke, Weiler)
Elisabeth Apotheke, Götzis
Kreuz Apotheke, Götzis
Nibelungen Apotheke, Hohenems
(und Marien Apotheke, Rankweil)
Kaulfus Apotheke, Hohenems
(und Vinomna Apotheke, Rankweil)
M
C
an Werktagen für Hohenems, Götzis,
Altach, Koblach und Mäder
B
C
M
Y
B
C
M
Y
B
C
Apotheken Nacht- und
Bereitschaftsdienst
M
Nähere Infos auf der Homepage:
http://vlbg.zahnaerztekammer.at
Die kleine Sophia steht am offenen Fenster und schaut
neugierig in die Welt hinein. Jedoch braucht sich ihre
Mutter keine Sorgen zu machen.
Denn als Absturz­sicherung hat der Vater eine massive Stange außerhalb des Fensters angebracht. Um die zu überklettern, müsste die Zweijährige schon einen gehörigen Kraftakt
hinlegen.
Obwohl Fensterstürze von Kindern glücklicherweise relativ
selten sind, sorgen sie dennoch, gerade in letzter Zeit, immer
wieder für dramatische Schlagzeilen. Auch deshalb, weil
­solche Unfälle häufig mit schweren Verletzungen oder gar
tödlich enden. Verbote und Erklärungen nützen meist wenig,
da vor allem Kleinkinder die Gefahr noch nicht verstehen.
Schon aus diesem Grund hilft nur eines: Fenster müssen gut
gesichert werden. Denn schon Zweijährige schaffen es, über
Sessel oder Tische auf Fensterbänke zu klettern.
Eine zuverlässige Möglichkeit sind Fenstersperren. Sie verhindern nicht nur, dass Fenster weiter als zehn Zentimeter
geöffnet werden können, sondern auch das Schließen. Das
schützt den Nachwuchs vor eingeklemmten Fingerchen. Am
besten sind Sperren, die bereits im Fenstergriff integriert
und mit einem Schlüssel zu öffnen sind. Aber auch der nachträgliche Einbau von Kindersicherungen ist kein Problem.
Y
Die Anwesenheit des Zahnarztes in der Ordination jeweils
von 17.00 bis 19.00 Uhr.
Fenster zuverlässig sichern
B
Samstag, 18. Oktober 2014 bis
Sonntag, 19. Oktober 2014
Dr. Egon Biller
Rankweil, Hörlingerstraße 15a
Sicheres Vorarlberg
C
Bezirk Feldkirch
3
Y
17. Oktober 2014
M
Y
Allgemein
Apotheken Wochenenddienst
M
für Hohenems, Götzis, Altach, Koblach
und Mäder
Y
B
C
M
Y
B
C
M
Y
Dienstbereitschaft laut telefonischer Auskunft bei Ihrem
Tierarzt.
B
Tierärztlicher Notdienst
C
Sonntag, 19. Oktober 2014, von 8.00 bis 12.00 Uhr:
HKP Götzis, Tel. 0664 6332979
M
für Hohenems, Götzis, Altach, Koblach
und Mäder
Wichtig: Fenstersicherungen sollten grundsätzlich verschraubt und am oberen Ende der Fenster, also außerhalb
der Reichweite von Kindern, montiert werden. Als weitere
Schutzmaßnahme sollten leicht bewegbare Gegenstände
wie Tische oder Sessel aus dem Fensterbereich oder von
­Balkonen verbannt werden. Bei Geländern darauf achten,
dass die Stäbe nicht quer sondern senkrecht angeordnet
sind. So können die Sprösslinge nicht daran hochklettern.
Anderenfalls empfiehlt es sich, die Geländer auf der Innenseite mit Planen oder Platten zu verkleiden.
Y
Sonntagsdienst der
Krankenschwestern
M
C
B
Y
Samstag, 18. Oktober 2014, 8.00 Uhr bis
Montag, 20. Oktober 2014, 8.00 Uhr:
Kreuz-Apotheke, Götzis
.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
3
Dateigröße
63 KB
Tags
1/--Seiten
melden