close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

IHR TIER WEISS, WAS IHM GUT TUT. Wir finden die passende

EinbettenHerunterladen
TierGesundheitsZentrum
Das TierGesundheitsZentrum von HealthBalance mit
seinen weltweit einzigartigen Therapieanlagen ist spezialisiert auf die ganzheitliche Behandlung von Pferden und
Kleintieren.
HealthBalance AG
TierGesundheitsZentrum
Flawilerstrasse 35
CH-9240 Uzwil
Telefon +41 71 955 60 60
Fax +41 71 955 60 61
info@healthbalance.ch
www.healthbalance.ch
IHR TIER WEISS, WAS IHM GUT TUT.
Wir finden die passende Therapie.
PHIloSoPHIE
«Über 80 Prozent der Pferde und Kleintiere, die uns in den letzten
Jahren anvertraut wurden, konnten wir mit unserer Methode helfen.»
Wir wissen aus Forschung und Praxis, dass zahlreiche Faktoren für Wohlbe-
Urs Bühler, Therapeut und Gründer HealthBalance
finden, Gesundheit und Leistungsbereitschaft verantwortlich sind. Das Lebewesen
GESUndHEIT HAT vIElE dIMEnSIonEn
ist ein komplexes biologisches System, das aus dem Gleichgewicht geraten
kann, wenn es durch verschiedene Einflüsse gestört wird. Dieses Wissen nutzen
wir bei HealthBalance. Wir suchen umfassend nach den Ursachen, welche den
Organismus ins Ungleichgewicht bringen. Aufgrund der Informationen, die
wir vom Lebewesen erhalten, wählen wir die passenden Therapien aus Komplementär- und Schulmedizin. Unser Ziel ist, das Problem an der Wurzel zu packen,
nicht Symptome zu bekämpfen.
PHIloSoPHIE
«Über 80 Prozent der Pferde und Kleintiere, die uns in den letzten
Jahren anvertraut wurden, konnten wir mit unserer Methode helfen.»
Wir wissen aus Forschung und Praxis, dass zahlreiche Faktoren für Wohlbe-
Urs Bühler, Therapeut und Gründer HealthBalance
finden, Gesundheit und Leistungsbereitschaft verantwortlich sind. Das Lebewesen
GESUndHEIT HAT vIElE dIMEnSIonEn
ist ein komplexes biologisches System, das aus dem Gleichgewicht geraten
kann, wenn es durch verschiedene Einflüsse gestört wird. Dieses Wissen nutzen
wir bei HealthBalance. Wir suchen umfassend nach den Ursachen, welche den
Organismus ins Ungleichgewicht bringen. Aufgrund der Informationen, die
wir vom Lebewesen erhalten, wählen wir die passenden Therapien aus Komplementär- und Schulmedizin. Unser Ziel ist, das Problem an der Wurzel zu packen,
nicht Symptome zu bekämpfen.
METHodE
dAS ZUSAMMEnSPIEl BRInGT ERfolG
Meine Erfahrung mit HealthBalance
«Die harmonische Zusammenführung von alternativen Heilmethoden und Schulmedizin empfinden wir als einmalig. Unser Hund Posa
hat sich dank der umfassenden Behandlung und der enormen
Fürsorge seiner Betreuer wesentlich schneller von den schweren
Rückenoperationen erholt als erwartet. Die offene, menschliche
Atmosphäre im TierGesundheitsZentrum ist zudem nicht nur für
den Hund, sondern auch für uns als seine Besitzer immer wieder
eine Wohltat.» Andrea Lang und Michael Stark mit Hund Posa
HealthBalance kombiniert unterschiedliche Grundlagen aus
Natur und Wissenschaft, um eine optimale Behandlung Ihres
Tieres gewährleisten zu können. Zeitgemässe Tiermedizin
ist für uns eine Kombination schulmedizinischer und komplementärer Diagnose- und Therapieverfahren.
Gesundheit betrachten
wir von Kopf bis Fuss.
Die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen Tieres bestimmen den Behandlungsplan. Sie als Besitzer beziehen wir
mit ein, weil auch das Zusammenspiel von Tier, Therapie und
Mensch stimmig sein muss, um eine positive Wirkung zu
erzielen. Wir nehmen uns Zeit, um zusammen mit Ihnen den
passenden Weg zu finden.
Physikalische Schwingungen beeinflussen das Wohlbefinden
Jede Zelle verfügt über genetische, aber auch über bioenergetische Informationen und Schwingungsmuster.
Sie wird ständig von physikalischen Schwingungen aus
dem Umfeld beeinflusst, seien es Lichtstrahlen, elektromagnetische Felder oder akustische Wellen. Die Zelle
kann auf diese äusseren Schwingungen reagieren: Sie
gerät in Resonanz. Bekannt ist das Phänomen beispielsweise von Gebäuden, bei welchen die Kräfte eines
Die individuellen Bedürfnisse von Mensch und Tier
sind uns sehr wichtig.
die natur funktioniert, indem einzelne Elemente miteinander verknüpft sind und als Ganzes leben. die Wissenschaft zerlegt die komplexe natur in einzelne Teile, um sie
besser verstehen zu können.
