close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

(zu ZINS). Mann, Rarität, Aus- nahme von der Regel, ford're was du

EinbettenHerunterladen
II, 3
(zu ZINS). Mann, Rarität, Ausnahme von der Regel, ford’re was du
willst, wenn es Tandlerkräfte nicht
übersteigt, so soll es gescheh’n.
ZINS.
So hört. (Zu SCHLUCKER.) Sein
Sohn hat hir im Haus ein G’schicht
ang’fangt.
SCHLUCKER.
Wissen’s Euer Gnaden
auch schon?
DAMIAN.
Und was kommt am End’
heraus aus einer solchen G’schicht?
eine G’schicht, nacher giebt’s erst a
rechte G’schicht.
SCHLUCKER.
Ich bin g’wiß nicht
Schuld, im Gegentheil –
ZINS.
Will’s glauben. D’rum hörts
meinen Vorschlag. Euer Sohn, Schlukker, steht mir hir im Weg, denn ich will
selbst das Fräulein –
SCHLUCKER. Aha.
DAMIAN (grimmig zu ZINS). Und wier
sollen ihn aus den Weg räumen? (Packt
ihn.) Mörder! halt[e]st du uns für Banditten?
ZINS.
Dummkopf, laß’ Er mich aus!
(Macht sich los von DAMIAN.)
SCHLUCKER. Aber Damian –!
ZINS. Der is ja verruckt. (Zu SCHLUK KER.) Ich will Eurem Sohn eine Stell’
als Schreiber verschaffen, besser als er
da hat, aber er muß Dreyßig Meilen
fort von hir.
DAMIAN. Ah, ja so. Ich hab geglaubt Sie
wünschen Mord.
ZINS. Er ist ein dummer Kerl.
SCHLUCKER
(zu ZINS). Ich bin ganz
einverstanden mit den Plan.
DAMIAN. Der Adolph is ja so nur ein
angenommenes Kind.
ZINS. So? (Zu SCHLUCKER.) Nun um so
45
46
DAMIAN
5
5
10
10
15
15
ZU EBENER ERDE UND ERSTER STOCK
leichter wird Euch die Trennung
fallen.
DAMIAN (zu ZINS). Und statt dem daß
er uns bisher unterstützt hat, unterstützen uns halt jetzt Sie. Es ist ja viel
etwas Soliederes von einem Hausherrn
unterstützt zu werden, als von einem
angenommenen Kind.
ZINS. Ihr sollt mich als .generos. kennen
lernen. Wier sind also einig.
SCHLUCKER. Ja.
ZINS.
Morgen gleich muß die Abreis’
vor sich geh’n. Ich veranstalt’ alles. Der
Zins ist euch geschenckt.
DAMIAN.
Diese Worte sind Harmonie
der Sphären.
ZINS.
Unser G’schäft is abgemacht.
(Geht zur Thüre im Hintergrunde ab,
und läßt die Thüre offen.)
20
4te Scene
20
(DIE VORIGEN ohne ZINS.)
(DIE VORIGEN; später JOHANN und MERIDON.)
25
SCHLUCKER.
25
30
30
35
35
40
Meiner Sepherl muß man
die Sach’ auf eine g’scheidte Art beybringen.
DAMIAN. Das is rein.
SCHLUCKER. Das Ganze war unverhofft.
Es schaut g’rad aus, als ob bey uns
einmahl ’s Glück einkehren wollt’. (Geht
nach der Thüre im Hintergrunde.)
DAMIAN.
Ja da hat’s noch ein’ Fad’n,
von hir bis nach Bad’n.
SCHLUCKER
(vor die Thüre hinaussehend). Da schau’ her Damian, was geht
denn da für ein Herr auf und ab, und
schaut auf unsere Fenster. (BEYDE
sehen zur Thüre hinaus.)
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
8
Dateigröße
38 KB
Tags
1/--Seiten
melden