close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

DR. JENNIFER BRYANT

EinbettenHerunterladen
AUSSTELLUNG 2014
Dom Merseburg | Schloss Merseburg
Die Sonderausstellung „Thilo von Trotha – Merseburgs legendärer Kirchenfürst“ findet 2014 aus Anlass seines 500. Todestages statt.
Bischof Thilo von Trotha war nicht nur ein großartiger Bauherr, der das bis heute stadtbildprägende Merseburger Domund Schlossensemble schuf, er war auch Kanzler der Leipziger
Universität und wurde durch die Merseburger Rabensage unsterblich. Da er in besonderer Weise europaweit vernetzt war,
können seine kulturellen, politischen und wirtschaftlichen
Leistungen durch viele kostbare, aus ganz Europa stammende
Exponate eindrucksvoll veranschaulicht werden.
AUSSTELLUNGSORTE
» Dom St. Johannes und St. Laurentius
» Merseburger Kapitelhaus
» Domschatzkammer in der Merseburger Klausur
» Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg
ÖFFNUNGSZEITEN
Montag bis Sonntag 9.00 - 18.00 Uhr
Bitte beachten Sie Einschränkungen des Ausstellungsrundganges im Dom aufgrund von Gottesdiensten, Konzerten und
Trauungen.
Gottesdienst sonntags, kirchliche Feiertage 10.00 -12.00 Uhr
www.merseburger-dom.de | www.saalekreis.de
FÜHRUNGSANGEBOTE FÜR GRUPPEN
THILO VON TROTHA BAUHERR - KANZLER - KIRCHENFÜRST
Viel gerühmt wegen seiner geistlichen Gewissenhaftigkeit und
Gewandtheit in weltlichen Dingen steht der legendäre Bischof
Thilo von Trotha im Mittelpunkt dieser Dom- und Domschatzführung.
Zeugnisse seiner fast ein halbes Jahrhundert dauernden Regierungszeit finden sich bis heute in der Bischofskapelle und dem
Langhaus des Doms, im Kapitelhaus, im Kreuzgang und im
Bestand der Domstiftsbibliothek Merseburg. Zahlreiche Stiftungen des Bischofs und seine Erwerbungen für den Merseburger Domschatz verweisen exemplarisch auf die spätmittelalterliche Frömmigkeit, die am Vorabend der Reformation einen
Höhepunkt erreichte.
Eintritt: 9 € pro Person Führungszuschlag: 50 €
Dauer: 60 min
Merseburger Schloss - ehemalige Bischofsresidenz
BESUCHERSERVICE
THILO VON TROTHA - LEBEN UND WERK
Merseburger Dom | Sonderausstellung
Domplatz 7 | 06217 Merseburg
Telefon: (03461) 21 00 45
fuehrung@merseburger-dom.de
www.merseburger-dom.de
EINTRITTSPREISE
gültig für Dom und Schloss
Erwachsene
Erwachsene (Gruppe ab 15 Pers.)
Azubi, Studenten, ALGII
9,00 €
8,00 €
5,00 €
Zum ersten Mal widmet sich eine Ausstellung am authentischen Ort dem Wirken dieses legendären Bischofs, der in 48
Jahren seiner Amtszeit nachhaltig das Bild der Stadt Merseburg
prägte. Die Führung durch das Kulturhistorische Museum im
Schloss und durch den Dom gibt Einblicke in die Geschichte derer von Trotha, in die Jahre der Ausbildung des jungen Adligen
Thilo und in das weltliche und geistliche Schaffen des mächtigen Bischofs, den die Rabensage bis heute unvergesslich macht.
Eintritt: 9 € pro Person Führungszuschlag: 70 €
Dauer: 90 min
BUCHUNGSKONTAKT FÜR
KULTURARRANGEMENTS
EXKLUSIVE GRUPPENANGEBOTE 2014
Erkunden Sie die Originalschauplätze und Wirkungsstätten des
Bischofs Thilo von Trotha in Merseburg. Im Reisezeitraum vom
10. August bis 2. November 2014 öffnen Ihnen unsere Sonderführungsangebote einmalige Fenster zur Geschichte und laden Sie zu
Bischof Thilo, seinem Dom und seinem Raben ein.
