close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Interpretation der Acridinorange-Färbung von Ciliaten

EinbettenHerunterladen
Ausschreibung
JDAV Climbing-Kids-Cup in Kassel
Bei den hessischen Kletter-Kids-Cups handelt es sich um einen Wettbewerb für Kinder der Jahrgänge 2001-2006. In
Hessen gibt es 2014 vier KidsCups. Bei jedem Wettkampf werden die Tagessieger ermittelt. Beim letzten KidsCup der
Hessen-Serie (im Kletterzentrum Nordhessen) werden die Gesamtsieger (s.u.) der hessischen KidsCups ermittelt.
Termin
22. November 2014
vorläufiger Zeitplan
09:00 – 10:30 Uhr
Registrierung
11:00 Uhr
Kurze Begrüßung und Einweisung
11:15 – 15:30 Uhr
Kletterzeit (Sie hängt von der Anzahl der Teilnehmer ab!)
16:15 Uhr
Siegerehrung
Ort
DAV Kletterzentrum Nordhessen, Johanna-Waescher-Str. 4, 34131 Kassel
Veranstalter u.
Ausrichter
JDAV der Sektion Kassel des Deutschen Alpenvereins e.V.
Vertreten durch den Jugendreferenten Carsten Benthues
DAV Delegierte
Susanne Freing
Routensetzer
David Umbach & Eric Hupfeld
Hauptschiedsrichter
Christina Leitschuh
Ergebnisdienst
Carsten Benthues & Team
Teilnahme und
Startberechtigung
Alle Kinder der Jahrgänge 2001 bis 2006 können an den KidsCups teilnehmen, eine
Vereinsmitgliedschaft ist nicht notwendig. Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die bereits bei
nationalen Meisterschaften gestartet sind oder in 2014 bei nationalen Meisterschaften
starten, können an den KidsCups teilnehmen, erscheinen in der Rangliste, werden jedoch
nicht gewertet.
Wertungs- u.
Startklassen
Es wird unterschieden in weiblich und männlich. Für die Alterseinteilung ist das
Geburtsjahr maßgebend!
C-Jugend Jahrgänge 2001, 2002 (U14)
D-Jugend Jahrgänge 2003, 2004 (U12)
E-Jugend Jahrgänge 2005, 2006 (U10)
Anmeldung
Vier Wochen bis zwei Tage vor dem Wettkampf ausschließlich über das Internet auf
www.jdav-hessen.de und www.kletterzentrum-nordhessen.de sowie am Wettkampfag bis
10.30 Uhr am Veranstaltungsort möglich. Maximal werden 100 Teilnehmer zugelassen.
Einverständniserklärung
Die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten muss vorliegen sofern
sie nicht schon bei einem vorherigem KidsCup der Serie 2014 abgegeben wurde. Bitte
bringt diese ausgefüllt zum KidsCup mit. www.jdav-hessen.de
Startgeld
Die Startgebühr beträgt pro KidsCup 8,00 Euro. Nachmeldungen am Wettkampftag: 10,00
Euro. Die Startgebühr wird am Wettkampftag entrichtet.
Wettkampfshirts
Jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer erhält ein T-Shirt für die KidsCup Serie bei dem ersten
Wettkampf, an dem sie/er teilnimmt.
Modus
Die Starter starten in den drei Disziplinen Toprope, Boulder und Speed. Zusätzlich gibt es
eine Bonusaufgabe. Am Ende werden die Platzierungen in den Einzeldisziplinen
zusammengerechnet, wodurch sich dann die Gesamtwertung ergibt. Hierbei sind alle drei
Disziplinen gleich gewichtet. Die Bonusaufgabe fließt nur in die Tageswertung mit ein,
nicht in die Cup-Wertung. Gesichert wird in allen Disziplinen durch Trainer von der JDAV.
Die Teilnehmer bekommen Laufkarten, in die der jeweilige Schiedsrichter die jeweils
erlangten Punkte einträgt.
Toprope:
Die Starter klettern 3 Routen im Toprope. Jede Route ist in mehrere Abschnitte unterteilt
für deren Erreichen Punkte vergeben werden. Pro Route gibt es maximal 100 Punkte, man
hat pro Route einen Versuch(Flash-modus).
Boulder:
Geklettert werden 3 Boulder. Jeder Boulder ist in mehrere Abschnitte unterteilt für deren
Erreichen Punkte vergeben werden. Pro Boulder gibt es maximal 50 Punkte, man hat pro
Boulder drei Versuche.
Speed:
Zwei Versuche einer Route im Toprope mit Zeitmessung, dabei wird nur die schnellere Zeit
gewertet Die Zeitwerte gehen direkt in die Wertung der Disziplin ein.
Bonusaufgabe:
Im Rahmen des Wettkampfes wird eine Zusatzaufgabe angeboten, die zu absolvieren ist,
nicht aber in die Wertung eingeht.
Der Hauptschiedsrichter und sein Team behalten sich bei nicht frei geschraubten
Wettkampfwänden vor, von der folgenden Sonderregel Gebrauch zu machen: Benutzt ein
Wettkämpfer einen falschen Tritt, ist er vom Schiedsrichter mit einem lauten, deutlichen
"Stopp" zu bremsen, er muss zwei Züge zurück klettern und die Stelle dann unter
Benutzung korrekter Tritte meistern. Auf den Gebrauch dieser Sonderregel muss zu Beginn
des Wettkampfes bei der Einweisung hingewiesen werden. In der Speedroute darf alles
getreten werden.
Verpflegung
Die teilnehmenden Kinder erhalten ein Freigetränk. Brötchen mit Bockwürstchen oder
Käse sind für alle TeilnehmerInnen und BesucherInnen zum kleinen Preis käuflich zu
erwerben.
Preise
Pokale für die Ersten jeder Altersklasse, Jungs und Mädels getrennt. Alle Starter erhalten
eine Urkunde.
Ergebnisse
Die KidsCup Ergebnisse werden in einer Rangliste übernommen und im Internet unter
www.jdav-hessen.de veröffentlicht.
weitere Infos
Für weitere Fragen schickt uns eine Mail an jugendreferent@alpenverein-kassel.de
Falls es Wettkämpfer aufgrund von Staus, Verspätungen oder unvorhersehbaren Ereignissen nicht rechtzeitig zur
Registration schaffen, bitte das Kletterzentrum Nordhessen kontaktieren: Tel.: 0561 - 2078807
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
9
Dateigröße
292 KB
Tags
1/--Seiten
melden