Bei Bedarf ziehen wir externe Fachleute bei. Gerne arbeitet
das HealthBalance-Team mit Ihrem Tierarzt zusammen.
Erdbebens, je nach Eigenfrequenz der Bauteile, durch
Resonanzkoppelung vervielfacht werden. Den Organismus können bereits minimale Störungen aus dem
Gleichgewicht bringen. Diese können Beschwerden
verursachen, die vielleicht erst viel später spürbar
werden. Bioenergetische Informationen nutzen wir
sowohl für die Diagnose wie auch für die Therapie.
Erfahrene Tierärzte und
Therapeuten sorgen für eine
umfassende Behandlung.
METHodE
dAS ZUSAMMEnSPIEl BRInGT ERfolG
Meine Erfahrung mit HealthBalance
«Die harmonische Zusammenführung von alternativen Heilmethoden und Schulmedizin empfinden wir als einmalig. Unser Hund Posa
hat sich dank der umfassenden Behandlung und der enormen
Fürsorge seiner Betreuer wesentlich schneller von den schweren
Rückenoperationen erholt als erwartet. Die offene, menschliche
Atmosphäre im TierGesundheitsZentrum ist zudem nicht nur für
den Hund, sondern auch für uns als seine Besitzer immer wieder
eine Wohltat.» Andrea Lang und Michael Stark mit Hund Posa
HealthBalance kombiniert unterschiedliche Grundlagen aus
Natur und Wissenschaft, um eine optimale Behandlung Ihres
Tieres gewährleisten zu können. Zeitgemässe Tiermedizin
ist für uns eine Kombination schulmedizinischer und komplementärer Diagnose- und Therapieverfahren.
Gesundheit betrachten
wir von Kopf bis Fuss.
Die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen Tieres bestimmen den Behandlungsplan. Sie als Besitzer beziehen wir
mit ein, weil auch das Zusammenspiel von Tier, Therapie und
Mensch stimmig sein muss, um eine positive Wirkung zu
erzielen. Wir nehmen uns Zeit, um zusammen mit Ihnen den
passenden Weg zu finden.
Physikalische Schwingungen beeinflussen das Wohlbefinden
Jede Zelle verfügt über genetische, aber auch über bioenergetische Informationen und Schwingungsmuster.
Sie wird ständig von physikalischen Schwingungen aus
dem Umfeld beeinflusst, seien es Lichtstrahlen, elektromagnetische Felder oder akustische Wellen. Die Zelle
kann auf diese äusseren Schwingungen reagieren: Sie
gerät in Resonanz. Bekannt ist das Phänomen beispielsweise von Gebäuden, bei welchen die Kräfte eines
Die individuellen Bedürfnisse von Mensch und Tier
sind uns sehr wichtig.
die natur funktioniert, indem einzelne Elemente miteinander verknüpft sind und als Ganzes leben. die Wissenschaft zerlegt die komplexe natur in einzelne Teile, um sie
besser verstehen zu können.
Bei Bedarf ziehen wir externe Fachleute bei. Gerne arbeitet
das HealthBalance-Team mit Ihrem Tierarzt zusammen.
Erdbebens, je nach Eigenfrequenz der Bauteile, durch
Resonanzkoppelung vervielfacht werden. Den Organismus können bereits minimale Störungen aus dem
Gleichgewicht bringen. Diese können Beschwerden
verursachen, die vielleicht erst viel später spürbar
werden. Bioenergetische Informationen nutzen wir
sowohl für die Diagnose wie auch für die Therapie.
Erfahrene Tierärzte und
Therapeuten sorgen für eine
umfassende Behandlung.
AnAlYSE
dIE löSUnG lIEGT AUcH IM
ERkEnnEn dER URSAcHEn
Meine Erfahrung mit HealthBalance
«Giaco hatte ein diagnostiziertes Fesselträgerproblem hinten rechts,
hielt die Schweifrübe schief und ging schliesslich lahm. Nach diversen
Therapien waren wir ratlos und haben bei HealthBalance eine Resonanzanalyse machen lassen. Aufgrund der Resultate wurde Giaco
mit Physiotherapie, Aquatraining und Feldenkrais behandelt. Zudem
erhielten wir einen detaillierten Plan für Fütterung, Haltung und
Training. Nach fast einem Jahr konnten wir wieder an einer M-Dressurprüfung teilnehmen – Giaco war voller Tatendrang und kaum
mehr zu bremsen. Danke für die super Betreuung!»
lahmheit, Hautausschlag oder leistungsverweigerung
sind oft nur die Spitze des Eisbergs. Sie sind die sichtbaren
Symptome. Behandeln wir nur diese, ist das Problem
meist nicht gelöst.
und mittels
Resonanzanalyse
ergründet.
Finden wir die Ursache, besteht eine viel grössere Chance,
die Störung zu beheben oder mindestens zu mildern. HealthBalance nutzt klassische tiermedizinische Untersuchungen
und energetische Methoden für die Ergründung der Ursachen.
