close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Information zur Gemeinderatswahl 2015 - Raaba

EinbettenHerunterladen
Gleichstellungsbeauftragte
der GEMEINDE GNARRENBURG
1. Heike Rimkus
Hindenburgstraße 64
27442 Gnarrenburg
Telefon:
Fax:
E-Mail:
04763/7749
info@gleichstellungsbeauftragte.gnbg.de
Gnarrenburg, 29.10.2014
_
Pressemitteilung
„Gewalt gegen Frauen“
Gemeinsame Veranstaltung der Landfrauen Gnarrenburg und der
Gleichstellungsbeauftragten
„Gewalt gegen Frauen“ lautet die Überschrift zu einer Veranstaltung am Montag, den 10.11.2014,
um 14:00 Uhr im Hotel Matthias in Gnarrenburg.
Gewalt gegen Frauen, sie passiert täglich und in allen Formen. Am Arbeitsplatz, im Internet in der
Öffentlichkeit und Zuhause im privaten Umfeld. Diese Gewalt hat viele Gesichter.
Ob es eine Vergewaltigung ist, eine einzelne Tat oder täglich mehrere:
Jede vierte Frau in Deutschland erlebt Gewalt. Darunter sind viele zugewanderte Frauen. Die
deutschen Gesetze gelten für alle Frauen egal welcher Nationalität.
Eine erste Anlaufstelle kann das:
BISS Beratungs- und Interventionsstelle bei häuslicher Gewalt im Landkreis Rotenburg (Wümme) in
Zeven sein.
Hier erfolgt eine Beratung in mehreren Sprachen mit den Beratungsschwerpunkten: häusliche
Gewalt, Stalking und Zwangsverheiratung.
Die Mitarbeiterin der Beratungsstelle in Zeven, Frau Marlies Schaklewski, möchte an diesem
Nachmittag über die Arbeit der Beratungsstelle und des Frauenhauses in Zeven berichten.
Die Vorsitzende der Landfrauen Gnarrenburg Frau Rita Tietjen und die Gleichstellungsbeauftragte
der Gemeinde Gnarrenburg Heike Rimkus, würden sich über viele Besucherinnen an diesem
Nachmittag freuen.
Mit freundlichem Gruß
Heike Rimkus
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
3
Dateigröße
170 KB
Tags
1/--Seiten
melden