close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Alles was Sie zum thema kamin wissen sollten.

EinbettenHerunterladen
KÜCHE
WERTVOLLE TIPPS RUND UM DUNSTABZUGSHAUBEN
Dunstabzugshauben
Welchen Typ von Haube benötige ich?
Unterbauhauben: können wahlweise unter einen Oberschrank oder frei an die Wand montiert werden.
Integrierte Hauben und Flachschirmhauben: müssen immer in passende Oberschränke eingebaut
werden.
Wandhauben: werden direkt an der Wand montiert (auch zwischen 2 Oberschränken möglich).
Inselhauben: werden freihängend im Raum an die Decke montiert.
Möchte ich meine Haube mit Ab- oder Umluftbetrieb betreiben?
Beim Abluftbetrieb wird die Luft nach dem Ansaugen und Reinigen von Fett durch einen Luftkanal ins
Freie geleitet.
Beim Umluftbetrieb muss zusätzlich ein Aktivkohlefilter (Sonderzubehör) eingesetzt werden, der die
Dämpfe von Geruchsstoffen befreit. Die gefilterte Luft wird dann der Raumluft wieder zugeführt.
Wie stark muss meine Haube sein?
Die benötigte Leistung berechnet sich wie folgt:
Grundfläche Küche (m²) x Raumhöhe (m) x 9 = Abluftleistung im Dauerbetrieb (m³/h)
Welchen Abstand sollte eine Dunstabzugshaube zur Arbeitsplatte haben?
Ideal für eine gute Filterung der Raumluft ist ein Abstand zwischen Oberkante Herdplatte und
Unterkante Dunstabzugshaube von 65 cm, bei Gaskochstellen 75 cm; wenn dieser Abstand
vergrößert wird, nimmt die Saugleistung direkt proportional ab.
Ich habe einen Gasherd, muss ich etwas berücksichtigen?
In der Tat! Wenn Sie einen einen Gasherd/-ofen in Ihrer Küche haben müssen Sie unbedingt die
Feuerungsverordnung - FeuV(§ 4 Aufstellen von Feuerstätten) beachten. Diese schreibt vor: Bei
gleichzeitigem Betrieb einer raumluftabhängigen Feuerstätte (z.B. Gastherd) und Abluftventilatoren
(z.B. Dunstabzugshaube) muss in einer Wohnung/Haus gewährleistet sein, dass kein Kohlenmonoxyd
aus der Feuerstätte entzogen wird. Sobald ein Abluftsystem eingeschaltet wird, entsteht ein
gefährlicher Unterdruck im geschlossenen Raum. Ein Druckausgleich darf dann nur über das
Nachströmen von Frischluft aus dem Außenbereich erfolgen und nicht über die Feuerstätte.
Seite 1
Document
Kategorie
Gesundheitswesen
Seitenansichten
2
Dateigröße
43 KB
Tags
1/--Seiten
melden