Auch Faktoren wie Fütterung, Haltung, Ausrüstung und Bewegung, Menschen und Tiere im Umfeld oder Energiefelder
wie Elektrosmog beziehen wir mit ein.
Das Ergebnis ist eine Analyse der Störeinflüsse auf das
Lebewesen. Von den gewonnenen Erkenntnissen leiten wir
eine Therapie ab, die den Organismus wieder ins Lot bringt.
Franziska Nützi mit Pferd Giacometti de Lully
Störungen des organismus können energetisch ermittelt werden
Wir betrachten das Lebewesen mit bioenergetischen
Methoden wie dem kinesiologischen Muskeltest in der
körperlichen, emotionalen sowie mentalen Befindlichkeit
und ermitteln die Störfaktoren in diesen Bereichen. Die
Resonanzanalyse von HealthBalance ist ebenfalls eine
Abklärungsmethode, die bioenergetische Informationen
nutzt. Sie kann Ursachen von gesundheitlichen Störungen oder Verhaltensauffälligkeiten aufzeigen und auch
präventiv eingesetzt werden. Die Ergebnisse aus der
Krankheitsursachen
werden schulmedizinisch ...
Resonanzanalyse führen nicht zu einer eigentlichen klinischen Diagnose im schulmedizinischen Sinne, sondern
widerspiegeln primär den energetischen Zustand des
Lebewesens. Darauf abgestimmt schlagen wir eine
Therapie vor, welche die Störfaktoren reduziert oder
möglichst ausschalten soll. Dies schafft eine wesentliche
Voraussetzung für die Genesung – oder erhält im Sinne
der Prävention die Gesundheit.
Für sinnvoll erachten wir eine individuelle Überprüfung
der Gesundheit, bevor Probleme entstehen. Präventive
Massnahmen können spätere Schädigungen des Organismus
vermeiden.
Mit unserer ganzheitlichen Analyse unterstützen wir Sie auch
gerne dabei, die passende Wahl beim Kauf Ihres Vierbeiners
zu treffen – damit eine möglichst gute Basis für die Harmonie
zwischen Tier und Mensch gelegt ist.
Natürliche Schwingungen
tragen zur Regeneration bei.
AnAlYSE
dIE löSUnG lIEGT AUcH IM
ERkEnnEn dER URSAcHEn
Meine Erfahrung mit HealthBalance
«Giaco hatte ein diagnostiziertes Fesselträgerproblem hinten rechts,
hielt die Schweifrübe schief und ging schliesslich lahm. Nach diversen
Therapien waren wir ratlos und haben bei HealthBalance eine Resonanzanalyse machen lassen. Aufgrund der Resultate wurde Giaco
mit Physiotherapie, Aquatraining und Feldenkrais behandelt. Zudem
erhielten wir einen detaillierten Plan für Fütterung, Haltung und
Training. Nach fast einem Jahr konnten wir wieder an einer M-Dressurprüfung teilnehmen – Giaco war voller Tatendrang und kaum
mehr zu bremsen. Danke für die super Betreuung!»
lahmheit, Hautausschlag oder leistungsverweigerung
sind oft nur die Spitze des Eisbergs. Sie sind die sichtbaren
Symptome. Behandeln wir nur diese, ist das Problem
meist nicht gelöst.
und mittels
Resonanzanalyse
ergründet.
Finden wir die Ursache, besteht eine viel grössere Chance,
die Störung zu beheben oder mindestens zu mildern. HealthBalance nutzt klassische tiermedizinische Untersuchungen
und energetische Methoden für die Ergründung der Ursachen.
Auch Faktoren wie Fütterung, Haltung, Ausrüstung und Bewegung, Menschen und Tiere im Umfeld oder Energiefelder
wie Elektrosmog beziehen wir mit ein.
Das Ergebnis ist eine Analyse der Störeinflüsse auf das
Lebewesen. Von den gewonnenen Erkenntnissen leiten wir
eine Therapie ab, die den Organismus wieder ins Lot bringt.
Franziska Nützi mit Pferd Giacometti de Lully
Störungen des organismus können energetisch ermittelt werden
Wir betrachten das Lebewesen mit bioenergetischen
Methoden wie dem kinesiologischen Muskeltest in der
körperlichen, emotionalen sowie mentalen Befindlichkeit
und ermitteln die Störfaktoren in diesen Bereichen. Die
Resonanzanalyse von HealthBalance ist ebenfalls eine
Abklärungsmethode, die bioenergetische Informationen
nutzt. Sie kann Ursachen von gesundheitlichen Störungen oder Verhaltensauffälligkeiten aufzeigen und auch
präventiv eingesetzt werden. Die Ergebnisse aus der
Krankheitsursachen
werden schulmedizinisch ...
Resonanzanalyse führen nicht zu einer eigentlichen klinischen Diagnose im schulmedizinischen Sinne, sondern
widerspiegeln primär den energetischen Zustand des
Lebewesens. Darauf abgestimmt schlagen wir eine
Therapie vor, welche die Störfaktoren reduziert oder
möglichst ausschalten soll. Dies schafft eine wesentliche
Voraussetzung für die Genesung – oder erhält im Sinne
der Prävention die Gesundheit.
