close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Akuter Brustschmerz! Was tun? - Herzklinik Ulm

EinbettenHerunterladen
Erstmalig:
Verleihung des
Herzsport-Preis 2009
Für Herz- und Gefäßgesundheit:
Herzklinik Ulm
Innere Medizin
Kardiologie
Angiologie
Den Übungsleitern und Trainern von Herzsportgruppen
gehört große Anerkennung ihrer Leistungen
Nachweislich beeinflusst Herzsport die kardiovaskulären Risikofaktoren positiv, senkt die Morbidität und
Mortalität der Patienten mit koronaren Herzkrankheiten.
Dazu ist es jedoch notwendig, das der Patient regelmäßig und oft lebenslänglich an den Übungsstunden
teilnimmt. Ohne entsprechende Motivation ist eine
dauerhafte Bewegungs- und Verhaltenstherapie zum
Nutzen des Patienten erfahrungsgemäß kaum möglich.
Mit diesem in Deutschland bisher einmaligen Preis
sollen Übungsleiter/Trainer von Herzsportgruppen
ausgezeichnet werden, welche ihre Herzsport-Patienten
mit Ideen, Kreativität und freiwilligen zusätzlichen
Angeboten zur dauerhaften aktiven Teilnahme an der
Herzsportgruppe und an allen Übungsstunden motivieren können.
Wir von der Herzklinik Ulm wollen das großartige Engagement der Übungsleiter/Trainer regional mit unseren
Möglichkeiten unterstützen.
Hierfür haben wir den
„Herzsport-Preis“ ausgelobt,
der jährlich die besten
Motivations-Ideen der Trainer
und Übungsleiter anerkennen
soll.
Der Preis ist verbunden mit
der Stiftung von sinnvollen
Trainings- bzw. Überwachungsgeräten für die Herzgruppen.
In der modernstens ausgestatteten Klinik erfolgt die
umfassende Abklärung und Betreuung ambulant und
stationär durch 10 qualifizierte Fachärzte mit über 40
bestens ausgebildeten Mitarbeiter/innen.
Herzklinik Ulm
Herzklinik Ulm
Dr. Haerer und Partner
Gemeinschaftspraxis
Einladung zum Herztag der Herzklinik Ulm
Akuter
Brustschmerz!
Was tun?
Dr. Haerer und Partner
Magirusstr. 49 · 89077 Ulm
Tel. 07 31 - 9 35 30 - 70
Fax 07 31 - 9 35 30 - 27
anmeldung@herzklinik-ulm.de
Sprechstunden: Montag bis Freitag 8.00 bis 17.00 Uhr
Terminvereinbarung: Tel. 07 31 - 9 35 30 70
Notfallversorgung Montag bis Freitag rund-um-die-Uhr
www.herzklinik-ulm.de
Am Samstag, 7. November 2009
9.30 bis 13.30 Stadthaus Ulm, Münsterplatz
Interessante Vorträge für Patientinnen und Patienten,
mit Verleihung des ersten Herzsport-Preises 2009
Akuter Brustschmerz!
Was kann sich dahinter
verbergen?
Das Vortragsprogramm am 7. November 2009
im Stadthaus:
Innere Medizin
Kardiologie
Angiologie
Eine Herzkrankheit kann jeden treffen. Deshalb sind
diese Vorträge hochinteressant für Frauen und Männer - für Herz-Patienten ebenso wie für (noch) nicht
Betroffene.
Der am 7. November stattfindende Herztag der Herzklinik Ulm behandelt wichtige Fragen und neue Erkenntnisse der allgemeinen Herz- und Gefäßgesundheit.
Im Mittelpunkt steht der akute Brustschmerz. Was kann
sich dahinter verbergen? Was kann man selbst vorsorglich tun? Wie kann erfolgreich behandelt werden?
Brustschmerz ist nicht gleich Brustschmerz. Es werden
die Unterschiede dargestellt und auf die risikobewerteten Brustschmerzen eingegangen. Diese und viele
weitere Fragen beantworten Ihnen ausführlich die Herzund Gefäßspezialisten der Herzklinik Ulm und der Klinik
für Herzchirurgie der Universität Ulm. Auch die moderne
Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten werden
anschaulich erklärt.
Wie hoch das persönliche Risiko für eine Herzkrankheit
ist, hängt von vielen Faktoren ab. Im Foyer bieten wir
Ihnen an, die Risikofaktoren bestimmen zu lassen. Sie
erfahren umgehend, ob Sie persönlich gefährdet sind.
Ein besonderer Höhepunkt des Herztages wird die
erstmalig in Deutschland stattfindende Verleihung des
Herzsport-Preises an verdiente Herzsport-Übungsleiter
sein.
Kommen Sie! Wir alle freuen uns auf Ihren Besuch.
Ihr Dr. med. Winfried Haerer und Partner
9.30 Uhr
Der akute Brustschmerz - was kann sich dahinter verbergen?
Dr. med. Winfried Haerer,
Internist und Kardiologe der Herzklinik Ulm
Zuhörer fragen
10.00 Uhr
Was führt zu einem Herzinfarkt?
Was kann man vorbeugend tun?
Dr. med. Norbert Jahnke,
Internist und Kardiologe der Herzklinik Ulm
Zuhörer fragen
Herzklinik Ulm
Dr. Haerer und Partner
Gemeinschaftspraxis
12.00 Uhr
Stentimplantation: Wann notwendig?
Ersatz von Herzklappen mit Katheterverfahren?
Heute schon üblich?
Dr. med. Ralph Schulze,
Internist und Kardiologe der Herzklinik Ulm
Zuhörer fragen
10.45 Uhr Pause
12.30 Uhr
Moderne Herzchirurgie
Koronar- und Herzklappenoperationen
Dr. med. Gerd-Uwe Gallmaier,
Oberarzt der Klinik für Herzchirurgie, Universität Ulm
Zuhörer fragen
11.30 Uhr
Welche Untersuchungen sind notwendig?
Was ist ein Herzkatheter?
Dr. med. Holger Zeif,
Internist und Kardiologe der Herzklinik Ulm
Zuhörer fragen
13.00 Uhr
Verleihung des Herzsport-Preises 2009
Mit diesem Preis werden erstmalig Übungsleiter von
Herzsportgruppen ausgezeichnet, die ihre Patienten
mit besonderen Ideen zur langfristigen aktiven
Teilnahme an der Herzsportgruppe motivieren.
Im Foyer:
9.30 - 13.00
Gesundheitsservice der Herzklinik Ulm:
Vorführung eines vollautomatischen Heim-Defigeräts
Für den koronaren Notfall Zuhause
Blutdruckmessen
Eine Untersuchung, durch die einige Informationen zur
Herz- und Kreislauffunktion gewonnen werden können.
Cholesterinbestimmung
Erhöhte Blutfette stellen ein hohes Risiko für das HerzKreislaufsystem dar. Ein Tropfen Blut genügt hierfür.
Gewichtskontrolle
Zu hohes Gewicht stellt ein weiteres Herzinfarkt-Risiko
dar. Wir wiegen und bestimmen Ihren „Body-MaßIndex“, der Aufschluß über Ihr Risiko gibt.
Document
Kategorie
Gesundheitswesen
Seitenansichten
4
Dateigröße
554 KB
Tags
1/--Seiten
melden