close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gemeinschaft hat was! Warum wir uns engagieren Was wir wollen

EinbettenHerunterladen
Gott erkennen - aber wie?
Kann man Gott in der Natur erkennen? Die biblische Antwort ist
klar. Aus der Natur kann man erkennen, dass es einen Gott gibt.
Dahinter steht die tiefe Einsicht, dass alles Geschaffene nicht
ohne einen Schöpfer sein kann. Diese Auffassung teilen trotz allem, was in der Moderne auch dagegen gesetzt wurde, bis heute
viele Menschen.
Aber es bleibt eine entscheidende Begrenzung: Gott wird in seinem Wesen nicht eindeutig erkannt. Die Erkenntnis Gottes aus
der Natur ist zwie- Die Himmel erzählen die Ehre
spältig. In der Natur Gottes, und die Feste verkündigt
begegnet uns Schö- seiner Hände Werk. Psalm 1 9, 2
nes. In der Natur
begegnet uns aber
auch Lebenskampf,
Leiden und Tod. Wie
kommen wir damit
klar? Psalm 19 zeigt
uns eine Weise, wie
sich Gott als Person und damit eindeutig und klar offenbart.
Man liest vom "Gesetz", von "Zeugnis", von den "Befehlen"
und "Geboten". Grundsätzlich und anders formuliert:
Es geht um das "Wort".
Wie Gott tatsächlich ist in seinem Wesen, erkennen wir nicht
umfassend in der Natur, sondern in seinem Wort. In seinem
Wort erweist sich Gott als der liebende Vater, der die Menschen
trotz aller Schuld liebt. Aus der Natur kann man erkennen, dass
es einen Gott gibt. Aus der Bibel erkennen wir, wie Gott ist.
www.gemeinschaft-filsum.de
Gemeinschaft hat was!
Wir sind die Ev. Gemeinschaft Filsum, gehören zum
Evangelischen Ostfriesischen Gemeinschaftsverband e.V.
und sind eine Bewegung innerhalb der Ev. Landeskirchen.
Evangelischer Gemeinschaftskreis
und EC-Jugendarbeit Filsum
Warum wir uns engagieren
In unserem Leben haben wir erfahren, dass der Glaube an
Jesus Christus eine lebendige Kraftquelle und richtungsweisend für das ganze Leben ist. Diese Erfahrung spiegelt
sich in den Zielen und Aktivitäten unserer Angebote wider.
Was wir wollen und tun
● durch missionarische Aktivitäten unter allen Bevölkerungs- und Altersgruppen Menschen zum lebendigen Glauben an Jesus Christus einladen
● durch regelmäßige Gruppenangebote und gottesdienstliche Veranstaltungen Glauben fördern und
aktuelle Themen und das tägliche Leben mit einbeziehen
● durch diakonische Projekte konkrete Hilfe leisten
● durch verschiedenste Angebote Möglichkeiten
bieten, Gemeinschaft zu erleben und sich mit den
eigenen Fähigkeiten und Gaben einzubringen
Kontakt
Ev. Gemeinschaftskreis und EC-Jugendarbeit Filsum e.V.
Aufdem Brink 2 • 26849 Filsum
Tel.: (0 49 57) 14 95 • www.gemeinschaft-filsum.de
Spendenkonto: 14 800 551 (BLZ 285 500 00)
● Vorsitzende:
Elfriede Berends (0 49 57) 81 82
● Prediger:
Jörg Raddatz (0 49 56) 926 468
Gemeinschaftskreis Filsum
Programm für Mai und Juni 201 3
www.gemeinschaft-filsum.de
Machs wie Jesus:
Leben teilen. Bedürfnisse wahrnehmen. Gutes tun.
Gemeinschaftsgottesdienste
Der Gemeinschaftsgottesdienst ist die zentrale Veranstaltung
unseres Gemeindelebens. Neben Liedern zum Mitsingen und
Chorvorträgen, ist die Predigt das Hauptelement.
Unser Gemeinschaftsgottesdienst dauert ca. eine Stunde.