Für sinnvoll erachten wir eine individuelle Überprüfung
der Gesundheit, bevor Probleme entstehen. Präventive
Massnahmen können spätere Schädigungen des Organismus
vermeiden.
Mit unserer ganzheitlichen Analyse unterstützen wir Sie auch
gerne dabei, die passende Wahl beim Kauf Ihres Vierbeiners
zu treffen – damit eine möglichst gute Basis für die Harmonie
zwischen Tier und Mensch gelegt ist.
Natürliche Schwingungen
tragen zur Regeneration bei.
THERAPIEAnlAGEn
dIE THERAPIEAnlAGE IST WElTWEIT EInZIGARTIG
das TierGesundheitsZentrum wurde im
Mai 2004 eröffnet. Das Areal umfasst
rund 78’000 Quadratmeter mit Therapiebauten, Stallungen, Trainingsanlagen
und Weiden. kompetente Tierärzte
und Therapeuten kümmern sich um die
ambulante wie auch stationäre Untersuchung, Behandlung und Pflege von
Pferden. Sie statten auch Besuche
in Ihrem Stall ab. kleintiere behandeln
wir primär ambulant in unserer kleintierpraxis.
Therapiehalle
Nebst den natürlichen Schwingungen dieses Gebäudes setzen wir in der Therapiehalle auch Farblicht ein. Licht ist elektromagnetische Schwingung,
welche die Zellen von Lebewesen zur Regeneration
anregt.
Bioformation
Die Bioformation vermittelt dem Lebewesen durch
elektronisch erzeugte Schwingungen Anregungen
und Informationen zum Abbau von Belastungen.
Das Lebewesen weiss genau, welche Informationen
es zu welchem Zeitpunkt aufnehmen und verarbeiten kann.
Pferdeführanlage und Reitplätze
Die grosszügig dimensionierte Führanlage für Pferde
dient dem schonenden Bewegen von Pferden ohne
Reiter, ohne Zaum und ohne Sattel. Der Innenraum
kann als Roundpen genutzt werden. Auf dem Areal
befinden sich zudem zwei Allwetter-Reitplätze.
9
5
6
Healing
Im Healing empfängt das Lebewesen Energie, welche
den Genesungsprozess unterstützt. Der Rundbau
wurde über dem stärksten geomantischen Kraftpunkt des gesamten Areals gebaut.
4
3
2
1
Boxen
Die Stallungen sind ein Teil der Therapie. Die geräumigen, harmonisch dimensionierten Boxen mit
Auslauf geben den Tieren viel Bewegungsfreiheit
und fördern so ihr Wohlbefinden.
10
Aufhängevorrichtung für Pferde
Die Aufhängevorrichtung für Pferde entlastet und
kann so eingestellt werden, dass sich das Pferd in
der ganzen Box bewegen kann.
Therapiebauten
Jedes Gebäude erzeugt entsprechend seiner Dimensionen und Materialien unterschiedliche Schwingungen. Vor diesem Hintergrund haben wir unsere
Therapiegebäude konstruiert, um die jeweils passenden Schwingungen für individuelle Therapien bereitstellen zu können. Bei einem Aufenthalt in den
Gebäuden regeneriert sich der Organismus und
bringt diesen in seine natürliche Balance.
1 Therapiehalle
2 Ställe und Behandlungsräume
3 Healing
4 Aquatrainer für Pferde
8
kleintierpraxis und Aquatrainer für Hunde
In der integrierten Kleintierpraxis am TierGesundheitsZentrum behandeln wir gerne Ihre Haustiere
ambulant nach unserer HealthBalance-Methode.
Wir führen auch kleine chirurgische Eingriffe durch.
Für die Rehabilitation und Physiotherapie Ihres
Hundes steht ein Aquatrainer zur Verfügung.
5 Schalltherapie
6 Kosyrevspiegel
7
7 Pferdeführanlage
8 Reitplatz
9 Bioformation
10 Aquatrainer für Hunde
Aquatrainer für Pferde
Der Aquatrainer erlaubt das therapeutische Bewegen und Trainieren von Pferden sowie das Anregen
der Blutzirkulation mit gleichzeitiger Beobachtung
der Bewegungsabläufe.
kosyrevspiegel
Im Kosyrevbau findet das Lebewesen wieder zu sich
selbst. Das Gebäude schirmt das Tier von vielen
äusseren Schwingungen ab. Externe elektromagnetische Felder werden vorübergehend ausgeblendet.
Der Kosyrevspiegel konzentriert und reflektiert
gleichzeitig die körpereigene Strahlung.
Schalltherapie
Die Schalltherapie bietet die Möglichkeit, das
Lebewesen mit ausgewählten Schwingungen aus
den Bereichen Infra- bis Ultraschall positiv zu
beeinflussen.
