close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kreismusikschule lässt was hören

EinbettenHerunterladen
Kreismusikschule lässt was hören
Konzert im Forum der Realschule mit 80 Musikschülern und 150 Besuchern
gen zur Vogelhochzeit. Für
Stücke wie »Gummibär« und
»Wir sind Kinder dieser Welt«
ernteten die jungen Sänger
stürmischen Beifall.
Rund 150 Eltern, Geschwister
und Freunde waren gekommen,
um das einstündige Konzert zu
genießen. 80 Musikschüler im
Alter von vier bis 13 Jahren stellten das Angebot der Kreismusikschule vor. Selbst die Jüngsten
zeigten keine Scheu, sich öffentlich zu präsentieren und absolDie Kinder des Jekiss-Chor vierten ihr Programm mit jeLoxten eröffneten am Samstag- weils zwei, drei oder vier Stücken
vormittag das Konzert und san- bravourös.
¥ Versmold (maja). Einige
kommen mit bunten Pappschnäbeln vor dem Mund daher. Andere sind mit einer Federmaske vor dem Gesicht
ausgestattet. Das Forum der
Realschule wird gleich zu Beginn des Schülerkonzerts der
Kreismusikschule zum Schauplatz der Vogelhochzeit. 25
Vorschulkinder der musikalischen Früherziehung gestalten
die fröhlich bunte Trauung.
Gitarre spielen ist zum Beispiel für Janina Nollmann, Johanna Mielke und Leonie
Schommer das Größte. Das Trio
glänzte mit Stücken wie »What
shall we do with the drunken sailor« und »Grün, grün, grün«.
Zehn Fachlehrer unterrichten
in der Versmolder Zweigstelle
der Kreismusikschule an elf Instrumenten. Die jungen Musiker
zeigten am Samstag einen beeindrucken Mix daraus. Sie alle wissen nun sehr genau, wie viel
Übung es braucht, um nicht nur
im stillen Kämmerlein, sondern
auf einer Bühne zu bestehen.
Kraftvoll: Der Jekiss-Chor (»Jedem Kind seine Stimme«) der Grundschule Loxten begeisterte das Publikum mit
Kinderliedern.
Foto: M. Bulla
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
104 KB
Tags
1/--Seiten
melden