Bei den 11:30 Uhr-Terminen findet gleichzeitig der Kindertreff
statt, und es wird zum Kaffetrinken vorher oder zum
Mittagessen im Anschluss eingeladen. An den Abendterminen
steht anschließend in der Regel Tee und Kuchen bereit.
● 5. Mai | 20:00 Uhr
mit Pastor Karsten Beekmann, Aurich-Walle
● 12. Mai | 11:30 Uhr
Bezirksgottesdienst in Detern, anschließend Grillen
(Kindertreffist auch in Detern)
● 26. Mai | 11:30 Uhr
mit Matthias Bokelmann, Weener
● 2. Juni | 20:00 Uhr
mit Jörg Raddatz (mit Abendmahl)
● 9. Juni | 11:30 Uhr
mit Jörg Raddatz
● 16. Juni | 20:00 Uhr
Michael Schilling, Spetzerfehn
und dem Chor mittendrin
● 23. Juni | 11:30 Uhr
(wird noch bekanntgegeben)
● 30. Juni | 20:00 Uhr
Pastor Florian Bortfeldt, Idafehn
Gebetstreffen
● Gebetstreffen: montags um 20:00 Uhr
Mai: Hilda und Walter Kühnle (0 49 57) 16 14
Juni: Emma Busboom (0 49 57) 4 70
● Gebetsfrüstück: um 9:30 Uhr
24. Mai: Hilda Kühnle (0 49 57) 16 14
Juni: (wird noch bekanntgegeben)
Frauentreff
● Donnerstag, dem 9. Mai und 13. Juni
um 20:00 Uhr Weitere Informationen bei
Hilda Kühnle (0 49 57) 16 14
Glaube intensiv
● 12. Juni um 20:00 Uhr - biblisch
«Alles vorherbestimmt oder freier Wille?»
mit Pastor Bernhard Haffke
Bistro-Abend «Vorhang auf»
● Theaterabend am 31. Mai um 20:00 Uhr
mit Musik von Etienne Claus u. Miriam Hans
Haus- und Bibelkreise
● dienstags
Duke Berends (0 49 57) 81 82
● mittwochs
Emma Busboom (0 49 57) 490
Wiltrud Busboom (0 49 57) 14 98
● mittwochs 14-tägig
OGV – Impuls
● 1. Mai um 10:00 Uhr und um 13:30 Uhr
mit Astrid Eichler im Theater "An der Blinke", Leer
Pfingstfreizeit
● 17. - 20. Mai in Altenau (siehe Extraflyer)
Jungschartage
● 7. - 9. Juni in Großoldendorf
Für Kinder und Jugendliche
Kids&Co. (14-tägig)
dienstags 9:30-11:00 Uhr
KiNa
2. u. 4. Dienstag im Monat
für Eltern mit Kindern
bis 4 Jahre
Kezia Bartels
(0 49 57) 92 77 87
15:00-17:30 Uhr
Hilde Specht (0 49 57) 4 92
sonntags 11:15-12:30 Uhr
Katharina Kessen
(0 176) 35 40 95 85
EC Jungschar
freitags 16:00-17:30 Uhr
für Kinder von 9-13 Jahre Dirk Bussen
(0 176) 27 67 42 67
EC Teenkreis
montags 19:00-21:00 Uhr
für Teens ab 13 Jahre
Bernd Berends
(0 49 57) 99 03 01
EC Jugendkreis
samstags 20:15 Uhr
für Jugendliche ab 16 Jahre Katharina Müller
(0 49 57) 89 96 91
für Kinder von 1-10 Jahre
mit Elterncafé
Kindertreff (14-tägig)
für Kinder ab 4 Jahre
Birgit Winter-Renken (0 44 89) 36 93
● donnerstags 14-tägig
Traute Broers (0 49 57) 91 21 91
Birte Berends (0 49 57) 928 78 38
www.gemeinschaft-filsum.de
Gemeinschaftskreis Filsum
www.gemeinschaft-filsum.de
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
3
Dateigröße
974 KB
Tags
1/--Seiten
melden