THERAPIEAnlAGEn
dIE THERAPIEAnlAGE IST WElTWEIT EInZIGARTIG
das TierGesundheitsZentrum wurde im
Mai 2004 eröffnet. Das Areal umfasst
rund 78’000 Quadratmeter mit Therapiebauten, Stallungen, Trainingsanlagen
und Weiden. kompetente Tierärzte
und Therapeuten kümmern sich um die
ambulante wie auch stationäre Untersuchung, Behandlung und Pflege von
Pferden. Sie statten auch Besuche
in Ihrem Stall ab. kleintiere behandeln
wir primär ambulant in unserer kleintierpraxis.
Therapiehalle
Nebst den natürlichen Schwingungen dieses Gebäudes setzen wir in der Therapiehalle auch Farblicht ein. Licht ist elektromagnetische Schwingung,
welche die Zellen von Lebewesen zur Regeneration
anregt.
Bioformation
Die Bioformation vermittelt dem Lebewesen durch
elektronisch erzeugte Schwingungen Anregungen
und Informationen zum Abbau von Belastungen.
Das Lebewesen weiss genau, welche Informationen
es zu welchem Zeitpunkt aufnehmen und verarbeiten kann.
Pferdeführanlage und Reitplätze
Die grosszügig dimensionierte Führanlage für Pferde
dient dem schonenden Bewegen von Pferden ohne
Reiter, ohne Zaum und ohne Sattel. Der Innenraum
kann als Roundpen genutzt werden. Auf dem Areal
befinden sich zudem zwei Allwetter-Reitplätze.
9
5
6
Healing
Im Healing empfängt das Lebewesen Energie, welche
den Genesungsprozess unterstützt. Der Rundbau
wurde über dem stärksten geomantischen Kraftpunkt des gesamten Areals gebaut.
4
3
2
1
Boxen
Die Stallungen sind ein Teil der Therapie. Die geräumigen, harmonisch dimensionierten Boxen mit
Auslauf geben den Tieren viel Bewegungsfreiheit
und fördern so ihr Wohlbefinden.
10
Aufhängevorrichtung für Pferde
Die Aufhängevorrichtung für Pferde entlastet und
kann so eingestellt werden, dass sich das Pferd in
der ganzen Box bewegen kann.
Therapiebauten
Jedes Gebäude erzeugt entsprechend seiner Dimensionen und Materialien unterschiedliche Schwingungen. Vor diesem Hintergrund haben wir unsere
Therapiegebäude konstruiert, um die jeweils passenden Schwingungen für individuelle Therapien bereitstellen zu können. Bei einem Aufenthalt in den
Gebäuden regeneriert sich der Organismus und
bringt diesen in seine natürliche Balance.
1 Therapiehalle
2 Ställe und Behandlungsräume
3 Healing
4 Aquatrainer für Pferde
8
kleintierpraxis und Aquatrainer für Hunde
In der integrierten Kleintierpraxis am TierGesundheitsZentrum behandeln wir gerne Ihre Haustiere
ambulant nach unserer HealthBalance-Methode.
Wir führen auch kleine chirurgische Eingriffe durch.
Für die Rehabilitation und Physiotherapie Ihres
Hundes steht ein Aquatrainer zur Verfügung.
5 Schalltherapie
6 Kosyrevspiegel
7
7 Pferdeführanlage
8 Reitplatz
9 Bioformation
10 Aquatrainer für Hunde
Aquatrainer für Pferde
Der Aquatrainer erlaubt das therapeutische Bewegen und Trainieren von Pferden sowie das Anregen
der Blutzirkulation mit gleichzeitiger Beobachtung
der Bewegungsabläufe.
kosyrevspiegel
Im Kosyrevbau findet das Lebewesen wieder zu sich
selbst. Das Gebäude schirmt das Tier von vielen
äusseren Schwingungen ab. Externe elektromagnetische Felder werden vorübergehend ausgeblendet.
Der Kosyrevspiegel konzentriert und reflektiert
gleichzeitig die körpereigene Strahlung.
Schalltherapie
Die Schalltherapie bietet die Möglichkeit, das
Lebewesen mit ausgewählten Schwingungen aus
den Bereichen Infra- bis Ultraschall positiv zu
beeinflussen.
THERAPIE
vIElE THERAPIEn SInd
dER nATUR ABGEScHAUT
Meine Erfahrung mit HealthBalance
«Mahagony litt monatelang unter einer chronischen Augenentzündung – mit Verdacht auf Mondblindheit. Ihr Sehvermögen auf dem
rechten Auge betrug noch 20 Prozent. Sie hatte starke Schmerzen und
wurde sehr aggressiv. Nach etlichen Cortison-Therapien und Aufenthalten in Tierkliniken entschied ich mich für eine Resonanzanalyse bei
HealthBalance. Wir setzten das vorgeschlagene Trainingsprogramm
sowie die Futterumstellung bestmöglich um. Zudem bekam meine
Stute verschiedene Mineralstoffe und Augentropfen sowie eine
Bioformation-Therapie in Uzwil. Heute geht es Mahagony sehr gut.
