close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

- Abendschule Groß

EinbettenHerunterladen
1.11.
20 Uhr
ABSCHLUSSKONZERT DER STUDENTEN
MIT ORCHESTER
Halle Bühl II, Rutesheim
Joseph Haydn (1732-1809)
Konzert für Violoncello D-Dur Hob. VIIb:2
Allegro Moderato
Adagio
Edward Elgar (1857-1934)
Cellokonzert e-Moll op. 85
Adagio – Moderato
Lento – Allegro molto
Adagio
Allegro – Moderato – Allegro, ma non troppo – Poco più lento – Adagio
– PAUSE –
Antonín Dvo ák (1841-1904)
Konzert für Violoncello und Orchester h-Moll op. 104
Allegro
Adagio, ma non troppo
Finale: Allegro moderato
26
WERKEINFÜHRUNG
SOLISTEN:
ORCHESTER:
LEITUNG:
Timo Handschuh
Joseph Haydn seit
1761 mit einigen der besten Instrumen-
gestaltete er als ruhigen, kantilenenunter Wahrung der Formtraditionen als
konzerte schrieb, in denen seine HofIm Jahre 1778 gesellte sich ihnen mit
In den ersten Jahren seines Lebens war
Edward Elgar ein hoch begabtes, doch
-
ponieren des Cellokonzerts D-Dur
Hob. VIIb:2
dem britischen Adel gegen den Willen
– etwa Passagen in höchster Lage und
Variationen, in denen er einige seiner
Freunde charakterisierte. Mit der Urauf-
einem Abend des Jahres 1898 eine Me-
deutendste Cellokonzert der klassischen
ponist.
Zeitgenössische Hörer bestaunten im
im Cellokonzert e-Moll op. 85 ihren
seit seinem Amtsantritt in zahllosen
„Versuchen“ mit der Hofkapelle entwi-
-
27
WERKEINFÜHRUNG
Konzert op. 104
-
gessen. Heute gilt es als Meilenstein der
Antonín
Dvo ák besuchte ab Oktober 1857 die
deutschsprachige Orgelschule in Prag.
Nachdem seine Bewerbungen als Or-
durch Bratschenspiel und als Kaffeehausmusiker. Als Komponist trat er in
dieser Phase nicht an die Öffentlichkeit,
unternahm. Aus dieser Zeit stammt ein
öffentlichte.
28
derte sich unter dem Eindruck der Auf-
renden
Operettenkomponisten
des
-
men technischen Anforderungen in der
hannes Brahms sagte: „Warum habe ich
nicht gewusst, dass man ein Cellokonzert wie dieses schreiben kann? Hätte
-
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
10
Dateigröße
521 KB
Tags
1/--Seiten
melden