close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Fußball Jugend

EinbettenHerunterladen
Checkliste zur Erteilung des Roten Kennzeichens
§ 28 StVZO in Verbindung mit der 49. Ausnahmeverordnung zur StVZO:
Rote Kennzeichen können zur wiederkehrenden Verwendung auch an Besitzer von Oldtimer-Fahrzeugen zur Teilnahme an Veranstaltungen
ausgegeben werden, die der Darstellung von Oldtimer-Fahrzeugen und der Pflege des kraftfahrzeugtechnischen Kulturgutes dienen.
Das sog. Wechselkennzeichen kann für mehrere Fahrzeuge verwendet werden, am Straßenverkehr darf allerdings nur ein Fahrzeug teilnehmen. Bis zu vier Schilder in verschiedenen Größen können für mehrere Fahrzeuge ausgestellt werden. Jedes Fahrzeug erhält einen eigenen
Fahrzeugschein.
Dokument
Notizen
Schriftlicher Antrag mit Angaben zu dem betreffenden Kraftfahrzeug und dem Halter
Führungszeugnis vom Bundeszentralregister in Bonn (das
Führungszeugnis erhalten Sie bei Ihrer zuständigen Einwohnermeldebehörde)
Auszug aus dem Verkehrszentralregister des
Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA)
Nachweis, dass es sich bei dem Fahrzeug um einen Oldtimer
handelt bzw. Gutachten eines Sachverständigen, dass das Fahrzeug als historisch anerkennt (§ 21 c StVZO)
Versicherungsbestätigung
Nachweis, dass das Fahrzeug an Veranstaltungen zur Förderung
des kraftfahrtzeugtechnischen Kulturgutes teilgenommen hat
(z. B. durch Teilnahmebestätigungen, Nennungsbestätigungen,
Clubbescheinigungen oder ähnliches)
BE_015 0613
Bei Vertretung des Berechtigten ist eine Vollmacht und der
Personalausweis oder Reisepass des bevollmächtigten Person
notwendig
Vorsitzender
des Aufsichtsrats:
Rolf Bauer
Vorstand:
Dr. Marcus Kremer,
Alf N. Schlegel,
Jürgen Wörner
Mannheimer Versicherung AG
Augustaanlage 66
68165 Mannheim
Amtsgericht Mannheim HRB 7501
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
3
Dateigröße
24 KB
Tags
1/--Seiten
melden