Sie sieht wieder zu 100 Prozent und ist fit – physisch und psychisch.»
In der Prävention, der Behandlung von akuten und chronischen Gesundheitsproblemen sowie in der Rehabilitation
und zur leistungssteigerung wenden wir möglichst
naturnahe verfahren an. Sie ergänzen schulmedizinische
Massnahmen.
Unsere Tierärzte verwenden je nach Diagnose sanfte Mittel
wie Homöopathika, Blüten- und Baumessenzen, Schüsslersalze oder Phytotherapeutika. Sie setzen auch klassische
Pharmazeutika ein, wenn dies erforderlich ist.
Sanfte Arzneimittel
unterstützen den
Genesungsprozess.
Zur Stärkung der Körperenergien und zur Unterstützung
des Selbstheilungsprozesses dienen die einzigartigen
physikalischen Schwingungs- und Informationstherapien,
welche in den Therapiegebäuden sowie mittels Bioformation
durchgeführt werden. Zur Verfügung stehen auch mobile
Therapiegeräte.
Christine Seyffer mit Pferd Mahagony
Energetische Behandlungen regen den Selbstheilungsprozess an
Ist eine Störung im Organismus vorhanden, kann diese
mit entsprechenden energetischen Informationen und
Schwingungen kompensiert und im Idealfall aufgehoben
werden. Das Lebewesen nimmt die passenden Schwin-
Manuelle Therapien
lösen Verspannungen.
gungen so lange auf, bis es wieder in Balance ist und dadurch gesundet. «Bioverständliche» Informationen regen
die Selbstheilungskräfte an und tragen zur Stärkung des
Immunsystems bei.
In Zusammenarbeit mit externen Spezialisten bieten wir
ausserdem Behandlungen nach Feldenkrais und Dorn sowie
Osteopathie und Craniosacraltherapie an. Zur Harmonisierung der Meridianenergie kommen Methoden wie Akupunktur, Akupressur und Resonanzmittel aus der Traditionellen
Chinesischen Medizin zum Einsatz.
Sämtliche Massnahmen überprüfen und optimieren wir
hinsichtlich ihrer Wirksamkeit und Verträglichkeit für das
einzelne Tier.
Der Kosyrevspiegel
schirmt vor
Strahlungen ab.
THERAPIE
vIElE THERAPIEn SInd
dER nATUR ABGEScHAUT
Meine Erfahrung mit HealthBalance
«Mahagony litt monatelang unter einer chronischen Augenentzündung – mit Verdacht auf Mondblindheit. Ihr Sehvermögen auf dem
rechten Auge betrug noch 20 Prozent. Sie hatte starke Schmerzen und
wurde sehr aggressiv. Nach etlichen Cortison-Therapien und Aufenthalten in Tierkliniken entschied ich mich für eine Resonanzanalyse bei
HealthBalance. Wir setzten das vorgeschlagene Trainingsprogramm
sowie die Futterumstellung bestmöglich um. Zudem bekam meine
Stute verschiedene Mineralstoffe und Augentropfen sowie eine
Bioformation-Therapie in Uzwil. Heute geht es Mahagony sehr gut.
Sie sieht wieder zu 100 Prozent und ist fit – physisch und psychisch.»
In der Prävention, der Behandlung von akuten und chronischen Gesundheitsproblemen sowie in der Rehabilitation
und zur leistungssteigerung wenden wir möglichst
naturnahe verfahren an. Sie ergänzen schulmedizinische
Massnahmen.
Unsere Tierärzte verwenden je nach Diagnose sanfte Mittel
wie Homöopathika, Blüten- und Baumessenzen, Schüsslersalze oder Phytotherapeutika. Sie setzen auch klassische
Pharmazeutika ein, wenn dies erforderlich ist.
Sanfte Arzneimittel
unterstützen den
Genesungsprozess.
Zur Stärkung der Körperenergien und zur Unterstützung
des Selbstheilungsprozesses dienen die einzigartigen
physikalischen Schwingungs- und Informationstherapien,
welche in den Therapiegebäuden sowie mittels Bioformation
durchgeführt werden. Zur Verfügung stehen auch mobile
Therapiegeräte.
Christine Seyffer mit Pferd Mahagony
Energetische Behandlungen regen den Selbstheilungsprozess an
Ist eine Störung im Organismus vorhanden, kann diese
mit entsprechenden energetischen Informationen und
Schwingungen kompensiert und im Idealfall aufgehoben
werden. Das Lebewesen nimmt die passenden Schwin-
Manuelle Therapien
lösen Verspannungen.
gungen so lange auf, bis es wieder in Balance ist und dadurch gesundet. «Bioverständliche» Informationen regen
die Selbstheilungskräfte an und tragen zur Stärkung des
Immunsystems bei.
In Zusammenarbeit mit externen Spezialisten bieten wir
ausserdem Behandlungen nach Feldenkrais und Dorn sowie
Osteopathie und Craniosacraltherapie an. Zur Harmonisierung der Meridianenergie kommen Methoden wie Akupunktur, Akupressur und Resonanzmittel aus der Traditionellen
Chinesischen Medizin zum Einsatz.
