close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktion KFZ-Klebesätze

EinbettenHerunterladen
10 gute Gründe für GAIN Collaboration
Datensicherheit
Das GAIN Collaboration System arbeitet mit dem Check in/Check Out Verfahren,
welches optimale Sicherheit garantiert, da die Daten lokal auf dem Arbeitsplatz
bzw. in einem Benutzerarbeitsbereich bearbeitet werden.
Die Archivdateien sind vom Zugriff von außen abgeschottet und können somit nie
direkt bearbeitet werden. Keine Datenverluste mehr durch Netzwerkausfälle.
Das GAIN Collaboration System übernimmt automatisch die Zugriffskontrolle,
womit gewährleistet wird, dass nicht mehrere Anwender gleichzeitig dasselbe
Dokument bearbeiten können. Das Benutzerrechtesystem ist individuell über
Gruppen, Benutzer und Regeln einstellbar.
Transparenz
und Übersicht
Das GAIN Collaboration System bietet eine klare und strukturierte Oberfläche, die
es jedem Anwender ermöglicht, sich schnell zurechtzufinden. Mit nur wenigen
Werkzeugen können alle Tätigkeiten durchgeführt werden.
Über kurze Wege findet der Anwender alle Informationen zu einem Dokument, wie
z.B. die Verwendung, Stücklisten und Historie. Die Suchmaske ist Eingabemaske und
Änderungsmaske in einem.
Übersichtliche Dialoge machen GAIN Collaboration zu einem transparenten und
schnell erlernbaren System.
Dokumentensuche
Im GAIN Collaboration System können Dokumente, E-Mails und Projekte über ein
Suchfenster gesucht werden. Das Suchfenster beinhaltet mehrere Register auf
denen verschiedene Felder untergebracht sind. Alle Felder können für die Suche
verwendet und kombiniert werden.
Die Verwendung von Wildcards, sowie logischen Operatoren wird unterstützt.
Zudem steht die globale Suche über alle Einträge im GAIN Collaboration System zur
Verfügung. Suchen können unter benutzerdefinierte Filter abgelegt werden, womit
ein schneller Zugriff auf Dokumente ermöglicht wird.
Kopieren
und Revisionieren
Übersichtliche Werkzeuge für das Kopieren und Revisionieren unterstützen den
Anwender bei der täglichen Arbeit wenn es darum geht schnell, sicher und einfach
komplexe Strukturen zu kopieren bzw. zu revisionieren.
Unter Verwendung von einem Nummerngenerator können umfangreiche
Kopiervorgänge schnell und vollautomatisch durchgeführt werden. Im 3D-CAD
Bereich werden hierbei automatisch alle Referenzen geändert, womit ein
mühevolles und zeitaufwendiges Austauschen von Komponenten entfällt.
Schnittstellen
Das GAIN Collaboration System bietet einen Vielzahl tief integrierter Schnittstellen
zu CAD Systemen. In jeder Applikation stehen Funktionen zur Verfügung, um
beispielsweise Dateieigenschaften abzugleichen oder Stücklisten aus der CAD
Applikation an GAIN Collaboration zu übertragen. Das GAIN Collaboration System
unterstützt im vollen Umfang die Standardwerkzeuge in den Applikationen, um z.B.
Komponenten in einer Baugruppe zu platzieren oder neue Dokumente mit dem
GAIN System zu verbinden. Dieselbe Integrationstiefe bietet das GAIN Collaboration
auch für MS Office Produkte. Hier stehen die gleichen Werkzeuge wie in den CAD
Applikationen zur Verfügung. Word Formulare können z.B. voll automatisch gefüllt
werden.
www.gain.de
10 gute Gründe für GAIN Collaboration
Anpassung
Installation
Das GAIN Collaboration System wird mittels grafischer Werkzeuge
konfiguriert. Einfache und übersichtliche Dialogfenster erlauben es einem
Systembetreuer in wenige Schritten das GAIN Collaboration System nach den
erforderlichen Bedürfnissen anzupassen.
Alle Einstellungen werden in der Datenbank gespeichert und werden somit mit
der Datenbanksicherung mitgesichert.
Benutzerdefinierte Änderungen an der Konfiguration, sowie Anpassungen
und Erweiterungen der Datenbank bleiben bei Updates erhalten.
Das GAIN Collaboration System kann sehr schnell installiert und eingesetzt werden.
Im Standardfall kann das System nach zwei Tagen Installation und
Konfiguration genutzt werden.
Das GAIN Collaboration System kann bei einem Ortswechsel, wie z.B. einem
Serverumzug, ohne großen Aufwand umgesetzt werden ohne es neu installieren
zu müssen.
Programmierung
Im GAIN Collaboration steht eine API mit allen Funktionen die das System bietet
zur Verfügung. Mittels der Schnittstelle zum Einbinden von eigens entwickelten
Programmen, die auf Funktionen der API zugreifen, kann die Funktionalität
des GAIN Collaboration Systems jederzeit um eigene Funktionen erweitert
werden. Hiermit besteht die Möglichkeit individuelle Arbeitsabläufe im GAIN
Collaboration System abzubilden. Des Weiteren kann das System über die
Programmierschnittstelle mit jedem ERP System gekoppelt werden.
Nachweise
Informationen zu Dokumentbearbeitungen protokolliert das System automatisch
in der integrierten Historie. Alle Bearbeitungsschritte, Statuswechsel, Kopiervorgänge und Revisionen werden festgehalten. Somit besteht die Möglichkeit
auch Jahre später nachzuvollziehen wer wann welches Dokument bearbeitet,
kopiert oder freigegeben hat.
Die Teileverwendung und die Referenzen werden automatisch mitgeführt,
womit schnell nachvollzogen werden kann wo und wie oft ein Dokument
verwendet wird. Über das integrierte Nachrichtensystem kann ausserdem
nachvollzogen werden, wem wann welche Aufgaben zugeteilt wurden.
Dateiablage
Das GAIN Collaboration System legt Verzeichnisse und Dateien physikalisch
genau so ab, wie man es vom Windows Explorer gewohnt ist. Es gibt keine
kryptischen Verzeichnisse mit verschlüsselten Dateinamen wie in Tresorsystemen.
Die Dokumente, die über das GAIN Collaboration System verwaltet werden,
können nur vom Systemadministrator im Windows Explorer eingesehen werden.
Dies spielt für die Administration und Wartung eine erhebliche Rolle.
Sollte das GAIN Collaboration System einmal nicht zur Verfügung stehen, so ist
es möglich an die Dokumente zu gelangen.
www.gain.de
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
4
Dateigröße
305 KB
Tags
1/--Seiten
melden