Tourist-Information Merseburg
Burgstraße 5
06217 Merseburg
Telefon: (03461) 21 41 70
Telefax: (03461) 21 41 77
info@merseburg-tourist.de
www.merseburg.de
Die zahlreichen Leihgaben, die u.a. aus hochrangigen europäischen Sammlungen wie dem Halberstädter Domschatz, der Universitätsbibliothek Leipzig, von der Anima-Bruderschaft Rom sowie dem Universitätsarchiv Perugia (Italien) stammen, zeichnen
ein spannendes Bild eines der bedeutendsten deutschen Bischöfe
des Spätmittelalters.
BUCHUNGSHINWEISE
Schlussstein mit Wappen
des Bischofs Thilo von Trotha
TAGESTOUR
» Stadtführung „Auf den
Spuren Bischof Thilos von
Trotha“ in der Domstadt
Merseburg
» 90-minütige Führung in der
Sonderausstellung „Thilo
von Trotha – Merseburgs
legendärer Kirchenfürst“
» Kaffeegedeck ¹ oder
Weinverkostung ²
mit Besichtigung
des „Tiefen Kellers“
oder Bischofsmahl (Essen) ³
Preis pro Person
25 € ¹ | 32 € ² | 40 € ³
» gültig vom 10.08.bis 02.11. 2014
» für Gruppen ab 15 Personen
» Freiplatz auf Anfrage
3-TAGESTOUR MERSEBURG-NAUMBURG
» 2 Übernachtungen mit Halbpension, Merseburger Hotel
» Stadtführung „Auf den Spuren Bischof Thilos von Trotha“
in der Domstadt Merseburg
» 90-minütige Führung in der Sonderausstellung
„Thilo von Trotha – Merseburgs legendärer Kirchenfürst“
» Besichtigung der Willi-Sitte-Galerie
» Bischofsmahl in Merseburg (Mittagessen)
» Führung in der Sonderausstellung im Naumburger Dom
„Glanzlichter. Meisterwerke zeitgenössischer Glasmalerei“
» Mittagessen in Naumburg
» Stadtführung „Domfreiheit und Bürgerstadt“ in Naumburg
» Weinverkostung beim Saale-Unstrut-Winzer
Preis pro Person im DZ ab 174 € | Preis im EZ ab 202 €
Der Rabenkäfig am
Merseburger Schloss
AUSSTELLUNGSTIPPS
NAUMBURG 01.06.-02.11.2014
Glanzlichter. Meisterwerke
zeitgenössischer Glasmalerei im
Naumburger Dom
www.naumburger-dom.de
LEIPZIG 28.05.-07.09.2014
Umsonst ist der Tod. Alltag und
Frömmigkeit am Vorabend der
Reformation
www.umsonstistdertod.de
Goldmadonna aus dem
Dom Thilos von Trotha
ALTENBURG 18.05.-02.11.2014
Georg Spalatin.
Steuermann der Reformation
www.spalatin-2014.de
HOTELEMPFEHLUNGEN
IN MERSEBURG
Wappensaal im Kapitelhaus mit liturgischem Gewand Thilos von Trotha
AUSSTELLUNGSTRÄGER
ANREISE
Berlin
ca. 195 km
A9
Magdeburg
ca. 110 km
A14
» Radisson Blu Hotel****S
merseburg-radissonblu.com
» BEST WESTERN ****
Hotel Stadt Merseburg
AUSSTELLUNGSPARTNER
bestwestern-merseburg.de
Halle
ca. 15 km
A38
Leipzig
ca. 30 km
MERSEBURG
NAUMBURG
» Skyhotel Merseburg
Weimar
ca. 110 km
skyhotel-merseburg.de
Altenburg
Jena
A4
Erfurt
ca. 120 km
» Check-Inn Hotel ***
check-inn-hotel.de
Gera
A9
Bayreuth
ca. 185 km
Ausschnitt Allerheiligenaltar, vor 1514
TOURISMUS
ZEITZ
A14
Dresden
ca. 150 km
A4
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
1
Dateigröße
3 696 KB
Tags
1/--Seiten
melden