Sämtliche Massnahmen überprüfen und optimieren wir
hinsichtlich ihrer Wirksamkeit und Verträglichkeit für das
einzelne Tier.
Der Kosyrevspiegel
schirmt vor
Strahlungen ab.
dIEnSTlEISTUnGEn
WIR SInd dA, WEnn SIE Und IHR TIER
UnTERSTüTZUnG BRAUcHEn
Meine Erfahrung mit HealthBalance
«Unser Wallach Higgens hatte nach dem Wegzug seiner Stallkameraden keine Lust mehr zum Arbeiten und verfiel zusehends in
Traurigkeit. Wir wussten nicht mehr weiter und meldeten uns
bei HealthBalance an. Das einfühlsame, gemeinsame Festlegen
der Therapie für unser Pferd, die hohe Kompetenz des Teams und
die grosszügigen Stallungen haben uns und Higgens beeindruckt.
Ihm geht es heute sehr gut. Er erholt sich jeden Sommer im TierGesundheitsZentrum, wir in der VitalQuelle. Das möchten wir nicht
mehr missen!» Anna und Markus Seiler mit Pferd Higgens
das Team von HealthBalance kann Ihnen und Ihrem Tier
bei unterschiedlichsten fragen Hilfestellung leisten. Wir
nennen Ihnen einige Beispiele.
Unklare krankheitsbilder und chronische Erkrankungen
Viele Pferdebesitzer und Kleintierhalter kommen zu uns,
nachdem sie schon vieles ausprobiert haben, das Problem
ihres Tieres aber nicht gelöst ist.
futter- und Gesundheitscheck
Mittels Resonanzanalyse werden Störungen früh erkannt und
können behandelt werden, bevor Schäden auftreten. Ein
Futtertest gibt Hinweise, welche Futtermittel verträglich sind.
Rehabilitation und Erholung
Nach einer Operation, Krankheit, Verletzung oder nach einer
anstrengenden Wettkampfsaison bieten wir Ihrem Tier ein
erholsames Umfeld und individuelleTherapien.
Beim ganzheitlichen
Gesundheitscheck werden
auch die Zähne geprüft.
Training
Unsere Anlage eignet sich optimal für ein individuelles Aufbautraining Ihres Pferdes. Wir unterstützen Sie dabei, dass
Ihr Pferd seine natürlichen Anlagen voll entwickeln kann.
das Tier ist, was es frisst
Nahrungsmittel, Wasser und Medikamente sind mehr als
chemische Substanzen und Verbindungen – sie haben
auch energetische Auswirkungen auf den Körper. Die
Leber muss alles verarbeiten, was dem Körper zugeführt
wird. Die Ausscheidung erfolgt auch über die Nieren,
Bei uns findet Ihr Tier
Ruhe und Erholung.
den Darm oder die Haut. Unverträgliche Nahrungsmittel
und Medikamente belasten den Organismus unnötig.
Diese Belastung kann die Ursache für mangelnde Leistungsfähigkeit oder ein schwaches Immunsystem sein
(Allergien, Infektanfälligkeit).
Impfen und Parasitenmanagement
HealthBalance sorgt bei Impfungen, Entwurmungen und
nach Medikamentengaben dafür, dass die Nebenwirkungen
minimiert werden.
Die Fütterung ist
individuell auf jedes
Pferd abgestimmt.
dIEnSTlEISTUnGEn
WIR SInd dA, WEnn SIE Und IHR TIER
UnTERSTüTZUnG BRAUcHEn
Meine Erfahrung mit HealthBalance
«Unser Wallach Higgens hatte nach dem Wegzug seiner Stallkameraden keine Lust mehr zum Arbeiten und verfiel zusehends in
Traurigkeit. Wir wussten nicht mehr weiter und meldeten uns
bei HealthBalance an. Das einfühlsame, gemeinsame Festlegen
der Therapie für unser Pferd, die hohe Kompetenz des Teams und
die grosszügigen Stallungen haben uns und Higgens beeindruckt.
Ihm geht es heute sehr gut. Er erholt sich jeden Sommer im TierGesundheitsZentrum, wir in der VitalQuelle. Das möchten wir nicht
mehr missen!» Anna und Markus Seiler mit Pferd Higgens
das Team von HealthBalance kann Ihnen und Ihrem Tier
bei unterschiedlichsten fragen Hilfestellung leisten. Wir
nennen Ihnen einige Beispiele.
Unklare krankheitsbilder und chronische Erkrankungen
Viele Pferdebesitzer und Kleintierhalter kommen zu uns,
nachdem sie schon vieles ausprobiert haben, das Problem
ihres Tieres aber nicht gelöst ist.
futter- und Gesundheitscheck
Mittels Resonanzanalyse werden Störungen früh erkannt und
können behandelt werden, bevor Schäden auftreten. Ein
Futtertest gibt Hinweise, welche Futtermittel verträglich sind.
Rehabilitation und Erholung
Nach einer Operation, Krankheit, Verletzung oder nach einer
anstrengenden Wettkampfsaison bieten wir Ihrem Tier ein
erholsames Umfeld und individuelleTherapien.
Beim ganzheitlichen
Gesundheitscheck werden
auch die Zähne geprüft.
Training
Unsere Anlage eignet sich optimal für ein individuelles Aufbautraining Ihres Pferdes. Wir unterstützen Sie dabei, dass
Ihr Pferd seine natürlichen Anlagen voll entwickeln kann.
das Tier ist, was es frisst
Nahrungsmittel, Wasser und Medikamente sind mehr als
chemische Substanzen und Verbindungen – sie haben
auch energetische Auswirkungen auf den Körper. Die
Leber muss alles verarbeiten, was dem Körper zugeführt
wird. Die Ausscheidung erfolgt auch über die Nieren,
Bei uns findet Ihr Tier
Ruhe und Erholung.
den Darm oder die Haut. Unverträgliche Nahrungsmittel
und Medikamente belasten den Organismus unnötig.
Diese Belastung kann die Ursache für mangelnde Leistungsfähigkeit oder ein schwaches Immunsystem sein
(Allergien, Infektanfälligkeit).
Impfen und Parasitenmanagement
HealthBalance sorgt bei Impfungen, Entwurmungen und
nach Medikamentengaben dafür, dass die Nebenwirkungen
minimiert werden.
Die Fütterung ist
individuell auf jedes
Pferd abgestimmt.
PoRTRÄT
HeAlTHBAlAnce – erfAHren Sie Die fASzinATion GeSunDHeiT
HealthBalance setzt sich seit Jahren mit ganzheitlichen Methoden zur Prävention und Behandlung von gesundheitlichen Problemen im Human- und Tierbereich auseinander. Die Erkenntnisse aus Forschung und Praxis sind in die
Entwicklung von Methoden, Therapien und Produkten eingeflossen.
Produkte für die Gesundheit
Die Produkte für die Wundpflege und die Ergänzungsfuttermittel von HealthBalance basieren auf natürlichen Inhaltsstoffen und werden mit grosser Sorgfalt
hergestellt. Bioenergetische Produkte ergänzen das Angebot.
Wissen für die praktische Anwendung
Um unsere Philosophie weitergeben zu können, bieten wir zudem mit unseren
Seminaren und Veranstaltungen eine Plattform für den Wissensaustausch rund
um das Thema Gesundheit an.
Wohlbefinden für den Menschen
Neben dem TierGesundheitsZentrum betreibt HealthBalance ein Zentrum für
Humanbehandlungen: die VitalQuelle.
Impressum
Konzept/Text: P-ART, Dr. Cornelia Bachmann, Winterthur
Gestaltung: Hoffmann, Nogier & Odermatt, Zürich
Fotos: Beat Märki, Winterthur; Nicola Allegri; Perform & Partner AG, Uzwil
© HealthBalance AG, September 2010
PoRTRÄT
HeAlTHBAlAnce – erfAHren Sie Die fASzinATion GeSunDHeiT
HealthBalance setzt sich seit Jahren mit ganzheitlichen Methoden zur Prävention und Behandlung von gesundheitlichen Problemen im Human- und Tierbereich auseinander. Die Erkenntnisse aus Forschung und Praxis sind in die
Entwicklung von Methoden, Therapien und Produkten eingeflossen.
Produkte für die Gesundheit
Die Produkte für die Wundpflege und die Ergänzungsfuttermittel von HealthBalance basieren auf natürlichen Inhaltsstoffen und werden mit grosser Sorgfalt
hergestellt. Bioenergetische Produkte ergänzen das Angebot.
Wissen für die praktische Anwendung
Um unsere Philosophie weitergeben zu können, bieten wir zudem mit unseren
Seminaren und Veranstaltungen eine Plattform für den Wissensaustausch rund
um das Thema Gesundheit an.
Wohlbefinden für den Menschen
Neben dem TierGesundheitsZentrum betreibt HealthBalance ein Zentrum für
Humanbehandlungen: die VitalQuelle.
Impressum
Konzept/Text: P-ART, Dr. Cornelia Bachmann, Winterthur
Gestaltung: Hoffmann, Nogier & Odermatt, Zürich
Fotos: Beat Märki, Winterthur; Nicola Allegri; Perform & Partner AG, Uzwil
© HealthBalance AG, September 2010
TierGesundheitsZentrum
Das TierGesundheitsZentrum von HealthBalance mit
seinen weltweit einzigartigen Therapieanlagen ist spezialisiert auf die ganzheitliche Behandlung von Pferden und
Kleintieren.
HealthBalance AG
TierGesundheitsZentrum
Flawilerstrasse 35
CH-9240 Uzwil
Telefon +41 71 955 60 60
Fax +41 71 955 60 61
info@healthbalance.ch
www.healthbalance.ch
IHR TIER WEISS, WAS IHM GUT TUT.
Wir finden die passende Therapie.
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
6
Dateigröße
4 379 KB
Tags
1/--Seiten
melden